MetaModels Workshop in Berlin
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Verwaltung der Kundendaten, Pflichtfelder

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    23.06.2012.
    Beiträge
    72

    Standard Verwaltung der Kundendaten, Pflichtfelder

    Hallo,

    ich schau mir grad den ebm an und insgesamt gefällt mir das alles sehr gut. Nun wollte ich mal ein paar Kundenadressen eingeben und bin dabei auf Probleme gestossen.

    Sagen wir, ich habe eine Firma und deren Mitarbeiter. Die möchte ich nun einpflegen. Also würde ich erstmal die Firma eintragen. Erstes Problem: Vorname und Nachname sind Pflichtfeld. Ok, entweder trage ich dort nochmal den Firmennamen ein, oder den des Geschäftsführers. Vielleicht unschön, aber nicht tragisch.

    Weiter zu den Mitarbeitern. Als Elternadresse die grade eingegebene Firmenadresse mit Beziehung "Mitarbeiter", kein Problem. Aber dann kommt das nächste Problem: Email ist Pflichtfeld und muss unique sein. Nun habe ich nicht von allen Mitarbeitern des Kunden die Email-Adresse, und weil sie unique sein muss, kann ich auch nicht einfach bei allen dieselbe Firmenemail angeben.

    Ich müsste nun also syntaktisch richtige Fantasie-Emailadressen eingeben. Aber das kann es doch nicht sein. Überseh ich da irgendwas grundsätzliches, oder wie macht ihr das so mit der Eingabe der Kundendaten?

    Prinzipiell wäre es ja kein Problem, das Feld Email in der tl_member-Tabelle zum Nicht-Pflichtfeld zu machen (über den DCA, kleine Extension schreiben). Hat das mal jemand probiert, bzw. kann man das ohne weiteres machen, ohne dass Contao (oder auch ebm) dann an anderer Stelle Probleme bekommt?

    Tschö,
    fluppi

    edit: Hab das Feld Email per DCA zum Nicht-Pflichtfeld gemacht, klappt auch, allerdings kann ich in der "Kunden-Toolbar" trotzdem keine Kunden ohne Emailadresse eingeben...
    Geändert von fluppi (22.07.2013 um 14:33 Uhr)

  2. #2
    Contao-Fan Avatar von eS_IT
    Registriert seit
    21.07.2010.
    Ort
    Werne a. d. Lippe
    Beiträge
    565
    Partner-ID
    6161
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von fluppi Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich schau mir grad den ebm an und insgesamt gefällt mir das alles sehr gut. Nun wollte ich mal ein paar Kundenadressen eingeben und bin dabei auf Probleme gestossen.

    Sagen wir, ich habe eine Firma und deren Mitarbeiter. Die möchte ich nun einpflegen. Also würde ich erstmal die Firma eintragen. Erstes Problem: Vorname und Nachname sind Pflichtfeld. Ok, entweder trage ich dort nochmal den Firmennamen ein, oder den des Geschäftsführers. Vielleicht unschön, aber nicht tragisch.

    Weiter zu den Mitarbeitern. Als Elternadresse die grade eingegebene Firmenadresse mit Beziehung "Mitarbeiter", kein Problem. Aber dann kommt das nächste Problem: Email ist Pflichtfeld und muss unique sein. Nun habe ich nicht von allen Mitarbeitern des Kunden die Email-Adresse, und weil sie unique sein muss, kann ich auch nicht einfach bei allen dieselbe Firmenemail angeben.

    Ich müsste nun also syntaktisch richtige Fantasie-Emailadressen eingeben. Aber das kann es doch nicht sein. Überseh ich da irgendwas grundsätzliches, oder wie macht ihr das so mit der Eingabe der Kundendaten?

    Prinzipiell wäre es ja kein Problem, das Feld Email in der tl_member-Tabelle zum Nicht-Pflichtfeld zu machen (über den DCA, kleine Extension schreiben). Hat das mal jemand probiert, bzw. kann man das ohne weiteres machen, ohne dass Contao (oder auch ebm) dann an anderer Stelle Probleme bekommt?

    Tschö,
    fluppi

    edit: Hab das Feld Email per DCA zum Nicht-Pflichtfeld gemacht, klappt auch, allerdings kann ich in der "Kunden-Toolbar" trotzdem keine Kunden ohne Emailadresse eingeben...
    Hallo fluppi,

    es freut mich, dass Dir der ebm gefällt. Der ebm ist darauf ausgelegt Kunden (also Personen) zu pflegen. Die Anforderung eine Firma unabhängig vom z.B. dem Geschäftsführer zu pflegen, kam bis jetzt noch nicht auf. Mir erschließt sich auf der Sinn nicht, den Geschäftsführer und die Firma getrennt zu pflegen, da praktisch identische Datensätze dabei heraus kämen. Es ist ja auch möglich für eine Person mehrere Adressen anzulegen (z.B. geschäftlich und privat), so können auch beim gemeinsamen Erfassen von Firma und Geschäftsführer alle Adressen gespeichert werden.

    Dass die E-Mailadresse ein Pflichtfeld ist, ist eine Restriktion von Contao. Diese wird benötigt, um die Mails für das Forntend-Login verschicken zu können. Da die meisten Auftragsarbeiten, die ich für den ebm erstelle im Bereich Forntend liegen, werde ich an dieser Einstellung im ebm festhalten. Du kannst es aber bei Dir gefahrlos ändern. Mit der Toolbar wird es aber nicht ohne größere Änderungen funktionieren. Da sehe ich auch keine Chance es anzupassen.

    Viele Grüße,
    eS_IT
    Viele Grüße,
    eS_IT
    --
    e@sy Solutions IT: Website - Blog - Partnerprofil - GitHub - Projekte

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    23.06.2012.
    Beiträge
    72

    Standard

    Hm, ja, wahrscheinlich hast du Recht was die Kundendaten angeht. Den jeweiligen Ansprechpartner kann man ja auch einfach in die Bemerkung beim Kontaktversuch reinschreiben, oder sich dafür neue Felder definieren (teste ich gleich mal).

    Damit entschärft bzw. erledigt sich auch das Problem, dass man in der Toolbar eine Emailadresse angeben muss, denn wenigstens eine wird man ja für jeden Kunden haben.

    Zu meinen anderen Problemen mit der Toolbar hab ich im anderen Thread noch ein Edit gemacht, sie treten offenbar nur auf, wenn ebm innerhalb von Contao2Go installiert wird.

    Tschö,
    fluppi

  4. #4
    Contao-Fan Avatar von eS_IT
    Registriert seit
    21.07.2010.
    Ort
    Werne a. d. Lippe
    Beiträge
    565
    Partner-ID
    6161
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von fluppi Beitrag anzeigen
    Zu meinen anderen Problemen mit der Toolbar hab ich im anderen Thread noch ein Edit gemacht, sie treten offenbar nur auf, wenn ebm innerhalb von Contao2Go installiert wird.
    Da ich Linux nutze, kann ich dies leider nicht so einfach testen. Es ist das erste Mal, dass ich von diesem Problem höre und mir ist jetzt leider auch keine Lösung bekannt.
    Viele Grüße,
    eS_IT
    --
    e@sy Solutions IT: Website - Blog - Partnerprofil - GitHub - Projekte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •