Contao Camp 2019 in München - Save the date!
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 161 bis 174 von 174

Thema: [con4gis_maps] Offizieller Support-Thread

  1. #161
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    14.09.2018.
    Beiträge
    47

    Standard

    Zitat Zitat von Joern Beitrag anzeigen
    Nach einem Update unter Contao 4.8.1 auf die neue Version 6 von con4gis-Maps wird bei mir die auf der Webseite eingebundene Karte nicht mehr angezeigt.
    Auch der Editor im Backend zum Eintragen von Geo-Koordinaten funktioniert nicht mehr und zeigt keine Karte mehr an. Ich vermute hier einen Zusammenhang zu obigem Problem.

    Der Versuch, das neue Bundle con4gis-Editor testweise zu installieren, brachte auch keine Änderung.

  2. #162
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    14.09.2018.
    Beiträge
    47

    Standard

    Zitat Zitat von Joern Beitrag anzeigen
    Nach einem Update unter Contao 4.8.1 ...
    Das sollte natürlich Contao 4.7.1 heißen.

  3. #163
    Contao-Nutzer Avatar von CoastFace
    Registriert seit
    07.12.2011.
    Ort
    Jever
    Beiträge
    120
    Partner-ID
    7247

    Standard

    Moin Jörn,

    wir vermuten, dass die Einbindung des Editors das Problem ist. Die Konfiguration hat sich ja mit dem neuen EditorBundle grundlegend verändert, was einer der Gründe für das Major Release war. Wir werden in Kürze die Dokumentation für das neue Bundle veröffentlichen. Ich hoffe, dass damit dann auch Dein Problem gelöst ist. Sorry, dass bei Dir solche Probleme mit dem Update aufgetreten sind. Aber insbesondere beim Routing und Editor haben wir viel umgestellt. Bzgl. der Doku schau bitte morgen auf docs.con4gis.org.

    Danke
    Matthias
    „Das meiste ist noch nicht getan – wunderbare Zukunft“ (Auch ein Zitat vom großen Meister Unbekannt)

  4. #164
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    14.09.2018.
    Beiträge
    47

    Standard

    Zitat Zitat von CoastFace Beitrag anzeigen
    wir vermuten, dass die Einbindung des Editors das Problem ist. Die Konfiguration hat sich ja mit dem neuen EditorBundle grundlegend verändert, was einer der Gründe für das Major Release war.
    Das Nachinstallieren des Bundels con4gis-Editor habe ich ausprobiert, es hat aber keine Änderung gebracht.

    Zitat Zitat von CoastFace Beitrag anzeigen
    Bzgl. der Doku schau bitte morgen auf docs.con4gis.org.
    Dann warte ich mal auf den Doku-Donnerstag.
    Ich bin gespannt auf die neuen Features.

    Glücklicherweise habe ich das Update nur auf einer Testinstallation gemacht, so daß es nicht schlimm ist. Die eigentliche Webseite läuft erstmal noch weiter unter v5.1.6 von con4gis-Maps.

    Jörn

  5. #165
    Contao-Nutzer Avatar von CoastFace
    Registriert seit
    07.12.2011.
    Ort
    Jever
    Beiträge
    120
    Partner-ID
    7247

    Standard

    Ein Major-Update sollte man immer in einer Testumgebung machen. Aber Du brauchst nicht auf den DoDo warten ;o) Schau jetzt noch mal rein. Wir haben für Dich schon mal den Schnelleinstieg freigeschaltet.

    Schönen Abend
    Matthias
    „Das meiste ist noch nicht getan – wunderbare Zukunft“ (Auch ein Zitat vom großen Meister Unbekannt)

  6. #166
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    14.09.2018.
    Beiträge
    47

    Standard

    Nach dem heutigen Update auf con4gis-core v3.2.6 sowie con4gis-maps v6.0.5 werden die Karten sowohl im Frontend als auch im Backend im Geo-Editor angezeigt. Im Backend beim Geo-Editor wird die Suchmaske jedoch nicht (mehr) angezeigt, in der Browserconsole wird eine Fehlermeldung ausgegeben: jquery.min.js:2 GET https://example.com/con4gis/layerService/0 404 (Not Found)

  7. #167
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    02.05.2013.
    Beiträge
    45

    Standard RSS Feed oder Darstellung der neuesten Einträge

    Hallo,

    ich suche nach der Möglichkeit auf einer Übersichtsseite den jeweils neuesten Beitrag aus 10 Foren darzustellen. Gibt es die Möglichkeit einen RSS Feed der Foren ausgeben zu lassen oder eine andere Möglichkeit?

  8. #168
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    21.01.2014.
    Beiträge
    112

    Standard Popup horizontal zentrieren

    Moin allerseits,

    ich habe eine Map mit diversen Lokationen. Beim klick auf den Lokationspunkt, öffnet sich ein Popup mit weiterführenden Informationen. Bei der Darstellung auf mobilen Geräten ist aber oft nur die Hälfte des Inhalts sichtbar und lässt sich auch durch Scrollbewegungen nicht in das Sichtfeld bringen. Daher würde ich gerne das Popup immer horizontal zentrieren und damit den Kompromiss eingehen, dass dieses keinen genauen positionsmässigen Bezug zum entsprechenden Lokationspunkt hat.
    Versucht habe ich dem Div (olPopup) ein margin-left & right: auto mitzugeben - allerdings ohne Auswirkungen. Vermutlich wird die Postion dynamisch via JS bestimmt und killt mein CSS, richtig? Gibt`s trotzdem einen Lösungsansatz ?

  9. #169
    Contao-Nutzer Avatar von CoastFace
    Registriert seit
    07.12.2011.
    Ort
    Jever
    Beiträge
    120
    Partner-ID
    7247

    Standard

    Hi taktell81,

    ja, die Position wird von der openlayers bibliothek berechnet. Ggf. können wir noch mal eine "Popups immer mittig zentrieren"-Funktion nachrüsten. Es kann aber auch gut sein, dass Du die errechnete Position über die folgende CSS-Klasse neu setzen kannst: "ol-overlay-container". Solltest Du eine komplexere Kartenanwendung haben, wird diese Klasse ggf. noch anderweitig verwendet.

    Beste Grüße
    Matthias
    „Das meiste ist noch nicht getan – wunderbare Zukunft“ (Auch ein Zitat vom großen Meister Unbekannt)

  10. #170
    Contao-Nutzer Avatar von CoastFace
    Registriert seit
    07.12.2011.
    Ort
    Jever
    Beiträge
    120
    Partner-ID
    7247

    Standard

    Nach dem heutigen Update auf con4gis-core v3.2.6 sowie con4gis-maps v6.0.5 werden die Karten sowohl im Frontend als auch im Backend im Geo-Editor angezeigt. Im Backend beim Geo-Editor wird die Suchmaske jedoch nicht (mehr) angezeigt, in der Browserconsole wird eine Fehlermeldung ausgegeben: jquery.min.js:2 GET https://example.com/con4gis/layerService/0 404 (Not Found)
    Moin Jörn,

    wir haben heute noch mal eine Korrektur in den Bundles gemacht. Bzgl. Deines Fehlers, sieht es so aus, als wäre die Karte gar nicht gesetzt (id 0). Bitte prüfe die Konfiguration. Ist für den Backend Editor, die Editorkonfiguration im Profil gesetzt?

    Beste Grüße
    Matthias
    „Das meiste ist noch nicht getan – wunderbare Zukunft“ (Auch ein Zitat vom großen Meister Unbekannt)

  11. #171
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    21.01.2014.
    Beiträge
    112

    Standard

    Zitat Zitat von CoastFace Beitrag anzeigen
    Hi taktell81,

    Ggf. können wir noch mal eine "Popups immer mittig zentrieren"-Funktion nachrüsten. Es kann aber auch gut sein, dass Du die errechnete Position über die folgende CSS-Klasse neu setzen kannst: "ol-overlay-container".
    Das wäre klasse, da auch diese CSS Klasse leider nicht ihren Dienst tut.

    Danke & beste Grüße
    Bjarne

  12. #172
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    14.09.2018.
    Beiträge
    47

    Standard

    Moin Matthias,

    die Updates habe ich eingespielt, es hat sich aber nichts geändert. Die Karte selbst wird ja inzwischen wieder angezeigt, aber im Backend fehlt weiterhin das Feld für die Suche im Geo-Editor.

    Zitat Zitat von CoastFace Beitrag anzeigen
    wir haben heute noch mal eine Korrektur in den Bundles gemacht. Bzgl. Deines Fehlers, sieht es so aus, als wäre die Karte gar nicht gesetzt (id 0). Bitte prüfe die Konfiguration. Ist für den Backend Editor, die Editorkonfiguration im Profil gesetzt?
    Ich habe in der Editorkonfiguration sowohl fürs Backend als auch fürs Frontend einen Eintrag vorgenommen. Aber das ist mehr nach dem Motto Versuch-und-Irrtum, denn so ganz verstehe ich das noch nicht.

    Bringt es etwas, wenn ich das EditorBundle wieder deinstalliere? Denn ich benötige nur im Backend den Geo-Editor.

    Jörn

  13. #173
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    08.04.2016.
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo Jörn,

    wir haben gerade nochmal einen kleinen Bugfix-Release für das EditorBundle gemacht. Ich bin mir aber nicht sicher, ob es sich dabei um den Fehler handelt, der bei dir auftritt.
    Hast du auch im verwendeten Kartenprofil die Editorkonfigurationen verknüpft? Auch wenn du die Editorkonfiguration für's Backend erstellt hast, musst du diese noch verknüpfen, damit alles funktioniert.

    Die Suche sollte dann ja auch über das Kartenprofil dazu schaltbar sein. Ich gehe davon aus dass du die normale Gebietssuche in der oberen rechten Ecke der Karte meinst?

    Liebe Grüße

    Claudio

  14. #174
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    14.09.2018.
    Beiträge
    47

    Standard

    Hallo Claudio,

    das Update habe ich soeben installiert.

    Zitat Zitat von coastforge-cro Beitrag anzeigen
    wir haben gerade nochmal einen kleinen Bugfix-Release für das EditorBundle gemacht. Ich bin mir aber nicht sicher, ob es sich dabei um den Fehler handelt, der bei dir auftritt.
    Hast du auch im verwendeten Kartenprofil die Editorkonfigurationen verknüpft? Auch wenn du die Editorkonfiguration für's Backend erstellt hast, musst du diese noch verknüpfen, damit alles funktioniert.
    Nein, denn diese Verknüpfung habe ich trotz mehrfachen Durchstöberns jetzt erst durch Deinen Hinweis gefunden. Allerdings hat sich auch nach Erstellen der Verknüpfung nichts geändert, der Error 404 beim Aufruf des Geo-Editors im Backend bleibt bestehen, auch wird die Suche weiter nicht angezeigt.

    Zitat Zitat von coastforge-cro Beitrag anzeigen
    Die Suche sollte dann ja auch über das Kartenprofil dazu schaltbar sein. Ich gehe davon aus dass du die normale Gebietssuche in der oberen rechten Ecke der Karte meinst?
    Ja genau, die Suche in der oberen rechten Ecke meine ich. Mir ist gerade aufgefallen, daß die nicht nur im Backend im Geo-Editor fehlt, wo ich sie regelmäßig nutze, sondern auch auf der Karte im Frontend.
    Nur gibt es beim Aufruf der Seite im Frontend keine Fehlermeldung in der Browserkonsole.


    Habe gerade gesehen, daß die Kartensuche im Kartenprofil bei der neu angelegten Karte zum Testen nicht angewählt war. Jetzt sehe ich sowohl im Geo-Editor als auch im Frontend die Suche in der oberen rechten Ecke der Karte. Damit sieht alles so aus wie es soll.

    Der Error 404 im Geo-Editor im Backend scheint schon länger zu existieren, nur ist es mir bisher nie aufgefallen, da ich vorher im Backend nie in die Browserconsole geschaut habe. Dieser Fehler tritt auch bei zwei weiteren Installationen unter contao 4.7.1 sowie 4.4.35 mit jeweils con4gis-maps v5.1.6 auf, scheint also unabhängig vom Update auf con4gis-maps v6.0 zu sein.

    Jörn
    Geändert von Joern (18.03.2019 um 21:57 Uhr)

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •