MetaModels Workshop in Berlin
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 120 von 134

Thema: [OnePageWebsite] Kurzanleitung

  1. #81
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    19.01.2013.
    Beiträge
    25

    Standard

    Also ich kenn mich mit JS ja eigentlich nicht aus, aber das da was nicht stimmt sehe sogar ich, du definierst eine Variable
    Code:
    var offsetY = 200;
    Diese wird aber im Script von dir nicht verwendet, darum passiert auch nix denke ich!

    Ich hab ein bischen an den CSS Files rumgespielt und die Layouts neu gespeichert, jetzt ist der Header2 weg, irgendwas stimmt da nicht, jedenfalls passt die Scrollhöne schon, nur liegt halt dieser header2 da drüber darum denkst du dass das Script zu weit Scrollt.

    Blende mal im css alles das mit header2 zu tun hat aus dann sollte die Scrollhöne passen.


  2. #82
    Contao-Fan Avatar von andrea$
    Registriert seit
    04.09.2011.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    706

    Standard

    über den header2 habe ich auch lange gerätselt. Der ist unter eigene Layouts zu finden. Bei mir war der auch während der Arbeit irgendwann verschwunden.

    Ich denke das ist schon richtig mit der Variable.

  3. #83
    Contao-Fan
    Registriert seit
    10.08.2011.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    630

    Standard

    Wenn ich eine Seite anlege außerhalb der Onepage Struktur, z.B. Impressum habe ich folgendes Problem:

    Ich verlinke auf die Seite behalte aber Navigation und Footer bei , klicke ich jetzt in der Navigation auf eine Seite
    (im Bsp. Page1 bis Page4) sehe ich den oberen Teil nicht da ja logischerweise der header mit der Angabe position:fixed darüber liegt.
    Das Verhalten ist ja soweit richtig, die Seite beginnt am oberen Browserfensterrand, soll aber plus Höhe des headers beginnen.
    Daran ändern auch margin-top Angbaben im container nichts - erst wenn ich nochmals auf einen Link klicke scrollt die Seite an die richtige Stelle.

    Wie kann man das anstellen, dass man von einer Seite so verlinkt, dass man am "unteren" Rand des Headers landet?

    LG
    Bennie

  4. #84
    Contao-Urgestein Avatar von Tim G
    Registriert seit
    13.02.2010.
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.183
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Bennie Beitrag anzeigen
    Wenn ich eine Seite anlege außerhalb der Onepage Struktur, z.B. Impressum habe ich folgendes Problem:

    Ich verlinke auf die Seite behalte aber Navigation und Footer bei , klicke ich jetzt in der Navigation auf eine Seite
    (im Bsp. Page1 bis Page4) sehe ich den oberen Teil nicht da ja logischerweise der header mit der Angabe position:fixed darüber liegt.
    Das Verhalten ist ja soweit richtig, die Seite beginnt am oberen Browserfensterrand, soll aber plus Höhe des headers beginnen.
    Daran ändern auch margin-top Angbaben im container nichts - erst wenn ich nochmals auf einen Link klicke scrollt die Seite an die richtige Stelle.

    Wie kann man das anstellen, dass man von einer Seite so verlinkt, dass man am "unteren" Rand des Headers landet?

    LG
    Bennie
    Da gehört eher ein padding-top in den container für die Seiten, die nicht über Anker gesteuert werden. margin-top steht in Relation zu dem Element darüber, wenn das bereits der Header ist und dieser Fix, greift das margin nicht.

    Was auch immer gut geht ist mit first-child zu arbeiten.
    z.B.

    #container > div:first-child {padding-top:200px;}

    => Erstes DIV, direktes Kind von #container, keine Vererbung
    http://www.tim-gatzky.de ˙ auch schon wieder 2 Jahre alt - wie die Zeit vergeht... muss mal umbauen.

  5. #85
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    28.03.2011.
    Beiträge
    113

    Standard

    klappt bis jetzt immer noch nicht.

    Wenn ich header2 ausblende fehlt die Navi. Ich verstehe das header2 irgendwie nicht.
    Geändert von benpen (10.09.2014 um 09:33 Uhr)

  6. #86
    Contao-Fan Avatar von andrea$
    Registriert seit
    04.09.2011.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    706

    Standard

    Zitat Zitat von Bennie Beitrag anzeigen
    Wenn ich eine Seite anlege außerhalb der Onepage Struktur, z.B. Impressum habe ich folgendes Problem:

    Ich verlinke auf die Seite behalte aber Navigation und Footer bei , klicke ich jetzt in der Navigation auf eine Seite
    (im Bsp. Page1 bis Page4) sehe ich den oberen Teil nicht da ja logischerweise der header mit der Angabe position:fixed darüber liegt.
    Das Verhalten ist ja soweit richtig, die Seite beginnt am oberen Browserfensterrand, soll aber plus Höhe des headers beginnen.
    Daran ändern auch margin-top Angbaben im container nichts - erst wenn ich nochmals auf einen Link klicke scrollt die Seite an die richtige Stelle.

    Wie kann man das anstellen, dass man von einer Seite so verlinkt, dass man am "unteren" Rand des Headers landet?

    LG
    Bennie
    Eine ähnliche Idee hatte ich auch wegen Impressum im Footer. Ich habe eine neue Seite (letzte Seite) angelegt aber innerhalb der Onepage Struktur und die Seite auf "nicht veröffentlichen" gesetzt. Beim Klick auf Impressum in der Navigation springts dann bis zum footer. Schön ist anders aber es funktionierte auch.

    offtopic: hast du eine Lösung für den unteren Abstand bei der letzten page gefunden? Ich bisher noch nicht....
    Geändert von andrea$ (10.09.2014 um 10:01 Uhr)

  7. #87
    Contao-Fan Avatar von andrea$
    Registriert seit
    04.09.2011.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    706

    Standard

    Zitat Zitat von benpen Beitrag anzeigen
    klappt bis jetzt immer noch nicht.

    Wenn ich header2 ausblende fehlt die Navi. Ich verstehe das header2 irgendwie nicht.
    ich hatte wie gesagt das Problem auch weiterlesen...

    Ich habe letztendlich ohne header2 weitergearbeitet. Mir fehlt der nicht

  8. #88
    Contao-Fan Avatar von andrea$
    Registriert seit
    04.09.2011.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    706

    Frage

    Hatte das im Thread schon mal gefragt, ist aber untergegangen.

    Ist dieser Code korrekt?

    Code:
    var offsetY = 200;
    
    window.addEvent('domready', function() 
    {	 
    	new Fx.SmoothScroll({ duration: 800 },window);
    	
    });
    
    var offsetY = 200;
    	
    	new Fx.SmoothScroll(
    	{
    	   duration: 800,
    	   offset: {'y':-offsetY}
    	});

  9. #89
    Contao-Fan
    Registriert seit
    10.08.2011.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    630

    Standard

    offtopic: hast du eine Lösung für den unteren Abstand bei der letzten page gefunden? Ich bisher noch nicht....
    Ich glaube das gibt es gar keine Lösung, denn das hängt doch davon ab welche Auflösung der Bildschirm hat, bzw. wie hoch die Abschnitte sind.
    Deshalb war meine Idee mit der größeren Mindesthöhe Unsinn, das passte dann zwar bei mir, sobald man aber eine höhere Auflösung nutzt kann man theoretisch die ganze Onepage auf einmal sehen.

  10. #90
    Contao-Fan Avatar von andrea$
    Registriert seit
    04.09.2011.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    706

    Standard

    Mit der jungfräulichen Beispielseite von timoo war das aber nicht der Fall. Sobald man die pages mit Inhalt füllt und eigene CSS anwendet, entsteht oder entstand bei mir dieser Abstand. Da ich dem #container eine transparente Hintergrundfarbe verpasst habe, sieht der Abstand zum footer nicht so toll aus.

    Ich tippe noch immer auf CSS als Lösung...

  11. #91
    Contao-Urgestein Avatar von Tim G
    Registriert seit
    13.02.2010.
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.183
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Warum tut ihr euch so schwer. padding-top in den Container für alle Seiten, die nicht in der onepage sind. Das offset im smooth scroll kommt nur zum tragen, wenn auch gescrollt wird -> ein hash / anchor in der url ist.
    Siehe: http://ofenrat.de/impressum.html -> diese Seite ist ausserhalb der onepage

    Header ist fixed.
    http://www.tim-gatzky.de ˙ auch schon wieder 2 Jahre alt - wie die Zeit vergeht... muss mal umbauen.

  12. #92
    Contao-Fan
    Registriert seit
    10.08.2011.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    630

    Standard

    Ich weiß es auch nicht, ich habe das genau so gemacht und dennoch springt, wenn ich aus der Seite außerhalb der OP-Struktur klicke, die Seite immer an den oberen Browserrand, trotz des container Abstands.
    Es wird dann natürlich vom header überdeckt.
    Ich nutze die OPW 2.0.0 build16
    Das Ganze ist noch lokal hier, deswegen kann ich's nicht verlinken.

  13. #93
    Contao-Fan
    Registriert seit
    10.08.2011.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    630

    Standard

    @ Tim G
    Es ist nicht das Problem mit der Seite außerhalb der OPW-Struktur, sondern wenn ich aus dieser wieder einen Navigationspunkt klicke, dann lande ich an der vermeintlich "falschen" Stelle, was klar ist denn er springt ja zum Anker.
    Das ist übrigens auch bei der Beispielseite so.

  14. #94
    Contao-Urgestein Avatar von Tim G
    Registriert seit
    13.02.2010.
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.183
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Bennie Beitrag anzeigen
    @ Tim G
    Es ist nicht das Problem mit der Seite außerhalb der OPW-Struktur, sondern wenn ich aus dieser wieder einen Navigationspunkt klicke, dann lande ich an der vermeintlich "falschen" Stelle, was klar ist denn er springt ja zum Anker.
    Das ist übrigens auch bei der Beispielseite so.
    Das moosmooth scroll, oder jedes andere verknünfige Scrollscript, gleicht das über das Offset aus. Auf der Ofenrat seite ist es auch so.
    Wenn alle Stränge reissen, muss man sich halt ne eigene JS Variable legen, oder wie es Contao im Backend macht, die Scrollposition zwischenspeichern.
    http://www.tim-gatzky.de ˙ auch schon wieder 2 Jahre alt - wie die Zeit vergeht... muss mal umbauen.

  15. #95
    Contao-Fan Avatar von andrea$
    Registriert seit
    04.09.2011.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    706

    Standard

    Zitat Zitat von Bennie Beitrag anzeigen
    Ich glaube das gibt es gar keine Lösung, denn das hängt doch davon ab welche Auflösung der Bildschirm hat, bzw. wie hoch die Abschnitte sind.
    Ich habe der letzten page ein negatives margin gegeben u. jetzt passt es

    Code:
    margin-bottom: -15px;
    ACHTUNG - User mit Halbwissen

  16. #96
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Graz (Austria)
    Beiträge
    1.149

    Standard

    Hallo,

    ich bin auch gerade dabei, eine OPW zu bauen und hab das Beispiel, welches am Anfang hier steht, eingebaut.

    Funktionierten tut es bei mir prima, nur weiß ich nicht, wie ich die Infos auf den jeweiligen Seiten wegbekomme. Dort ist jedesmal der Header auch enthalten inkl. Navigation.

    Kann mir jemand sagen, wie ich diese Infos auf den Einzellnen Seiten entfernen kann?

    NACHTRAG:
    Ich hab jetzt gesehen, das bei mir bei jedem <li>im wrapper <div class="header block"><div class="main block"><div class="footer block"> stehen.
    dort sollte aber NUR <div class="main block"> stehen.

    Wie bekomme ich das nun hin? Ich hab nichts verändert!
    Geändert von m-werk (07.10.2014 um 12:41 Uhr)
    LG, Andi

  17. #97
    Contao-Fan Avatar von andrea$
    Registriert seit
    04.09.2011.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    706

    Standard

    Zitat Zitat von m-werk Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich bin auch gerade dabei, eine OPW zu bauen und hab das Beispiel, welches am Anfang hier steht, eingebaut.

    Funktionierten tut es bei mir prima, nur weiß ich nicht, wie ich die Infos auf den jeweiligen Seiten wegbekomme. Dort ist jedesmal der Header auch enthalten inkl. Navigation.

    Kann mir jemand sagen, wie ich diese Infos auf den Einzellnen Seiten entfernen kann?

    NACHTRAG:
    Ich hab jetzt gesehen, das bei mir bei jedem <li>im wrapper <div class="header block"><div class="main block"><div class="footer block"> stehen.
    dort sollte aber NUR <div class="main block"> stehen.

    Wie bekomme ich das nun hin? Ich hab nichts verändert!

    Was meinst du mit Infos? Gibts einen LInk oder Screenshot?
    Ist der header u. Navigation in jeder page enthalten?
    ACHTUNG - User mit Halbwissen

  18. #98
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Graz (Austria)
    Beiträge
    1.149

    Standard

    Hallo,

    hier nun mein Aufbau der OPW:

    Mein Standard Template: Standard-Template.jpg

    Mein OPW Template: OPW-Template.jpg

    Und so sieht meine Seitenstruktur aus: Seitenstruktur.jpg

    Im Artikel der Starseite habe ich das Modul "### ONE-PAGE-WEBSITE :: PAGE BUILDER ###
    One-Page-Website: Normale Struktur "
    eingebunden.

    Sonst hab ich nichts gemacht. Ich hab einfach das Template von hier verwendet.

    Und so sieht's aus: LINK

    Was mach ich hier nur falsch?
    Geändert von m-werk (09.10.2014 um 12:11 Uhr)
    LG, Andi

  19. #99
    Contao-Fan Avatar von qba
    Registriert seit
    23.07.2010.
    Ort
    Berlin Mariendorf
    Beiträge
    572

    Standard

    Hi m-werk,

    davon mal abgesehen, dass bei Deinem Link zur Seite ein : fehlt, hast Du wahrscheinlich in Deinem Layout das MooTools Template "moo_onepagewebsitenavigation" angehakt. Nimm mal den Haken weg, dann müsste es funktionieren. In der neuesten Version von der OPW braucht man dieses Template nicht mehr.
    Gruß qba|uwe

  20. #100
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Graz (Austria)
    Beiträge
    1.149

    Standard

    Ich hab nun den Link oben bereinigt.

    Zur Page: Ich verwende die aktuellste Version aus dem guthub.(Hab diese gestern heruntergeladen und neu installiert)

    Weiters gibt's in der neuen Version sowieso moo_onepagewebsitenavigation nicht mehr, daher ist es auch nicht angehackt.

    Es ist im Standard-Layout lediglich moo_smoothScroll angehackt.

    Da muss irgendwo sonst noch der Wurm begraben sein. Wie gesagt, Header und Fooder sind in jeder Page
    LG, Andi

  21. #101
    Contao-Fan Avatar von qba
    Registriert seit
    23.07.2010.
    Ort
    Berlin Mariendorf
    Beiträge
    572

    Standard

    Hattest Du vorher das OPW aus dem ER installiert und nun das neueste aus github drüber gehauen?
    Gruß qba|uwe

  22. #102
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Graz (Austria)
    Beiträge
    1.149

    Standard

    Ja, warum?
    LG, Andi

  23. #103
    Contao-Fan Avatar von qba
    Registriert seit
    23.07.2010.
    Ort
    Berlin Mariendorf
    Beiträge
    572

    Standard

    Dann funkt Dir auf jeden Fall das alte moo_onepagewebsitenavigation Template dazwischen. Das Problem hatte ich auch. Am Besten deinstallierst du das OPW noch mal komplett und installierst nur die Version aus dem github.
    Gruß qba|uwe

  24. #104
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Graz (Austria)
    Beiträge
    1.149

    Standard

    hab ich gemacht, hat leider auch nicht funktioniert. Es ist gleich wie vorher
    LG, Andi

  25. #105
    Contao-Fan Avatar von qba
    Registriert seit
    23.07.2010.
    Ort
    Berlin Mariendorf
    Beiträge
    572

    Standard

    Hmmm. Dann fällt mir so ohne Backend-Zugang auch nichts ein. Sorry.

    Bzw. eine Sache noch: hast Du möglicherweise das alte Template irgendwie angepasst und nutzt es als individuelles Template für das Modul der OnePageNavi? Dann nimmt er natürlich weiterhin das und nicht das neue aus dem github.
    Gruß qba|uwe

  26. #106
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Graz (Austria)
    Beiträge
    1.149

    Standard

    Ich hab dir ne PN geschickt!

    Beim Template hab ich nix gemacht, da ich das Modul ja sowieso deinstalliert habe und neu installiert. In meinem Templateordner is auch nichts drin!
    Geändert von m-werk (09.10.2014 um 14:18 Uhr)
    LG, Andi

  27. #107
    Contao-Fan Avatar von qba
    Registriert seit
    23.07.2010.
    Ort
    Berlin Mariendorf
    Beiträge
    572

    Standard

    Tiiiihiiiiiim. Ich kann beim Besten Willen nichts finden. Hast Du noch ne Idee?
    Gruß qba|uwe

  28. #108
    Contao-Urgestein Avatar von Tim G
    Registriert seit
    13.02.2010.
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.183
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Der Aufbau sieht gut aus.
    Gaaaannnzzzz sicher, das auf der Referenzseite das OPW-Seitenlayout aktiviert ist? Sicher ist sicher
    http://www.tim-gatzky.de ˙ auch schon wieder 2 Jahre alt - wie die Zeit vergeht... muss mal umbauen.

  29. #109
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Graz (Austria)
    Beiträge
    1.149

    Standard

    Ja, das hab ich defintiv so eingestellt. Hab selbst schon 100x nachgesehen.

    Zur Zeit hab ich es so gelöst, dass ich per CSS
    Code:
    .mod_onepagewebsiteregular .header,
    .mod_onepagewebsiteregular .footer {
        display:none;
    einfach diese beiden bereiche ausgeblendet habe.

    Das ist aber sicherlich keine dauerhafte Lösung.

    Ich kann dir gerne per PN Testzugangsdaten für's BE schicken.

    Folgendes hab ich gemacht:
    Ich hatte zuerst das OPW aus dem ER heraus installiert. Dann hab ich anhand der 1. Posts hier das Template so eingespielt.
    Nach einem Tag hab ich das OPW deinstalliert und jenes installiert, welches auch im github sich aktuell befindet.

    Dort hab ich gesehen, dass im Root-Verzeichnis eine "composer.json" Datei liegt. Ich habe den Innhalt dieser Datei kopiert und in der Datei eingebaut, die schon von Conao aus installiert wurde.

    Ist das vielleicht der Fehler? Aber wenn ich das nicht so gemacht hätte, würde der Innhalt, welcher selbst von Contao kommt, nicht drinn stehen. Brauch ich das überhaupt, ist diese vorgehensweise überhaupt richtig?

    PS: im Template-Ordner von Contao hab ich kein eigenes Template stehen
    Geändert von m-werk (10.10.2014 um 12:04 Uhr)
    LG, Andi

  30. #110
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    21.03.2014.
    Beiträge
    2

    Multimedia

    Hallo,

    erst einmal herzlichen Dank für die tolle Arbeit die hier vorab geleistet wurde. Ich hab die Onepagwebsite ganz wunderbar bei mir zum laufen gebracht. Nun wollte ich per Individuelle Navigation (als Teaser) wiederum einzelne Seiten ansteuern. Das scheint aber nicht zu funktionieren. Hätte da jemand eine Lösung parat oder bin ich einfach zu doof ^^

  31. #111
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    21.03.2014.
    Beiträge
    2

    Standard

    Ich hab jetzt einfach mal ein eigenes HTML Element mit Anker gemacht... Dennoch verstehe ich die individuelle Struktur nicht... wozu ist die gut? Danke ^^

  32. #112
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Graz (Austria)
    Beiträge
    1.149

    Standard

    So, ich glaub, ich habs gelöst.

    Ich hab einfach beim "Startpunkt einer Webseite" das Layout OPW zugewiesen, sprich das leere. So funktioniert es jetzt.
    LG, Andi

  33. #113
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    16.09.2014.
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    59

    Standard kein moo_onepagewebsitenavigation Template auswählbar

    Hallo,

    in meinem Seitenlayout ist keine Option um das moo_onepagewebsitenavigation einzubinden. das moo_smoothscroll allerdings war auffindbar.
    habe ich etwas falsch gemacht, vergessen zu installieren oder kann ich es vielleicht auch anderweitig laden?

  34. #114
    Contao-Urgestein Avatar von Tim G
    Registriert seit
    13.02.2010.
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.183
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Bastian F. Beitrag anzeigen
    Hallo,

    in meinem Seitenlayout ist keine Option um das moo_onepagewebsitenavigation einzubinden. das moo_smoothscroll allerdings war auffindbar.
    habe ich etwas falsch gemacht, vergessen zu installieren oder kann ich es vielleicht auch anderweitig laden?
    Das Template ist nicht nötig bzw. inzwischen veraltet.
    http://www.tim-gatzky.de ˙ auch schon wieder 2 Jahre alt - wie die Zeit vergeht... muss mal umbauen.

  35. #115
    Contao-Nutzer Avatar von Mario.Karstaedt
    Registriert seit
    20.02.2012.
    Beiträge
    47

    Standard

    Zitat Zitat von tinoo Beitrag anzeigen
    Ich kann mich hier mal helfend einklinken:

    Hier ein Screenshot von meiner Seitenstruktur:
    Anhang 11582

    Jetzt zu den Erläuterungen...

    Ich habe zwei Seitenlayouts erstellt:
    1. "OPW" - ist quasi ein leeres Seitenlayout, welches nur das Modul "Artikel" enthält.
    2. "Standard" - ist mein Standardlayout, welches die üblichen Angaben enthält, unter
      anderem das Modul [One-Page-Website:Navigationsmenü], welches die Navigation
      darstellt. Das habe ich im Header eingebunden. Zudem müssen folgende Mootools
      noch geladen werden: moo_smoothScroll, moo_onepagewebsitenavigation. Die
      entsprechende Option ist also noch zu aktivieren!

    Die "Startseite" bekommt das Layout "Standard" zugewiesen.

    Für die Seite "One Page Referenz" muss man die Optionen "Im Menü verstecken" sowie "In One-Page-Website
    verstecken" aktivieren, sowie das Layout "OPW" zuweisen.
    Alle Seiten innerhalb der Ebene "One Page Referenz" bekommen ebenfalls das Layout "OPW"
    Alle restlichen Seiten bekommen wie üblich das Standardlayout.

    In der Startseite habe ich einen normalen Artikel erstellt, und dort mittels Content-Element
    Modul das Modul [One-Page-Website: Normale Struktur] eingefügt.

    Natürlich müssen die beiden Module vorgängig erstellt werden, damit sie ins Seitenlayout resp. in den Artikel eingebaut werden können.

    Auf der Seite "One Page Referenz" habe ich den automatisch erstellten Artikel gelöscht.

    In den darunterliegenden Seiten "Willkommen", "Ausbildung" usw. habe ich ganz normal meine Artikel mit Inhalt erstellt, wie man das sonst auch macht.
    Diese Artikel (also alles innerhalb der Seite "One Page Referenz") werden dann zu einer One Page Website zusammengefasst.

    So sollte alles funktionieren.

    Möchte man, dass die Links anstatt #page 1, #page2 usw. mit dem Seitenalias ersetzt werden (z.B. #startseite, #kontakt usw), muss man die beiden Templates opw_default und nav_default ändern. Die Anleitung dazu gibt es unter diesem Link:
    https://community.contao.org/de/show...l=1#post271877
    Ich hab die Anleitung genau so umgesetzt wie beschrieben, jedoch wird bei mir gar nichts angezeigt.

    Die Startseite bleibt einfach weiß, obwohl die Unterseiten (unter "One Page Referenz") alle mit Text gefüllt sind.

    any ideas...
    Mario

  36. #116
    Contao-Nutzer Avatar von Mario.Karstaedt
    Registriert seit
    20.02.2012.
    Beiträge
    47

    Standard

    +++ NACHTRAG +++

    Hab zumindest die Navigation zu sehen bekommen, aber die Inhalte der Unterseiten werden nicht angezeigt.

    Lasse ich die Artikel in Hauptspalte anzeigen, kommt es zu einem Fehler.

  37. #117
    Contao-Fan
    Registriert seit
    05.11.2012.
    Beiträge
    298

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich erstelle gerade eine OPW und habe folgende Probleme:

    Ich habe ein Hintergrundbild, welches ständig am oberen Rand der Website zu sehen sein soll. Screenshot1.jpg
    Wenn ich nun scrolle, dann wird hier das Bild leider verdeckt von der nach oben scrollenden Website. Screenshot2.jpg

    Ich kann das einfach nicht wegbekommen, weder mit margin noch mit padding des wrappers noch mit den anderen Layoutbereichen. Was muss ich hier einstellen? Der Header ist übrigens gefixt mit einem Abstand von 20px vom oberen Rand, damit das Bild zu sehen bleibt...

    Und ich habe noch eine zweite Frage: Kann ich anstatt der Seitennamen auch Bilder/Grafiken in der Navigation darstellen lassen? Wie mache ich das genau?

    Danke für Eure Hilfe
    Jan-Dirk

  38. #118
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Graz (Austria)
    Beiträge
    1.149

    Standard

    Hallo, hast du einen Link, damit ich mir das mal Live ansehen kann?
    LG, Andi

  39. #119
    Contao-Fan
    Registriert seit
    05.11.2012.
    Beiträge
    298

    Standard

    Zitat Zitat von m-werk Beitrag anzeigen
    Hallo, hast du einen Link, damit ich mir das mal Live ansehen kann?
    Leider nicht, ist noch lokal.
    Kann ich Dir Screenshots zeigen? Welche brauchst Du?

  40. #120
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Graz (Austria)
    Beiträge
    1.149

    Standard

    Die Hintergrundgrafik ist ja im Body eingebunden oder, dann könntest du doch wrapper einen margin-top geben.
    LG, Andi

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •