MetaModels Workshop in Berlin
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: DB-Verwaltung via PhpMyAdmin bei DF

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    14.11.2009.
    Beiträge
    16

    Standard DB-Verwaltung via PhpMyAdmin bei DF

    Hallo zusammen,

    ein Hinweis für diejenigen, die bei Domainfactory hosten. Benutzt nicht das integrierte PhpMyAdmin. Dort ist PhpMyAdmin in Version 2.11 installiert, welches euch die binary-Felder (z.B. in der tl_files) zerschiesst, die mit Contao 3 gekommen sind. Wer ein Backup seiner Datenbank braucht, ist mit der Erweiterung BackupDB gut bedient.

  2. #2
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    10.07.2010.
    Beiträge
    4.400
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Vielleicht wäre es interessant zu wissen ob man denn ein externes Skript wie den Adminer installieren kann?

    BackupDB ist Zweifelsohne ein Wertvolles Tool.
    Jedoch gibt es Fälle da braucht man was umfangreicheres. Und wenn es der Provider schon nicht für nötig hält aktuell zu sein, dann sollte man sich selber helfen dürfen.


  3. #3
    Contao-Yoda Avatar von MacKP
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    13.117
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Hmm da man eigentlich bei fast jedem Account nen SSH-Zugang hat mach ich das einfach schnell per Console und gut ist. Das geht sehr viel schneller und ist von der größe der DB nicht beschränkt beim sichern und wieder herstellen.
    Von daher ist mit bisher noch gar nicht aufgefallen, das es da Probleme geben könnte ^^

    Viele Grüße

  4. #4
    Haupt-Administratorin der Contao-Foren
    Buchautorin 'Contao für Redakteure'
    Avatar von Nina
    Registriert seit
    04.06.2009.
    Ort
    Mecklenburg-Vorpommern
    Beiträge
    4.727
    Partner-ID
    11474
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Das Problem kenne ich auch schon von anderen Hostern die phpMyAdmin installiert haben. Momentan tu ich mich etwas schwer damit, überhaupt eine pMA-Version zu finden, wo das nicht passiert, wenn man einen Export macht

  5. #5
    Haupt-Administratorin der Contao-Foren
    Buchautorin 'Contao für Redakteure'
    Avatar von Nina
    Registriert seit
    04.06.2009.
    Ort
    Mecklenburg-Vorpommern
    Beiträge
    4.727
    Partner-ID
    11474
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von MacKP Beitrag anzeigen
    Hmm da man eigentlich bei fast jedem Account nen SSH-Zugang hat mach ich das einfach schnell per Console und gut ist. Das geht sehr viel schneller und ist von der größe der DB nicht beschränkt beim sichern und wieder herstellen.
    Von daher ist mit bisher noch gar nicht aufgefallen, das es da Probleme geben könnte ^^

    Viele Grüße
    Das geht leider nicht bei jedem Webhosting-Paket (insbesondere nicht bei den kleinen). Und nicht jeder hier weiß, wie man mit Console/SSH umgeht. Apropos ... wenn du Lust hast, dazu einen Wiki-Artikel zu schreiben?

  6. #6
    Contao-Yoda Avatar von MacKP
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    13.117
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ich mein das hätte sogar Leo schon mal irgendwo auf contao.org veröffentlicht in der Art.

    Ansonsten findet man das alles im Netz ;-)

    Mal so grundsätzlich: Bei df.eu ist SSh ab 'ManagedHosting Pro' verfügbar (die Angebote darunter sind eh super billig Sektor und fallen für mich deswegen raus...).

    Packen von einer kompletten Installation:

    Code:
    tar -czvf dateiname.tar.gz ordnername
    Entpacken:
    Code:
    tar xvfz dateiname.tar
    Dann die DB sichern:

    Code:
    mysqldump -u user -h host --default-character-set=utf8 -ppasswortohneleerzeichennachp datenbank > dateiname.sql
    Hier ist wichtig, das man das Passwort direkt hinter -p eingibt. Also ohne Leerzeichen. Man braucht nicht immer das default-character-set. Hab aber festgestellt, das es sicherer ist das zu nutzen, also mach ich das einfach immer.


    DB wieder einspielen:
    Code:
    mysql -u user -h host --default-character-set=utf8 -ppasswortohneleerzeichennachp datenbank < dateiname.sql

    Was die Befehle genau machen und warum ich welche Parameter mitgegeben habe kann man der jeweiligen Doku entnehmen. Dazu einfach auf Konsole 'man tar' eingeben oder eben man gefolgt von dem Programm wozu man was wissen möchte. Oder man guckt einfach online ;-)

    Viele Grüße

  7. #7
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    14.11.2009.
    Beiträge
    16

    Standard

    Zitat Zitat von ciaobello Beitrag anzeigen
    Vielleicht wäre es interessant zu wissen ob man denn ein externes Skript wie den Adminer installieren kann?
    Ich selbst habe lokal nur die 4.2.5 von phpMyAdmin getestet, kann daher über andere Backup-Skripte kein Urteil fällen.

    Der df-Support empfiehlt ein MySQL-Backup bevorzugt über die Shell zu machen, wie es auch MacKP weiter unten skizziert.

  8. #8
    Contao-Fan Avatar von bibib
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Linz, Oberösterreich
    Beiträge
    616
    Partner-ID
    8517

    Standard

    Kann mir jemand eine konkrete Auswirkung beschreiben? Mir ist noch nie was aufgefallen, aber das hört sich nicht gut an

  9. #9
    Contao-Fan
    Registriert seit
    21.02.2010.
    Beiträge
    306

    Standard

    Hab mir mal die Mühe gemacht und bei DF nachgefragt, warum die wirklich so weit hinterherhinken - die Antwort war ein Verweis auf einen Forumsbeitrag:

    https://www.df.eu/forum/threads/7439...Server-Version

    Gruß, Thomas

  10. #10
    Contao-Nutzer Avatar von Sascha
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    211

    Standard

    @ivl1705 Betrifft das neben dem Export auch den Import oder kann ich zumindest einen mit BackupDB erstellten Dump über die interne pMA-Version problemlos importieren?

  11. #11
    Contao-Nutzer Avatar von Sascha
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    211

    Standard

    Okay scheint zu funktionieren!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •