MetaModels Workshop in Berlin
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: [4.4.2] lessphp + @import - was ist der Pfad

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    20.02.2012.
    Beiträge
    123

    Standard [4.4.2] lessphp + @import - was ist der Pfad

    Hi,

    im Grunde verwende ich zum erstem Mal lessphp und bin etwas angefixt, aber es will nicht funktionieren, weil ich mir bootstrap als Basis ausgewählt habe und dummerweise lessphp damit ein Problem hat und es nicht kompiliert. Doof. Gut, dann eben ein Workaround, der will aber auch nicht funktionieren. Ich möchte einige classes aus bootstrap.min.css nutzen, daher habe ich das file in bootstrap.min.css.less umbenannt, da lessphp ja nur .less Dateien überhaupt liest. Dann wollte ich sowas machen, funktioniert aber nicht

    HTML-Code:
    // Assetic Filter Lessphp
    @import '/files/css/bootstrap.min.css.less';
    
    .field img {
        .img-circle;
    }
    es passiert aber nix, der Import wird nicht verwertet. Was muss ich mache, dass es klappt? Ich vermute der Pfad ist nicht passend ... oder was ist es? Oder gibt es eine alternative Lösung?

    Ergänzung: ich mache das per Code-Snippet in Theme+
    Geändert von Cyberlussi (30.08.2014 um 11:37 Uhr)

  2. #2
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    20.02.2012.
    Beiträge
    123

    Standard

    Aha, wenn ich das als File einbinde, scheint es mal so zu funktionieren!

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    20.02.2012.
    Beiträge
    123

    Standard Cache?

    so jetzt klappt das schon mal ... aber ich muss immer manuell den Cache in CTO assets löschen, sonst kommen die updates, die ich in einer imported less Datei mache, nicht im FE an. Obwohl ich alle CTO Caches deaktiviert habe ... ist das für lessphp / theme_plus normal?

  4. #4
    Contao-Urgestein Avatar von tril
    Registriert seit
    07.01.2010.
    Ort
    Bad Marienberg
    Beiträge
    2.939
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Du solltest das @import Feature schlichtweg nicht für so was verwenden, weil Theme+ nicht prüft / prüfen kann, ob sich eine @import Datei geändert hat. Sonst müsste es ja jedes mal die Datei neu generieren, was einem Live-Render gleich kommen würde (dann könnte man sich auch gleich den Cache in assets/css sparen).

    Ich benutze das @import Feature nur dann, wenn ich bspw. eine variables.less in mehrere Dateien inkludiere. Da sich die variables.less nur selten ändert ist das kein größeres Problem, einfach die Datei mit dem @import einmal modifizieren, dann rendert die Theme+ auch neu.

  5. #5
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    20.02.2012.
    Beiträge
    123

    Standard

    okay. Verstanden. Dann teste ich mal ein wenig aus, was für meine Anwendung am besten ist. Danke!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •