MetaModels Workshop in Berlin
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Composer: Migration bit3 nach netzmacht

  1. #1
    Contao-Nutzer Avatar von rflx
    Registriert seit
    06.08.2009.
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    95

    Frage Composer: Migration bit3 nach netzmacht

    Hallo zusammen,

    da netzmacht jetzt neu Contao-Theme-Plus weiter entwickelt muss ich meine Installation auch demnach anpassen.
    Wie muss ich vorgehen um bit3/contao-theme-plus nach netzmacht/contao-theme-plus via Composer zu migrieren? Möchte natürlich meine bisherigen Einstellungen nicht verlieren.

    Was geschieht mit bit3/contao-meta-palettes bei einer Migration zu netzmacht/contao-theme-plus? Bei einer Neuinstallation werden diese über contao-community-alliance/meta-palettes als Abhängigkeit angegeben?


    Vielen Dank

    Cheers,
    rflx

  2. #2
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.568
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Du musst in deiner composer.json eigentlich nur "bit3/contao-theme-plus" mit "netzmacht/contao-theme-plus" ersetzen. "bit3/contao-meta-palettes" wird dann auch automatisch durch "contao-community-alliance/meta-palettes" ersetzt.

  3. #3
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    29.10.2009.
    Beiträge
    1.771
    Partner-ID
    626
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Raider heißt jetzt Twix, wir ändern die Namen, sonst ändert sich nix.
    Du musst einfach nur in der Paketverwaltung netzmacht/contao-theme-plus installieren. Da Composer so intelligent ist die Abhängigkeiten auch in Bezug auf der Vorgängerpakete aufzulösen, wird er dir bit3/contao-theme-plus deinstallieren. Die Auflösung zu welchen MetaPalettes er zurückgreift, erfolgt dabei auch automatisch. Composer zum Glück mit solchen Anwendungsfällen umgehen.

    Nachdem du netzmacht/contao-theme-plus installiert hast, wird er im Backend bit3/contao-theme-plus mit einem blauen Plus anzeigen, so wie für Pakete, die neu installiert werden sollen. Dies zeigt an, dass es zwar als zu installierendes Paket eingetragen ist, aber derzeit nicht installiert. Ist soweit auch richtig, da Composer dieses erfolgreich ersetzt hat. Nun löscht du das Paket, und es funktioniert wieder alles wie vorher.

    Natürlich zwischendrin keine Datenbankaktualisierungen durchführen, dann bleiben auch die Daten erhalten.

    Edit: Zu spät, Spooky war schneller.

  4. #4
    Contao-Nutzer Avatar von rflx
    Registriert seit
    06.08.2009.
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    95

    Standard

    Vielen Dank an Spooky & webstar für eure umfangreiche Antwort. Werde es heute mal wie beschrieben umsetzen.

    Cheers
    rflx


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •