Contao Konferenz & College 2019 in Duisburg - JETZT TICKET SICHERN!

Contao-Versionsupdate von 3.4.4 auf 4.6.4

  1. laulie
    laulie
    Liebe Berlin-Community,

    ich habe einem Freund angeboten, ihm zu helfen seine Contao-Website von Version 3.4.4 auf 4.6.4 zu aktualisieren. Bisher habe ich noch nicht mit Contao gearbeitet und mich nur durch ein paar Tutorials geklickt. Das Versionsupdate durchzuführen erscheint mir nicht hochgradig komplex (z.B. mit Hilfe des Tools easyupdate3?), dennoch bin ich mir unsicher das Update einfach selbst durchzuführen, da ich auf der Seite nichts kaputt machen will.
    Gibt es zufällig eine Art Coworking-Event in Berlin, wo sich Contao-NutzerInnen persönlich treffen und man bei Fragen vorbeikommen könnte?

    Ich hoffe auch es ist okay hier diese Frage zu stellen.

    Liebe Grüße,
    Laura
  2. Samson1964
    Samson1964
    Ab und zu machen wir auch mal einen Stammtisch, um was zu lernen. Ansonsten aber quatschen wir mehr bei den Stammtischen und trinken und essen was. Der nächste Stammtisch steht bald bevor. Komm doch einfach vorbei, auch gern mit Laptop/Netbook.
  3. laulie
    laulie
    Vielen Dank für den Hinweis! Habe den Stammtisch auch gesehen, dachte bisher nur ist eher als Socialising und weniger als tatsächliches Arbeiten gedacht. Ich würde aber in der Tat gerne vorbeikommen für 1-2 Fragen
  4. Samson1964
    Samson1964
    In der Tat - Socialising
    Ansonsten habe ich schon mehrere Updates von 3 auf 4 gemacht. Das Vorgehen ist immer dasselbe.
    1. Die 3er optional erst auf 3.5 bringen (sollte problemlos mit easyUpdate möglich sein)
    2. Die 4er blank installieren
    3. Mit der 3er Datenbank die leere 4er Datenbank überschreiben
    4. Für alle 3er Erweiterungen die 4er Versionen installieren
    5. Falls keine 4er Version vorhanden ist, die 3er Erweiterungen ganz normal nach system/modules kopieren
    6. Evtl. die Konfiguration und eigenes DCA in die entsprechenden Verzeichnisse kopieren
    7. Install aufrufen und Datenbank aktualisieren

    Für einen Newbie hört sich das schwer an. Als ich mich an das erste Update auf 4 heranwagte, hatte ich zudem auch schon sehr viel Erfahrung mit Contao 3.
  5. zonky
    zonky
    Anmerkung: einige Erweiterungen laufen mit C4 nicht oder schlecht bzw. einige Provider schalten PHP 5.x ab und die Erweiterung ist nicht PHP 7.x kompatibel... hier muss man ggf. Austauschen

    könnte man sich am Donnerstag zum Stammtisch ansehen/besprechen
  6. BugBuster
    BugBuster
    Damit das Migrationstool (Teil des Installtools) sicher(er) funktioniert, muss zuerst auf die aktuelle 3.5.36 geupdatet werden! Erst dann auf 4.x.y gehen!
  7. BugBuster
    BugBuster
    Und bevor man sich die Arbeit macht, mit dem Contao Check prüfen ob die Voraussetzungen für Contao 4 überhaupt vorhanden sind.
    Und ich würde nochmals prüfen ob eine 4.4.x LTS nicht reicht. Die 4.6.x hat ja nur ein halbes Jahr Support.
  8. zonky
    zonky
    auf die 4.6 gehe ich z.Z. nicht, da zu viele (ungetestete und in Erweiterungen oft nicht kompatible) Änderungen in Richtung Symfony
Ergebnis 1 bis 8 von 8