MetaModels Workshop in Berlin
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: composer gibt fehlermeldung: Cannot create symlink ... multicolumnwizard

  1. #1
    Contao-Fan
    Registriert seit
    08.03.2010.
    Beiträge
    400

    Standard composer gibt fehlermeldung: Cannot create symlink ... multicolumnwizard

    hallo,
    beim aktualisieren der pakate im composer bekomme ich folgende fehlermeldung:

    Code:
    Fatal error: Uncaught exception Exception with message Cannot create symlink system/modules/multicolumnwizard, file exists and is not a link thrown in composer/vendor/contao-community-alliance/composer-plugin/src/ContaoCommunityAlliance/Composer/Plugin/SymlinkInstaller.php on line 127
    gibt es eine möglichkeit diesen fehler zu korrigieren?

    danke!

  2. #2
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.573
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Lösche alle symlinks die sich in system/modules befinden und führe die composer Operation dann erneut aus.

  3. #3
    Contao-Fan
    Registriert seit
    08.03.2010.
    Beiträge
    400

    Frage

    danke für deine antwort. meinst du den kompletten inhalt des ordners "system/modules" löschen?
    ich frage nur weil ich angst habe etwas kaputt zu machen.

  4. #4
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.573
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von atomfried Beitrag anzeigen
    danke für deine antwort. meinst du den kompletten inhalt des ordners "system/modules" löschen?
    Nein, nur die symlinks, die sich dort befinden. Es kann sein, dass sich nur symlinks in diesem Ordner befinden, dann kannst du den kompletten Inhalt des Ordners löschen.

    Oder mit anderen Worten: lösche alles, was du nicht manuell dort hin installiert hast.

  5. #5
    Contao-Fan
    Registriert seit
    08.03.2010.
    Beiträge
    400

    Standard bei mir sieht das so aus:

    _autoload
    !composer
    BackupDB
    calendar
    calendar_extended
    ce-access
    cfg_instagram
    comments
    core
    default_densities
    devtools
    efg
    faq
    font-awesome-inserttag
    haste
    i18nl10n
    listing
    m17StickyBEFooter
    member_export
    multicolumnwizard
    news
    newsletter
    newsletter_export
    og_tags
    php_excel
    rel-canonical
    repository
    sb-admin
    superfish
    xls_export
    zaeo

  6. #6
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.573
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Achso, du verwendest Contao 3. Das solltest du immer erwähnen. Welche Contao Version verwendest du geanu?

    Dann lösche erstmal nur sytem/modules/multicolumnwizard und führe dann wieder ein composer update aus.

  7. #7
    Contao-Fan
    Registriert seit
    08.03.2010.
    Beiträge
    400

    Standard Vielen Dank!

    danke. es klappt nun...

    eine kurze frage noch. hätte ich bei einem update auf contao 4 auch den composer (so wie jetzt) und die paketverwaltung in der linken spalte? ich werde aus der beschreibung zu contao 4 nicht ganz schlau. kurz: hätte ich in contao4 ein vergleichbar, komfortable extensionveraltung wie bei mir aktuell unter version 3?

  8. #8
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.573
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Nein, in Contao 4 selbst nicht. Für Contao 4 gibt es den Contao Manager, wo du dann die Pakete verwaltest.

  9. #9
    Contao-Fan
    Registriert seit
    08.03.2010.
    Beiträge
    400

    Frage

    ok. aber ist der ein adäquater (genauso komfortabler) ersatz für den composer oder den (noch komfortableren ehemaligen) erweiterungsmanager?

  10. #10
    Contao-Fan
    Registriert seit
    16.11.2012.
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    487

    Standard

    Contao Manager macht eigentlich das selbe wie der Erweiterungsmanager von Contao 3.
    Ich würde dir empfehlen ein Testsystem aufzubauen und mit Contao 4 etwas rumspielen. So kannst du rausfinden was bei Contao 4 alles neu dazu gekommen ist.
    Grüße
    Alex

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •