33 geniale Contao-Erweiterungen, die du kennen solltest! - Contao Academy
Ergebnis 1 bis 36 von 36

Thema: Domainfactory - Serverumzug nach Frankreich

  1. #1
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.121
    Partner-ID
    7421

    Standard Domainfactory - Serverumzug nach Frankreich

    Hallo in die Runde,
    wie geht Ihr mit dem Serverumzug von Domainfactory nach Frankreich um?

    Mich stört dabei insbesondere der Ablauf.
    Bei Vertragsabschluss im letzten Sommer wurde noch mit "Hosting made in Germany" geworben.
    Im Oktober dann die Information des Umzuges aller Hostingdienste nach Straßburg. Nach offensichtlich massiven Protesten, ein leichtes zurückrudern im Dezember - gegen Mehrpreis kann man auch weiterhin ein "Hosting in Deutschland" erhalten.
    Gefallen tut mir das Ganze nicht. Will ich für etwas extra bezahlen, das bei Vertragsabschluss selbstverständlich war?

    Ich denke ernsthaft über Alternativen nach.
    Allerdings wer gibt schon noch eine Garantie für ein Hosting in Deutschland.
    Mittwald wirbt mit Hosting in Deutschland, die Rechenzentren von Hetzner sind ebenfalls in Deutschland, Netcup hat scheinbar kein eigenes Rechenzentrum sondern mieten Rechenzentrumsflächen an (z.Z wohl ausschliesslich in Deutschland).
    Aber was kommt dort morgen?

    Was meint Ihr?
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  2. #2
    Community-Moderator Avatar von stefan-at-work
    Registriert seit
    05.06.2009.
    Ort
    Bad Segeberg
    Beiträge
    1.619
    Partner-ID
    634

    Standard

    da bin ich froh, bei meinem Anbieter scheinbar die richtige Wahl getroffen zu haben: https://www.webhostone.de/news.html?page_n34=4

  3. #3
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    20.03.2010.
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.039

    Standard

    Es ist nicht schön was DF dort gemacht hat, dass stimmt wohl und ich verstehe auch dass man sich verarscht fühlt, wenn man aus diesem Grund zu DF gegangen ist.
    Ich bin schon einige Jahre bei DF und werde wohl die 10% Aufpreis zahlen in damit in DE bleiben.
    Ansonsten hab ich noch ein Hosting bei Netcup mit dem ich derzeit auch zufrieden bin.

  4. #4
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    8.074
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ich würde das eher pragmatisch sehen, wenn es mich denn betreffen würde. Verschlechtern wird sich wahrscheinlich nichts, sogar die IP-Adressen bleiben erhalten. Rechtlich gilt weiterhin das deutsche Datenschutzgesetz, was zwar theoretisch gut klingt, aber praktisch sowieso das Papier nicht wert ist, auf dem es geschrieben steht. Ob der Server jetzt in Deutschland oder Frankreich steht, ist sowieso egal. Die NSA hört überall mit. Denen ist unser Datenschutzgesetz egal.

    Bleiben also maximal die Arbeitsplätze der Techniker im Rechenzentrum. Ob die ebenso übernommen werden wie der Rest der Truppe (die ja sogar in München bleibt) oder ob da dann Franzosen arbeiten, davon habe ich bei DF auf die Schnelle nichts gefunden.

  5. #5
    Contao-Yoda Avatar von MacKP
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    13.134
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Mittwald kann ich leider nicht wirklich empfehlen. Die haben beim 'normalen' Hosting die DB auch auf extra Servern (Hosting bis 30,- Euro). Das macht es erstens etwas langsam (First Byte Time) und zweitens sind die so eingerichtet, das nur 80 gleichzeitige DB Zugriffe möglich sind. Mit vielen Besuchern und/oder vielen Redakteuren klappt das dann nicht mehr so gut und die DB macht andauernt dicht. Hatte ich bei einem Kunden und mußte dann dauernt dort anrufen, damit die dann die DB wieder reanimieren
    Diese Beschränkung ist dann erst bei einem eigenen Server (ich glaub ab 90,- Euro) nicht mehr vorhanden.
    Ist also eher eine Lösung für kleinere Kunden, die auch auf absehbare Zeit nicht zu viele Besucher bekommen.

    Ich selber zahle übrigens (schon alleine um meinen Standpunkt klar zu machen) auch die 99 Cent bei DF mehr pro Monat. Ich finde es ist auch aus Datenschutzgründen sinnvoll in de zu Hosten.

    Viele Grüße

  6. #6
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.121
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Um das noch einmal klarzustellen. Es geht nicht um den absoluten Preis, sondern viel mehr um das Geschäftsgebaren.
    Ich kenne df auch schon etwas länger. War früher wegen meines zweiten "Standbeins" TYPO3 bei jweiland (großer Reseller von DF, spezialisiert auf TYPO3), nachdem ich fast nur noch contao einsetzte habe ich den Zusatzservice von jweiland nicht mehr benötigt und bin vergangenen Sommer direkt zu df gewechselt.
    Mein Gefühl sagt mir, dass seit der Übernahme durch die HEG nicht mehr alles Gold ist was glänzt. Ich befürchte auch, das wie bei nahezu allen Übernahmen der Mutterkonzern mehr und mehr das Unternehmen "prägen" wird.
    Eine solche Umzugsentscheidung in der heutigen Zeit ... dass bringt mich schon ganz schön ins Grübeln. Das Angebot mit Hosting in Deutschland ist ja ganz schön, aber was macht df eigentlich wenn die Kapazitäten in Köln nicht aussreichen. Nach eigenen Aussagen im df-Forum soll der Großteil immer noch umziehen. Dann werden wohl kleine Kunden, den Bach runtergehen - entweder weil sich viel mehr Kunden die vorhandene Infrastruktur teilen oder man bekommt die Antwort: Leider haben wir in Deutschland keine Kapazitäten frei. Immerhin sollten im ersten Stepp ja nur die Reseller das Angebot für Hosting in Deutschland bekommen.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  7. #7
    Contao-Yoda Avatar von MacKP
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    13.134
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ja, solche Gedanken habe ich mir auch schon gemacht. Soviel zu dem 'es bleibt alles wie es ist'
    Leider wird nur die Zukunft zeigen, was passieren wird. Wenn es zu blöd wird muß man halt wechseln.

    Viele Grüße

  8. #8
    Contao-Nutzer Avatar von maikbehring
    Registriert seit
    29.01.2016.
    Beiträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von MacKP Beitrag anzeigen
    Mittwald kann ich leider nicht wirklich empfehlen. Die haben beim 'normalen' Hosting die DB auch auf extra Servern (Hosting bis 30,- Euro). Das macht es erstens etwas langsam (First Byte Time) und zweitens sind die so eingerichtet, das nur 80 gleichzeitige DB Zugriffe möglich sind. Mit vielen Besuchern und/oder vielen Redakteuren klappt das dann nicht mehr so gut und die DB macht andauernt dicht. Hatte ich bei einem Kunden und mußte dann dauernt dort anrufen, damit die dann die DB wieder reanimieren
    Diese Beschränkung ist dann erst bei einem eigenen Server (ich glaub ab 90,- Euro) nicht mehr vorhanden.
    Ist also eher eine Lösung für kleinere Kunden, die auch auf absehbare Zeit nicht zu viele Besucher bekommen.

    Ich selber zahle übrigens (schon alleine um meinen Standpunkt klar zu machen) auch die 99 Cent bei DF mehr pro Monat. Ich finde es ist auch aus Datenschutzgründen sinnvoll in de zu Hosten.

    Viele Grüße
    Hi MacKP,

    sorry das du bei uns (Mittwald) Probleme mit einigen deiner Kunden hattest. Wir werden die Datenbank Limits überprüfen und gegebenfalls anpassen. In jedem Tarif muss eine normale und performante Nutzung möglich sein. Und das nicht erst ab 90 Euro! Könntest du mir eventuell via PN die Kundenummer der betroffenen Kunden schicken?

    Viele Grüße Maik
    Mit freundlichen Grüßen/kind regards

    Maik Behring (Leiter Produktmanagement)

    Mittwald CM Service GmbH & Co. KG
    Königsberger Straße 6
    32339 Espelkamp

    T: +49-5772-293-100
    F: +49-5772-293-333

    https://www.mittwald.de

  9. #9
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.121
    Partner-ID
    7421

    Standard

    @MacKP
    Ich werde wohl auch erst einmal das Hosting in Deutschland beantragen/registrieren und dann in Ruhe testen. Ich habe wenig Lust auf einen zweimaligen Umzug.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  10. #10
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.121
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Zitat Zitat von stefan-at-work Beitrag anzeigen
    da bin ich froh, bei meinem Anbieter scheinbar die richtige Wahl getroffen zu haben: https://www.webhostone.de/news.html?page_n34=4

    Habe mir gerade mal die Daten angeschaut. Sieht ja so ganz gut aus.
    Hast Du auch Erfahrung mit der Performance von Webhostingpaketen? Wo liegen die Datenbanken, wie bei Mittwald auf Extra-Servern?
    Welche Erfahrungen hast Du beim Einsatz von Composer. @lucina hatte im Wiki mal angegeben, dass es ab Webhosting MultiApp funktioniert.

    Wenn Du oder jemand anderes noch Erfahrung beisteuern kann, dann kann man sich beim Test schon auf die vielversprechenden Kanditaten stürzen.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  11. #11
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.121
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Zitat Zitat von Samuell Beitrag anzeigen
    Ansonsten hab ich noch ein Hosting bei Netcup mit dem ich derzeit auch zufrieden bin.
    Welches Paket und wie sieht es bei Netcup mit der Performance aus?
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  12. #12
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    20.03.2010.
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.039

    Standard

    Ich bin bisher zufrieden und empfinde es als zügig.

    Hier findest Du einen Bericht von Tristan zu dem Hosting:
    https://c-c-a.org/doku/erfahrungsber...ing-bei-netcup

    Für meine Kunden nehm ich "Expert M", für mich hab ich "Expert XL", dass ich mal günstig bei einer Aktion geschossen habe.

  13. #13
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.121
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Ja, den Bericht von Tristan kenn ich schon. Da ging es vorrangig um composer.
    Deswegen die Frage nach der Performance ganz allgemein, Datenbankanbindung, Zugriffszeiten etc.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  14. #14
    Contao-Yoda Avatar von MacKP
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    13.134
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von maikbehring Beitrag anzeigen
    Hi MacKP,

    sorry das du bei uns (Mittwald) Probleme mit einigen deiner Kunden hattest. Wir werden die Datenbank Limits überprüfen und gegebenfalls anpassen. In jedem Tarif muss eine normale und performante Nutzung möglich sein. Und das nicht erst ab 90 Euro! Könntest du mir eventuell via PN die Kundenummer der betroffenen Kunden schicken?

    Viele Grüße Maik
    Hallo Maik,
    das ist ja spannend. Als ich sehr häufig deswegen (Anfang letzten Jahres) mit eurem Support telefoniert hatte, wurde mir nur gesagt, das es nicht geht, da es sich um DB-Server handelt, wo ganz viele drauf sind und man da deswegen die Anpassung nicht machen kann, da es so ist und fertig.
    Ihr könnt einfach die Beschränkung aufheben und fertig.

    Bitte versteh das nicht falsch. Ich werde dir jetzt keine PM mit ner Kundennummer schicken. Wenn du bzw. Mittwald da interesse drann hat, dann könnt ihr über meine Seite meinen Namen finden und dann in euren Daten schauen wo ich als technischer Ansprechpartner drinn stehe.

    Viele Grüße

  15. #15
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.121
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Zitat Zitat von MacKP Beitrag anzeigen
    Hallo Maik,
    das ist ja spannend. Als ich sehr häufig deswegen (Anfang letzten Jahres) mit eurem Support telefoniert hatte, wurde mir nur gesagt, das es nicht geht, da es sich um DB-Server handelt, wo ganz viele drauf sind und man da deswegen die Anpassung nicht machen kann, da es so ist und fertig.
    Ja, Öffentlichkeit tut manchmal Wunder.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  16. #16
    Contao-Urgestein Avatar von the_scrat
    Registriert seit
    24.02.2010.
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.039
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Hi,

    mal doof gefragt, welche Ängste, gerade im Bezug auf den Datenschutz befürchtet ihr? Das ist doch das eigentliche Thema, oder? Denn weder die Geschwindigkeit noch die Qualität der Server werden (hoffentlich) zukünftig darunter leiden.
    Habe gerade mal die originale E-mail herausgesucht, da auch ich bei DF bin mit einem schönen großen Reseller-Server.

    Für Ihre Daten gelten ohne jede Änderung weiterhin die deutschen Datenschutzbestimmungen, da das europäische Datenschutzrecht vom „Sitzlandprinzip“ ausgeht, und der Geschäftssitz von domainFACTORY unverändert in Deutschland bleibt. Unabhängig von den gesetzlichen Anforderungen, die für in Deutschland ansässige Kunden uneingeschränkt nationales Datenschutzrecht gewährleisten, ist es für uns oberste Priorität, höchsten Anforderungen an den Datenschutz gerecht zu werden.
    Mir ist zwar nicht völlig egal wo die Daten liegen, aber Frankreich halte ich jetzt alle mal besser als Russland, China oder Amerika. DF muss auch, wie alle anderen großen Internetunternehmen auf ihren Ruf achten und können sich gerade beim Thema Datenschutzbestimmungen nicht viel erlauben. Ich persönlich sehe in dem Umzug, sollte das, was in der E-Mail noch weiter steht, eher einen Vorteil:

    Das datadock ist eines der fortschrittlichsten und umweltfreundlichsten Rechenzentren in Europa. Kurz nach seiner Eröffnung im Herbst 2010 wurde es bereits vom eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. mit dem eco Award als bestes Rechenzentrum ausgezeichnet. Darüber hinaus erzielte es im unabhängigen Datacenter Star Audit zur technischen Qualität von Rechenzentren im Dezember 2013 erneut die Höchstwertung von fünf Sternen. Zusätzlich erhielt es einen grünen Sonderstern als besonders energieeffizientes Rechenzentrum.

    Zudem verfügt das datadock über optimale Anbindungen sowie ein ausgefeiltes Sicherheits- und Redundanzkonzept. Sein Standort in Straßburg, direkt an der deutsch-französischen Grenze und mitten im Herzen Europas, liegt auf den wichtigsten und schnellsten europäischen Glasfaserstrecken.
    Hauptsächlich wichtig ist mir weiterhin ein Ansprechpartner, der professionellen und zeitnahen Support leistet.
    Programmers don't comment their code. It was hard to write, it should be hard to understand...

  17. #17
    Contao-Yoda Avatar von MacKP
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    13.134
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Hallo the_scrat,
    schau dir einfach mal an, was Frankreich und Totalüberwachung angeht. Zusätzlich geht es mir nicht um den Europäischen Datenschutz, sondern um den Deutschen, der ja teilweise immer noch etwas spezieller ist (gab in der Vergangenheit genug Aufregungen wegen Google-Analytics Daten usw.). Und wenn jetzt alle Server da rüber wandern und alle Mails etc. da durch gehen... Ich bin da einfach nicht begeistert von. Da ist es dann auch egal, wo der Firmensitz ist.

    Dann kann man das ganze natürlich auch noch anders betrachten. Das liebe SEO Thema, wo Seiten besser ranken, wenn diese in dem Land gehostet werden, wo die Suchenden sind. Ob die Geschwindigkeit da leidet kann ich aus eigener Erfahrung nicht sagen. Dazu bin ich zu wenig auf Französischen Seiten.

    Ich bin eben unter anderem wegen dem Hosting in Deutschland dort. Fand ich immer gut, das der Hoster meiner Wahl das auch so gut fand und das immer so lassen wollte. Da sich das nun geändert hat fragt man sich natürlich, was sich eventuell auf dauer noch ändern wird. Noch sehe ich das locker. Wenn es dann soweit ist, wird man immer noch wechseln können. Skeptisch bin ich trotzdem, da bei der Übernahme gesagt wurde, das sich nichts ändern wird (und jetzt ändert sich eben doch schon mal ein Punkt).

    Viele Grüße

  18. #18
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.121
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Ja, die Hauptrolle bei den Bedenken gegen den Umzug nach Frankreich spielt der Datenschutz. Genauso groß ist aber m.E. das enttäuschte Vertrauen - gemachte Zusagen gelten nicht mehr und nach Protest sind diese dann gegen Aufpreis wieder verfügbar. Dazu gibt es einen sehr ausführlichen Thread im Forum von df.
    Ich habe dort nicht alles bis ins Detail gelesen (sind immerhin fast 90 Seiten). Wer Lust hat kann sich das ja mal anschauen.
    Kurz zusammengefasst, habe ich folgendes mitgenommen:


    • ob wirklich die Datenschutzbestimmungen von Deutschland gelten werden, wird gelegentlich bezweifelt und zwar besonders unter dem Aspekt des Ausnahmezustands und der weitgehenden Möglichkeiten der Vorratsdatenspeicherung in Frankreich
    • mit den Aussagen über die Datenschutzbestimmungen sind Fragen zu Impressum, Copyright und die besonderen oder ggf. anderen Anforderungen an Shops nicht geklärt. In diesem Bereich habe ich auch keine konkreten Aussagen von DF gefunden. Es läuft alles darauf hinaus: "Wir glauben es wird keine Probleme geben und wenn doch, dann schauen wir mal, ob wir Euch unterstützen können"
    • es wird erwartet, dass DF-Techniker nicht mehr "vor Ort" sind und sich damit einige Dinge nicht mehr so einfach lösen lassen
    • außer diesen Bedenken gibt es noch viele weitere, wie z.B. Lage des RZ im Hochwassergebiet, unklare Regelung mit Geotagging, hohe zu erwartende Ausfallzeiten währen des Umzuges (beim Umzug von HE im Nov. oder Dez. 2015 waren das wohl teilweise 18h)
    • immer mehr "Angleichung" an die Konzernmutter und weg vom Image des Premiumhosters. Ich habe mir dazu heute bspw. mal die aktuellen Webhostingpakete angeschaut. Bei weitem nicht mehr so flexibel wie noch im Sommer, nur noch fertige Pakete, keinerlei Konfigurationsmöglichkeiten, wenn ich das richtig sehe.
    Geändert von mlweb (29.01.2016 um 19:03 Uhr)
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  19. #19
    Contao-Urgestein Avatar von the_scrat
    Registriert seit
    24.02.2010.
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.039
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Danke MacKP für die Ausführung. "Deutscher Datenschutz", ja, das eine ist die Theorie, das andere nun die Praxis. Gesetze helfen nur soviel wie in der Praxis auch angewandt wird. Und unser deutscher Datenschutz beschäftigt sich leider mehr mit Dashcam-Verboten oder Google als um die Überwachung externer Länder oder gar die Vorratsdatenspeicherung. Von dem her ist für mich das Thema Datenschutz erstmal nur ein (Mode)wort.

    Die Mails sind aber tatsächlich ein interessanter Punkt. Ebenfalls interessant ist auch das Thema Ranking und IP Adresse, da muss ich vollkommen zustimmen. Aber wird eine IP nicht einem Land zugeordnet? Entsprechend dürfte doch dann auch kein negatives Ranking stattfinden....?
    Grundsätzlich war die Entscheidung für DF auch das Hosting in Deutschland. DF wird diesen Punkt aber sicherlich auch bei ihren Umzugs-Planungen miteinbezogen haben (hoffe ich jetzt mal). Denn ich kann mir vorstellen, dass es für einen Großteil der Kunden schon wichtig war/ist, dass der Hoster die Daten auch im eigenen Land hat.

    @mlweb
    Solche Diskussionen helfen generell nicht wirklich weiter. Denn darin sammeln sich (ohne den Thread gelesen zu haben) meistens "Gegner" die wild spekulieren, ohne jegliche praktische/rechtliche Grundlage. Eine wirkliche Aussage zu diesen Themen kann wenn überhaupt nur ein Anwalt oder der Datenschutzbeauftragte geben. Vermutungen, Spekulationen oder Annahmen werden nichts an der rechtlichen Lage ändern.
    Ebenso wie "erwartet" wird, dass keine Techniker mehr vor Ort sind. Diese Aussage hilft auch nicht weiter, da es von DF weder bestätigt, noch dementiert wurde. Auch Bedenken zu Lage und möglichen Gefahren wird sich mit im Planungskonzept von DF liegen. So ein Umzug inkl. möglicher Verluste durch Kunden ist sicherlich nicht günstig und sollte auch reibungslos ablaufen. Letztendlich wird und muss DF damit rechnen, dass bei dem kleinsten "Missgeschick", sei es bei rechtlichen Themen oder in der Praxis (Ausfälle, Änderungen) die Kunden sich schnell einen neuen Anbieter suchen.

    Also ich bin sehr gespannt über diesen Umzug und welche Änderungen noch durchgeführt werden obwohl sich ja "eigentlich" nichts ändert. DF verliert jedenfalls schonmal an Ansehen, weil es kein 100% deutscher Anbieter/Hoster whatever ist. Hoffen wir nur, dass sie umfangreich aufklären und auch den Kontakt zu ihren Kunden suchen und es nicht irgendwann in einer Datenschutzkatastrophe bzw. als "Leak" endet :-)
    Programmers don't comment their code. It was hard to write, it should be hard to understand...

  20. #20
    Contao-Nutzer Avatar von maikbehring
    Registriert seit
    29.01.2016.
    Beiträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von MacKP Beitrag anzeigen
    Hallo Maik,
    das ist ja spannend. Als ich sehr häufig deswegen (Anfang letzten Jahres) mit eurem Support telefoniert hatte, wurde mir nur gesagt, das es nicht geht, da es sich um DB-Server handelt, wo ganz viele drauf sind und man da deswegen die Anpassung nicht machen kann, da es so ist und fertig.
    Ihr könnt einfach die Beschränkung aufheben und fertig.

    Bitte versteh das nicht falsch. Ich werde dir jetzt keine PM mit ner Kundennummer schicken. Wenn du bzw. Mittwald da interesse drann hat, dann könnt ihr über meine Seite meinen Namen finden und dann in euren Daten schauen wo ich als technischer Ansprechpartner drinn stehe.

    Viele Grüße
    Hi MacKP,

    da scheint ja kommunikativ wirklich einiges schief gelaufen zu sein. Ich versuche dich mal bei uns zu finden und werde alles daran setzen dich langfristig wieder zu überzeugen.

    Viele Grüße und eine gute Nacht...

    Maik
    Mit freundlichen Grüßen/kind regards

    Maik Behring (Leiter Produktmanagement)

    Mittwald CM Service GmbH & Co. KG
    Königsberger Straße 6
    32339 Espelkamp

    T: +49-5772-293-100
    F: +49-5772-293-333

    https://www.mittwald.de

  21. #21
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.121
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Zitat Zitat von the_scrat Beitrag anzeigen
    Solche Diskussionen helfen generell nicht wirklich weiter. Denn darin sammeln sich (ohne den Thread gelesen zu haben) meistens "Gegner" die wild spekulieren, ohne jegliche praktische/rechtliche Grundlage.
    Wie gesagt ich hab Ihn gelesen. Bis auf wenige Ausnahmen war die Diskussion für meinen Geschmack sehr sachlich und wurde hauptsächlich bestimmt von den rechtlichen Unwägbarkeiten, die auf einen zukommen können und natürlich bis Mitte Dezember von der inständigen Bitte doch das Hosting in Deutschland nicht aufzugeben. Sind im wesentlichen Reseller, die diskutiert haben.

    Übrigens hast Du natürlich vollkommen Recht, dass Theorie und Wirklichkeit im Datenschutz vollkommen verschiedene Paar Schuhe sind.

    Als ich Ende Oktober die Info bekam, wir gehen nach Frankreich, war für mich relativ schnell klar, dass ich das nicht will. Aber wie das so ist, der Mensch ist träge und es hatte ja noch Zeit. Ein Gefühl zwischen Verwunderung und Ärger hat sich bei mir dann erst nach dem Zurückrudern Mitte Dezember eingestellt. Bei aller Erleichterung, dass man auch Bleiben könnte - neben den Vorteilen von DF ist das nämlich schlichtweg auch bequem- finde ich es ziemlich unverfroren was da passiert.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  22. #22
    Contao-Fan Avatar von bibib
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Linz, Oberösterreich
    Beiträge
    624
    Partner-ID
    8517

    Standard

    Zitat Zitat von MacKP Beitrag anzeigen
    Und wenn jetzt alle Server da rüber wandern und alle Mails etc. da durch gehen...
    Mails?

    Ich dachte, die Mailserver bleiben in D?
    Alle Infrastruktur-Server werden weiterhin in Deutschland gehostet – dazu gehören u.a. Mailserver, Kundenmenü, Exchange- sowie DNS-Server.

  23. #23
    Contao-Yoda Avatar von MacKP
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    13.134
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ach, das ist ja spannend. Wußte ich noch nicht. Dann verstehe ich erst recht nicht, warum der Umzug gemacht wird, wenn die hälfte eh hier in D bleibt...
    Danke für die Info ;-)

    Viele Grüße

  24. #24
    Contao-Fan Avatar von bibib
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Linz, Oberösterreich
    Beiträge
    624
    Partner-ID
    8517

    Standard

    Zitat Zitat von mlweb Beitrag anzeigen
    Ich habe mir dazu heute bspw. mal die aktuellen Webhostingpakete angeschaut. Bei weitem nicht mehr so flexibel wie noch im Sommer, nur noch fertige Pakete, keinerlei Konfigurationsmöglichkeiten, wenn ich das richtig sehe.
    Puh, jetzt hast du mich aber geschreckt. Das kann ich aber nicht bestägigen. Man kann doch weiterhin die Pakete anpassen (Datenbanken, SSH-Zugang ...), und ich kann auch weiterhin bestehende Tarife konfigurieren. SSH-Zugang ist jetzt auch für kleinere Pakete schon verfügbar, das kommt mir echt entgegen.

    Das ganze Thema schmeckt mir auch nicht besonders, aber ich frage mich, ganz global (und vielleicht naiv): wo hat man denn schon 100% Sicherheit und Garantien? Mit dem Server unter dem Kopfkissen? Ehrlich gesagt, ich traue eh nix und niemandem mehr. Höchstens noch dem selbst gezogenen Gemüse.

  25. #25
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.121
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Ja das mit den Mailservern habe ich auch so verstanden, dass die in Deutschland bleiben sollen, nachdem es tüchtig Kritik gehagelt hat.

    Zitat Zitat von bibib Beitrag anzeigen
    Man kann doch weiterhin die Pakete anpassen (Datenbanken, SSH-Zugang ...), und ich kann auch weiterhin bestehende Tarife konfigurieren.
    Ja es gibt auch jetzt noch diverse Optionen. Früher hatte man zwei vorkonfigurierte Pakete, konnte sich aber auch seine Wunschkonfiguration zusammenstellen. Das hatte ich etwas vermisst. Dabei geht es lediglich um den Neuabschluss. Soll nach dem Abschluss im Kundenmenü konfigurierbar sein, wenn ich die Aussage von DF richtig interpretiere .

    Aber inzwischen habe ich mich entschieden. Ich habe erst einmal das Hosting in Deutschland gewählt und warte ab was sich da noch so tut. Der Wechsel bleibt mir immer noch.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  26. #26
    Contao-Fan Avatar von bibib
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Linz, Oberösterreich
    Beiträge
    624
    Partner-ID
    8517

    Standard

    Zitat Zitat von mlweb Beitrag anzeigen
    Ja es gibt auch jetzt noch diverse Optionen. Früher hatte man zwei vorkonfigurierte Pakete, konnte sich aber auch seine Wunschkonfiguration zusammenstellen. Das hatte ich etwas vermisst. Dabei geht es lediglich um den Neuabschluss. Soll nach dem Abschluss im Kundenmenü konfigurierbar sein, wenn ich die Aussage von DF richtig interpretiere .

    Aber inzwischen habe ich mich entschieden. Ich habe erst einmal das Hosting in Deutschland gewählt und warte ab was sich da noch so tut. Der Wechsel bleibt mir immer noch.
    Hm, okay, ich habe tatsächlich seither kein neues Paket gebucht, habe aber meine bestehenden auf die neuen Tarife umgestellt und kann nach wie vor im Kundenmenü konfigurieren.

    Ja, ich werde auch Hosting in Deutschland wählen. Und wie sagt man so schön: das einzig sichere ist der Wandel. Nichts ist für immer. Leider hab ich ja noch keine sinnvolle Alternative hier in Österreich gefunden.

  27. #27
    Contao-Fan Avatar von Thraile
    Registriert seit
    17.12.2009.
    Ort
    Detmold
    Beiträge
    501
    Partner-ID
    6306

    Standard

    Zitat Zitat von MacKP Beitrag anzeigen
    Ach, das ist ja spannend. Wußte ich noch nicht. Dann verstehe ich erst recht nicht, warum der Umzug gemacht wird, wenn die hälfte eh hier in D bleibt...
    Naja ist halt billiger, vor allem die Stromkosten sind hinter der Grenze halt deutlich geringer

  28. #28
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    8.074
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    100% Öko-Atomstrom..

  29. #29
    Contao-Urgestein Avatar von KlausGrenoble
    Registriert seit
    27.01.2013.
    Ort
    Grenoble
    Beiträge
    2.362

    Standard

    Zitat Zitat von tab Beitrag anzeigen
    100% Öko-Atomstrom..
    Très drôle !

  30. #30
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    8.074
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ja, ich weiss aber auch nicht, mit welchen Filtern die bei uns den Atomstrom vom Ökostrom trennen.

  31. #31
    Contao-Fan Avatar von Babelfisch
    Registriert seit
    30.06.2009.
    Ort
    Machern bei Leipzig
    Beiträge
    866
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Mittwald kann ich leider auch nicht empfehlen. Neben einer subjektiv eher durchwachsenen Performance (habe da aber kaum Vergleiche zu anderen Hostern und bin von eigenen Servern verwöhnt) ist mein größtes Problem, dass die SFTP nur für den Hauptbenutzer unterstützten und alle anderen FTP-Accounts unverschlüsselt sind. Das ist für mich absolut unverständlich und bedeutet, dass ich Kollegen oder Kunden nur Zugang über eine unsichere FTP-Verbindung geben kann. Da nützt mir Hosting in Deutschland gar nichts, wenn ich dann Passwörter im Klartext übermitteln muss. Außerdem wird dies nirgendwo vorher erwähnt und es wird pauschal von einem SSH-Zugang gesprochen.

    Gruß

    … und sorry für's Dampf Ablassen.
    Contao-Projekte: LingoliaStiftung firmm
    Meine Erweiterungen: GithubExtension Repository

  32. #32
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.121
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Zitat Zitat von Babelfisch Beitrag anzeigen
    dass die SFTP nur für den Hauptbenutzer unterstützten und alle anderen FTP-Accounts unverschlüsselt sind.
    Das ist ja sehr interessant.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  33. #33
    Contao-Yoda Avatar von MacKP
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    13.134
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von maikbehring Beitrag anzeigen
    Hi MacKP,

    da scheint ja kommunikativ wirklich einiges schief gelaufen zu sein. Ich versuche dich mal bei uns zu finden und werde alles daran setzen dich langfristig wieder zu überzeugen.

    Viele Grüße und eine gute Nacht...

    Maik
    Ist zwar immer noch kein Thread zu Mittwald, aber damit ihr alle auch auf dem laufenden seit: Nachdem Ich die Kundennummer rausgerückt habe ist erst mal nichts passiert. Ich habe jetzt mal nach der ganzen Zeit nachgefragt, was denn nun daraus geworden ist (Ich habe den ganzen Verlauf noch mal ein wenig geschildert und das Problem auch), wurde ich nur gefragt, ob ich aktuell noch Probleme habe... Natürlich habe ich die nicht, da der Kunde ja inzwischen nen Managed Server bei denen hat und 90,- Euro dafür pro Monat bezahlt!
    Bei kleineren Paketen wäre ich also immer noch vorsichtig, wenn die Seite mehr Besucher bekommt. Denn auf Dauer muß man sich dann überlegen, ob man dann einen Managed Server bei Mittwald möchte oder ob man direkt einen anderen Anbieter nimmt.

    Fazit: So eine Kommunikation (gar keine...) hilft auch nicht gerade mich zu überzeugen, das Mittwald gut ist.

    Viele Grüße

  34. #34
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    20.03.2010.
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.039

    Standard

    Zitat Zitat von MacKP Beitrag anzeigen
    Ist zwar immer noch kein Thread zu Mittwald, aber damit ihr alle auch auf dem laufenden seit: Nachdem Ich die Kundennummer rausgerückt habe ist erst mal nichts passiert. Ich habe jetzt mal nach der ganzen Zeit nachgefragt, was denn nun daraus geworden ist (Ich habe den ganzen Verlauf noch mal ein wenig geschildert und das Problem auch), wurde ich nur gefragt, ob ich aktuell noch Probleme habe... Natürlich habe ich die nicht, da der Kunde ja inzwischen nen Managed Server bei denen hat und 90,- Euro dafür pro Monat bezahlt!
    Bei kleineren Paketen wäre ich also immer noch vorsichtig, wenn die Seite mehr Besucher bekommt. Denn auf Dauer muß man sich dann überlegen, ob man dann einen Managed Server bei Mittwald möchte oder ob man direkt einen anderen Anbieter nimmt.

    Fazit: So eine Kommunikation (gar keine...) hilft auch nicht gerade mich zu überzeugen, das Mittwald gut ist.

    Viele Grüße
    Schade, das klingt so als sei die rege Interessenbekundung hier im Forum dann doch nicht mehr als eine Worthülse gewesen.
    Traurig.

  35. #35
    Contao-Fan Avatar von bibib
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Linz, Oberösterreich
    Beiträge
    624
    Partner-ID
    8517

    Standard

    Zitat Zitat von MacKP Beitrag anzeigen
    Ist zwar immer noch kein Thread zu Mittwald, aber damit ihr alle auch auf dem laufenden seit: Nachdem Ich die Kundennummer rausgerückt habe ist erst mal nichts passiert. Ich habe jetzt mal nach der ganzen Zeit nachgefragt, was denn nun daraus geworden ist (Ich habe den ganzen Verlauf noch mal ein wenig geschildert und das Problem auch), wurde ich nur gefragt, ob ich aktuell noch Probleme habe... Natürlich habe ich die nicht, da der Kunde ja inzwischen nen Managed Server bei denen hat und 90,- Euro dafür pro Monat bezahlt!
    Bei kleineren Paketen wäre ich also immer noch vorsichtig, wenn die Seite mehr Besucher bekommt. Denn auf Dauer muß man sich dann überlegen, ob man dann einen Managed Server bei Mittwald möchte oder ob man direkt einen anderen Anbieter nimmt.

    Fazit: So eine Kommunikation (gar keine...) hilft auch nicht gerade mich zu überzeugen, das Mittwald gut ist.
    Danke für diese Rückmeldung.
    Ich habe vor einiger Zeit eine Contao-Seite übernommen, die auf einem Mittwald-Server gehostet wurde, und die lief auch auffallend langsam. Der Kunde hat sich dann (aus anderen Gründen) für einen Providerwechsel entschieden. Gut zu wissen, dass das die richtige Entscheidung war.

  36. #36
    Contao-Yoda Avatar von MacKP
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    13.134
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Hallo bibib,
    kein Problem. So ein Forum ist ja auch für Erfahrungsaustausch da ;-)

    Das langsam sein liegt übrigens nicht an den max. Datenbankzugriffen (da kackt dann einfach die DB komplett ab und die Seite ist nicht mehr funktionsfähig), sondern daran, das die DB auf einem extra Server liegt, wo dann wieder n-Kunden drauf sein können. Da ist dann das Bottleneck.

    Viele Grüße

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •