Contao Konferenz 2019 in Duisburg - Call for Papers
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Umleitung mit www in der htaccess greift bei Domainfactory nicht in allen Browsern

  1. #1
    Contao-Nutzer Avatar von pretty-cool
    Registriert seit
    11.01.2010.
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    178

    Standard Umleitung mit www in der htaccess greift bei Domainfactory nicht in allen Browsern

    Hallo, ich habe eine Website mit Contao 3.5.17 bei Domainfactory erstellt. Läuft soweit auch alles wie es soll. Nun ist mir allerdings aufgefallen, dass die Rewrites in der htaccess nicht in allen Browsern greifen.

    Safari und Firefox auf dem Mac kein Problem. Chrome auf dem Mac und IE auf dem PC führen die Weiterleitung hingegen nicht aus.

    Gibt es da bei Domainfactory irgendwas zu beachten? Ich nutze für die Einstellung immer diese Angaben in der htaccess von Contao.

    RewriteCond %{HTTP_HOST} ^domain\.de$ [NC]
    RewriteRule (.*) http://www.domain.de/$1 [R=301,L]

    Vielen Dank :-)

  2. #2
    AG Pressearbeit
    Community-Moderator
    Buchautor 'Contao für Webdesigner'
    Avatar von planepix
    Registriert seit
    05.06.2009.
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5.461
    Partner-ID
    107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Hallo pretty-cool,

    und von einem anderen Rechner mit Chrome dasselbe? Keine Auflösung des Redirects?
    Kann man den Link mal aufrufen? Ist der öffentlich? Sonst gerne eine PN.
    ---------------------------------
    Beste Grüße planepix
    Contao für Webdesigner (Website), Twitter: @contaowebdesign
    weitzeldesign
    Für Contao abstimmen: https://bitnami.com/product/contao/widget
    Contao Jahrbuch: www.contao-jahrbuch.de
    Contao Agenturtag: www.contao-agenturtag.de
    Contao Stammtisch Stuttgart: www.contao-stammtisch-stuttgart.de
    Contao 4 Erfahrungen als Gitbook: https://planepix.gitbooks.io/erfahru...tao-4/content/
    Contao 4 Hoster: https://github.com/contao/contao-manager/wiki

    It's OpenSource. So invest with coding, testing and time.

  3. #3
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.186
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Poste deine gesamte .htaccess und einen Link zur Seite.

  4. #4
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    3.978
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Ich habe auch Webseiten bei Domainfactory und kann das so nicht bestätigen. Alle Umleitungen (Contao 3.5.16, 3.5.17 und 3.5.18) sind ok.
    Wann hast Du es getestet/bemerkt?
    Hintergrund meiner Frage:
    Domainfactory ist in der Nacht zu heute zumindest mit den Servern auf denen Shared-Hostingpakete mit Deutschlandoption laufen von München nach Köln umgezogen.
    Vielleicht noch eine Nebenwirkung?
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  5. #5
    Contao-Nutzer Avatar von cgpro
    Registriert seit
    01.07.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    214
    Partner-ID
    11108
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Betreibe auch einige Sites bei df.eu - bis jetzt nie Probleme gehabt bei meinem Lieblingshoster (neben timme) :-) Am besten Browsercache vollständig leeren, der funkt da auch mal gern dazwischen.

  6. #6
    Contao-Fan Avatar von mandrake
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    432

    Standard

    Ich kann die von Dir geschilderte Problematik ebenfalls nicht bestätigen. Hatte bei DF diesbezüglich noch nie Schwierigkeiten. Ansonsten folge für Hilfestellung einfach der Aufforderung von Fritz:

    Poste deine gesamte .htaccess und einen Link zur Seite.

  7. #7
    Contao-Nutzer Avatar von pretty-cool
    Registriert seit
    11.01.2010.
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    178

    Standard

    Update: Das Problem entstand durch nicht vollständig angelegte Einträge unter den Nameserver-Einstellungen, welche der Admin der Firma während der Einrichtung der E-Mail-Adressen des Unternehmens bereits angelegt hatte. Diese Einträge wurden inzwischen ergänzt und die Domain kann jetzt wie gewünscht aufgerufen werden.

    Vielen Dank noch einmal an alle für die Hilfestellung! :-)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •