Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 52

Thema: Contao Manager seiner Zeit voraus?

  1. #1
    Contao-Urgestein Avatar von do_while
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin | Deutschland
    Beiträge
    3.173
    Partner-ID
    1081
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard Contao Manager seiner Zeit voraus?

    Seit heute installiert/updatet der Contao Manager die Version 4.4.2 von Contao.
    Wo hat er die her?

    Weder auf contao.org, nicht auf Twitter und auch nicht hier im Forum gibt es eine Ankündigung des Releases!

    Sollte der Contao Manager auch unfertige Releases installieren, bekommen wir sicherlich des öfteren Probleme.
    Ich hatte im Manager die 4.4.1 explizit festgelegt, trotzdem wurde heute auf 4.4.2 upgedatet, was ist da los?

    Randdaten:
    Contao Manager 1.0.0-beta10
    Contao 4.4.1 -> jetzt 4.4.2
    PHP 7.1 bei All-Inkl

  2. #2
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    16.674
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von do_while Beitrag anzeigen
    Seit heute installiert/updatet der Contao Manager die Version 4.4.2 von Contao.
    Wo hat er die her?
    Contao 4.4.2 wurde gestern um 13:04 veröffentlicht. Warum es dafür jedoch keine Nachrichten gegeben hat, kann ich dir allerdings auch nicht sagen.


    Zitat Zitat von do_while Beitrag anzeigen
    Ich hatte im Manager die 4.4.1 explizit festgelegt, trotzdem wurde heute auf 4.4.2 upgedatet, was ist da los?
    Wie genau hast du das festgelegt?

  3. #3
    Contao-Urgestein Avatar von do_while
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin | Deutschland
    Beiträge
    3.173
    Partner-ID
    1081
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Auch einen Download auf contao.org gibt es nicht - ein Geister-Release

  4. #4
    Contao-Urgestein Avatar von do_while
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin | Deutschland
    Beiträge
    3.173
    Partner-ID
    1081
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Wie genau hast du das festgelegt?
    Ich kann doch dort statt ^4.4 eine 4.4.1 eintragen. Ich habe es so verstanden, dass das so funktioniert, wie in der composer.json

  5. #5
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    16.674
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ich vermute mal die Nachrichten auf der Website und in den sozialen Kanälen kommen, sobald das Download Archiv zur Verfügung gestellt wurde.

  6. #6
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    16.674
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von do_while Beitrag anzeigen
    Ich kann doch dort statt ^4.4 eine 4.4.1 eintragen. Ich habe es so verstanden, dass das so funktioniert, wie in der composer.json
    Ja, aber wofür genau hast du das eingetragen? Wie sieht deine composer.json nun aus?

  7. #7
    Contao-Urgestein Avatar von do_while
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin | Deutschland
    Beiträge
    3.173
    Partner-ID
    1081
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Ja, aber wofür genau hast du das eingetragen? Wie sieht deine composer.json nun aus?
    Ich habe es dort eingetragen, damit ich selbst die Kontrolle habe, wann ich die Version dort update.
    Wenn ich mit dem Manager arbeite, brauche ich doch die composer.json nicht kennen oder?

    Ich habe inzwischen wieder ^4.4 eingetragen, kann also leider nicht mehr sagen, wie die Datei bei dem fraglichen Update aussah.

  8. #8
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    16.674
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von do_while Beitrag anzeigen
    Ich habe es dort eingetragen, damit ich selbst die Kontrolle habe, wann ich die Version dort update.
    Ja, aber wofür genau? Ich meine für welches Paket?


    Zitat Zitat von do_while Beitrag anzeigen
    Wenn ich mit dem Manager arbeite, brauche ich doch die composer.json nicht kennen oder?
    Naja, das was du da im Contao Manager änderst, wird in der composer.json gespeichert . Daher auch die Frage wie nun deine composer.json genau aussieht - dann kann man dir auch beantworten, warum das Update auf Contao 4.4.2 dennoch passiert ist.

  9. #9
    Contao-Urgestein Avatar von do_while
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin | Deutschland
    Beiträge
    3.173
    Partner-ID
    1081
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Der Eintrag war für "Contao Open Source CMS", das einzige Paket, was man nicht entfernen kann/sollte.

    Meine composer.json, wobei ich gerade sehe, dass gerade die Contao-Version nicht dort drin steht, dann sollte sie aber auch im Manager nicht festlegbar sein:
    Code:
    {
        "name": "contao/managed-edition",
        "type": "project",
        "description": "Contao Open Source CMS",
        "license": "LGPL-3.0+",
        "authors": [
            {
                "name": "Leo Feyer",
                "homepage": "https://github.com/leofeyer"
            }
        ],
        "require": {
            "php": ">=5.6.0",
            "contao/calendar-bundle": "^4.4",
            "contao/comments-bundle": "^4.4",
            "contao/faq-bundle": "^4.4",
            "contao/listing-bundle": "^4.4",
            "contao/manager-bundle": "^4.4",
            "contao/news-bundle": "^4.4",
            "contao/newsletter-bundle": "^4.4",
            "do-while/contao-backupdb-bundle": "^1.0",
            "jrgregory/m17-sticky-backend-footer": "^2.0",
            "menatwork/contao-multicolumnwizard": "^3.3",
            "terminal42/contao-changelanguage": "^3.1",
            "terminal42/contao-easy_themes": "^2.2",
            "terminal42/notification_center": "^1.4"
        },
        "config": {
            "component-dir": "assets"
        },
        "scripts": {
            "post-install-cmd": [
                "Contao\\ManagerBundle\\Composer\\ScriptHandler::initializeApplication"
            ],
            "post-update-cmd": [
                "Contao\\ManagerBundle\\Composer\\ScriptHandler::initializeApplication"
            ]
        }
    }

  10. #10
    Contao-Urgestein Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.722
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Gesteuert wird das über
    Code:
    "contao/manager-bundle": "^4.4",
    , das core-bundle kommt als Abhängigkeit.
    Im Manager kannst du damit Minor Update steuern.
    Im Original steht dort:
    Code:
    "contao/manager-bundle": "4.4.*",
    Damit wird ein automatisches Update, weg von der LTS, auf 4.5 verhindert.
    Wenn du das fest tackern willst, dann über kommandozeile das manager-bundle auf 4.4.1 anfordern.
    Ich hätte aber auch erwartet, das der Manager genau das tut.
    Muss ich gleich mal probieren.
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  11. #11
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    16.674
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Wenn man das manager-bundle auf 4.4.1 fest setzt, heißt das nicht, dass die Bundles nicht trotzdem aktualisiert werden können. Erstens required das manager-bundle einfach nur 4.4.* (siehe https://github.com/contao/manager-bu...poser.json#L25) und zweitens sind auch die anderen Contao Bundles nicht "inter-locked".

  12. #12
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    16.674
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Übrigens sollte man nicht unbedingt
    Code:
    "contao/manager-bundle": "^4.4",
    verwenden, denn dadurch könnte man bei einem composer update plötzlich ungewollt auf die nächst höhere Feature Version springen.

  13. #13
    Contao-Urgestein Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.722
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    aja, die anderen Bundle gehen auch auf * in der Bugfix Version.
    Gut dann setzt man eben contao/core-bundle fest auf 4.4.1, damit ist dann zumindest der Kern von Contao festgelegt.
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  14. #14
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.082
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von do_while Beitrag anzeigen
    Auch einen Download auf contao.org gibt es nicht - ein Geister-Release
    Das ist richtig, habe ich auch vermisst. Aber hier ist es jedenfalls: https://github.com/contao/managed-edition/releases

  15. #15
    Contao-Urgestein Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.722
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    In den Changelogs zu finden, hab mal nur in zwei geschaut:
    Im Core-Bundle:
    • Adjust the command scheduler listener so it does not rely on request parameters (see #955).
    • Rewrite the DCA picker (see #950).

    und noch kleinere Fixes
    https://github.com/contao/core-bundl.../4.4.1...4.4.2

    Im News Bundle:
    • Rewrite the DCA picker (see contao/core-bundle#950).


    Allein der neue und hoffentlich korrigierte DCA Picker wäre ne News Wert.
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  16. #16
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.082
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Sowieso, ich habe in den letzten Jahren eigentlich keine einzige Release-Version erlebt, zu der es keine News gegeben hätte. Vielleicht kommt sie ja noch irgendwann.

  17. #17
    Community-Moderator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    11.678
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Selbstverständlich kommt noch eine offizielle News auf contao.org und auch entsprechende Ankündigungen hier im Forum bzw. auf Twitter. Das gab's in der Vergangenheit ja schon öfter, dass Leo das eigentliche Release bereits Stunden oder gar ein/zwei Tage vor der offiziellen Ankündigung auf GitHub bereitgestellt hat. Früher hatte das nur kaum einer bemerkt. Jetzt, da der Contao-Manager bzw. ein Composer Update das Release automatisch zieht, fällt das natürlich auf.
    Gruß, xchs
    Contao Community-Moderator
    → Unterstützungsmöglichkeiten

  18. #18
    Community-Moderator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    11.678
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Die Ankündigung ist nun auch da: https://community.contao.org/de/show...verf%C3%BCgbar
    Gruß, xchs
    Contao Community-Moderator
    → Unterstützungsmöglichkeiten

  19. #19
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    10.03.2011.
    Beiträge
    156

    Standard

    Heute habe ich den Contao Manager auf 1.0.0-beta18 aktualisiert, einige Erweiterungen installiert und aktualisiert. Während in der Vorgängerversion die Prozesse nicht zum Ende zu kommen schienen, läuft es in der aktuellen Version schlicht und ergreifend sehr erfreulich - aus der Sicht eines dilettierenden Coders und Privatanwenders:

    Chapeau!

  20. #20
    Contao-Fan Avatar von haendersonfox
    Registriert seit
    22.05.2012.
    Beiträge
    853

    Standard

    hallo,

    bei mir lief es mit der Contao Manager 1.0.0 beta19 ebenfalls sehr gut. allerdings sollte ich heute auf die Contao Manager 1.0.0 updaten und nun kann ich keine extension mehr installieren!?

    lg. alex

  21. #21
    Contao-Urgestein Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.722
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Warum nicht?
    Lässt du die Auflösung der Abhängigkeiten über die neue Cloud machen?
    Dann schalte das mal ab, ist glaube ich per default eingeschaltet.
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  22. #22
    Contao-Fan Avatar von Franko
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Beiträge
    669
    Partner-ID
    6122

    Standard

    Zitat Zitat von BugBuster Beitrag anzeigen
    Warum nicht?
    Lässt du die Auflösung der Abhängigkeiten über die neue Cloud machen?
    Dann schalte das mal ab, ist glaube ich per default eingeschaltet.
    Hm, bin nicht auf der Konferenz - evtl. gibt es da neuere Infos hierzu ...
    Habe gerade auch eine Aktualisierung des CM auf 1.0.0 durchgeführt. Infos zur Cloud finde ich nicht auch nicht wie man es abschalten könnte.
    Allerdings kann ich zur Zeit mit dieser Version keine Pakte deinstallieren: Wenn ich neben dem Button "Aktualisieren" klicke erhalte ich die Auswahl "Entfernen" aber weiter passiert nichts ...

    Bin gespannt ...
    Carpe diem ...

  23. #23
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    16.674
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Die Änderungen müssen übernommen werden. Da sollte ja ein Menü auftauchen mit Dry-run, Anwenden und Verwerfen.

  24. #24
    Contao-Fan Avatar von Franko
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Beiträge
    669
    Partner-ID
    6122

    Standard

    Habe eben auf einem 1&1 Account "1&1 Unlimited Plus" zum Test via CM 1.0.0 mit vorhandener composer.json und composer.lock eine 4.4.18 ( inkl. "delahaye/dlh_googlemaps" u. "erdmannfreunde/euf_grid" ) installiert.

    Im Anschluß dann testweise die Erweiterung "friends-of-contao/contao-memberlist" via CM - DAS LÄUFT!!
    Wenn ich ein paarmal auf "Entfernen" klicke und dann das Menü erhalte klappt auch Deinstallation der Erweiterung ...

    Ich bin so gespannt auf die neuen Infos bez. der Cloud...
    Geändert von Franko (07.06.2018 um 12:43 Uhr)
    Carpe diem ...

  25. #25
    Contao-Fan Avatar von haendersonfox
    Registriert seit
    22.05.2012.
    Beiträge
    853

    Standard

    ich habe nen downgrade auf 3.5 absolviert.

    entschuldigt, wenn ich das so forsch sage, aber diese flickschusterei von composer, manager, contao 4 geht mir zunehmend mehr auf den nerv.

    was ich hier schon für zeit reingesteckt habe.

    mag sein, dass es nur mir so geht, weil ich einfach zu blöd dazu bin,
    aber wo ist die idee und das feeling von contao 3.x nur geblieben? mal abgesehen davon, dass das jetzige downgrade auf 3.5 gefühlt 5x schneller läuft,
    gerade bei den prozessen, wenn artikel gespeichert werden. ich habe einen server bei hostingwerk und denke, dass diese schon optimal für contao konfiguriert sind.

    lg. alex

  26. #26
    Contao-Nutzer Avatar von Seefahrer
    Registriert seit
    20.12.2012.
    Ort
    Midlum
    Beiträge
    158

    Standard

    Hallo,

    habe ja nun seit längerem Contao 4.5.x bei All-Inkl im Einsatz. Bislang lief der CM (beta 19) problemlos im Premium-Tarif. Gelegentliche, nicht reproduzierbare Aussetzer mit Err 500 konnte ich per ssh und composer auf der Terminal-shell schnell beseitigen. Die De-/Installation von Erweiterungen bzw. Updates verliefen problemlos. Bin von daher zufrieden und kann mich mit der Logik, die Systemeinstellungen von dem Contao "runtime environment" zu trennen durchaus anfreunden, so kann man ggf. zerschossene Installationen via CM noch retten und wieder zum Leben erwecken.

    Das heutige Update auf das erste final Release des CM verlief allerdings auch für mich nicht ganz wie früher. Nach dem Update war offensichtlich per default die Auflösung der Abhängigkeiten mittels Composer-Cloud 1.3.1 (?) aktiviert. Während ein Update auf dem lokalen MAMP Pro problemlos verlief, liefen sich die Prozesse auf den All-Inkl Liveservern fest. Nach mehr als 15 Min. Scriptlaufzeit wollte ich den Prozessen den Garaus machen, allerdings war ein Abbruch nicht möglich, der Button war gesperrt. Ein Versuch per "ps -ef" unter ssh die Prozessnummer für ein "kill -9" herauszubekommen scheiterte, All-Inkl hat den Befehl scheinbar für Shared Hosting Pakete gesperrt.
    Blieb nur, den kompletten contao-manager Ordner über die Shell zu trashen, erst dann wurde das Updatescript im CM gestoppt, und ich konnte mit der Neuinitialisierung des CM beginnen. Erst dabei fiel mir auf, dass das Arbeiten über die Cloud abgewählt werden kann. Habe ich gemacht und entsprechend gespeichert. Nun läuft alles wie es soll, ohne Cloud ...
    Geändert von Seefahrer (07.06.2018 um 13:44 Uhr)

  27. #27
    Contao-Fan Avatar von Franko
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Beiträge
    669
    Partner-ID
    6122

    Standard

    Zitat Zitat von Seefahrer Beitrag anzeigen
    Erst dabei fiel mir auf, dass das Arbeiten übet die Cloud abgewählt werden kann. Habe ich gemacht und entsprechend gespeichert. Nun läuft alles wie es soll, ohne Cloud ...
    Wo hast Du denn das gefunden - bzw. wie kann man den Cloud Service für den CM deaktivieren?
    Carpe diem ...

  28. #28
    Contao-Fan Avatar von Franko
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Beiträge
    669
    Partner-ID
    6122

    Standard

    Zitat Zitat von Franko Beitrag anzeigen
    Wo hast Du denn das gefunden - bzw. wie kann man den Cloud Service für den CM deaktivieren?
    Sorry - Gefunden unter: Systemprüfung/Serverkonfiguration -> Composer Cloud Resolver
    Carpe diem ...

  29. #29
    Contao-Nutzer Avatar von Seefahrer
    Registriert seit
    20.12.2012.
    Ort
    Midlum
    Beiträge
    158

    Standard

    Nach Start des CM musst Du schnell auf "Serverkonfiguration" klicken, dann gibt es unten eine Checkbox.

    EDIT: Du warst schneller

  30. #30
    Contao-Fan Avatar von Franko
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Beiträge
    669
    Partner-ID
    6122

    Standard

    Zitat Zitat von Seefahrer Beitrag anzeigen
    Nach Start des CM musst Du schnell auf "Serverkonfiguration" klicken, dann gibt es unten eine Checkbox.

    EDIT: Du warst schneller
    Die "Systemprüfung" erreichst Du auch jederzeit über das obere Menü - ganz rechts das "Zahnrad-Icon" und dann halt die Auswahl "Systemprüfung" ...
    Carpe diem ...

  31. #31
    Contao-Nutzer Avatar von Seefahrer
    Registriert seit
    20.12.2012.
    Ort
    Midlum
    Beiträge
    158

    Standard

    Völlig richtig! Nur vermutet man nach einem Update dort generell nicht unbedingt eine neue, SEHR WICHTIGE Konfigurationsmöglichkeit. Das sollte "eigentlich" bei einem Update kommuniziert werden
    ABER, wie sollen die wenigen Entwickler neben ihrer eigentlichen Arbeit das auch noch leisten!? Also begnüge ich mich mit meinem gewohnten "Try and Error"-Vorgehen und lerne TÄGLICH dazu!

    Allerdings betreibe ich nur 2 Hobby-Webseiten und kann mir ein solches Vorgehen leisten und ständig Neues ausprobieren!

    Vielleicht wäre es in diesem Sinne hilfreich, wenn die zahlreichen, didaktisch sicherlich viel besser organisierten User, die sich in diesem Forum wortreich über die Unzulänglichkeiten von Contao 4, des CM und Composer auslassen, ihre Energie bündeln würden, die ebenfalls oft kritisierte Dokumentation auf Vordermann zu bringen. Wir alle nutzen ein kostenloses CMS, in das viele engagierte Entwickler ihr Wissen stecken, das sollten vor allem diejenigen nicht vergessen, die mit Contao Geld verdienen!
    Geändert von Seefahrer (07.06.2018 um 14:15 Uhr)

  32. #32
    Contao-Fan Avatar von Franko
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Beiträge
    669
    Partner-ID
    6122

    Standard

    Zitat Zitat von haendersonfox Beitrag anzeigen
    ...ich habe einen server bei hostingwerk und denke, dass diese schon optimal für contao konfiguriert sind.
    lg. alex
    Hm, bin selber auch bei hostingwerk - bis dato keine Probleme mit 3.5.x/4.4.x/4.5.x ...
    Paket Installationen hier über eine Testdomain (4.4.18) mit/ohne den Resolver liefen weiterhin anstandslos ...
    Carpe diem ...

  33. #33
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.082
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Wie lange hat das bei dir über die Cloud gedauert? Mein "Job" ist mittlerweile bei über 1000 Sekunden und ich habe keine Ahnung, wie ich ihn abbrechen kann. Normal kann das ja eigentlich nicht sein, oder doch? Alles, was in der Installation mittlerweile drin ist, wurde mit dem normalen Webgo-Platinpaket installiert, was jetzt ja leider nicht mehr geht, weil inzwischen noch mehr RAM benötigt wird. Da hat das Auflösen der Abhängigkeiten sicher nicht mehr als 1 Minute gedauert, eher weniger.

  34. #34
    Contao-Fan Avatar von Franko
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Beiträge
    669
    Partner-ID
    6122

    Standard

    Zitat Zitat von tab Beitrag anzeigen
    Wie lange hat das bei dir über die Cloud gedauert? Mein "Job" ist mittlerweile bei über 1000 Sekunden und ich habe keine Ahnung, wie ich ihn abbrechen kann. Normal kann das ja eigentlich nicht sein, oder doch? Alles, was in der Installation mittlerweile drin ist, wurde mit dem normalen Webgo-Platinpaket installiert, was jetzt ja leider nicht mehr geht, weil inzwischen noch mehr RAM benötigt wird. Da hat das Auflösen der Abhängigkeiten sicher nicht mehr als 1 Minute gedauert, eher weniger.
    Hab das heute Morgen gegen 9:30 Uhr gemacht - die Jobs benötigten da ca. 15s ...
    Wahrscheinlich stürzen sich jetzt alle auf den neuen Dienst - da warte ich mal die Konferenz ab - Bleibt spannend:
    - Wieviele parallele Jobs kann der Dienst verabeiten
    - Wie werden die Queues priorisiert
    - Bleibt es kostenfrei etc..

    Deaktivieren kannst du den Dienst unter "Systemprüfung/Serverkonfiguration" ...
    Carpe diem ...

  35. #35
    Contao-Nutzer Avatar von Seefahrer
    Registriert seit
    20.12.2012.
    Ort
    Midlum
    Beiträge
    158

    Standard

    Hallo @tab,

    War bei mir genauso, habe dann im Installationsroot mit „rm -rf contao-manager“ den gesamten Ordner getrasht.
    Erst danach brach das CM-Script ab und ich konnte den CM neu aufsetzen, ohne Cloud.

  36. #36
    Contao-Fan Avatar von Franko
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Beiträge
    669
    Partner-ID
    6122

    Standard

    Habe gerade versucht ein Paket zu deinstallieren:

    Code:
    > Resolving dependencies using Composer Cloud v1.3.1
    
    # Job ID 5b194196b64fb4.84083488 completed in 49 seconds
    
    
    $ /usr/bin/php7.1 '-q' 'PFAD' 'composer' 'install' '--prefer-dist' '--no-dev' '--no-progress' '--no-suggest' '--no-ansi' '--no-interaction' '--optimize-autoloader' 2>&1
    
    Loading composer repositories with package information
    Installing dependencies from lock file
    Package operations: 0 installs, 1 update, 1 removal
      - Removing friends-of-contao/contao-memberlist (2.0.0)
      - Updating paragonie/random_compat (v2.99.99 => v2.0.14): Downloading (100%)
    Generating optimized autoload files
    Dauerte etwas länger als heute Morgen ...
    Carpe diem ...

  37. #37
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    10.03.2011.
    Beiträge
    156

    Standard

    Zitat Zitat von haendersonfox Beitrag anzeigen
    hallo,

    bei mir lief es mit der Contao Manager 1.0.0 beta19 ebenfalls sehr gut. allerdings sollte ich heute auf die Contao Manager 1.0.0 updaten und nun kann ich keine extension mehr installieren!?

    lg. alex
    Das Erlebnis hatte ich auch. Daraufhin habe ich den Cache geleert und erneut aktualisiert. Hat funktioniert.

  38. #38
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.082
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    LOL, gute Idee. Ich kann den eigentlichen Prozess entweder nicht killen oder er läuft eh schon lang nicht mehr und der CM gaukelt mir da nur was vor. Gab doch irgendwo die Möglichkeit, durch Löschen einiger Dateien den Spuk zu beenden wenn ich mich recht entsinne. "kill -9 -1" in der Konsole hat jedenfalls nichts geändert. Danach war die Konsole natürlich weg und der Apache lief nicht mehr. Dann habe ich den neu gestartet und jetzt zählt der CM immer noch brav Sekunden. Insofern glaube ich nicht so ganz, dass das real ist. Wahrscheinlich ist die Geschichte eh abgeschmiert, als die maximale Skriptlaufzeit erreicht war, eine entsprechende Fehlermeldung kam allerdings nicht. Naja, macht nix, ist ja nur ein Kundenwebspace .

  39. #39
    Contao-Fan Avatar von Franko
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Beiträge
    669
    Partner-ID
    6122

    Standard

    Wie man den Prozeß beenden kann - wäre schön zu wissen.
    Habe gerade noch ein Paket installiert:

    Code:
    > Resolving dependencies using Composer Cloud v1.3.1
    
    # Job ID 5b194343524556.56656823 completed in 24 seconds
    
    
    $ /usr/bin/php7.1 '-q' 'PFAD' 'composer' 'install' '--prefer-dist' '--no-dev' '--no-progress' '--no-suggest' '--no-ansi' '--no-interaction' '--optimize-autoloader' 2>&1
    
    Loading composer repositories with package information
    Installing dependencies from lock file
    Package operations: 1 install, 0 updates, 0 removals
      - Installing madeyourday/contao-rocksolid-custom-elements (v2.2.4): Downloading (100%)
    Generating optimized autoload files
    Versuche es gleich nochmal bei 1&1 ...
    Carpe diem ...

  40. #40
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    10.03.2011.
    Beiträge
    156

    Standard

    Zitat Zitat von tab Beitrag anzeigen
    Ich kann den eigentlichen Prozess entweder nicht killen oder er läuft eh schon lang nicht mehr und der CM gaukelt mir da nur was vor.
    Hatte ich auch. Der Manager lief und lief und lief... Ich habe die Seite aktualisiert, den Manager neu aufgerufen, woraufhin die neue Version bestätigt wurde - alles grün. Auch bei der Aktualisierung kam der Prozess nicht zum Ende; ich aktualisierte, leerte den Cache, startete die Aktualisierung erneut, und im Composer-Fenster wurde brav alles angezeigt. Datenbank aktualisiert - alles läuft.
    Es handelt sich bei der Website um eine private Seite, die auf Hostingwerk läuft, so dass ich manches gelassener sehen kann. Wären es zu betreuende Seiten gewesen, wäre mein Nervenkostüm nun sehr lädiert.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •