Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Internal Server Error bei der Installation des contao-bootstrap bundle

  1. #1
    Contao-Nutzer Avatar von upsetter
    Registriert seit
    26.11.2009.
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    43

    Standard Internal Server Error bei der Installation des contao-bootstrap bundle

    Hallo liebe Community,

    ich hab ein kleines Problem mit der Installation der contao-bootstrap bundle Erweiterung. Leider lässt sich diese bei mir nicht über den Composer installieren. Ich erhalte nach einiger Zeit einen "Internal Server Error". Ich hab bereits hier im Forum gelesen, dass es manchmal bei der Installation des Bundles über den Composer zu Zeitüberschreitung des PHP-Skripts kommt. Daraufhin habe ich mit dem Support meines Providers (Candan) gesprochen, und wir haben am Server alles hochgedreht (also maximale Ausführungszeit, memory limits 256mb etc.) leider hat das alles nichts gebracht und sowohl der Support, als auch ich komme nicht weiter.

    Alle anderen Erweiterungen ließen sich installieren wie z.B. contao-bootrap core oder meta-palettes die ich vorher installiert habe.

    Hat jemand eine Idee oder Lösungsansatz?

    Besten Dank

  2. #2
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Beiträge
    12.302
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Versuche es mal im detached mode der Paketverwaltung: System » Einstellungen » Composer-Einstellungen » Ausführungsmodus » "als eigenständiger Prozess".
    Ob die default Einstellungen des detached mode bei dir funktionieren hängt vom Hoster ab. Evt. muss der PHP-Pfad/Befehl geändert werden.
    Geändert von Spooky (21.09.2016 um 10:43 Uhr)

  3. #3
    Community-Admina und Buchautorin von genau gar nichts Avatar von lucina
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Kiel (DE)
    Beiträge
    5.502
    Partner-ID
    152
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Das ist schon ziemlich ressourcenhungrig bei der Auflösung der Abhängigkeiten. Mag sein, dass Du da mit 256 MB nicht hinkommst. Vielleicht muss es auch nicht das Bundle sein? ich finde es meistens praktischer, mir nur genau das zu installieren was ich benötige.

    Wenn der Speicher partout nicht reicht, dann könntest Du die Installation nach localhost klonen (z.B. mit SyncCto), dort Deine Abhängigkeiten auflösen und installieren und es dann wieder mit SyncCto zurückspielen.

  4. #4
    Contao-Fan
    Registriert seit
    27.06.2010.
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    469

    Standard

    Zitat Zitat von lucina Beitrag anzeigen
    Wenn der Speicher partout nicht reicht, dann könntest Du die Installation nach localhost klonen (z.B. mit SyncCto), dort Deine Abhängigkeiten auflösen und installieren und es dann wieder mit SyncCto zurückspielen.
    Ergänzung dazu: Abhängigkeiten lokal auflösen, dann die composer.lock auf den Server hochladen und php composer.phar install ausführen. Das installiert dann die Pakete so, wie sie in der composer.lock stehen.
    Viele Grüße, Richard

  5. #5
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Beiträge
    12.302
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von tl_richard_user Beitrag anzeigen
    Ergänzung dazu: Abhängigkeiten lokal auflösen, dann die composer.lock auf den Server hochladen und php composer.phar install ausführen. Das installiert dann die Pakete so, wie sie in der composer.lock stehen.
    Das setzt SSH Zugriff voraus. Wenn man den hat, kann man vielleicht auch gleich direkt am Server ein composer update ausführen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •