Contao Camp 2019 in München - Save the date!
Ergebnis 1 bis 25 von 25

Thema: Beitrags-/Eventname via {{page::pageTitle}} o.ä. an Formular übergeben

  1. #1
    Contao-Fan
    Registriert seit
    01.11.2013.
    Beiträge
    546

    Standard Beitrags-/Eventname via {{page::pageTitle}} o.ä. an Formular übergeben

    Hallo,

    ich habe eine Seite mit einem Eventleser und eine Seite mit einem Nachrichtenleser.

    Auf diesen Seiten habe ich einen Link zu einem Formular, welcher mittels Inserttag {{page:: pageTitle}} (absichtlich mit Leerzeichen --> Editor macht sonst smiley...) und der Erweiterung inputvar automatisch ein Feld mit dem Titel der verweisenden Seite ausfüllen soll.
    Bei normalen Seiten funktioniert das ja so wie gewünscht, bei Event-/ sowie Nachrichtenleser Seiten gibt es jedoch nur den Namen der Seite, also zB "Event Detail" aus.

    In der Breadcrumb zeigt es jedoch den Titel des Events/Beitrages an. Deshalb bin ich überzeugt dass es auch möglich sein muss diesen Titel anstatt dem Seitennamen zu übergeben.
    Nur wie man das macht habe ich noch nicht herausgefunden Hat jemand einen Tipp?

    PS: Da ich dies als "Include"-Element zur Verfügung stelle, wäre eine Lösung ideal bei welcher es keine Rolle spielt ob der Link auf einer Event-, Nachrichten- oder normalen Seite eingebunden wird.
    Vielen dank.

  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von Andreas
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    7.597
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    An der Stelle wo du da bist, weiß die Seite nichts von einem Leser-Modul. Der pageTitle und die Breadcrumb werden erst später gesetzt. Außerdem würde das nicht in der Liste funktioniere sondern nur im Leser.

    Du kannst den Link direkt im Event-List- oder Reader-Modul Template einsetzen. Und dort dann deinen GET-Parameter anhängen mit ->title, ->alias, ->id ... (Beispiel: ?event=23)
    PHP-Code:
    <?php

    $formularPageID 
    42;
    $formularPageURL = \InsertTags::replace('{{link_url::'.$formularPageID.'}}');

    ?>
    <a href="<?= $formularPageURL ?>?event=<?= $this->id ?>" target="_blank" title="Anmelden zum Event: <?= $this->title ?>">Formular</a>
    Ich benutze [inputvar] bisher nicht. Ich würde das wie folgt machen (Kurzversion):

    In dem Formularfeld im Feld Standard-Wert das hier eintragen.
    Code:
    {{file::my-event-title.php}}
    In der Datei templates/my-event-title.php dann das hier:
    PHP-Code:
    <?php

    echo \CalendarEventsModel::findByPk(\Input::get('event'))->title;
    Das setzt voraus, dass du die Formularseite so aufrufst (Templatebeispiel von oben):
    Code:
    formular.html?event=23
    Bitte!
    Vor Anfragen im Forum HTML validieren.
    Codesnippets hier im Froum sauber einrücken. Nur Tabs o. nur Leerzeichen verwenden.

    Vielen Dank an alle Wunschlistenerfüller
    Andreas Burg, Web Solutions

  3. #3
    Contao-Fan
    Registriert seit
    01.11.2013.
    Beiträge
    546

    Standard

    Vielen Dank für deine Hilfe.

    Habe jetzt im Template des Moduls Eventleser den Code eingebaut, es taucht eine Fehlermeldung auf:

    Code:
    Fatal error: Uncaught exception Error with message Call to undefined method InsertTags::replace() thrown in templates/MyProject/event_full_events.html5 on line 92
    #0 system/modules/core/library/Contao/BaseTemplate.php(88): include()
    #1 system/modules/core/library/Contao/Template.php(277): Contao\BaseTemplate->parse()
    #2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(46): Contao\Template->parse()
    #3 system/modules/tags/modules/ModuleEventReaderTags.php(189): Contao\FrontendTemplate->parse()
    #4 system/modules/core/modules/Module.php(287): Contao\ModuleEventReaderTags->compile()
    #5 system/modules/calendar_extended/modules/ModuleEventReader.php(81): Contao\Module->generate()
    #6 system/modules/core/elements/ContentModule.php(59): Contao\ModuleEventReader->generate()
    #7 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(484): Contao\ContentModule->generate()
    #8 system/modules/core/modules/ModuleArticle.php(213): Contao\Controller::getContentElement(Object(Contao\ContentModel), 'main')
    #9 system/modules/tags/modules/ModuleArticle.php(26): Contao\ModuleArticle->compile()
    #10 system/modules/core/modules/Module.php(287): Aurealis\ModuleArticle->compile()
    #11 system/modules/core/modules/ModuleArticle.php(67): Contao\Module->generate()
    #12 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(417): Contao\ModuleArticle->generate(false)
    #13 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(277): Contao\Controller::getArticle(Object(Contao\ArticleModel), false, false, 'main')
    #14 system/modules/core/pages/PageRegular.php(133): Contao\Controller::getFrontendModule('0', 'main')
    #15 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
    #16 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
    #17 {main}
    Der generierte Link leitet auf die gleiche Seite auf welcher man sich befindet inkl. Parameter ?event=1
    Also z.B.
    Code:
    /event-xy?event=1
    Habe den Code wie von dir beschrieben eingefügt:
    PHP-Code:
    <?php 
    $formularPageID 
    18;
    $formularPageURL = \InsertTags::replace('{{link_url::'.$formularPageID.'}}');
    ?>
    <a class="link-form" href="<?= $formularPageURL ?>?event=<?= $this->id ?>" title="Anmelden zum Event: <?= $this->title ?>">Kostenlos anmelden</a>
    Wobei "18" die ID der Formularseite darstellt.
    Alle weiteren Schritte habe ich noch nicht getätigt, das sollte davon jedoch unabhängig sein nehme ich an.

    PS: Ich rufe meine Eventseiten mit Parametern für das Datum auf, z.B.:
    Code:
    http://mysite.com/de/events/event-xy?day=20170710&times=1499666400,1499871600

  4. #4
    Alter Contao-Hase Avatar von kmielke
    Registriert seit
    21.06.2009.
    Beiträge
    1.096
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Hallo gmteam,

    wenn dein Eventlink so aussieht,
    PHP-Code:
    http://mysite.com/de/events/event-xy?day=20170710&times=1499666400,1499871600 
    benutzt du wohl calendar_extended.
    Du möchtest wohl das Feature Anmeldung nutzen. Schau mal in die Doku der Erweiterung. Dort steht beschrieben, was du machen musst, um den Eventtitel in das Formular zu bekommen.

    Gruß Kester
    Gruß Kester

    Kein Support via PN.
    Und wer was spenden will, kann der gerne hier machen. Danke

  5. #5
    Contao-Fan
    Registriert seit
    01.11.2013.
    Beiträge
    546

    Standard

    Hallo Kester,

    korrekt - den benutze ich.

    Was ich jedoch nicht benutze, ist die Eventanmeldung. Da haben wir ja neulich diskutiert dass es mit der Erweiterung [tags] Probleme gibt.
    Du hast zwar gemeint es könnte funktionieren, ich wollte es nun aber doch ohne der Eventanmeldung lösen um solche Probleme auszuschließen.

    Dass ich mir den Eventtitel hole würde wohl nur funktionieren wenn ich tatsächlich die Eventanmeldung aus der Erweiterung verwende?

  6. #6
    Contao-Urgestein Avatar von Andreas
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    7.597
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von gm-team Beitrag anzeigen
    Alle weiteren Schritte habe ich noch nicht getätigt, das sollte davon jedoch unabhängig sein nehme ich an.
    Ja, sollte es. Da geht es ja erstmal darum den URL-Query um "event=[event-ID]" zu erweitern.

    Warum das bei dir nicht funktioniert weiß ich jetzt nicht. Bei mir geht das im List und im Reader Modul. Versuch mal diese Version.
    Ersetze
    \InsertTags::replace
    mit
    $this->replaceInsertTags

    Oder probiere das hier ohne den PHP-Block darüber.
    PHP-Code:
    <a class="link-form" href="{{link_url::18}}?event=<?= $this->id ?>" title="Anmelden zum Event: <?= $this->title ?>">Kostenlos anmelden</a>
    Wenn das auch nicht geht, dann kannst du den Pfad zu der Seite mit dem Formular auch erstmal hardcodiert dort eintragen.
    Bitte!
    Vor Anfragen im Forum HTML validieren.
    Codesnippets hier im Froum sauber einrücken. Nur Tabs o. nur Leerzeichen verwenden.

    Vielen Dank an alle Wunschlistenerfüller
    Andreas Burg, Web Solutions

  7. #7
    Contao-Fan
    Registriert seit
    01.11.2013.
    Beiträge
    546

    Standard

    Hallo Andreas,

    vielen Dank, mit

    PHP-Code:
    $this->replaceInsertTags 
    hat es funktioniert!

    Habe das Formular erfolgreich mit dem Eventtitle befüllt.
    Nun möchte ich selbiges beim Nachrichtenleser erreichen.
    Habe dazu folgendes ins Newsreader Template geschrieben:

    PHP-Code:
    <?php  
    $formularPageID 
    18
    $formularPageURL $this->replaceInsertTags('{{link_url::'.$formularPageID.'}}'); 
    ?> 
    <a href="<?= $formularPageURL ?>?news=<?= $this->id ?>" title="Frage zum Nachrichtenbeitrag: <?= $this->newsHeadline ?>">Sie haben eine Frage?</a>
    Sowie folgendes in my-news-headline.php:

    PHP-Code:
    <?php echo \NewsModel::findByPk(\Input::get('news'))->newsHeadline?>
    Und ins Formular als Standardwert eben die Datei referenziert.

    Es wird bereits beim Link als Titel die Headline (welche ja quasi den Titel darstellt?) korrekt eingefügt.
    Der Link-Parameter lautet z.B. ?news=51
    Jedoch bleibt das Formularfeld noch leer.



    PS: Möchte außerdem wenn möglich das Eventdatum mit übergeben. Habe dazu eine php-Datei angelegt:
    PHP-Code:
    <?php echo \CalendarEventsModel::findByPk(\Input::get('event'))->startDate?>
    Gibt im Formular folgendes aus:
    1499637600
    Habe es eben geprüft, so steht das auch in der DB drin.

    Das Startdatum lautet:
    10.07.2017

    Nun wäre noch die Frage ob man das lesbar übergeben kann?
    Geändert von gm-team (31.05.2017 um 12:07 Uhr)

  8. #8
    Contao-Urgestein Avatar von Andreas
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    7.597
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Du kannst auch gerne nur {{link_url::ID}} benutzen. In Templates sollte man nicht unbedingt Inserttags benutzen, aber in diesem Fall macht das Sinn, denke ich.

    Warum funzt \InsertTags::replace() bei dir nicht? Bist du auf 3.5.27? Hast du die Installation mal mit dem Contao-Check validiert?

    Default gibt es in tl_news kein Feld "newsHeadline". Schau dir die DB-Struktur an, mit phpMyAdmin oder z.B. HeidiSQL. Bei mir ist die Überschrift in tl_news.headline.

    Unix-Timestamps kannst du mit der Contao-Methode
    PHP-Code:
    \Date::parse(string $format [, int $timestamp time() ]) 
    https://github.com/contao/core/blob/....php#L588-L596 in ein lesbares Format bringen. Beispiel:
    PHP-Code:
    echo \Date::parse('j. F'1499637600); 
    Die Variablen fürs Format sind hier http://de1.php.net/manual/de/function.date.php

    Die Contao-Methode hat gegenüber der PHP-Funktion date() den Vorteil, dass sie die Ausgabesprache berücksichtig. date() ist nur in Englisch.
    Bitte!
    Vor Anfragen im Forum HTML validieren.
    Codesnippets hier im Froum sauber einrücken. Nur Tabs o. nur Leerzeichen verwenden.

    Vielen Dank an alle Wunschlistenerfüller
    Andreas Burg, Web Solutions

  9. #9
    Contao-Urgestein Avatar von Andreas
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    7.597
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Vergessen: Man kann auch alles mit einer einzigen PHP-Datei erledigen. Beispiel:
    Dateiname:
    Code:
    templates/get-field-value.php
    Inserttag mit GET-Parametern:
    Code:
    {{file::get-field-value.php?table=news&field=headline}}
    In get-field-value.php bekommt man die GET-Variablen mit der Input-Klasse.

    Beispiel wie es aussehen könnte:
    PHP-Code:
    $table = \Input::get('table');
    $field = \Input::get('field');

    if(
    $table == 'news')
    {
      
    // your code ...
      
    echo $myVar;
      return;
    }

    if(
    $table == 'events')
    {
      
    // your code ...
      
    echo $myVar;
      return;
    }

    return; 
    Bitte!
    Vor Anfragen im Forum HTML validieren.
    Codesnippets hier im Froum sauber einrücken. Nur Tabs o. nur Leerzeichen verwenden.

    Vielen Dank an alle Wunschlistenerfüller
    Andreas Burg, Web Solutions

  10. #10
    Contao-Fan
    Registriert seit
    01.11.2013.
    Beiträge
    546

    Standard

    Warum funzt \InsertTags::replace() bei dir nicht? Bist du auf 3.5.27? Hast du die Installation mal mit dem Contao-Check validiert?
    Ja, 3.5.27 auf php7. Contao-Check meldet nur dass die default.htaccess fehlt.

    Default gibt es in tl_news kein Feld "newsHeadline". Schau dir die DB-Struktur an, mit phpMyAdmin oder z.B. HeidiSQL. Bei mir ist die Überschrift in tl_news.headline.
    Danke, damit funktioniert die Übergabe ins Formular.


    Sorry, was ich noch nicht ganz verstehe ist die Sache mit dem Datum parsen.

    Ich habe folgende Zeile in meinem php-Template:

    PHP-Code:
    <?php echo \CalendarEventsModel::findByPk(\Input::get('event'))->startDate?>
    Müsste ich hier danach einen Code in dieser Art einbauen?

    PHP-Code:
    echo \Date::parse('j. F'1499637600); 
    Wobei ich noch nicht verstehe was das 'j.F' bedeutet und wie man den timestamp hier automatisch rein bekommt.

  11. #11
    Contao-Urgestein Avatar von Andreas
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    7.597
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Deinen Timestamp hattest du ja schon. Den musst du der Methode übergeben. Um es übersichtlicher zu halten lege ich ihn mal in eine Variable.
    PHP-Code:
    <?php 
    $myTimestamp 
    = \CalendarEventsModel::findByPk(\Input::get('event'))->startDate

    $myReadableTime = \Date::parse('j. F'$myTimestamp);

    echo 
    $myReadableTime;
    ?>
    Für das Format wie z.B. 'j. F', oder auch 'y' oder 'd. m. Y' hatte ich dir oben den Link zur Erklärung hinzugefügt.

    Du könntest das alles natürlich auch so schreiben.
    PHP-Code:
    <?php echo \Date::parse('j. F', \CalendarEventsModel::findByPk(\Input::get('event'))->startDate); ?>
    Aber du möchtest es ja auch irgendwie noch nachvollziehbar halten, was da passiert. Komplett aufgesplittet würde das so aussehen.
    PHP-Code:
    <?php
    $myEventID 
    = \Input::get('event');

    $myEventModel = \CalendarEventsModel::findByPk($myEventID);

    $myTimestamp $myEventModel->startDate;

    $myTimeString = \Date::parse('j. F'$myTimestamp);

    echo 
    $myTimeString;
    ?>
    Bitte!
    Vor Anfragen im Forum HTML validieren.
    Codesnippets hier im Froum sauber einrücken. Nur Tabs o. nur Leerzeichen verwenden.

    Vielen Dank an alle Wunschlistenerfüller
    Andreas Burg, Web Solutions

  12. #12
    Contao-Fan
    Registriert seit
    01.11.2013.
    Beiträge
    546

    Standard

    Vielen Dank, so klappt das wunderbar.

    Mit dem aufgesplitteten code snippet verstehe ich das jetzt besser.

  13. #13
    Contao-Urgestein Avatar von Andreas
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    7.597
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Das habe ich mir gedacht
    Bitte!
    Vor Anfragen im Forum HTML validieren.
    Codesnippets hier im Froum sauber einrücken. Nur Tabs o. nur Leerzeichen verwenden.

    Vielen Dank an alle Wunschlistenerfüller
    Andreas Burg, Web Solutions

  14. #14
    Contao-Fan
    Registriert seit
    01.11.2013.
    Beiträge
    546

    Standard

    @Andreas: Wäre super wenn du mir nochmal helfen könntest.

    Und zwar habe ich das Problem, wenn im Eventtitel Anführungsstriche verwendet werden, dass diese im Formularfeld das HTML-Tag fälschlicherweise schließen.

    Kann man das irgendwie in den Griff bekommen?

  15. #15
    Contao-Urgestein Avatar von Andreas
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    7.597
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Musst du wahrscheinlich mit htmlspecialchars() umwandeln
    http://de1.php.net/manual/de/functio...ecialchars.php
    Bitte!
    Vor Anfragen im Forum HTML validieren.
    Codesnippets hier im Froum sauber einrücken. Nur Tabs o. nur Leerzeichen verwenden.

    Vielen Dank an alle Wunschlistenerfüller
    Andreas Burg, Web Solutions

  16. #16
    Contao-Fan
    Registriert seit
    01.11.2013.
    Beiträge
    546

    Standard

    Danke, ich werde mich daran versuchen und bei Erfolg das snippet hier posten.

  17. #17
    Contao-Fan
    Registriert seit
    01.11.2013.
    Beiträge
    546

    Standard

    Hallo Andreas,

    ich hatte das damals mehr oder weniger erfolgreich ausprobiert, da es aber nur einen Einzelfall betraf, wieder gelassen.
    Nun möchte der Kunde jedoch die meisten Events mit einem Anführungszeichen beginnen lassen und die Sache wird wieder wichtig.

    Konkret sieht meine Datei my-event-title.php nun so aus:

    PHP-Code:
    <?php echo \CalendarEventsModel::findByPk(\Input::get('event'))->title|specialchars?>
    Wie man sieht habe ich es mit den Inserttags-Flags versucht.

    Dies funktioniert schon fast, die Ausgabe sieht so aus:

    Code:
    Veranstaltung: stesiinwms~wt hier kommt der Eventtitel
    Also mit irgendwelchen Zeichen davor.

    Wäre sehr nett wenn du mir nochmal helfen könntest.
    Geändert von gm-team (05.10.2017 um 14:44 Uhr)

  18. #18
    Contao-Urgestein Avatar von Andreas
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    7.597
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Du sagst also, Contao macht dir aus einem Anführungszeichen das hier: "stesiinwms~wt "? Müsste man sich im BE und FE mal ansehen.

    Frage: Was macht so ein Titel für einen Sinn?
    Code:
    "Ich bin der Titel
    Ist dies evtl. designerisch gedacht? Wenn ja, dann würde ich dies mit einem Pseudo-Element per CSS davor setzen.
    Bitte!
    Vor Anfragen im Forum HTML validieren.
    Codesnippets hier im Froum sauber einrücken. Nur Tabs o. nur Leerzeichen verwenden.

    Vielen Dank an alle Wunschlistenerfüller
    Andreas Burg, Web Solutions

  19. #19
    Contao-Fan
    Registriert seit
    01.11.2013.
    Beiträge
    546

    Standard

    Ja, so habe ich das gemeint.

    Ich hätte noch dazu sagen sollen dass komischerweise nur das erste Anführungszeichen (falsch) umgewandelt wird. Das zweite bleibt wie es ist - doch wirkt sich nicht weiter auf das Ergebnis aus. Nun stehen halt hinten ran zwei Anführungszeichen vor dem nächsten HTML-Attribut.

    Der Eventtitel ist quasi als Zitat gemeint, deswegen die Anführungsstriche. Klar, per CSS müsste es über eine eigene Klasse möglich sein am Anfang und am Ende Anführungsstriche einzufügen. Wäre aber nicht unbedingt die eleganteste Variante denke ich.

  20. #20
    Contao-Urgestein Avatar von Andreas
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    7.597
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Also grundsätzlich erstmal: Contao hat keine Probleme mit Anführungszeichen in Eventtiteln. Sie stehen in der DB und werden bei Ausgabe im FE korrekt in HTML-Entities umgewandelt.

    Was du da machst, ist kein PHP. "|specialchars" ist ein Flag, den du mit Inserttags benutzen kannst. Wenn du das mit PHP umwandeln willst geht das so (ungetestet).

    PHP-Code:
    <?= htmlspecialchars(\CalendarEventsModel::findByPk(\Input::get('event' ))->title?>
    Geändert von Andreas (05.10.2017 um 15:03 Uhr)
    Bitte!
    Vor Anfragen im Forum HTML validieren.
    Codesnippets hier im Froum sauber einrücken. Nur Tabs o. nur Leerzeichen verwenden.

    Vielen Dank an alle Wunschlistenerfüller
    Andreas Burg, Web Solutions

  21. #21
    Contao-Fan
    Registriert seit
    01.11.2013.
    Beiträge
    546

    Standard

    Danke für den Hinweis.

    Ok das ergibt natürlich Sinn dass ich da mit dem Flag nichts anfangen kann.
    Der gepostete PHP-Code funktioniert - tausend Dank!

  22. #22
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    08.03.2013.
    Beiträge
    2

    Standard Contao 4 - Eventname + date an Formular übergeben

    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Also grundsätzlich erstmal: Contao hat keine Probleme mit Anführungszeichen in Eventtiteln. Sie stehen in der DB und werden bei Ausgabe im FE korrekt in HTML-Entities umgewandelt.

    Was du da machst, ist kein PHP. "|specialchars" ist ein Flag, den du mit Inserttags benutzen kannst. Wenn du das mit PHP umwandeln willst geht das so (ungetestet).

    PHP-Code:
    <?= htmlspecialchars(\CalendarEventsModel::findByPk(\Input::get('event' ))->title?>

    Hallo,

    Wie schaut es mit der Contao 4 Version (4.4.14) gibt es da änderungen ?

    Nach dieser Anleitung funktioniert es leider nicht ich hoffe du kannst mir weiterhelfen ...

    Ich bekomme im Formular nur den Wert 0

    Danke

    Lg
    Boban
    Geändert von bpetrovic (15.01.2019 um 09:45 Uhr)

  23. #23
    Contao-Urgestein Avatar von folkfreund
    Registriert seit
    09.04.2010.
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.648

    Standard

    Hallo Boban,

    willkommen im Forum!

    Kannst du bitte einen Link zu deiner Seite posten, damit man das Problem sehen kann?
    www.folkfreun.de - Treffpunkt für Folkmusiker, Folktänzer, Veranstalter und alle Freunde von trad. Folkmusik

  24. #24
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    08.03.2013.
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo,

    Die Seite ist (noch) nicht wirklich öffentlich (Siehe Bild im Anhang)!



    Folgendes habe ich gemacht:

    ) Bei Templates -> my-event-title.html5 erstellt

    PHP-Code:
    <?php echo \CalendarEventsModel::findByPk(\Input::get('event'))->title|specialchars?>
    ) Bei Templates -> mod_eventreader_mit_formular_anmeldung.html5 erstellt

    PHP-Code:
    <?php $this->extend('block_searchable'); ?>

    <?php $this->block('content'); ?>

      <?= $this->event ?>
      
      
      <?php  
    $formularPageID 
    344
    $formularPageURL $this->replaceInsertTags('{{link_url::'.$formularPageID.'}}'); 
    ?>

    <p class="register" ><a class="link-form" href="<?= $formularPageURL ?>?event=<?= $this->id ?>" title="Anmelden zum Event: <?= $this->title ?>">Registration & Inquiries</a></p>
      

      <!-- indexer::stop -->
      <p class="back"><a href="<?= $this->referer ?>" title="<?= $this->back ?>"><?= $this->back ?></a></p>
      <!-- indexer::continue -->

      <?php if ($this->allowComments): ?>
        <div class="ce_comments block">
          <<?= $this->hlc ?>><?= $this->addComment ?></<?= $this->hlc ?>>
          <?= implode(''$this->comments?>
          <?= $this->pagination ?>
          <?php $this->insert('mod_comment_form'$this->arrData); ?>
        </div>
      <?php endif; ?>
      
      
    <?php $this->endblock(); ?>
    ) Bei Formulargenerator -> Formular erstellt mit Textfeld (Event)

    Standard Wert:
    {{file::my-event-title.html5}}


    Danke für deine Hilfe!

    lg
    Boban
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  25. #25
    Contao-Urgestein Avatar von folkfreund
    Registriert seit
    09.04.2010.
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.648

    Standard

    Ohne das jetzt im Detail verstanden zu haben, scheint es mir daran zu liegen:
    du lädst im Formular deine externe PHP-Datei per {{file::my-event-title.html5}}. Innerhalb dieser Datei greifst du dann auf das CalendarEventsModel zu, das vermutlich in diesem Kontext nicht erreichbar ist.
    Vielleicht kann einer der PHP-Fachleute sagen, wie man an die Models dran kommt, wenn eine Datei über {{file::xxx}} aufgerufen wird.
    www.folkfreun.de - Treffpunkt für Folkmusiker, Folktänzer, Veranstalter und alle Freunde von trad. Folkmusik

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •