Contao Camp 2019 in München - Save the date!
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 200 von 332

Thema: Hoster Webgo

  1. #161
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.778
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Also ich denke das mit der PHP-Version ist bei Webgo bei allen Paketen gleich. Man kann sie leider momentan nur global einstellen . Das ist das einzige Problem dort, das mich wirklich stört.
    Wegen Platin-Paket, das war mal eine Aktion. Ich geb keine Links mehr dazu raus, aber Google findet es problemlos .

  2. #162
    Contao-Urgestein Avatar von tblumrich
    Registriert seit
    25.06.2009.
    Ort
    Feldberger Seenlandschaft
    Beiträge
    1.938
    Partner-ID
    7979
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ich weiß nicht wirklich wo das hingehört. Hier oder in den Thread wo gerade über Problemchen mit dem CM diskutiert wird.
    Ich hab wieder Probleme bei Webgo... erst war es sehr wechselhaft, mal lassen sich Erweiterung installieren, mal nicht.

    Versuche ich im Moment den CM zu nutzen, gibt es bei der Installation Fehler:

    Code:
    Error: "Out of memory (allocated 1046487040) (tried to allocate 2359296 bytes)" in phar:///home/www/die-zettelfee.de/web/contao-manager.phar.php/vendor/composer/composer/src/Composer/DependencyResolver/Transaction.php on 123
    
    
    mmap() failed: [12] Cannot allocate memory
    
    mmap() failed: [12] Cannot allocate memory
    
    In Transaction.php line 123:
                                                                                   
      [Symfony\Component\Debug\Exception\OutOfMemoryException]                     
      Error: Out of memory (allocated 1046487040) (tried to allocate 2359296 byte  
      s)                                                                           
                                                                                   
    
    Exception trace:
    
    tenside:runtask [-h|--help] [-q|--quiet] [-v|vv|vvv|--verbose] [-V|--version] [--ansi] [--no-ansi] [-n|--no-interaction] [--disable-events] [--] <command> <taskId>
    
    
    
    Process terminated with exit code 255
    Reason: Unknown error
    Rufe ich dann die Konsole auf und versuche es da, passiert z.B.:
    Code:
    php71 contao-manager.phar.php composer require glumanda99/contao-rellax
    Using version ^1.0 for glumanda99/contao-rellax
    /home/www/die-zettelfee.de/composer.json has been updated
    Loading composer repositories with package information
    Updating dependencies (including require-dev)
    
    mmap() failed: [12] Cannot allocate memory
    
    mmap() failed: [12] Cannot allocate memory
    Jetzt versuche ich auf der Konsole das Update, läuft es durch...
    Code:
    php71 contao-manager.phar.php composer update
    Loading composer repositories with package information
    Updating dependencies (including require-dev)
    Package operations: 1 install, 0 updates, 0 removals
      - Installing glumanda99/contao-rellax (1.0): Loading from cache
    Writing lock file
    Generating autoload files
    > ComponentInstaller\Installer::postAutoloadDump
    Compiling component files
    > Contao\ManagerBundle\Composer\ScriptHandler::initializeApplication
    
     Added/updated the web/app_dev.php file.
     Added/updated the web/app.php file.
    Der Support kann mir im Moment auch nicht wirklich weiter helfen, weils mal geht, mal nicht.
    Wie gesagt, es ging auch schon problemlos mit dem Paket und dem CM.

    Was kann ich tun?
    blucomp | Webdesign & Onlinelösungen

  3. #163
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    3.962
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Ich bin da auch gerade dran an diesem Problem. Bei mir betrifft es seit etwa Mitte Januar ein Platin-Paket auf dem Server s86. Ist in dem Fall mein eigenes.
    Ich habe noch weitere Kundenpakete bei denen das nicht der Fall ist. Alles andere Server.
    Magst Du Deinen Server bekannt geben, bei dem es bei Dir passiert?

    Ich arbeite auf dem Server im Moment für meine Liveinstallation über composer install.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  4. #164
    Contao-Urgestein Avatar von tblumrich
    Registriert seit
    25.06.2009.
    Ort
    Feldberger Seenlandschaft
    Beiträge
    1.938
    Partner-ID
    7979
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ah, okay... das "beruhigt" mich etwas. Hin und hergerissen zwischen Manager Problemen und Hoster, war ich jetzt wirklich ratlos wonach man suchen soll. Der Supporter bei Webgo denkt mittlerweile auch, was soll das.

    Mein Server ist s136 - ebenfalls ein Platin-Paket.

    Ganz blöde Frage. Wenn ich alles bisher mit dem Manager gemacht habe bzw. den per Konsole angeschubst habe... wie bediene ich dann per Konsole den Composer direkt? Oder würde das keinen Unterschied machen...?

    edit: Wie gezeigt: "php71 contao-manager.phar.php composer require paket/paketname" funktioniert nicht. Allerdings, wenn ich danach das Update anschiebe via "php71 contao-manager.phar.php composer update" -> dann wird das Paket installiert.


    Gruß
    Thomas
    Geändert von tblumrich (22.02.2018 um 15:06 Uhr)
    blucomp | Webdesign & Onlinelösungen

  5. #165
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.778
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Was meinst du mit "per Konsole angeschubst"? Hast du den in der contao-manager.phar enthaltenenen Composer über die Konsole aufgerufen? Du kannst dir von getcomposer.org jederzeit eine composer.phar runterladen und entweder ins Installationsverzeichnis (nicht /web/) schieben und von dort aufrufen. Oder, wenn es dir bei deinem Hoster möglich ist, composer global zu installieren, so dass du ihn aus jedem Verzeichnis heraus einfach als "composer" aufrufen kannst. Bei Webgo sollte eigentlich Composer global installiert sein, ob der mittlerweile auch aktuell ist bzw sich aktualisieren lässt weiss ich allerdings nicht.

  6. #166
    Contao-Urgestein Avatar von tblumrich
    Registriert seit
    25.06.2009.
    Ort
    Feldberger Seenlandschaft
    Beiträge
    1.938
    Partner-ID
    7979
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Also ich versuche ein Paket zu installieren, egal ob über den Manager oder über den Konsolenaufruf "php71 contao-manager.phar.php composer require paket/paketname"
    Hier bekomme ich Fehler (siehe oben).

    Wenn ich danach aber "php71 contao-manager.phar.php composer update" aufrufe, wird das Paket installiert.

    Ich kann so arbeiten, kein Ding, aber gedacht ist das dann doch anders, oder?

    Wenn der Composer dort global installiert sein sollte, wo fände ich den? Und dann rufe ich den dort einfach via "composer require paket/paketname" auf, wenn ich was installieren will?
    Sorry, aber ich bin ja bereit alles zu lernen und erstmal überall zu lesen, aber intuitiv und userfriendly ist nach modernen Gesichtspunkten m.M. nach echt anders...

    Gruß
    Thomas
    blucomp | Webdesign & Onlinelösungen

  7. #167
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    3.962
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Zitat Zitat von tblumrich Beitrag anzeigen
    Wenn der Composer dort global installiert sein sollte, wo fände ich den?
    /usr/bin/php7.2 /usr/bin/composer ...

    PHP-Version ggf. anpassen.
    Was ich meinte war dann composer install
    Composer Update funktioniert in meinem Problem-Paket grundsätzlich auch nicht.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  8. #168
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    3.962
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Zitat Zitat von tab Beitrag anzeigen
    Bei Webgo sollte eigentlich Composer global installiert sein, ob der mittlerweile auch aktuell ist bzw sich aktualisieren lässt weiss ich allerdings nicht.
    Nach meinem etwas ärgerlichen Hinweis diesbezüglich ist er auf allen Paketen nach Aussage des Supports aktualisiert. Ich habs auf allen Paketen, deren ich habhaft werden konnte kontrolliert.
    Nur composer aufrufen ist allerdings schlecht. Dann wird er nach Aussagen des Supports mit PHP 5.6 aufgerufen und das wollen wir ja in den meisten Fällen nicht.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  9. #169
    Contao-Urgestein Avatar von tblumrich
    Registriert seit
    25.06.2009.
    Ort
    Feldberger Seenlandschaft
    Beiträge
    1.938
    Partner-ID
    7979
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Auch so bekomme ich Out of Memory, wenn ich direkt den Composer direkt nutze.

    Wenn ich danach composer update aufrufe wird das Paket installiert.
    composer install läuft auch durch, es wird aber gemeldet:
    Code:
    Warning: The lock file is not up to date with the latest changes in composer.json. You may be getting outdated dependencies. Run update to update them.
    blucomp | Webdesign & Onlinelösungen

  10. #170
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.778
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Vermutlich bist du hart an der Grenze des verfügbaren RAMs und das require verbraucht noch ein paar Extrabytes beim Runterladen des Pakets. Danach ist das Paket schon da und in die json eingetragen und es reicht deshalb gerade so.

    Was ich mich frage ist, ob es Sinn macht, im Manager bzw in der json nicht überall einfach "neueste" zu benutzen. Kann man eventuell irgendwie ältere Versionen ausschliessen und würde das eventuell RAM einsparen? Also z.B. Composer "mitteilen", dass man von keinem Paket eine ältere Version haben will als aktuell installiert? Das würde dann allerdings bedeuten, dass man beim Update eine neuere Contao-Version nicht installiert bekommt, die z.B. ein aktuell installiertes Paket, von dem es keine neuere Version gibt, als conflict eingetragen hat. Sowas gabs ja auch schon mal, damals wurde die Verwendung einer älteren Version des Pakets damit erzwungen, was dann hier nicht klappen würde.

  11. #171
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    3.962
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Zitat Zitat von tblumrich Beitrag anzeigen
    Auch so bekomme ich Out of Memory, wenn ich direkt den Composer direkt nutze.
    Wie Du den Composer aufrufst (ob über Manager oder Konsole) ändert ja nichts am tatsächlichen Speicherbedarf.
    Umgekehrt kann es ein Unterschied zwischen dem Speicher geben der Deinem Prozess über den Manager zugebilligt wird und dem der Dir über die Konsole zur Verfügung steht.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  12. #172
    Contao-Nutzer Avatar von Cranker
    Registriert seit
    16.11.2009.
    Ort
    Taufkirchen
    Beiträge
    233
    Partner-ID
    6576

    Standard

    Zitat Zitat von mlweb Beitrag anzeigen
    Ich habe für meine Kunden mehrfach Platinpakete im Einsatz. Das Problem tritt bei mir nur bei einem einzigen Paket auf. Insofern bin ich da noch relativ gelassen und arbeite im Moment mit lokalem Update und Übertragung der composer.lock. Der Aufwand dafür hält sich ja Gott sei Dank in Grenzen.
    Ich habe nun das gleiche Problem, wie genau machst du das Update?
    Du überträgst deine lokale composer.lock Datei auf den Server - und dann?
    V15* Thorsten Neuhaus
    Taufkirchen (München)


  13. #173
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.049
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Code:
    php7.1 composer.phar install -o
    ausführen. Oder wenn du die composer.phar nicht heruntergeladen hast, dafür aber den Contao Manager verwendest:
    Code:
    php7.1 web/contao-manager.phar.php composer install -o
    Oder direkt im Contao Manager unter Maintenance » Composer Dependencies » Run Installer.
    Geändert von Spooky (14.03.2018 um 10:06 Uhr)

  14. #174
    Contao-Nutzer Avatar von Cranker
    Registriert seit
    16.11.2009.
    Ort
    Taufkirchen
    Beiträge
    233
    Partner-ID
    6576

    Standard

    Großartig!
    Danke!

    Nun habe ich meine Installation wieder retten können :-)
    Dort habe ich nach einem mißglückten Update nur noch einen Error beim Aufruf des Managers bekommen...
    V15* Thorsten Neuhaus
    Taufkirchen (München)


  15. #175
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.049
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Leider ist der Contao Manager immer noch zu abhängig von der eigentlichen Contao Installation - obwohl er das nicht sein müsste. Ich hoffe das wird noch geändert.
    Geändert von Spooky (14.03.2018 um 10:47 Uhr)

  16. #176
    Contao-Nutzer Avatar von Cranker
    Registriert seit
    16.11.2009.
    Ort
    Taufkirchen
    Beiträge
    233
    Partner-ID
    6576

    Standard

    Ich hatte gestern und heute 3x Kontakt mit dem webgo Support, weil ich auf dem Server s136 mit einem Platin-Paket bei einer Contao 4.4.13 Installation keine Erweiterung installieren konnte.

    Code:
    Using version ^1.4 for codefog/contao-cookiebar
    /home/www/xxx/composer.json has been updated
    Loading composer repositories with package information
    Updating dependencies
    
    mmap() failed: [12] Cannot allocate memory
    mmap() failed: [12] Cannot allocate memory
    mmap() failed: [12] Cannot allocate memory
    mmap() failed: [12] Cannot allocate memory
    
    Process terminated with exit code 255
    Reason: Unknown error
    Die eigentliche Installation und das hinzufügen von Erweiterungen hat vor wenigen Wochen aber problemlos geklappt...

    Als erstes habe ich die Empfehlung bekommen in der php.ini das Speicherlimit von 256M auf 512M zu setzen.
    Das hat aber keinen Unterschied gemacht.

    Also habe ich noch mal angerufen. Da habe ich erfahren, das es ein bekannter Bug mit Contao 4.4 und den aktuellen Versionen von MySQL(?) ist und das ich mal nach "Contao 4.4 Cannot allocate memory mysql fix" suchen soll - da würde ich verschiedene Einträge dazu finden. Die Einträge habe ich aber nicht gefunden.
    Das Problem soll wohl auch in der Contao 4.5 behoben sein... - warum dann nicht in der 4.4?

    Weiß da jemand was dazu?
    Habe ich nur falsch gesucht?


    Also habe ich heute Morgen noch mal angerufen um das Problem zu klären und hatte Herr Da Silva dran - ich glaube das ist einer der besten Leute dort, der hat mir bisher immer sofort helfen können.
    Leider nicht bei diesem Problem...

    Er hat aber festgestellt, das bei der Fehlermeldung immer die exakt gleiche Zahl an fehlendem Speicher steht - sehr unwahrscheinlich das dies wirklich so der Fall ist wenn ich mehrfach versuche die gleiche oder auch andere Erweiterungen zu installieren. Er hat auch kurzfristig das Speicher-Limit auf 1GB hoch gesetzt - gleiche Fehlermeldung.

    Danach habe ich entdeckt das ich noch einen andern Kunden auf dem gleichen Server s136 habe - allerdings ein Power-Paket.
    Dort gibt es keine Problem! Updaten oder Erweiterungen installieren geht beides problemlos.

    Das hilft zwar alles nicht, weil das Problem noch immer besteht, aber vielleicht kann irgendjemand damit mehr anfangen und das Problem dadurch einkreisen?

    Ach ja: Nachdem ich Dank @Spooky meine Installation retten konnte und ein Update auf die aktuelle Contao 4.4.16 gemacht habe, bestand das Problem leider immer noch - die Installation von Erweiterungen ist nicht möglich. Ich denke auch ein Update über den Manager wird mir die Installation wieder zerschiessen - nun weiß ich aber zumindest wie ich diese wieder retten kann...
    V15* Thorsten Neuhaus
    Taufkirchen (München)


  17. #177
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.049
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Cranker Beitrag anzeigen
    Als erstes habe ich die Empfehlung bekommen in der php.ini das Speicherlimit von 256M auf 512M zu setzen.
    Das hat aber keinen Unterschied gemacht.
    Das kann auch keine Auswirkung haben. Laut der Fehlermeldung wird der maximale Speicherverbrauch jedes Prozesses, zumindest für deinen SSH User, generell limitiert.



    Zitat Zitat von Cranker Beitrag anzeigen
    Also habe ich noch mal angerufen. Da habe ich erfahren, das es ein bekannter Bug mit Contao 4.4 und den aktuellen Versionen von MySQL(?) ist und das ich mal nach "Contao 4.4 Cannot allocate memory mysql fix" suchen soll - da würde ich verschiedene Einträge dazu finden. Die Einträge habe ich aber nicht gefunden.
    Das Problem soll wohl auch in der Contao 4.5 behoben sein... - warum dann nicht in der 4.4?
    Diese Aussage ist nicht richtig.



    Zitat Zitat von Cranker Beitrag anzeigen
    Ach ja: Nachdem ich Dank @Spooky meine Installation retten konnte und ein Update auf die aktuelle Contao 4.4.16 gemacht habe, bestand das Problem leider immer noch - die Installation von Erweiterungen ist nicht möglich. Ich denke auch ein Update über den Manager wird mir die Installation wieder zerschiessen - nun weiß ich aber zumindest wie ich diese wieder retten kann...
    Dir bleibt momentan wohl nichts anderes über als alle Erweiterungen zuerst immer lokal installieren und dann auf dem Server ein composer install zu machen (über den Contao Manager oder über SSH).

  18. #178
    Contao-Nutzer Avatar von Cranker
    Registriert seit
    16.11.2009.
    Ort
    Taufkirchen
    Beiträge
    233
    Partner-ID
    6576

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Das kann auch keine Auswirkung haben. Laut der Fehlermeldung wird der maximale Speicherverbrauch jedes Prozesses, zumindest für deinen SSH User, generell limitiert.
    Das war noch der Versuch normal über den Manager - aber das ist wahrscheinlich das gleiche!?

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Diese Aussage ist nicht richtig.
    Davon gehe ich auch aus, aber darum frage ich was es damit auf sich hat...
    Der Support Mitarbeiter "Da Silva" wusste davon auch nix.

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Dir bleibt momentan wohl nichts anderes über als alle Erweiterungen zuerst immer lokal installieren und dann auf dem Server ein composer install zu machen (über den Contao Manager oder über SSH).
    Ja das denke ich auch.
    Ich habe gerade noch mal ein paar Tests gemacht:

    Server s122 - CMS Pro Paket => OK Update & Installation von Erweiterungen möglich
    Server s129 - CMS Pro Paket => OK Update & Installation von Erweiterungen möglich
    Server s133 - CMS Pro Paket => OK Update & Installation von Erweiterungen möglich
    Server s136 - CMS Pro Paket => OK Update & Installation von Erweiterungen möglich
    Server s136 - CMS Power Paket => OK Update & Installation von Erweiterungen möglich
    Server s143 - CMS Power Paket => OK Update & Installation von Erweiterungen möglich

    Server s124 - CMS Platin Paket => ERROR Installation von Erweiterungen nicht möglich
    Server s136 - CMS Platin Paket => ERROR Installation von Erweiterungen nicht möglich

    Scheint wohl am Platin-Paket zu liegen!?
    V15* Thorsten Neuhaus
    Taufkirchen (München)


  19. #179
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.049
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Wie gesagt, auf dem Server (bei welchem Paket auch immer), scheint der maximale Speicherverbrauch für alle Prozesse deines Users (SSH, Webserver, …) hart eingeschränkt zu sein.

  20. #180
    Contao-Nutzer Avatar von Cranker
    Registriert seit
    16.11.2009.
    Ort
    Taufkirchen
    Beiträge
    233
    Partner-ID
    6576

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, auf dem Server (bei welchem Paket auch immer), scheint der maximale Speicherverbrauch für alle Prozesse deines Users (SSH, Webserver, …) hart eingeschränkt zu sein.
    Aber genau das scheint doch nicht zu stimmen!?
    Ich habe das Problem bei zwei verschiednen Servern (s124, s136) mit dem Platin Paket, aber auf dem einen Server (s136) eben nicht mit zwei anderen Paketen (Pro & Power).

    Demnach ist es eben nicht Server- sondern Paket-Abhängig.
    V15* Thorsten Neuhaus
    Taufkirchen (München)


  21. #181
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.049
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ah ok, ja kann schon sein . Mit der Information kannst du ja nun wieder zum WebGo Support gehen.

  22. #182
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.778
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Da wäre vielleicht mal ein klärendes Wort seitens Webgo hilfreich, damit jeder weiß, woran er mit welchem Paket ist.
    Also einfach eine kleine Tabelle, in der für die verschiedenen Pakete aufgelistet wird, wie das maximale RAM aussieht für
    1. Normaler Websitezugriff (Seitenaufrufe)
    2. Composer-Aufruf aus der Konsole
    3. Composer-Aufruf über Contao-Manager

    Dass es Beschränkungen gibt, ist ja per se nichts Böses. Geht halt nicht ohne, der Gesamtspeicher des Servers ist nun mal limitiert und andere User auf dem Server möchten vielleicht auch mal ein paar KB RAM nutzen . Kann ja auch nicht sein, dass alle anderen Fehlermeldungen bekommen, bloss weil ich gerade ein "composer update" ausführen will. Wahrscheinlich werden manche Limits auch nicht fix sein, sondern von der Anzahl der User auf dem Server sowie deren Paketen, der Anzahl aktiver Prozesse oder wovon auch immer abhängen. Das darf dann gern mit angegeben werden, ebenso eventuelle feste Minimal- und Maximalwerte, also wieviel RAM bekomme ich jeweils garantiert und wieviel kann ich maximal bekommen. Dann eventuell noch eine Aussage, wie die Zahlen zu verstehen sind, pro Prozess oder pro User oder ...?

    Dann kann man auch besser abschätzen, welches Paket man braucht für ein Projekt. Oder, wie in meinem Fall, welches Paket ich mir leisten muss, um notfalls Updates für Kundeninstallationen in anderen Paketen bei Webgo durchführen zu können Ok, das geht natürlich notfalls immer lokal, ist aber bequemer "von Webgo zu Webgo". Ich will meinen Kunden keine "falschen" Pakete "verkaufen" (ich verkaufe kein Hosting, den Vertrag mit dem Hoster schliesst bei mir letztlich immer der Kunde selbst ab, aus vielerlei Gründen. Ich spreche also lediglich eine Empfehlung aus). "Falsche" Pakete wären dann aus meiner Sicht solche, die unter- oder deutlich überdimensioniert sind für den "Normalbetrieb" der Website. Ich will also niemandem einen Power-Paket empfehlen, nur weil er für das Update die 2GB RAM braucht, wenn seine Seite eh nur recht moderate Zugriffszahlen haben wird und im Normalbetrieb mit 32MB pro Zugriff auskommt. Da reicht dann auch ein kleineres Paket mit 256 oder 512MB RAM und das Update macht man halt woanders. Umgekehrt will ich auch niemandem ein Starter-Paket empfehlen, wenn ihm das dann bei zwei gleichzeitigen Zugriffen um die Ohren fliegt.

  23. #183
    Contao-Nutzer Avatar von Cranker
    Registriert seit
    16.11.2009.
    Ort
    Taufkirchen
    Beiträge
    233
    Partner-ID
    6576

    Standard

    Es sieht nicht so aus als ob das ein Speicher-Problem ist, eher ein Konfigurationsproblem bei dem Platin-Paket.
    Der Speicher bei dem Platin- und bei dem Pro-Paket sind gleich: 512 MB (memory_limit steht aber auf 256 MB).

    Nur das Power Paket hat 1024 MB RAM zur Verfügung.

    Bei der Installation von Contao über den Manager und anschließendem installieren von Erweiterungen hatte ich auch keine Problem - egal auf welchem Paket.
    Die Probleme tauchten erst später auf...
    V15* Thorsten Neuhaus
    Taufkirchen (München)


  24. #184
    Contao-Nutzer Avatar von Cranker
    Registriert seit
    16.11.2009.
    Ort
    Taufkirchen
    Beiträge
    233
    Partner-ID
    6576

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Ah ok, ja kann schon sein . Mit der Information kannst du ja nun wieder zum WebGo Support gehen.
    Habe ich gerade gemacht und meine Erfahrungen an die per E-Mail geschickt.
    Vielleicht finden die das Problem damit.
    V15* Thorsten Neuhaus
    Taufkirchen (München)


  25. #185
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.049
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Das Problem ist ja eh schon gefunden . Die haben den für Prozesse deines Users zur Verfügung stehenden Speicher limitiert. Diese Limitation müsste WebGo entfernen oder erhöhen (bspw. auf 1536M).

  26. #186
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.049
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Poste mal deine composer.json.

  27. #187
    Contao-Nutzer Avatar von Cranker
    Registriert seit
    16.11.2009.
    Ort
    Taufkirchen
    Beiträge
    233
    Partner-ID
    6576

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Poste mal deine composer.json.
    Code:
    {
        "name": "contao/managed-edition",
        "type": "project",
        "description": "Contao Open Source CMS",
        "license": "LGPL-3.0+",
        "authors": [
            {
                "name": "Leo Feyer",
                "homepage": "https://github.com/leofeyer"
            }
        ],
        "require": {
            "php": "^5.6|^7.0",
            "codefog/contao-cookiebar": "^1.4",
            "codefog/contao-mobile_menu": "^2.7",
            "contao/calendar-bundle": "^4.4",
            "contao/comments-bundle": "^4.4",
            "contao/faq-bundle": "^4.4",
            "contao/listing-bundle": "^4.4",
            "contao/manager-bundle": "4.4.*",
            "contao/news-bundle": "^4.4",
            "contao/newsletter-bundle": "^4.4",
            "erdmannfreunde/onepage-navigation": "^1.0",
            "madeyourday/contao-rocksolid-columns": "^2.0",
            "roave/security-advisories": "dev-master",
            "terminal42/contao-easy_themes": "^2.2",
            "trilobit-gmbh/contao-cookiebar-bundle": "^1.0"
        },
        "config": {
            "component-dir": "assets"
        },
        "scripts": {
            "post-install-cmd": [
                "Contao\\ManagerBundle\\Composer\\ScriptHandler::initializeApplication"
            ],
            "post-update-cmd": [
                "Contao\\ManagerBundle\\Composer\\ScriptHandler::initializeApplication"
            ]
        }
    }
    Das ist nun von dem Projekt das ich lokal aktualisiert habe und dann über das Terminal upgedatet habe.
    Was hoffst du darin zu finden? Welche Erweiterungen installiert sind?
    V15* Thorsten Neuhaus
    Taufkirchen (München)


  28. #188
    Contao-Nutzer Avatar von Cranker
    Registriert seit
    16.11.2009.
    Ort
    Taufkirchen
    Beiträge
    233
    Partner-ID
    6576

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Das Problem ist ja eh schon gefunden . Die haben den für Prozesse deines Users zur Verfügung stehenden Speicher limitiert. Diese Limitation müsste WebGo entfernen oder erhöhen (bspw. auf 1536M).
    Wie kommst du darauf?
    V15* Thorsten Neuhaus
    Taufkirchen (München)


  29. #189
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.049
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Cranker Beitrag anzeigen
    Code:
    {
        "name": "contao/managed-edition",
        "type": "project",
        "description": "Contao Open Source CMS",
        "license": "LGPL-3.0+",
        "authors": [
            {
                "name": "Leo Feyer",
                "homepage": "https://github.com/leofeyer"
            }
        ],
        "require": {
            "php": "^5.6|^7.0",
            "codefog/contao-cookiebar": "^1.4",
            "codefog/contao-mobile_menu": "^2.7",
            "contao/calendar-bundle": "^4.4",
            "contao/comments-bundle": "^4.4",
            "contao/faq-bundle": "^4.4",
            "contao/listing-bundle": "^4.4",
            "contao/manager-bundle": "4.4.*",
            "contao/news-bundle": "^4.4",
            "contao/newsletter-bundle": "^4.4",
            "erdmannfreunde/onepage-navigation": "^1.0",
            "madeyourday/contao-rocksolid-columns": "^2.0",
            "roave/security-advisories": "dev-master",
            "terminal42/contao-easy_themes": "^2.2",
            "trilobit-gmbh/contao-cookiebar-bundle": "^1.0"
        },
        "config": {
            "component-dir": "assets"
        },
        "scripts": {
            "post-install-cmd": [
                "Contao\\ManagerBundle\\Composer\\ScriptHandler::initializeApplication"
            ],
            "post-update-cmd": [
                "Contao\\ManagerBundle\\Composer\\ScriptHandler::initializeApplication"
            ]
        }
    }
    Das ist nun von dem Projekt das ich lokal aktualisiert habe und dann über das Terminal upgedatet habe.
    Was hoffst du darin zu finden? Welche Erweiterungen installiert sind?
    Verwende diese composer.json und versuche es nochmal:
    Code:
    {
        "name": "contao/managed-edition",
        "type": "project",
        "description": "Contao Open Source CMS",
        "license": "LGPL-3.0-or-later",
        "authors": [
            {
                "name": "Leo Feyer",
                "homepage": "https://github.com/leofeyer"
            }
        ],
        "require": {
            "php": "^5.6|^7.0",
            "codefog/contao-cookiebar": "^1.4",
            "codefog/contao-mobile_menu": "^2.7",
            "contao/calendar-bundle": "^4.4",
            "contao/comments-bundle": "^4.4",
            "contao/faq-bundle": "^4.4",
            "contao/listing-bundle": "^4.4",
            "contao/manager-bundle": "4.4.*",
            "contao/news-bundle": "^4.4",
            "contao/newsletter-bundle": "^4.4",
            "erdmannfreunde/onepage-navigation": "^1.0",
            "madeyourday/contao-rocksolid-columns": "^2.0",
            "terminal42/contao-easy_themes": "^2.2",
            "trilobit-gmbh/contao-cookiebar-bundle": "^1.0"
        },
        "conflict": {
            "contao/core-bundle": "<4.4.8"
        },
        "config": {
            "component-dir": "assets"
        },
        "extra": {
            "branch-alias": {
                "dev-4.4": "4.4.x-dev"
            }
        },
        "scripts": {
            "post-install-cmd": [
                "Contao\\ManagerBundle\\Composer\\ScriptHandler::initializeApplication"
            ],
            "post-update-cmd": [
                "Contao\\ManagerBundle\\Composer\\ScriptHandler::initializeApplication"
            ]
        }
    }
    Im wesentlichen habe ich "roave/security-advisories": "dev-master", entfernt - denn diese Abhängigkeit verbraucht bei der Abhängigkeitsauflösung viel mehr Speicher. Siehe https://community.contao.org/de/show...l=1#post466415




    Zitat Zitat von Cranker Beitrag anzeigen
    Wie kommst du darauf?
    Das geht aus dieser Fehlermeldung hervor.
    Geändert von Spooky (14.03.2018 um 14:24 Uhr)

  30. #190
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.778
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Man muss beim RAM unterscheiden zwischen Konsolenprozessen (Composer Konsolenaufruf), Apache-Prozessen und eventuell noch vom Apache-Prozess erzeugten Konsolenprozessen (Contao-Manager). Das kann alles unterschiedlich konfiguriert sein.
    Das Platin-Paket ist auch kein CMS-Paket wie CMS Pro und CMS Power. Kann durchaus sein, dass hier für die CMS-Pakete eben andere Regeln gelten als für die "Go-Pakete" und vielleicht nochmal andere für die aktuellen Webhosting-Pakete (Starter, Profi, Business, Power). Es könnte also dem GoPaket Platin ohne Weiteres auf der Konsole oder über den Manager nur z.B. 512MB zugestanden werden und dem CMS Pro 1GB, obwohl bei beiden steht 512MB.

  31. #191
    Contao-Nutzer Avatar von Cranker
    Registriert seit
    16.11.2009.
    Ort
    Taufkirchen
    Beiträge
    233
    Partner-ID
    6576

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Verwende diese composer.json und versuche es nochmal:
    Das hat leider nicht geklappt:

    Code:
    Using version ^1.0 for trilobit-gmbh/contao-cookiebar-bundle
    /home/www/xxx/composer.json has been updated
    Loading composer repositories with package information
    Updating dependencies
    
    mmap() failed: [12] Cannot allocate memory
    mmap() failed: [12] Cannot allocate memory
    mmap() failed: [12] Cannot allocate memory
    mmap() failed: [12] Cannot allocate memory
    
    Process terminated with exit code 255
    Reason: Unknown error
    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Im wesentlichen habe ich "roave/security-advisories": "dev-master", entfernt - denn diese Abhängigkeit verbraucht bei der Abhängigkeitsauflösung viel mehr Speicher. Siehe https://community.contao.org/de/show...l=1#post466415
    Ah. Das hatte ich noch nicht gesehen.

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Das geht aus dieser Fehlermeldung hervor.
    O.K.
    V15* Thorsten Neuhaus
    Taufkirchen (München)


  32. #192
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.778
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Irgendwas geht hier furchtbar schief. Ich teste gerade auf einem Platin-Paket, natürlich nur im ureigensten Interesse des entsprechenden Kunden, der ja auch mal Contao 4 bekommen soll.

    Ausgangslage: Alte Testinstallation 4.4.4 mit Manager Beta 10, nur Core installiert. Update mit dem alten Manager auf 4.4.16 problemlos.
    Ich starte dann den Manager neu und er macht ein Update auf Beta 16. Ich wähle Webgo, alles ok.

    Dann kommt der Teil, den ich nicht wirklich verstehe ...
    1) Ich versuche die erste Erweiterung zu installieren (codefog/contao-cookiebar). Es kommt der obenstehende mmap-Fehler.
    2) Ich klicke auf "Bestätigen und Schliessen", der Manager initialisiert sich offenbar neu und prüft das System und die Installation, danach erscheint die Suchmaske für die Erweiterungen und kreiselt endlos mit dem zuvor eingegebenen Suchstring.
    6) Ich breche das ab durch Klick auf das Kreuz hinter dem Eingabefeld.
    7) Es erscheint wieder die Liste der installierten Bundles, ich klicke auf "Pakete aktualisieren".
    8) Nanu?!? Die zuvor nicht installierte Erweiterung wird problemlos installiert!
    9) Installtool aufgerufen, danach im Manager "Bestätigen ud Schliessen".
    10) Nächste Erweiterung, das selbe Spiel wieder, bei jeder Erweiterung.

    Ich habe jetzt alles installiert aus der Liste von Cranker, bis auf das roave/security-advisories, das wird irgendwie nicht gefunden bei der Suche über den Manager. Dazu habe ich dann noch BackupDB installiert, auch hier das selbe Spiel, zuerst die mmap-Fehler Geschichte. Aber jetzt sind die Erweiterungen jedenfalls alle drin in der Installation. Ein oder zwei Mal wurde gemeckert, dass was mit der Installation nicht stimmt, irgendwelche Dateien gefunden wurden. Aktuelle Seite neu laden im Firefox hat jedes Mal zuverlässig geholfen, danach gings dann wieder weiter. Jetzt muss mir das nur noch jemand erklären...

    Edit: Ich habe eben noch versucht, roave/security advisories zu installieren mit
    Code:
    php71 composer.phar require --dev roave/security-advisories:dev-master
    Das ging dann schief:
    Code:
    Loading composer repositories with package information
    Updating dependencies (including require-dev)
    
    mmap() failed: [12] Cannot allocate memory
    
    mmap() failed: [12] Cannot allocate memory
    PHP Fatal error:  Out of memory (allocated 1046487040) (tried to allocate 4096 bytes) in phar:///home/www/kundendomain.de/composer.phar/src/Composer/DependencyResolver/RuleWatchGraph.php on line 52
    
    Fatal error: Out of memory (allocated 1046487040) (tried to allocate 4096 bytes) in phar:///home/www/kundendomain.de/composer.phar/src/Composer/DependencyResolver/RuleWatchGraph.php on line 52
    Man sieht aber zumindest, dass tatsächlich 1GB RAM verfügbar zu sein scheint im Platin-Paket.
    Geändert von tab (14.03.2018 um 17:42 Uhr)

  33. #193
    Contao-Urgestein Avatar von Andreas
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    7.606
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Etwas änlich Seltsames habe ich auch gerade erlebt, als ich mit nem goPlatin von 4.4.14 auf 4.4.16 updaten wollte. Zuerst wollte sich der Manager auf 16 beta aktualisieren. In der Konsole erschien nichts, die Sanduhr lief ewig. Irgendwann habe ich einfach die contao-manager.phar.php neu aufgerufen, und siehe da, das Update auf die beta 16 schien erfolgreich funktioniert zu haben, obwohl keine Ausgabe im console DIV zu sehen war und die Sanduhr ewig lief.

    Dann die Pakete aktualisiert, wollte ja von 4.4.14 auf 4.4.16, und dort gleiches Spiel mit Consolen-DIV und Sanduhr erlebt. Irgendwann dann wieder contao-manager.phar.php aufgerufen und dann die Ausgabe in der Konsole gesehen. Alles schien erfolgreich verlaufen zu sein.

    Aber dass da keine Ausgabe in der Konsole kommt und die Sanduhr ewig läuft, kann ja eigentlich nicht am Server liegen, sondern an dem Manager denke ich.
    Bitte!
    Vor Anfragen im Forum HTML validieren.
    Codesnippets hier im Froum sauber einrücken. Nur Tabs o. nur Leerzeichen verwenden.

    Vielen Dank an alle Wunschlistenerfüller
    Andreas Burg, Web Solutions

  34. #194
    Contao-Urgestein Avatar von folkfreund
    Registriert seit
    09.04.2010.
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.700

    Standard

    Ich verknüpfe das hier mal mit den Meldungen zum Hoster WebHostOne. Auch dort scheinen sich Hinweise zu verdichten, dass es was mit der neuen Version des Managers zu tun haben könnte: https://community.contao.org/de/showthread.php?70192-Contao-Manager-Webhostone-Cannot-allocate-memory
    www.folkfreun.de - Treffpunkt für Folkmusiker, Folktänzer, Veranstalter und alle Freunde von trad. Folkmusik

  35. #195
    Contao-Urgestein Avatar von tblumrich
    Registriert seit
    25.06.2009.
    Ort
    Feldberger Seenlandschaft
    Beiträge
    1.938
    Partner-ID
    7979
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ich will nur kurz bestätigen, dass ich mit meinem Platin Paket genau die gleichen Probleme habe, die hier beschrieben wurden.
    Mein Vorgehen ist auch immer die Zwei-Schritte Taktik: Erweiterung über Manager installieren bis zur genannten Fehlermeldung, dann install oder update über die Konsole.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    blucomp | Webdesign & Onlinelösungen

  36. #196
    Community-Moderator Avatar von stefan-at-work
    Registriert seit
    05.06.2009.
    Ort
    Bad Segeberg
    Beiträge
    1.585
    Partner-ID
    634

    Standard

    habe die Probleme mal an Andi (CM-Hauptentwickler) weitergeleitet.

  37. #197
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.778
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Was ich halt gar nicht verstehen kann ist, dass beim ersten Aufruf des Composer Update durch den Manager regelmäßig zu 100% der mmap-Fehler kommt und beim zweiten Versuch dann aber das Memory reicht. Jedenfalls etwa bis zu der Anzahl und Größe von Erweiterungen, wie ich es auch anfangs bei älteren Managerversionen gewohnt war. Dass das mit roave/security-advisories in Entwicklerversion nicht mehr klappt finde ich absolut nachvollziehbar. Das scheint also real zu sein. Aber was passiert da beim ersten Aufruf? Was ist da anders? Wird da mehr RAM allokiert, ist da vor dem Aufruf bereits mehr RAM allokiert oder ist es vielleicht gar nicht die Menge des angeforderten RAM was die Probleme macht, sondern irgendetwas Anderes? Jedenfalls behauptet das Konsolenfenster auch beim zweiten Versuch "Updating dependencies" und es klappt.

  38. #198
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    3.962
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Ich kann mich hier anschließen.
    Ich bin schon seit Januar mit Webgo (Herrn da Silva) im Kontakt. Leider bin ich von den Antworten nicht ganz so begeistert.
    Die letzte Antwort kam heute und zwar nicht zum ersten Mal mit der Auskunft, dass bei ihnen angeblich der Konsolenbefehl fürs Update beim Testen funktioniert hat.
    Mir ist das seit dem ersten Auftreten der Probleme noch nie gelungen. Ich kann mir irgenwie keinen Reim drauf machen was das soll.
    Ich kann nicht bestätigen, dass es grundsätzlich die Platinpakete betrifft.

    Platinpakete bei folgenden Servern laufen problemlos:
    s139
    s133
    s93

    Paket cms Pro auf folgendem Serverläuft ebenfalls problemlos:
    s143

    Probleme macht das Platin-Paket auf Server:
    s86

    Die Installationen sind alle vergleichbar - kleine Websites mit nur sehr wenig Erweiterungen.
    Bei mir ist das Problem zum ersten Mal im Januar auf der Konsole aufgetreten.
    Zuvor war sowohl Installation über den Manager als auch Installation über die Konsole immer problemlos möglich.

    Ich kann nicht mal eine blanke Contao Core Testversion aktualisieren (weder über Konsole noch über Contao Manager).

    Ich frag mich auch langsam was da los ist.

    Vielleicht noch zur Ergänzung: Verwendet wir entweder PHP 7.1 oder 7.2.

    Ich hatte mir in den funktionierenden Paketen auch mal den Speicherbedarf angeschaut:

    Der durchschnittlichen Speicherbedarf lag bei ca. 270MB (peak: zwischen 800MB und 900MB), time: zwischen 60s und 75s. Aber wie gesagt waren das Installationen mit teilweise mehrere Erweiterungen, während die nicht funktionierende Testversion völlig „nackt“ ist und damit sicher nicht mehr Speicher benötigt.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  39. #199
    Contao-Nutzer Avatar von webgo
    Registriert seit
    21.07.2015.
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1

    Standard

    Moin,

    wir haben Eure Posts aufmerksam durch gelesen und sind dabei einige Neuerungen durchzuführen. So konnten wir das SSL Problem mittlerweile beheben.

    Das hier erwähnte Problem bei Platin Tarifen konnten wir bisher jedoch mittels interner Tests nicht nachstellen, da diese Problematik nur sporadisch vorzukommen scheint. Wir bitten Euch uns bei Problemen an unsere E-Mailadresse support@webgo.de eine Nachricht zu schicken. Im ersten Satz der Mail schreibt bitte "z. Hd. Herrn Möhring - Contao Platinpaket". Wir werden uns dann mit Euch schnellst möglich in Verbindung setzen um das Problem langfristig zu beseitigen.

    Beste Grüße

    Euer webgo Team
    Geändert von webgo (15.03.2018 um 16:40 Uhr)

  40. #200
    Contao-Fan Avatar von fusch
    Registriert seit
    25.03.2012.
    Ort
    München
    Beiträge
    350

    Standard

    Hallo in die Runde,

    nachdem ich in den letzten Wochen wirklich nur noch genervt war, weil meine Tickets meist sehr unzureichend beantwortet worden sind, habe ich kurzer Hand das Paket gewechselt (steht nicht auf der "normalen" Paketseite: https://www.webgo.de/cms/pakete/ Hier das Power-Paket).
    Jetzt flutscht alles (nachdem es noch Probleme mit dem Zertifikat gab, die aber mittlerweile auch behoben wurden.)

    Viele Grüße
    Hella
    Mitglied des Contao-Stammtisch München
    Aktuelle Termine erfährst Du immer unter www.contao-bayern.de
    Komm' doch mal vorbei!

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •