Contao Konferenz & College 2019 in Duisburg - JETZT TICKET SICHERN!
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Erweiterung für ein schwarzes Brett gesucht

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    17.09.2010.
    Beiträge
    156

    Standard Erweiterung für ein schwarzes Brett gesucht

    Hallo,

    Ich suche eine Erweiterung für ein Intranet-schwarzes-Brett. Die Funktion soll wirklich vergleichbar eines realen schwarzen Brettes sein: KEINE Benutzernanmeldung, JEDER kann was schreiben, es gibt keine "Antwort-Funktion" oder sonstwas - also wirklich supersimpel.

    Gibt es sowas fertig? Oder muss ich selber "in die Tasten hauen"? :-)

    Vielen Dank!

  2. #2
    Contao-Fan Avatar von Grossvater
    Registriert seit
    20.02.2013.
    Beiträge
    476

    Standard

    Die Kommentar-Funktion als Contao-Core Funktion würde mir spontan einfallen.
    Ggf. dma_element_generator oder Metamodels würden da auch schon ne Menge leisten..

  3. #3
    Contao-Urgestein Avatar von Andreas
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    7.614
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Formular erstellen und Daten in ne Tabelle schreiben. Mit Listmodul ausgeben.
    Bitte!
    Vor Anfragen im Forum HTML validieren.
    Codesnippets hier im Froum sauber einrücken. Nur Tabs o. nur Leerzeichen verwenden.

    Vielen Dank an alle Wunschlistenerfüller
    Andreas Burg, Web Solutions

  4. #4
    Contao-Fan Avatar von Flaschenzug
    Registriert seit
    08.07.2010.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    255

    Standard

    Hi Andreas,

    wie genau soll das mit dem listmodul funktionieren?
    Finde nirgends eine solche Funktion.
    Aktuell Contao 3.5

    Danke und beste Grüße

  5. #5
    Contao-Fan Avatar von Grossvater
    Registriert seit
    20.02.2013.
    Beiträge
    476

    Standard

    Du hast bei den Modulen ein Modul namens "Auflistung". Falls es dort nicht erscheint, hast du es vermutlich deaktiviert.
    Das Auflistung-Modul sieht in eine Tabelle rein und gibt die jeweiligen Spalten anschließend im Frontend aus.

    PS: bitte Contao 4.4 verwenden. Contao 3.5 wir seit Ende Mai nicht mehr unterstützt.

  6. #6
    Contao-Fan Avatar von Flaschenzug
    Registriert seit
    08.07.2010.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    255

    Standard

    Okay, das läuft - vielen Dank schonmal :-).

    Wäre nur noch eine Frage:
    Wie kann ich das ganze erweitern um "Beitrag löschen" aber nur vom Nutzer selbst?
    Gibt es da eine einfache Möglichkeit für? Kann ich da irgend wie mit PHP rumbasteln?

  7. #7
    Contao-Fan Avatar von Flaschenzug
    Registriert seit
    08.07.2010.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    255

    Standard

    Okay, noch ein etwas anderer Gedankenansatz.
    Würde gerne die über das schwarze Brett eingetragenen Daten im Backend auflisten.
    Und dort verwalten lassen. Also auflisten, filtern, löschen.

    Gibt es da eine Contao interne Möglichkeit?
    Danke für eure Hilfe :-)

  8. #8
    Contao-Fan Avatar von Grossvater
    Registriert seit
    20.02.2013.
    Beiträge
    476

    Standard

    Da brauchst du den Catalog Manager oder Metamodels. Das ist aber etwas komplizierter... Eine interne Möglichkeit von Contao sehe ich da nicht.

  9. #9
    Contao-Urgestein Avatar von Andreas
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    7.614
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Es gibt noch Contao Leads, welches dir die gesendeten Formular-Daten im BE auflisten kann. Aber es unterstützt glaube ich immer noch keine Bearbeitung der Daten übers BE - siehe hier https://github.com/terminal42/contao-leads/issues/11

    Dann kannst du auch mit PHP "basteln". Zeige hinter den Einträgen des eingeloggten Mitglieds einen Löschen-Button. Bei Klick wird dann ein Formular abgesendet, welches diesen Eintrag in der DB löscht.

    An die Daten müsstest du in etwa so kommen
    PHP-Code:
    $IDtoDelete = \INPUT::get('myFormField'); 
    Um den Löschen-Button nur bei den Daten des Mitglieds zu zeigen, muss in dem Datensatz natürlich auch die ID des Mitglieds gespeichert sein. Wie du im FE an die ID des eingeloggten Mitglieds herankommst weiß ich grad nicht auswendig.

    Wenn du es nur im BE machen möchtest wäre das Einfachste eine kleine Erweiterung zu schreiben, welche die Datensätze deiner Tabelle im BE auflistet mit den Möglichkeiten von Contao zum Editieren, Löschen .... Das ist nicht so schwer.
    Bitte!
    Vor Anfragen im Forum HTML validieren.
    Codesnippets hier im Froum sauber einrücken. Nur Tabs o. nur Leerzeichen verwenden.

    Vielen Dank an alle Wunschlistenerfüller
    Andreas Burg, Web Solutions

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •