Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Backend funktioniert nach Bootstrap Installation nicht mehr?

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    05.01.2016.
    Beiträge
    82

    Standard Backend funktioniert nach Bootstrap Installation nicht mehr?

    Guten Abend liebe Helfer
    Ich habe Bootstrap instaliert, kann jetzt nichts mehr im Backend machen. Es steht immer da Daten müssen geladen werden ...
    Weiß vielleicht jemand Rat?
    Liebe Grüße

  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von Andreas
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    7.030
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Lege eine leere Datei namens .skip in den Ordner der Erweiterung - system/modules/Erweiterung/. Dadurch deaktivierst du sie und kommst erstmal wieder ins BE. In den Einstellungen könntest du die Erweiterung wieder aktivieren. Stelle in den Einstellungen die Fehlermeldungen an um eventuelle PHP-Felermeldungen zu sehen. Ein "Ladefehler" könnte ein Problem mit Javascript sein. Schaue in der Konsole der Devtools des Browsers nach Fehlern diesbezüglich. Ajax-Anfragen findest du in den Devtools bei XMLHttpRequest oder XHR.
    Bitte!
    Vor Anfragen im Forum HTML validieren.
    Codesnippets hier im Froum sauber einrücken. Nur Tabs o. nur Leerzeichen verwenden.

    Vielen Dank an alle Wunschlistenerfüller
    Andreas Burg, Web Solutions

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    05.01.2016.
    Beiträge
    82

    Standard

    Hallo Andreas,
    dank für Deine Antwort. Ich komme noch ins BE und konnte auch Fehlermeldungen anzeigen aktivieren. Manches geht komischer weise. Die meisten Funktionen allerdings nicht ... ???
    Es gibt auch keine Fehlermeldung

  4. #4
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    05.01.2016.
    Beiträge
    82

    Standard

    Besonders wenn ich Artikel bearbeiten will, oder etwas speichern will, hängt es sich scheinbar beim laden auf?
    Lässt mich die Artikel und den Startpunkt auch nicht aktualisieren?
    Geändert von Angie007 (28.02.2017 um 22:38 Uhr)

  5. #5
    Contao-Urgestein Avatar von Andreas
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    7.030
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Und das ist erst seit Bootstrap?

    Ok, dann musst du warten, bis hier die Experten von [contao-bootstrap] kommen, ich selber benutze diese Erweiterung nicht. Oder du schaust mal auf github bei den Issues nach, ob das Problem bereits bekannt ist und ob du überhaupt die aktuelle Version benutzt.

    https://github.com/contao-bootstrap
    https://github.com/contao-bootstrap/core

    Gib auch an, welche Contao Version und Bootstrap Version du benutzt.
    Geändert von Andreas (01.03.2017 um 17:25 Uhr)
    Bitte!
    Vor Anfragen im Forum HTML validieren.
    Codesnippets hier im Froum sauber einrücken. Nur Tabs o. nur Leerzeichen verwenden.

    Vielen Dank an alle Wunschlistenerfüller
    Andreas Burg, Web Solutions

  6. #6
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    05.01.2016.
    Beiträge
    82

    Standard

    Danke probiere ich gleich aus

  7. #7
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    05.01.2016.
    Beiträge
    82

    Standard

    Bin leider noch nicht weiter und würde mich ganz doll über Hilfe freuen ...?

  8. #8
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Beiträge
    12.788
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Angie007 Beitrag anzeigen
    Es steht immer da Daten müssen geladen werden ...
    Wo steht das? Poste zB einen Screenshot.

  9. #9
    Contao-Fan
    Registriert seit
    07.01.2011.
    Beiträge
    277

    Standard

    Zitat Zitat von Angie007 Beitrag anzeigen
    Bin leider noch nicht weiter und würde mich ganz doll über Hilfe freuen ...?
    Ein bisschen Mitarbeit von deiner Seite aus wäre noch von Nöten.
    Zum Beispiel welche Contao Version, welche Version der Erweiterung und wie diese installiert wurde.

  10. #10
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    05.01.2016.
    Beiträge
    82

    Standard

    Hallo, sorry der Tag war ein bisschen voll bei mir...
    Ich nutze Contao 3.5.24 und habe das contao-bootstrap buddle on get hub runter geladen und auf den Server geladen. Jetzt kann ich die Artikel und Seitensturktur nicht mehr bearbeiten, da contao dann anfängt zu laden und sich scheinbar dabei aufhängt.
    Danke im Voraus

  11. #11
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Beiträge
    12.788
    User beschenken
    Wunschliste

  12. #12
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    05.01.2016.
    Beiträge
    82

    Standard

    Guten Morgen denke es war ein Browser Problem mit Opera. Im Internet Explorer bin ich weiter gekommen.
    Bekomme jetzt aber eine Fehlermeldung, wenn ich die Templets im Bachend öffnen will???
    Warning: scandir(/homepages/19/d512350168/htdocs/druckerei-lueneburg/templates/php.ini/): failed to open dir: Too many levels of symbolic links in system/helper/functions.php on line 201
    #0 [internal function]: __error(2, 'scandir(/homepa...', '/homepages/19/d...', 201, Array)
    #1 system/helper/functions.php(201): scandir('/homepages/19/d...')
    #2 system/modules/core/drivers/DC_Folder.php(2370): scan('/homepages/19/d...')
    #3 system/modules/core/drivers/DC_Folder.php(313): Contao\DC_Folder->generateTree('/homepages/19/d...', 0, false, false, false)
    #4 system/modules/core/classes/Backend.php(650): Contao\DC_Folder->showAll()
    #5 system/modules/core/controllers/BackendMain.php(131): Contao\Backend->getBackendModule('tpl_editor')
    #6 contao/main.php(20): Contao\BackendMain->run()
    #7 {main}

    Warning: scandir(): (errno 40): Too many levels of symbolic links in system/helper/functions.php on line 201
    #0 [internal function]: __error(2, 'scandir(): (err...', '/homepages/19/d...', 201, Array)
    #1 system/helper/functions.php(201): scandir('/homepages/19/d...')
    #2 system/modules/core/drivers/DC_Folder.php(2370): scan('/homepages/19/d...')
    #3 system/modules/core/drivers/DC_Folder.php(313): Contao\DC_Folder->generateTree('/homepages/19/d...', 0, false, false, false)
    #4 system/modules/core/classes/Backend.php(650): Contao\DC_Folder->showAll()
    #5 system/modules/core/controllers/BackendMain.php(131): Contao\Backend->getBackendModule('tpl_editor')
    #6 contao/main.php(20): Contao\BackendMain->run()
    #7 {main}

    Warning: Invalid argument supplied for foreach() in system/helper/functions.php on line 201
    #0 system/helper/functions.php(201): __error(2, 'Invalid argumen...', '/homepages/19/d...', 201, Array)
    #1 system/modules/core/drivers/DC_Folder.php(2370): scan('/homepages/19/d...')
    #2 system/modules/core/drivers/DC_Folder.php(313): Contao\DC_Folder->generateTree('/homepages/19/d...', 0, false, false, false)
    #3 system/modules/core/classes/Backend.php(650): Contao\DC_Folder->showAll()
    #4 system/modules/core/controllers/BackendMain.php(131): Contao\Backend->getBackendModule('tpl_editor')
    #5 contao/main.php(20): Contao\BackendMain->run()
    #6 {main}

    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/19/d512350168/htdocs/druckerei-lueneburg/system/helper/functions.php:65) in system/modules/core/library/Contao/Template.php on line 294
    #0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/homepages/19/d...', 294, Array)
    #1 system/modules/core/library/Contao/Template.php(294): header('Vary: User-Agen...', false)
    #2 system/modules/core/classes/BackendTemplate.php(120): Contao\Template->output()
    #3 system/modules/core/controllers/BackendMain.php(275): Contao\BackendTemplate->output()
    #4 system/modules/core/controllers/BackendMain.php(135): Contao\BackendMain->output()
    #5 contao/main.php(20): Contao\BackendMain->run()
    #6 {main}

    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/19/d512350168/htdocs/druckerei-lueneburg/system/helper/functions.php:65) in system/modules/core/library/Contao/Template.php on line 295
    #0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/homepages/19/d...', 295, Array)
    #1 system/modules/core/library/Contao/Template.php(295): header('Content-Type: t...')
    #2 system/modules/core/classes/BackendTemplate.php(120): Contao\Template->output()
    #3 system/modules/core/controllers/BackendMain.php(275): Contao\BackendTemplate->output()
    #4 system/modules/core/controllers/BackendMain.php(135): Contao\BackendMain->output()
    #5 contao/main.php(20): Contao\BackendMain->run()
    #6 {main}

    Lieben Dank im Voraus ...

  13. #13
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Beiträge
    12.788
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Editiere deinen Post und gib die Fehlermeldungen in [code] Tags.



    Zitat Zitat von Angie007 Beitrag anzeigen
    Bekomme jetzt aber eine Fehlermeldung, wenn ich die Templets im Bachend öffnen will???
    Warning: scandir(/homepages/19/d512350168/htdocs/druckerei-lueneburg/templates/php.ini/): failed to open dir: Too many levels of symbolic links in system/helper/functions.php on line 201
    Laut der Fehlermeldung befindet sich ein Ordner (?) namens php.ini im /templates Ordner. Warum?

  14. #14
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    05.01.2016.
    Beiträge
    82

    Standard

    Hey, wie meinst Du das mit dem editieren?
    Ich bin bei 1und1 und habe das php memory Limit per symlink erhöht... (Und dieser liegt nun in jedem Ordner)
    LG

  15. #15
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    05.01.2016.
    Beiträge
    82

    Standard

    Dank Dir!!! Link gelöst und alles funktioniert endlich

  16. #16
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Beiträge
    12.788
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Angie007 Beitrag anzeigen
    Hey, wie meinst Du das mit dem editieren?
    Bei deinem Post auf "Bearbeiten" klicken und dann vor dem Anfang der Fehlermeldungen [code] hinzufügen und am Ende [/code]



    Zitat Zitat von Angie007 Beitrag anzeigen
    Ich bin bei 1und1 und habe das php memory Limit per symlink erhöht... (Und dieser liegt nun in jedem Ordner)
    Das darfst du nicht machen. Lege diese php.ini nur dort an, wo du sie auch tatsächlich brauchst. Bspw. im Root der Contao Installation und im /contao Unterordner.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •