Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Banner

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    06.10.2014.
    Beiträge
    4

    Standard Banner

    Hallo ich nutze auch das Banner Modul auf meiner Contaopage. Nun meine Frage, die hier hinterlegten URLs werden bestimmt als do follow links behandelt oder? Ist es möglich diese als no follow zu kennzeichen, da ich Bannermodul als Direktwerbungstool nutzen möchte.

    Ich freue mich auf hilfreiche Antworten.

    Vielen Dank im Voraus.

  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von Samson1964
    Registriert seit
    05.11.2012.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.421

    Standard

    Passe einfach das entsprechende Template an.

    Gesendet von meinem L52 mit Tapatalk
    Viele Grüße
    Frank

    Seit Mai 2013 Fan von Contao
    Webmaster vom Deutschen Schachbund und Berliner Schachverband
    Mein Blog: Schachbulle
    Meine Erweiterungen bei GitHub
    Meine Videos auf YouTube: Playlist zur Contao-Programmierung/Einrichtung

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    06.10.2014.
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo Frank, leider weiß ich nicht wie und wo ich das anpassen kann. Kannst du mir da Tipps geben? Kann ich mittels eines Browser Addons sehen ob dies ein dofollow oder nofollow link ist?

    Vg jan m

  4. #4
    Wandelndes Contao-Lexikon Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.053
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Per Default ist nichts bei Banner gesetzt, daher gehe ich davon aus, das es "do follow" dann wäre.
    Allerdings gibt es ja noch die Seiteneinstellung, dort kann man es setzen, gilt dann aber für alle Links auf dieser Seite.

    Ansonsten müsste man in dem genutzten Banner Template eine Änderung machen.
    Dazu im Backend unter: Layout - Templates - Neues Template
    ein Template anlegen und als Quelle z.B. mod_banner_list_all wählen und Template erstellen. Es empfiehlt sich das nachträglich noch umzubenennen (Klick auf dem Bleistift neben dem grad angelegtem Template), gleich im Anschluß z.B. in mod_banner_list_all_nofollow (Endung wird automatisch hinzugefügt)

    Nachtrag: muss mindestens mit "mod_banner_list_" beginnen, sonst wird es nicht gefunden später, siehe weiter unten hier.

    Dann das Template editieren und das
    Code:
    rel="nofollow"
    an den Links einbauen:
    PHP-Code:
    <a href="system/modules/banner/public/conban_clicks.php ..... 
    wird zu
    PHP-Code:
    <a rel="nofollow" href="system/modules/banner/public/conban_clicks.php ..... 
    Dann über Themes - (dein Theme) - Layout - Frontend-Module dein Banner Frontend Modul editieren und dort das umbenannte Banner Template auswählen.
    (wenn du es nicht umbenannt hattest, ist es gleich aktiv und braucht hier nicht nochmal ausgewählt werden)
    Geändert von BugBuster (07.04.2017 um 13:59 Uhr)
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •