Contao Konferenz & College 2019 in Duisburg - JETZT TICKET SICHERN!
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 161 bis 197 von 197

Thema: [con4gis_maps] Offizieller Support-Thread

  1. #161
    Contao-Nutzer Avatar von Joern
    Registriert seit
    14.09.2018.
    Beiträge
    75

    Standard

    Zitat Zitat von Joern Beitrag anzeigen
    Nach einem Update unter Contao 4.8.1 auf die neue Version 6 von con4gis-Maps wird bei mir die auf der Webseite eingebundene Karte nicht mehr angezeigt.
    Auch der Editor im Backend zum Eintragen von Geo-Koordinaten funktioniert nicht mehr und zeigt keine Karte mehr an. Ich vermute hier einen Zusammenhang zu obigem Problem.

    Der Versuch, das neue Bundle con4gis-Editor testweise zu installieren, brachte auch keine Änderung.

  2. #162
    Contao-Nutzer Avatar von Joern
    Registriert seit
    14.09.2018.
    Beiträge
    75

    Standard

    Zitat Zitat von Joern Beitrag anzeigen
    Nach einem Update unter Contao 4.8.1 ...
    Das sollte natürlich Contao 4.7.1 heißen.

  3. #163
    Contao-Nutzer Avatar von CoastFace
    Registriert seit
    07.12.2011.
    Ort
    Jever
    Beiträge
    132
    Partner-ID
    7247

    Standard

    Moin Jörn,

    wir vermuten, dass die Einbindung des Editors das Problem ist. Die Konfiguration hat sich ja mit dem neuen EditorBundle grundlegend verändert, was einer der Gründe für das Major Release war. Wir werden in Kürze die Dokumentation für das neue Bundle veröffentlichen. Ich hoffe, dass damit dann auch Dein Problem gelöst ist. Sorry, dass bei Dir solche Probleme mit dem Update aufgetreten sind. Aber insbesondere beim Routing und Editor haben wir viel umgestellt. Bzgl. der Doku schau bitte morgen auf docs.con4gis.org.

    Danke
    Matthias
    „Das meiste ist noch nicht getan – wunderbare Zukunft“ (Auch ein Zitat vom großen Meister Unbekannt)

  4. #164
    Contao-Nutzer Avatar von Joern
    Registriert seit
    14.09.2018.
    Beiträge
    75

    Standard

    Zitat Zitat von CoastFace Beitrag anzeigen
    wir vermuten, dass die Einbindung des Editors das Problem ist. Die Konfiguration hat sich ja mit dem neuen EditorBundle grundlegend verändert, was einer der Gründe für das Major Release war.
    Das Nachinstallieren des Bundels con4gis-Editor habe ich ausprobiert, es hat aber keine Änderung gebracht.

    Zitat Zitat von CoastFace Beitrag anzeigen
    Bzgl. der Doku schau bitte morgen auf docs.con4gis.org.
    Dann warte ich mal auf den Doku-Donnerstag.
    Ich bin gespannt auf die neuen Features.

    Glücklicherweise habe ich das Update nur auf einer Testinstallation gemacht, so daß es nicht schlimm ist. Die eigentliche Webseite läuft erstmal noch weiter unter v5.1.6 von con4gis-Maps.

    Jörn

  5. #165
    Contao-Nutzer Avatar von CoastFace
    Registriert seit
    07.12.2011.
    Ort
    Jever
    Beiträge
    132
    Partner-ID
    7247

    Standard

    Ein Major-Update sollte man immer in einer Testumgebung machen. Aber Du brauchst nicht auf den DoDo warten ;o) Schau jetzt noch mal rein. Wir haben für Dich schon mal den Schnelleinstieg freigeschaltet.

    Schönen Abend
    Matthias
    „Das meiste ist noch nicht getan – wunderbare Zukunft“ (Auch ein Zitat vom großen Meister Unbekannt)

  6. #166
    Contao-Nutzer Avatar von Joern
    Registriert seit
    14.09.2018.
    Beiträge
    75

    Standard

    Nach dem heutigen Update auf con4gis-core v3.2.6 sowie con4gis-maps v6.0.5 werden die Karten sowohl im Frontend als auch im Backend im Geo-Editor angezeigt. Im Backend beim Geo-Editor wird die Suchmaske jedoch nicht (mehr) angezeigt, in der Browserconsole wird eine Fehlermeldung ausgegeben: jquery.min.js:2 GET https://example.com/con4gis/layerService/0 404 (Not Found)

  7. #167
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    02.05.2013.
    Beiträge
    45

    Standard RSS Feed oder Darstellung der neuesten Einträge

    Hallo,

    ich suche nach der Möglichkeit auf einer Übersichtsseite den jeweils neuesten Beitrag aus 10 Foren darzustellen. Gibt es die Möglichkeit einen RSS Feed der Foren ausgeben zu lassen oder eine andere Möglichkeit?

  8. #168
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    21.01.2014.
    Beiträge
    114

    Standard Popup horizontal zentrieren

    Moin allerseits,

    ich habe eine Map mit diversen Lokationen. Beim klick auf den Lokationspunkt, öffnet sich ein Popup mit weiterführenden Informationen. Bei der Darstellung auf mobilen Geräten ist aber oft nur die Hälfte des Inhalts sichtbar und lässt sich auch durch Scrollbewegungen nicht in das Sichtfeld bringen. Daher würde ich gerne das Popup immer horizontal zentrieren und damit den Kompromiss eingehen, dass dieses keinen genauen positionsmässigen Bezug zum entsprechenden Lokationspunkt hat.
    Versucht habe ich dem Div (olPopup) ein margin-left & right: auto mitzugeben - allerdings ohne Auswirkungen. Vermutlich wird die Postion dynamisch via JS bestimmt und killt mein CSS, richtig? Gibt`s trotzdem einen Lösungsansatz ?

  9. #169
    Contao-Nutzer Avatar von CoastFace
    Registriert seit
    07.12.2011.
    Ort
    Jever
    Beiträge
    132
    Partner-ID
    7247

    Standard

    Hi taktell81,

    ja, die Position wird von der openlayers bibliothek berechnet. Ggf. können wir noch mal eine "Popups immer mittig zentrieren"-Funktion nachrüsten. Es kann aber auch gut sein, dass Du die errechnete Position über die folgende CSS-Klasse neu setzen kannst: "ol-overlay-container". Solltest Du eine komplexere Kartenanwendung haben, wird diese Klasse ggf. noch anderweitig verwendet.

    Beste Grüße
    Matthias
    „Das meiste ist noch nicht getan – wunderbare Zukunft“ (Auch ein Zitat vom großen Meister Unbekannt)

  10. #170
    Contao-Nutzer Avatar von CoastFace
    Registriert seit
    07.12.2011.
    Ort
    Jever
    Beiträge
    132
    Partner-ID
    7247

    Standard

    Nach dem heutigen Update auf con4gis-core v3.2.6 sowie con4gis-maps v6.0.5 werden die Karten sowohl im Frontend als auch im Backend im Geo-Editor angezeigt. Im Backend beim Geo-Editor wird die Suchmaske jedoch nicht (mehr) angezeigt, in der Browserconsole wird eine Fehlermeldung ausgegeben: jquery.min.js:2 GET https://example.com/con4gis/layerService/0 404 (Not Found)
    Moin Jörn,

    wir haben heute noch mal eine Korrektur in den Bundles gemacht. Bzgl. Deines Fehlers, sieht es so aus, als wäre die Karte gar nicht gesetzt (id 0). Bitte prüfe die Konfiguration. Ist für den Backend Editor, die Editorkonfiguration im Profil gesetzt?

    Beste Grüße
    Matthias
    „Das meiste ist noch nicht getan – wunderbare Zukunft“ (Auch ein Zitat vom großen Meister Unbekannt)

  11. #171
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    21.01.2014.
    Beiträge
    114

    Standard

    Zitat Zitat von CoastFace Beitrag anzeigen
    Hi taktell81,

    Ggf. können wir noch mal eine "Popups immer mittig zentrieren"-Funktion nachrüsten. Es kann aber auch gut sein, dass Du die errechnete Position über die folgende CSS-Klasse neu setzen kannst: "ol-overlay-container".
    Das wäre klasse, da auch diese CSS Klasse leider nicht ihren Dienst tut.

    Danke & beste Grüße
    Bjarne

  12. #172
    Contao-Nutzer Avatar von Joern
    Registriert seit
    14.09.2018.
    Beiträge
    75

    Standard

    Moin Matthias,

    die Updates habe ich eingespielt, es hat sich aber nichts geändert. Die Karte selbst wird ja inzwischen wieder angezeigt, aber im Backend fehlt weiterhin das Feld für die Suche im Geo-Editor.

    Zitat Zitat von CoastFace Beitrag anzeigen
    wir haben heute noch mal eine Korrektur in den Bundles gemacht. Bzgl. Deines Fehlers, sieht es so aus, als wäre die Karte gar nicht gesetzt (id 0). Bitte prüfe die Konfiguration. Ist für den Backend Editor, die Editorkonfiguration im Profil gesetzt?
    Ich habe in der Editorkonfiguration sowohl fürs Backend als auch fürs Frontend einen Eintrag vorgenommen. Aber das ist mehr nach dem Motto Versuch-und-Irrtum, denn so ganz verstehe ich das noch nicht.

    Bringt es etwas, wenn ich das EditorBundle wieder deinstalliere? Denn ich benötige nur im Backend den Geo-Editor.

    Jörn

  13. #173
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    08.04.2016.
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo Jörn,

    wir haben gerade nochmal einen kleinen Bugfix-Release für das EditorBundle gemacht. Ich bin mir aber nicht sicher, ob es sich dabei um den Fehler handelt, der bei dir auftritt.
    Hast du auch im verwendeten Kartenprofil die Editorkonfigurationen verknüpft? Auch wenn du die Editorkonfiguration für's Backend erstellt hast, musst du diese noch verknüpfen, damit alles funktioniert.

    Die Suche sollte dann ja auch über das Kartenprofil dazu schaltbar sein. Ich gehe davon aus dass du die normale Gebietssuche in der oberen rechten Ecke der Karte meinst?

    Liebe Grüße

    Claudio

  14. #174
    Contao-Nutzer Avatar von Joern
    Registriert seit
    14.09.2018.
    Beiträge
    75

    Standard

    Hallo Claudio,

    das Update habe ich soeben installiert.

    Zitat Zitat von coastforge-cro Beitrag anzeigen
    wir haben gerade nochmal einen kleinen Bugfix-Release für das EditorBundle gemacht. Ich bin mir aber nicht sicher, ob es sich dabei um den Fehler handelt, der bei dir auftritt.
    Hast du auch im verwendeten Kartenprofil die Editorkonfigurationen verknüpft? Auch wenn du die Editorkonfiguration für's Backend erstellt hast, musst du diese noch verknüpfen, damit alles funktioniert.
    Nein, denn diese Verknüpfung habe ich trotz mehrfachen Durchstöberns jetzt erst durch Deinen Hinweis gefunden. Allerdings hat sich auch nach Erstellen der Verknüpfung nichts geändert, der Error 404 beim Aufruf des Geo-Editors im Backend bleibt bestehen, auch wird die Suche weiter nicht angezeigt.

    Zitat Zitat von coastforge-cro Beitrag anzeigen
    Die Suche sollte dann ja auch über das Kartenprofil dazu schaltbar sein. Ich gehe davon aus dass du die normale Gebietssuche in der oberen rechten Ecke der Karte meinst?
    Ja genau, die Suche in der oberen rechten Ecke meine ich. Mir ist gerade aufgefallen, daß die nicht nur im Backend im Geo-Editor fehlt, wo ich sie regelmäßig nutze, sondern auch auf der Karte im Frontend.
    Nur gibt es beim Aufruf der Seite im Frontend keine Fehlermeldung in der Browserkonsole.


    Habe gerade gesehen, daß die Kartensuche im Kartenprofil bei der neu angelegten Karte zum Testen nicht angewählt war. Jetzt sehe ich sowohl im Geo-Editor als auch im Frontend die Suche in der oberen rechten Ecke der Karte. Damit sieht alles so aus wie es soll.

    Der Error 404 im Geo-Editor im Backend scheint schon länger zu existieren, nur ist es mir bisher nie aufgefallen, da ich vorher im Backend nie in die Browserconsole geschaut habe. Dieser Fehler tritt auch bei zwei weiteren Installationen unter contao 4.7.1 sowie 4.4.35 mit jeweils con4gis-maps v5.1.6 auf, scheint also unabhängig vom Update auf con4gis-maps v6.0 zu sein.

    Jörn
    Geändert von Joern (18.03.2019 um 20:57 Uhr)

  15. #175
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    21.01.2014.
    Beiträge
    114

    Standard Con4gis-Maps werden als unverschlüsselte Elemente angezeigt

    Hi, meine Webseiten sind alle mit einem alpha SSL verschlüsselt. Binde ich ein con4gis-Element ein wird die entsprechende Unterseite als unverschlüsselt vom Browser erkannt. Auf Eurer Anbieterwebseite sieht ja alles sauber aus. Wie gehe ich da am besten vor? Wird die Meldung evtl von einer - wo auch immer befindlichen - http-Verlinkung verursacht?

  16. #176
    Contao-Nutzer Avatar von Joern
    Registriert seit
    14.09.2018.
    Beiträge
    75

    Standard

    Zitat Zitat von taktell81 Beitrag anzeigen
    Hi, meine Webseiten sind alle mit einem alpha SSL verschlüsselt. Binde ich ein con4gis-Element ein wird die entsprechende Unterseite als unverschlüsselt vom Browser erkannt. Auf Eurer Anbieterwebseite sieht ja alles sauber aus. Wie gehe ich da am besten vor? Wird die Meldung evtl von einer - wo auch immer befindlichen - http-Verlinkung verursacht?
    Bei mir gibt es keine Fehler diesbezüglich, alle Seiten sind nur unter https abrufbar und es gibt keine Fehlermeldung in der Browserkonsole. Ich setze Contao 4.7.2 und con4gis-Maps 6.0.7 bzw. die heute veröffentlichte 6.0.8 ein.

    Welche Contao-Version und welche Version von con4gis verwendest Du?

  17. #177
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    21.01.2014.
    Beiträge
    114

    Standard

    In diesem speziellem Kundenauftrag:
    --------------------------------------
    Contao 3.3.5
    con4gis_core 1.2.0 Build 4
    con4gis_maps 1.1.3 Build 8
    --------------------------------------
    Hatte das in anderen Projekten, aber auch unter C4x und aktuelleren con4gis Versionen...
    Gibt es denn zumindest eine Vermutung wie das Problem entstanden sein könnte ?

  18. #178
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.805
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Du solltest am Mittwoch kommender Woche auf Contao 3.5.39 (oder höher) aktualisieren.
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  19. #179
    Contao-Fan Avatar von Anke
    Registriert seit
    30.06.2009.
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    794

    Standard Probleme mit Popup

    Hallo,

    ich versuche meine ersten Schritte mit dieser potenten Erweiterung unter Contao 3.5.38 (con4gis_maps3 v3.9.8 und con4gis_core v1.9.4). Bisher hat alles ganz gut geklappt.

    Ich habe auf einer Seite zwei Karten mit je einem Standort mit eigenem Icon (Logo) eingefügt. Dabei habe ich mich weitgehend an die Bescheibungen im Compendium gehalten. Meine Karten zeigen jetzt nur das Standort-Icon und die Zoom-Buttons. Jetzt möchte ich noch erreichen, dass beim Anklicken des Icons ein Popup mit der Andresse und einem externen Link zum Routenplaner geöffnet wird.

    Der Tooltip funktioniert, wird aber nicht benötigt.
    Das Popup-Fenster wird leider nicht angezeigt, d.h. beim Anklicken meines Icons auf der Karte passiert gar nichts. (Keine JS-Fehlermeldungen.)

    Etwas verwirrend ist für mich, dass Popups sowohl unter Kartenstrukturen wie auch unter Lokationsstile festgelegt werden können. (Was ist der Unterschied?) **
    Die "Direktverlinkung" unter Kartensstrukturen funktioniert dagegen, allerdings wird der Link nicht wie gewünscht in einem neuen Fenster/Tabgeöffnet.

    Kann mir jemand sagen, warum sich das Popup nicht öffnet?

    VG
    Anke

    PS:
    ** Habe eben gesehen, dass Lokationsstile Kartenstrukturen überschreibt. Im Gegensatz zum Conpendium habe ich bei den Lokationsstilen unter dem Popup-Editor keine Felder zur Eingabe der Größe des Popup-Fensters.
    Geändert von Anke (05.04.2019 um 11:44 Uhr)

  20. #180
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    25.04.2019.
    Beiträge
    2

    Standard Aktualisierung von Maps 1.1.3 auf 3 bzw. 6 funktioniert nicht

    Hallo,

    ich wollte meine Contao-Installation von 3.5 auf 4.4 LTS aktualisieren. Die Aktualisierung von Contao lief durch, ich habe das neue con4gis-Maps hinzugefügt und meine angelegten Karten werden auch im Backend angezeigt. Seiten im Frontend, welche Karten verwenden, werden nicht angezeigt.

    Im var/logs/prod_* erhalte ich folgende Fehlermeldung:

    Code:
    app.CRITICAL: An exception occurred. {"exception":"[object] (Symfony\\Component\\Debug\\Exception\\FatalThrowableError(code: 0): Type error: Return value of con4gis\\MapsBundle\\Classes\\Events\\LoadMapResourcesEvent::setMapData() must be an instance of con4gis\\MapsBundle\\Classes\\Events\\void, none returned at vendor/con4gis/maps/Classes/Events/LoadMapResourcesEvent.php:38)"}
    Eine testweise Aktualisierung von Maps 1.1.3 auf 3 in meiner 3.5-er ContaoVersion führt auch dazu, dass keine Karten im Frontend mehr angezeigt werden. In system/logs/error.log findet sich folgender Eintrag:

    Code:
    [25-Apr-2019 16:07:58 Europe/Berlin]
    PHP Warning: include(): Failed opening 'system/modules/con4gis_maps3/templates/c4g_maps.xhtml' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php') in system/modules/core/library/Contao/BaseTemplate.php on line 88
    #0 system/modules/core/library/Contao/BaseTemplate.php(88): __error(2, 'include(): Fail...', '...', 88, Array)
    #1 system/modules/core/library/Contao/BaseTemplate.php(88): include()
    #2 system/modules/core/library/Contao/Template.php(277): Contao\BaseTemplate->parse()
    #3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(46): Contao\Template->parse()
    #4 system/modules/core/modules/Module.php(311): Contao\FrontendTemplate->parse()
    #5 system/modules/con4gis_maps3/modules/ContentC4gMaps.php(42): Contao\Module->generate()
    #6 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(484): c4g\Maps\ContentC4gMaps->generate()
    #7 modules/core/modules/ModuleArticle.php(213): Contao\Controller::getContentElement(Object(Contao\ContentModel), 'main')
    #8 system/modules/core/modules/Module.php(287): Contao\ModuleArticle->compile()
    #9 modules/core/modules/ModuleArticle.php(67): Contao\Module->generate()
    #10 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(417): Contao\ModuleArticle->generate(false)
    #11 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(277): Contao\Controller::getArticle(Object(Contao\ArticleModel), false, false, 'main')
    #12 system/modules/core/pages/PageRegular.php(133): Contao\Controller::getFrontendModule('0', 'main')
    #13 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
    #14 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
    #15 {main}
    Anscheinend wird der alte Template-Typ xhtml nicht mehr unterstützt. Lege ich eine Kopie des Templates als xhtml-Datei an, funktionieren die Karten in der alten Contao-Version. Da der Support bald ausläuft, würde ich gerne auf die 4.4 umsteigen, natürlich mit Kartenanzeige :-)

    Gruß Lars
    Geändert von xchs (25.04.2019 um 16:27 Uhr) Grund: Code-Tags

  21. #181
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    08.04.2016.
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo Lars,

    auf welcher PHP-Version läuft deine Installation ?

    Liebe Grüße

    Claudio

  22. #182
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    25.04.2019.
    Beiträge
    2

    Standard

    Ich nutze das aktuelle PHP von Debian Stretch (php7.0-fpm, 7.0.33-0+deb9u3)

    Gruß Lars

  23. #183
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    08.04.2016.
    Beiträge
    10

    Standard

    Okay, dann liegt es wohl daran. Maps verwendet PHP-Typehints, die teilweise (im Falle von "void") erst ab PHP 7.1 unterstützt werden. Das werden wir in den composer-Abhängigkeiten entsprechend korrigieren, sodass mindestens PHP 7.1 erwartet wird. Du müsstest also auf deinem Server eine aktuellere PHP-Version installieren, um Maps nutzen zu können.

  24. #184
    Contao-Nutzer Avatar von vienneva
    Registriert seit
    13.01.2011.
    Ort
    Wien
    Beiträge
    80

    Standard Karten werden nicht geladen

    Hi,

    ich habe in Contao 4.4.39 con4gis-Core und con4gis-Maps über den Contao-Manager installiert. Im Backend kann ich alles einrichten, aber es werden weder im Backend noch im Frontend Karten geladen. Ich bin nach der Anleitung auf https://docs.con4gis.org/schnelleinstieg_con4gis-maps vorgegangen. Ausgewählt habe ich bei der Basiskarte Openstreetmap und Deutschland Stil.
    Bereits beim Erstellen des Kartenstrukturelements bekomme ich keine Karte um die Geolocation zu setzen.

    Wo kann ich noch nach dem Fehler suchen?

    Liebe Grüße aus Wien
    Eva

  25. #185
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    08.04.2016.
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo Eva,

    wir nutzen auch in mehreren Installationen die 4.4.39 und da funktioniert Maps. Kannst du mir vielleicht einen Link für die Website zukommen lassen, damit ich mir das mal anschauen kann? Möglicherweise werden auch in der Browserkonsole Fehler geloggt, die bei der Suche hilfreich sein könnten.

    Liebe Grüße

    Claudio

  26. #186
    Contao-Nutzer Avatar von vienneva
    Registriert seit
    13.01.2011.
    Ort
    Wien
    Beiträge
    80

    Standard

    Hallo Claudio,

    in Backend bekomme ich in der Konsole die Meldung
    Code:
    Speicherverbrauch von "will-change" ist zu hoch. Die Budget-Grenze ist die Fläche des Dokuments multipliziert mit 3 (478224 px). Vorkommen von "will-change", die das Budget überschreiten, werden ignoriert. contao
    ?
    Im Frontend
    Code:
    TypeError: t[n] is not a function
    tileurlfunction.js:85
    ?
    URL schick ich Dir per PN.

    Danke und liebe Grüße
    Eva

  27. #187
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    17.11.2016.
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    4

    Multimedia CORS Problem bei OSM-Karten im "Deutschland Stil"

    Hallo,

    ich nutze con4gis 6.0 als Contao-Modul und bin von den vielen Einstellmöglichkeiten und der Umsetzung des Moduls begeistert !
    Allerdings wird meine eingebettete OSM-Karte seit ein paar Tagen nicht mehr vollständig geladen.
    Der OSM-Server in Deutschland liefert die Bilder (aus denen die Karten zusammengesetzt wird) ohne „access-control-allow-origin *“ im Header aus.

    OSM Karte im "Deutschland Stil" / Konsolenmeldung Firefox 67.0.1 (64-Bit):

    Code:
    Quellübergreifende (Cross-Origin) Anfrage blockiert: Die Gleiche-Quelle-Regel verbietet das Lesen der externen Ressource auf https://b.tile.openstreetmap.de/tiles/osmde/11/1088/686.png. (Grund: CORS-Anschlag schlug fehl).
    Wenn ich den Kartenstil auf "Mapnik" ändere, funktioniert die Karte wieder.
    Die Bilder kommen dann aus der Quelle https://[a|b|c].tile.openstreetmap.org/...

    Kann das jemand bestätigen? Aus meiner Sicht liegt das Problem bei openstreetmap.de!
    Grüße / Wolfgang

  28. #188
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    08.04.2016.
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo Wolfgang,

    freut uns, dass con4gis-Maps dich begeistert!

    Das Problem mit dem OSM-Deutschland Stil kann ich bestätigen, und aus unserer Sicht ist das auch ein Problem auf deren Seite, weil eben der entsprechende Header fehlt. Wir haben in der aktuellen Version (6.1.2) bereits eine Anpassung gemacht, durch die das Problem zumindest umgangen wird und die Deutschland Stil-Karte wieder angezeigt wird. Nach einem Update sollte also wieder alles funktionieren wie gewohnt.

    Liebe Grüße

    Claudio

  29. #189
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    01.06.2012.
    Beiträge
    32

    Standard Member-ID im Popup?

    Hallo,

    ich habe mit eurer großartigen Erweiterung eine Karte mit allen Mitgliedern erstellt. Im Popup kann ich mit [id:string] die ID des Mitglieds ausgeben:

    con4gis/maps/Resources/contao/config/config.php
    PHP-Code:
    $GLOBALS['con4gis']['maps']['sourcetable']['tl_member'] = array
    (
        
    'geox'          => 'c4g_loc_geox',
        
    'geoy'          => 'c4g_loc_geoy',
        
    'label'         => 'c4g_loc_label',
        
    'locstyle'      => 'c4g_locstyle',
        
    'popup'         => '[id:string]',
        
    'tooltip'       => 'company'
    ); 
    Jetzt möchte ich die ID aber nicht als String ausgeben, sondern in einer URL verwenden, um einen Link zur Detailseite des Mitglieds zu erzeugen. Also ungefähr so:
    PHP-Code:
       'popup'         => '<a href="/teilnehmer.html?show=[id:string]">Details</a>'
    Natürlich kann ich hier nicht mit [id:string] arbeiten. Aber womit dann?

    (Wie) kann ich an dieser Stelle direkt die Member-ID ausgeben?


    Besten Dank für einen Tipp!
    Mr Sesame
    _________________________________________________
    con4gis/core v3.1.2 | con4gis/maps v5.1.6 | Contao 4.4.34

  30. #190
    Contao-Nutzer Avatar von CoastFace
    Registriert seit
    07.12.2011.
    Ort
    Jever
    Beiträge
    132
    Partner-ID
    7247

    Standard

    Moin Mr. Sesame,

    in den neueren Versionen haben wir die Konfigurationsparameter ins Backend verlagert (Kartenstruktur: Quelltabellen). Was die Optionen zum Popup betrifft, bin ich mir nicht sicher, was alles möglich ist. Wir prüfen das und melden uns in den nächsten Tagen mit einem Lösungsvorschlag.

    Beste Grüße
    Matthias
    „Das meiste ist noch nicht getan – wunderbare Zukunft“ (Auch ein Zitat vom großen Meister Unbekannt)

  31. #191
    Contao-Nutzer Avatar von lutzihle
    Registriert seit
    29.06.2009.
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    33

    Beitrag Daten aus den Metamodels werden mal gezeigt, mal nicht

    Moin moin,

    bei der Anzeige der jeweiligen Karte zum Objekt wird bei manchen Objekten die Karte richtig gezeigt, bei anderen Objekten "irgendein" Ausschnitt aus Deutschland.
    Alle Objektanzeigen durchlaufen natürlich die gleichen Scripte und Templates, alle Längen- und Breitengrade sind eingetragen.

    Woran könnte so etwas liegen?

    Meine Voraussetzungen:
    Contao 4.7.6,
    Con4gisMaps 6.1
    Metamodels 2.1

    Herzlichen Dank für jeden Tipp, der hier ankommt.
    Lutz

  32. #192
    Contao-Nutzer Avatar von CoastFace
    Registriert seit
    07.12.2011.
    Ort
    Jever
    Beiträge
    132
    Partner-ID
    7247

    Standard

    Moin Lutz,

    schwer zu sagen, warum an manchen Datensätze die eingetragenen Koordinaten nicht greifen? Interessant zu wissen wäre, wie Du die Objekte an die Karte angebunden hast? Falls die Details nicht ins Forum passen, kannst Du uns (Küstenschmiede) auch gerne per E-Mail kontaktieren.

    Beste Grüße
    Matthias
    „Das meiste ist noch nicht getan – wunderbare Zukunft“ (Auch ein Zitat vom großen Meister Unbekannt)

  33. #193
    Contao-Nutzer Avatar von lutzihle
    Registriert seit
    29.06.2009.
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    33

    Standard

    Moin Mathias,

    danke für das Angebot, ich werde dann eine PM schicken mit der entprechenden Url.

    Und später berichten ...

    Lutz

  34. #194
    Contao-Fan
    Registriert seit
    26.01.2010.
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    348

    Standard

    Hi.. nun wollte ich auch einmal dsa Modul testen und unter 3.5 einmal bereits erfolgreich installiert. nun wollte ich das unter Contao 4 nachvollziehen, aber nachdem ich das Modul auf meiner Anreise seite eingebaut habe, kommt der Fehler (laut Log Datei)

    contao 4.4
    congis 6.0

    HTML-Code:
    [2019-07-30 16:43:14] app.CRITICAL: An exception occurred. {"exception":"[object] (Symfony\\Component\\Debug\\Exception\\FatalThrowableError(code: 0): Type error: Return value of con4gis\\MapsBundle\\Classes\\Events\\LoadMapResourcesEvent::setMapData() must be an instance of con4gis\\MapsBundle\\Classes\\Events\\void, none returned at /var/www/virtual/XXXXXXXXXXX.at/neueseite/htdocs/vendor/con4gis/maps/Classes/Events/LoadMapResourcesEvent.php:38)"} []
    bin für jede Hilfe dankbar

  35. #195
    Contao-Nutzer Avatar von pepesale
    Registriert seit
    28.06.2011.
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    28

    Standard con4gis_maps und nginx

    ... hab hier gerade ein Problem:
    Contao 4.8.2 mit con4gis-Maps 6.2.4 und PHP 7.3.5

    Läuft PHP als "FPM-Anwendung von Apache bedient", wird die Karte mit den Lokationen (einzelne Geo-Koordinaten) problemlos angezeigt.
    Ebenso funktioniert der Geo-Picker im Backend für die einzelnen Koordinaten problemlos.

    Stelle ich aber um auf "FPM-Anwendung von nginx bedient", wird nur noch die Karte angezeigt, die Lokationen nicht.
    Auch der Geo-Picker im Backend gibt dann nur noch eine nginx-Fehlermeldung "not found".

    Gibt es dafür zufällig eine Lösung, wenn man beim nginx bleiben möchte?

  36. #196
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    17.07.2018.
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von pepesale Beitrag anzeigen
    ... hab hier gerade ein Problem:
    Contao 4.8.2 mit con4gis-Maps 6.2.4 und PHP 7.3.5

    Läuft PHP als "FPM-Anwendung von Apache bedient", wird die Karte mit den Lokationen (einzelne Geo-Koordinaten) problemlos angezeigt.
    Ebenso funktioniert der Geo-Picker im Backend für die einzelnen Koordinaten problemlos.

    Stelle ich aber um auf "FPM-Anwendung von nginx bedient", wird nur noch die Karte angezeigt, die Lokationen nicht.
    Auch der Geo-Picker im Backend gibt dann nur noch eine nginx-Fehlermeldung "not found".

    Gibt es dafür zufällig eine Lösung, wenn man beim nginx bleiben möchte?
    Moin,

    wir haben das Problem jetzt auf dem Zettel. Da wir keine Entwicklungsumgebung mit nginx haben, kann die Problemlösung etwas dauern. Wenn die Karte geladen wird, müsste der BaselayerService funktionieren. Die nicht angezeigten Lokationen sprechen meiner Meinung nach dafür, dass der LayerService nicht funktioniert. Wird da ein Fehler geloggt?

    Viele Grüße
    Friedrich

  37. #197
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    17.07.2018.
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von macbee Beitrag anzeigen
    Hi.. nun wollte ich auch einmal dsa Modul testen und unter 3.5 einmal bereits erfolgreich installiert. nun wollte ich das unter Contao 4 nachvollziehen, aber nachdem ich das Modul auf meiner Anreise seite eingebaut habe, kommt der Fehler (laut Log Datei)

    contao 4.4
    congis 6.0

    HTML-Code:
    [2019-07-30 16:43:14] app.CRITICAL: An exception occurred. {"exception":"[object] (Symfony\\Component\\Debug\\Exception\\FatalThrowableError(code: 0): Type error: Return value of con4gis\\MapsBundle\\Classes\\Events\\LoadMapResourcesEvent::setMapData() must be an instance of con4gis\\MapsBundle\\Classes\\Events\\void, none returned at /var/www/virtual/XXXXXXXXXXX.at/neueseite/htdocs/vendor/con4gis/maps/Classes/Events/LoadMapResourcesEvent.php:38)"} []
    bin für jede Hilfe dankbar
    Hallo macbee,

    dein Beitrag ist uns leider nicht aufgefallen. Welche PHP-Version nutzt du?
    Wir hatten unter PHP 7.0 ähnliche Fehler, da der Rückgabewert "void" noch nicht unterstützt wurde. Da der Support für PHP 7.0 ausgelaufen ist, haben wir den Rückgabewert "void" wieder eingebaut.

    Viele Grüße
    Friedrich

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •