Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Dauerfehler in Kundenbetreuung nach csv-Import-Versuch

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    31.10.2013.
    Beiträge
    7

    Standard Dauerfehler in Kundenbetreuung nach csv-Import-Versuch

    Hallo liebes Forum und Extensionentwickler,
    habe ebm installiert und bin von den Socken. So etwas geniales und praxisnahes hab ich selten gesehen und ich habe schon einiges an Auftrags / Kundensoftware ausprobiert.
    Wie auch immer, komisches Phänomen trat nun auf:
    Habe mich am csv-Import versucht, mit der Muster-csv von der Entwicklerseite und diese auch nach Anweisung ins geforderte Verzeichnis kopiert. Da der angegebene Kunde in der Kundenverwaltung nicht zu sehen war, habe ich nach dem Nachnamen gesucht (Mustermann), da ich hoffte, dass irgendwo dieser Datensatz "versteckt wäre". Naja, dann trat eine Fehlermeldung auf,. Nach Umstellung auf Fehlerausgabe lautet die ausgegebene Fehlermeldung nun:
    PHP-Code:
    Fatal errorUncaught exception Exception with message Query errorGot error 'empty (sub)expression' from regexp (SELECT COUNT(*) AS total FROM tl_member WHERE lockHistory != AND rating >= AND LOWER(CAST(addressNote AS CHAR)) REGEXP LOWER('')) thrown in â€¦\system\libraries\Database.php on line 686

    #0 â€¦\system\libraries\Database.php(633): Database_Statement->query()
    #1 â€¦\system\drivers\DC_Table.php(4420): Database_Statement->execute(Array)
    #2 â€¦\system\drivers\DC_Table.php(4116): DC_Table->limitMenu()
    #3 â€¦\system\drivers\DC_Table.php(343): DC_Table->panel()
    #4 â€¦\system\modules\backend\Backend.php(287): DC_Table->showAll()
    #5 â€¦\contao\main.php(120): Backend->getBackendModule('crm')
    #6 â€¦\contao\main.php(230): Main->run()
    #7 {main} 
    Diese Meldung trat jedes Mal auf, wenn ich die Kundenbetreuung anklickte. Daraufhin habe ich die komplette Ext. "ebm" mit allen Komponenten und Verzeichnissen deinstalliert und neu installiert, aber die Fehlermeldung bekomme ich trotzdem noch, sobald ich auf die Kundenbetreuung klicke, obwohl ich nun noch gar nichts gemacht habe außer neu zu installieren. Gibt es eine Möglichkeit, die Contao-Installation zu "reseten" oder muss ich eine neue Installation aufsetzen? Komisch finde ich auch die Zeichen hinter den Rauten in der Fehlermeldung. Liegt es sonst an der DB?

    Das ganze läuft unter xampp v1.8.2, Contao Version 2.11LTS (2.11.12), Standardtemplate music-academy mit Standardbenutzern.
    Hat irgendjemand vielleicht einen Ansatz?
    Vielen Dank im Voraus!

  2. #2
    Contao-Fan Avatar von eS_IT
    Registriert seit
    21.07.2010.
    Ort
    Werne a. d. Lippe
    Beiträge
    566
    Partner-ID
    6161
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard Nicht nach Import, sondern wegen der Suche ;)

    Hallo bluna15,

    und herzlich Willkommen im Forum. Der Fehler hat nichts mit dem Import zu tun. Er tritt leider gelegentlich auf wenn man über die Kundenliste einen Kunden sucht. Es wird dort ein Filter gesetzt, damit nur Kunden angezeigt werden, die nicht für den Kommunikationsverlauf gesperrt sind. Wenn man dann etwas sucht, erzeugt Contao eine fehlerhafte Datenbankabfrage. Ich konnte leider bisher keine Möglichkeit finden dies zu umgehen. Du musst aber den ebm nicht komplett deinstallieren. Da es sich um die Daten der Mitgliederverwaltung handelt, kannst Du einfach über den Punkt Mitglieder die Liste aufrufen. Dort wird kein interner Filter gesetzt. Du kannst dann das Suchfeld löschen, dann wird auch die Kundenliste wieder angezeigt. Davon funktioniert die Suche zwar nicht, aber Du kommst wieder an Deine Daten.

    Wenn Du sehen willst, ob Daten vorhanden sind, ohne dass irgendwelche Filter berücksichtigt sind, kannst Du auch über die Mitgliederverwaltung gehen. Dort sollten dann in der Filterleiste keine Felder gelb hinterlegt sein. In dieser Ansicht werden alle Datensätze angezeigt.

    Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen.

    Viele Grüße,
    eS_IT
    Viele Grüße,
    eS_IT
    --
    e@sy Solutions IT: Website - Blog - Partnerprofil - GitHub - Projekte

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    31.10.2013.
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo eS_IT,
    vielen Dank für Deine Antwort. Diese Vorgehensweise hat geholfen, kein Fehler mehr.
    Allerdings habe ich es auch nicht geschafft, die Mustermann-Kundin aus Deiner csv zu importieren. Wie gesagt, es ist die Datei aus Deinen Downloads, liegt in
    C:\xampp\htdocs\core-lts\tl_files\ebm_import\tl_member.csv
    Hast Du noch einen Vorschlag?
    Vielen Dank!

    P.S.: Der Link zu Deiner Wunschliste ist übrigens nicht aktuell...

  4. #4
    Contao-Fan Avatar von eS_IT
    Registriert seit
    21.07.2010.
    Ort
    Werne a. d. Lippe
    Beiträge
    566
    Partner-ID
    6161
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Hallo bluna15,

    es kann sein, dass sich an der Tabelle oder den Feldname etwas geändert hat. Die Vorlage wird nicht aktiv gepflegt, sie dient nur der Demonstration, wie die CSV-Datei aufgebaut sein muss. Du kannst aber auch den tabimporter von Christian da la Haye verwenden. Dieser ist um einiges leistungsfähiger. Der interne Import des ebm war nur eine Übergangslösung, bis Christian mit seinem Importer fertig war. Hier gibt es noch einen Bericht von Carolina Koehn. Damit sollte es leichter gehen. Da es bereits eine so leistungsfähige Erweiterung gibt, wird der Importer mittelfristig nicht mehr mit dem ebm ausgeliefert. Es macht einfach keinen Sinn, das Rad neu zu erfinden. Im Augenblick gibt es aber Kunden, die erst noch umgestellt werden müssen.

    Viele Grüße,
    eS_IT

    P.S.: Danke für den Hinweis mit der Wunschliste, aber bei mir funktioniert der Link zur Wunschliste, was meinst Du mit nicht aktuell?
    Geändert von eS_IT (02.11.2013 um 08:18 Uhr) Grund: PS eingefügt
    Viele Grüße,
    eS_IT
    --
    e@sy Solutions IT: Website - Blog - Partnerprofil - GitHub - Projekte

  5. #5
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    31.10.2013.
    Beiträge
    7

    Standard

    Ich bin's nochmal... :-(
    Nun habe ich tatsächlich Datensätze über den TAbimporter einfügen können. Allerdings sind sie nun nicht in der Kundenbetreuung des ebm zu sehen, in der Mitgliederverwaltung aber schon.
    Fehlt mir ein Zwischenschritt, den ich innerhalb des ebm nun noch ausführen müsste?
    Danke für Deine tolle Unterstützung!

  6. #6
    Contao-Fan Avatar von eS_IT
    Registriert seit
    21.07.2010.
    Ort
    Werne a. d. Lippe
    Beiträge
    566
    Partner-ID
    6161
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Damit die Daten in der Kundenverwaltung angezeigt werden, darf der Haken bei "Von Kontakthistorie ausschließen" nicht gesetzt sein und es muss eine "Bewertung" größer 0 eingetragen sein. Der Wert ab welcher Bewertung ein Datensatz in der Kundenverwaltung angezeigt wird, kann aber in den ebm-Einstellungen angepasst werden (Standardwert ist >=1).

    Viele Grüße,
    eS_IT
    Viele Grüße,
    eS_IT
    --
    e@sy Solutions IT: Website - Blog - Partnerprofil - GitHub - Projekte

  7. #7
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    31.10.2013.
    Beiträge
    7

    Standard

    Ah, ok, wieder einen Schritt weiter, danke.
    Nun ist mir aufgefallen, dass alle Kunden die Kundennummer KU-1000 haben..., obvwohl ich beim TabImport für das Feld id "Auto-hochzählen" angeben hatte. Bislang sind es "nur" 150 Datensätze, aber eigentlich möchte ich die nicht alle per Hand anpassen.

    Wie vor einigen Tagen per Email an Dich angekündigt, werde ich das ganze wirklich in einem Tutorial zusammenfasssen, denn entweder stelle ich mich sehr dämlich an oder die Infos sind einfach schwer zu finden. Dabei habe ich wirklich alle Beiträdge zu dem ebm hier im Forum gelesen.

  8. #8
    Contao-Fan Avatar von eS_IT
    Registriert seit
    21.07.2010.
    Ort
    Werne a. d. Lippe
    Beiträge
    566
    Partner-ID
    6161
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Die Kundennummer ist kein auto_increment-Feld, da die Nummern auch Textfragmente und Datumsteile enthalten können (z.B. RE2013-1001). Die Werte müssen zu der in den Einstellungen hinterlegten Erstellungsmaske passen. Du wirst Sie wahrscheinlich manuell in die CSV-Datei einfügen müssen.
    Viele Grüße,
    eS_IT
    --
    e@sy Solutions IT: Website - Blog - Partnerprofil - GitHub - Projekte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •