MetaModels Workshop in Berlin
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 46

Thema: Umsetzung/Verschlüsselung von Email-Adressen

  1. #1
    Contao-Fan
    Registriert seit
    10.03.2011.
    Beiträge
    340

    Standard Umsetzung/Verschlüsselung von Email-Adressen

    Hallo zusammen,

    eigentlich ist die Frage nicht wirklich vorweg, aber ich habe gelesen, dass Contao E-Mailadressen "verschlüsselt". Nun habe ich zum ersten Mal in einem Beitrag/(Text)-Inhaltselement eine Email-Adresse eingegeben, "verschlüsselt" wird da aber nichts. Muss ich da noch etwas machen/aktivieren?

    Wie kann ich die Ausgabe von Emailadressen in meinen eigenen Modulen "verschlüsseln"?

    Grüße
    Gerrit

  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von tril
    Registriert seit
    07.01.2010.
    Ort
    Bad Marienberg
    Beiträge
    2.939
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Hast du mal in den Quellcode geschaut? Dort sollte die eigentlich nicht plain drinstehen, falls doch musst du den email Insert Tag verwenden: {{email::me@example.com}}

  3. #3
    Contao-Fan
    Registriert seit
    10.03.2011.
    Beiträge
    340

    Standard

    Den habe ich gesucht! Danke!!

  4. #4
    Contao-Fan
    Registriert seit
    10.03.2011.
    Beiträge
    340

    Standard

    Ich habe nun mal dieses Insert-Tag eingefügt. Leider steht die Mailadresse noch immer im Klartext auf der Seite.

  5. #5
    Contao-Yoda Avatar von MacKP
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    13.117
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Hallo gerritlo,
    die E-Mail Adresse ist dann garantiert verschlüsselt.
    Kann ses sein, das du mit Firebug guckst? Der Interpretiert den Code und du siehst dann wieder die normale Adresse. Schau mal direkt im Quelltext. Dann wirst du das sehen.

    Viele Grüße

  6. #6
    Contao-Urgestein Avatar von tril
    Registriert seit
    07.01.2010.
    Ort
    Bad Marienberg
    Beiträge
    2.939
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von gerritlo Beitrag anzeigen
    Ich habe nun mal dieses Insert-Tag eingefügt. Leider steht die Mailadresse noch immer im Klartext auf der Seite.
    Falls du mit Verschlüsselung sowas meinst "me(at)example.com" oder "me at example.com", das ist der schlimmste Fehler den du machen kannst.
    Wenn du bei Google z.B. nach "at web.de" (inkl. Anführungszeichen suchst), stehen bereits auf der Startseite in der Hälfte der Treffer E-Mail Adressen nach dem vermeindlich sicheren Muster drinnen.
    Das oben gezeigte Format können auch Bots heute ohne Probleme verarbeiten, daher ist diese Schreibweise nicht zu empfehlen!

  7. #7
    Contao-Fan
    Registriert seit
    10.03.2011.
    Beiträge
    340

    Standard

    Ich bin dann wohl auf den firebug-Fehler hereingefallen. ;-)

  8. #8
    Community-Moderator Avatar von schman
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Dornbirn
    Beiträge
    3.739
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Falls dir diese Methode zu wenig ist würde es mittlerweilen ein Modul dafür geben Advanced E-Mail Obfuscation.
    Kein Privat Support via PM.

  9. #9
    Contao-Urgestein Avatar von tril
    Registriert seit
    07.01.2010.
    Ort
    Bad Marienberg
    Beiträge
    2.939
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ich habe mir das Prinzip von AEO durchgelesen und möchte an der Stelle kurz darauf hinweisen, dass eine E-Mail Adresse die nach dem Prinzip verschlüsselt ist, NICHT im Impressum verwendet werden darf!
    Die E-Mail Adresse muss auch beim Einsatz ohne JavaScript "sichtbar" sein. Sichtbar heißt nicht zwangsläufig anklickbar, aber es darf keine "Blockade" - die z.B. die Abfrage bei AEO - geben. Es gibt vereinzelt auch den Hinweis, zum Schutz vor Spam soll man die E-Mail in Form einer Grafik einbinden, das ist zwar "sichtbar" aber nicht Barrierefrei und damit auch nicht zulässig. (Irgendwann gab es mal die Ergänzung, das ein Impressum Barrerefrei zu gestalten ist, das gilt übrigens nicht nur für Websites von öffentlichen Organisationen!).
    Quellen kann ich bei Interesse nachreichen, muss ich aber erst suchen (dafür hab ich jetzt grad keine Zeit )

  10. #10
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    28.02.2012.
    Ort
    Kleinostheim
    Beiträge
    190

    Standard

    Hi,

    eine Mögliche Vorgehensweise ist unter https://www.contao-community.de/show...882#post214882 beschrieben.

    Wie gut oder schlecht Verschleierungsmethoden sind, versucht folgende Webseite zu erklären. Darf man glauben, muss man aber nicht.

    lg
    oetzi

  11. #11
    Contao-Nutzer Avatar von maccs
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    40

    Standard

    gelöscht.. falscher Thread
    Geändert von maccs (23.02.2013 um 14:48 Uhr)

  12. #12
    Contao-Fan Avatar von Michael
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    479

    Standard

    Ich habe eine Adressliste in Form einer Tabelle erfasst. (Link: http://www.ksmittelgoesgen.ch/lehrpersonen.html)
    Darin werden die Emailadresse leider nicht verschlüsselt. (siehe Quelltext)
    Wie kann ich dies beheben?

    Besten Dank für einen Tipp!
    Michael
    Contao ist echt !

  13. #13
    Contao-Fan Avatar von Michael
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    479

    Standard

    Habe etwas ausprobiert:
    Sehe ich es richtig, dass die Mailverschlüsselung nur im Element Text funktioniert?
    Im Element Tabelle scheint die Verschlüsselung nicht zu funktionieren.
    Conato 2.11.6
    Contao ist echt !

  14. #14
    Contao-Urgestein Avatar von tril
    Registriert seit
    07.01.2010.
    Ort
    Bad Marienberg
    Beiträge
    2.939
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Versuche mal {{email::foo@example.com}} innerhalb der Tabelle, das sollte funktionieren.

  15. #15
    Contao-Fan Avatar von Michael
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    479

    Standard

    Hallo
    Danke! So klappt es. Wie bekomme ich aber mit diesem Insertag wieder die Form des Links hin?
    Ich möchte nur, dass "Email" dort steht und nicht die ganze Emailadresse.
    Contao ist echt !

  16. #16
    Contao-Urgestein Avatar von tril
    Registriert seit
    07.01.2010.
    Ort
    Bad Marienberg
    Beiträge
    2.939
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ich glaube das geht mit diesem Inserttag nicht

  17. #17
    Contao-Fan Avatar von Michael
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    479

    Standard

    Ich konnte es leider auch noch nicht umsetzen...
    Contao ist echt !

  18. #18
    Contao-Nutzer Avatar von luis
    Registriert seit
    08.08.2011.
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    110

    Standard Wie sicher ist diese Methode?

    Wenn ich mir den Source-Code über Safari anschaue, den {{email::*}} generiert hat, dann erscheint da 1-zu-1 die E-Mail-Adresse. Wenn das ein normaler Browser direkt umgewandelt darstellen kann, wieso sollte es dann ein SPAM-Bot nicht auch direkt auslesen können?

    Scheint da die Extension 'aeo' (Thread) der bessere (aber auch umständlichere) Weg zu sein? Wer weiss hier Rat?

    Cheers, L

  19. #19
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    30.01.2011.
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.024

    Standard

    Zitat Zitat von Michael Beitrag anzeigen
    Hallo
    Danke! So klappt es. Wie bekomme ich aber mit diesem Insertag wieder die Form des Links hin?
    Ich möchte nur, dass "Email" dort steht und nicht die ganze Emailadresse.
    das geht dann so:
    Code:
    <a href="mailto:{{email_url::mymail@server.de}}">mail</a>
    Safari Quelltext
    Code:
    <a href="&#109;&#97;&#105;&#108;&#116;&#111;&#58;&#x6D;&#x79;&#109;&#x61;&#x69;&#x6C;&#x40;&#x73;&#101;&#114;&#x76;&#x65;&#x72;&#46;&#x64;&#x65;">mail</a> test</p>
    Geändert von magicsepp (12.09.2013 um 11:35 Uhr)

  20. #20
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    18.12.2013.
    Beiträge
    24

    Standard

    Übrigens, wenn man im Firefox nur den Auswahl-Quelltext anzeigen lässt, wird die Email-Adresse unverschlüsselt dargestellt. Wenn man sich den ganzen Seitenquelltext ansieht, ist sie jedoch verschlüsselt.
    Nur falls jemand genau so lange rätselt, wie ich, warum es nicht geht..

  21. #21
    Contao-Fan
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    421

    Standard Verschlüsselung im Formular bei dem Selectmenu

    Hallo Leute,

    ich hab mal eine Frage und zwar will ich bei mir im Formular das inserttag {{email_url::*}} verwenden, leider sagt er mir bei dem absenden das es eine ungültige Auswahl sein soll.
    Weil wenn ich im Selectmenu die Email eintrage sind die nicht Spambot sicher.
    Also ich würde das gern sicher halten.

  22. #22
    Contao-Nutzer Avatar von merlincom
    Registriert seit
    06.07.2015.
    Ort
    Basel (CH)
    Beiträge
    205

    Standard Insert-Tag für E-Mail-Adresse

    Zitat Zitat von gerritlo Beitrag anzeigen
    in einem Beitrag/(Text)-Inhaltselement eine Email-Adresse eingegeben, "verschlüsselt" wird da aber nichts.
    Hallo alle
    Ich verwende Contao in der aktuellen Version 3.5.9.

    {{email_url::*}} funktioniert
    Im Contao-Artikel:
    HTML-Code:
    <a href="mailto:{{email_url::max.muster@irgendwas.ch}}"><img src="files/icon/mail_ungelesen_blue.png" alt="" width="17" height="12"></a>Hier kommt Text
    Quellcode von Firefox und IE:
    HTML-Code:
    <a href="mailto:se&#x6B;&#x72;&#x65;&#x74;a&#x72;iat&#x40;v&#x62;&#x62;rb.&#x63;h"><img src="files/files_vbbrb/icon/mail_ungelesen_blue.png" alt="" height="12" width="17"></a>Hier kommt Text
    {{email_open::*}} in Kombination mit {{email_close}} funktioniert nicht
    Thema: InsertTag {{email_open::*}} ?
    Zitat Zitat von folkfreund Beitrag anzeigen
    Hab's gerade ausprobiert:
    {{email_open::me@home.de}}E-Mail{{link_close}}
    zeigt den Text 'E-Mail', der Link zeigt auf 'mailto:me@home.de'
    Im Contao-Artikel:
    HTML-Code:
    {{email_open::max.muster@irgendwas.ch}}<img src="files/icon/mail_ungelesen_blue.png" alt="" width="17" height="12">{{email_close}}Hier kommt Text
    Im Quellcode von Firefox und Internetexplorer:
    HTML-Code:
    <a href="mailto:se&#x6B;&#x72;&#x65;&#x74;a&#x72;iat&#x40;v&#x62;&#x62;rb.&#x63;h"><img src="files/files_vbbrb/icon/mail_ungelesen_blue.png" alt="" height="12" width="17">Hier kommt Text</a>
    Der schliessende a-Tag </a> kommt nicht an der Stelle von {{email_close}}, sondern am Ende hinter Hier kommt Text
    Geändert von merlincom (18.04.2016 um 14:48 Uhr)

  23. #23
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.566
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Den Insert Tag
    Code:
    {{email_close}}
    gibt es nicht. Du musst
    PHP-Code:
    {{email_open::email@example.org}}<img src="http://placehold.it/350x150" alt=""></a
    schreiben. Siehe https://docs.contao.org/books/manual...sert-tags.html

    Ich vermute, dass du hier nicht den eigentlichen Quellcode gepostet hast, sondern den fertigen DOM Baum des Browsers.

  24. #24
    Contao-Nutzer Avatar von merlincom
    Registriert seit
    06.07.2015.
    Ort
    Basel (CH)
    Beiträge
    205

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Den Insert Tag
    Code:
    {{email_close}}
    gibt es nicht. Du musst
    PHP-Code:
    {{email_open::email@example.org}}<img src="http://placehold.it/350x150" alt=""></a
    schreiben. Siehe https://docs.contao.org/books/manual...sert-tags.html
    Hallo Spooky
    Danke für Deinen Hinweis. Den Vorschlage betr. {{email_open::*}} und </a> hatte ich bereits ausprobiert:
    Im Contao-Artikel:
    PHP-Code:
    {{email_open::max.muster@irgendwas.ch}}<img src="files/icon/mail_ungelesen_blue.png" alt="" width="17" height="12"></a>Hier kommt Text 
    DOM Baum des Browsers von Firefox und Internetexplorer:
    HTML-Code:
    <a href="mailto:se&#x6B;&#x72;&#x65;&#x74;a&#x72;iat&#x40;v&#x62;&#x62;rb.&#x63;h"><img src="files/files_vbbrb/icon/mail_ungelesen_blue.png" alt="" height="12" width="17">Hier kommt Text</a>
    Der schliessende a-Tag </a> kommt nicht an der gewünschten Stelle, sondern am Ende hinter Hier kommt Text. Vermutlich streikt Contao bereits beim Erstellen bzw. Speichern des Artikels, weil es keinen dem </a> vorangehenden öffnenden a-Tag erkennt.
    Geändert von merlincom (18.04.2016 um 15:05 Uhr)

  25. #25
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.566
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Poste einen Link zur Seite um das verifizieren zu können. In der COD kann ich das jedenfalls nicht feststellen.

  26. #26
    Contao-Nutzer Avatar von merlincom
    Registriert seit
    06.07.2015.
    Ort
    Basel (CH)
    Beiträge
    205

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Poste einen Link zur Seite um das verifizieren zu können. In der COD kann ich das jedenfalls nicht feststellen.
    Immer wenn ich im Backend von Contao im Artikel-Editor speichere:

    PHP-Code:
    <p>{{email_open::name@domaine.ch}}<img src="files/res_merlincom/icon/mail_ungelesen_gruen_32x32.png" alt="" width="32" height="32"></a>Hier kommt noch Text</p
    erscheint beim erneuten öffnen nur noch (ohne den schliessenden a-Tag </a>)
    PHP-Code:
    <p>{{email_open::name@domaine.ch}}<img src="files/res_merlincom/icon/mail_ungelesen_gruen_32x32.png" alt="" width="32" height="32">Hier kommt noch Text</p
    Beispiel
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von merlincom (18.04.2016 um 15:25 Uhr)

  27. #27
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.566
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ja, weil der TinyMCE den HTML Code automatisch validiert und dementsprechend anpasst. Der TinyMCE kennt natürlich den {{email_open::*}} Insert Tag nicht und sieht nur, dass da ein </a> zu viel ist. Daher entfernt TinyMCE das schließende </a>.

    Im Frontend wird {{email_open::*}} dann zu einem <a href="…"> umgewandlet, jetzt fehlt das zugehörige </a> natürlich.

    Du hast dann weiterhin nicht den tatsächlichen Quellcode analysiert, sondern den fertigen DOM Baum im Browser über die Developer Tools. Bei solchen Problemen solltest du dir zuerst immer den tatsächlichen Source ansehen.

    Um dies im TinyMCE einzusetzen, wäre folgendes die Richtige Lösung:
    PHP-Code:
    {{email_open::email@example.org}}<img src="http://placehold.it/350x150" alt="">{{link_close}} 
    Ich habe das auch mal als issue festgehalten: https://github.com/contao/core/issues/8309
    Geändert von Spooky (18.04.2016 um 15:31 Uhr)

  28. #28
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.566
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Übrigens, im TinyMCE bzw. im Contao Text Feld für das Text Inhaltselement brauchst du die Insert Tags gar nicht, dort werden die E-Mail Adressen automatisch obfuscated. Wusste ich bisher auch noch nicht.
    Geändert von Spooky (20.04.2016 um 09:22 Uhr)

  29. #29
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    20.10.2014.
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    227

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Um dies im TinyMCE einzusetzen, wäre folgendes die Richtige Lösung:
    PHP-Code:
    {{email_open::email@example.org}}<img src="http://placehold.it/350x150" alt="">{{link_close}} 
    Ich habe das auch mal als issue festgehalten: https://github.com/contao/core/issues/8309
    Um das Thema nochmal aufzugreifen. Ich gebe eine E-Mail Adresse direkt übers Template aus. Mit der obigen Lösung wird die Adresse aber nicht verschlüsselt.
    Welche Möglichkeiten gibt es sonst direkt im Template E-Mail Adressen zu verschlüsseln?
    Rechtschreibfehler sind pure Absicht und dienen der Erheiterung. Wer einen findet darf ihn gerne behalten!

  30. #30
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.566
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Du kannst
    PHP-Code:
    \StringUtil::encodeEmail(
    verwenden.

  31. #31
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    20.10.2014.
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    227

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Du kannst
    PHP-Code:
    \StringUtil::encodeEmail(
    verwenden.
    Habe es wie folgt angewendet. Leider ohne Erfolg. Es findet keine Verschlüsselung statt. Oder muss ich den \StringUtil::encodeEmail anders anwenden?

    Code:
    <a href="{{email_url::mailto:<?= \StringUtil::encodeEmail($this->location_mail) ?>}}">Mail senden</a>
    Rechtschreibfehler sind pure Absicht und dienen der Erheiterung. Wer einen findet darf ihn gerne behalten!

  32. #32
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.566
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Du verwendest doch dort bereits den Insert Tag. Also entweder
    PHP-Code:
    <a href="mailto:<?= \StringUtil::encodeEmail($this->location_mail?>">Mail senden</a>
    bzw.
    PHP-Code:
    <a href="<?= \StringUtil::encodeEmail('mailto:'.$this->location_mail?>">Mail senden</a>
    bzw.
    Code:
    <a href="&#109;&#97;&#105;&#108;&#116;&#111;&#58;<?= \Stringutil::encodeEmail($this->location_mail) ?>">Mail senden</a>
    oder
    PHP-Code:
    {{email_open::<?= $this->location_mail ?>}}Mail senden{{link_close}}

  33. #33
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    20.10.2014.
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    227

    Standard

    Habe ich alles probiert. E-Mail Adresse steht bei allen Varianten lesbar im Quelltext -> <a href="mailto:x@y.de">Mail senden</a>
    Rechtschreibfehler sind pure Absicht und dienen der Erheiterung. Wer einen findet darf ihn gerne behalten!

  34. #34
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.566
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Das ist technisch nicht möglich. \StringUtil::encodeEmail gibt die Email Adresse auf jeden Fall als HTML Entities zurück.

  35. #35
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    20.10.2014.
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    227

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Das ist technisch nicht möglich. \StringUtil::encodeEmail gibt die Email Adresse auf jeden Fall als HTML Entities zurück.
    Naja außer bei meiner Installation

    Wollte eigentlich ohne Erweiterung auskommen. Vllt hat ja noch jemand ne Idee sonst würde ich mal AEO testen...
    Rechtschreibfehler sind pure Absicht und dienen der Erheiterung. Wer einen findet darf ihn gerne behalten!

  36. #36
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.581
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von marcohe Beitrag anzeigen
    E-Mail Adresse steht bei allen Varianten lesbar im Quelltext
    Kontrollierst Du den Quelltext über den Inspektor der Browser-Entwicklerwerkzeuge oder über "Seitenquelltext anzeigen" ([Strg] + [U])? Die Entwicklerwerkzeuge zeigen die E-Mail-Adresse nämlich dekodiert an.
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  37. #37
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.566
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von marcohe Beitrag anzeigen
    Naja außer bei meiner Installation
    Poste einen Link zur Seite.

  38. #38
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    20.10.2014.
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    227

    Standard

    Zitat Zitat von xchs Beitrag anzeigen
    Kontrollierst Du den Quelltext über den Inspektor der Browser-Entwicklerwerkzeuge oder über "Seitenquelltext anzeigen" ([Strg] + [U])? Die Entwicklerwerkzeuge zeigen die E-Mail-Adresse nämlich dekodiert an.
    Also: Auf meinem "Arbeitsrechner" in Safari & Firefox ist die Adresse dekodiert im Quelltext.

    Bin dann an den Rechner meiner Frau wo es nur den Internet Explorer gibt und dort ist die Mail Adresse mit HTML Entities kodiert.

    Danke für den Hinweis!

    Die Frage, ob diese Art der Verschlüsselung wirksam gegen Spam-Bots ist lass ich mal im Raum stehen...
    Rechtschreibfehler sind pure Absicht und dienen der Erheiterung. Wer einen findet darf ihn gerne behalten!

  39. #39
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.566
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von marcohe Beitrag anzeigen
    Also: Auf meinem "Arbeitsrechner" in Safari & Firefox ist die Adresse dekodiert im Quelltext.
    Du hast auch tatsächlich den Quelltext angesehen, und nicht über den Inspector?

  40. #40
    Contao-Urgestein Avatar von Samson1964
    Registriert seit
    05.11.2012.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.331

    Standard

    Zitat Zitat von marcohe Beitrag anzeigen
    Die Frage, ob diese Art der Verschlüsselung wirksam gegen Spam-Bots ist lass ich mal im Raum stehen...
    Sie ist wirksam! Ich habe vor Jahren mal einen Test gemacht und mir E-Mail-Adressen in der Form cgwegrrfzr@domain.de angelegt. Die einen so verschlüsselt, die anderen als normalen Text und in Variante 3 noch mit a-HTML-Tag. Bei den verschlüsselten kam selbst nach Wochen keine einzige E-Mail, bei den anderen ging die Spamflut schon Minuten nach der Veröffentlichung los.
    Viele Grüße
    Frank

    Seit Mai 2013 Fan von Contao
    Webmaster vom Deutschen Schachbund und Berliner Schachverband
    Mein Blog: Schachbulle
    Meine Erweiterungen bei GitHub
    Meine Videos auf YouTube: Playlist zur Contao-Programmierung/Einrichtung

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •