Contao Konferenz 2019 in Duisburg - Call for Papers
Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Contao-Visitors-Bundle 1.2.1 (Contao 4)

  1. #1
    Contao-Urgestein Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.961
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard Contao-Visitors-Bundle 1.2.1 (Contao 4)

    Da das Package "phpoffice/phpexcel" nicht mehr gepflegt wird:
    • composer meint: "Package phpoffice/phpexcel is abandoned, you should avoid using it. Use phpoffice/phpspreadsheet instead"

    wurde in Contao-Visitors-Bundle 1.2.0 umgestellt auf "phpoffice/phpspreadsheet", in 1.2.1 wurde nochmal die composer.json angepasst.
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  2. #2
    Contao-Fan Avatar von kubjo
    Registriert seit
    11.01.2011.
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    972

    Standard

    Super, danke!
    Wie kann ich ein Update der Erweiterung via composer.phar ausführen?

    Grüße
    JK
    Wir sind alle Würmchen, nur glaube ich, daß ich ein Glühwürmchen bin.

  3. #3
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.060
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Code:
    php composer.phar update bugbuster/contao-visitors-bundle

  4. #4
    Contao-Fan Avatar von kubjo
    Registriert seit
    11.01.2011.
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    972

    Standard Datenbank aktualisieren

    Hallo bugbuster,

    wenn ich von contao 3.5.x auf 4.5.4 upgedatet habe und die alte DB eingefügt habe, rufe ich das Installtool auf, hier aktualisiere ich die DB.
    Danach bleiben folgende Eintrage "unerledigt":
    Code:
    ALTER TABLE tl_visitors_counter CONVERT TO CHARACTER SET utf8mb4 COLLATE utf8mb4_unicode_ci
    ALTER TABLE tl_visitors_screen_counter CONVERT TO CHARACTER SET utf8mb4 COLLATE utf8mb4_unicode_ci
    Bis jetzt habe ich es einfach ignoriert, es bleibt aber ein komische Gefühl, da ich nicht weiß was es bedeutet und ob es mir irgendwann auf die Füße fällt!

    Grüße aus Ludwigsburg
    Jochen Kubik
    Wir sind alle Würmchen, nur glaube ich, daß ich ein Glühwürmchen bin.

  5. #5
    Contao-Urgestein Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.961
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Hast du mal direkt in der DB geschaut, ob die Konvertierung gelaufen ist und nur Contao das nicht erkennt?
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  6. #6
    Contao-Fan Avatar von kubjo
    Registriert seit
    11.01.2011.
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    972

    Standard

    Hi BugBuster,
    direkt in die Datenbank zu gucken traue ich mich nicht ;-)

    Oder wie Didi Hallervorden mal beim Blick unter eine Motohaube meinte: "Das Ducheinander soll ein Motor sein?"

    Wonach muß ich suchen?

    Grüße
    JK
    Wir sind alle Würmchen, nur glaube ich, daß ich ein Glühwürmchen bin.

  7. #7
    Contao-Urgestein Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.961
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Na bei den beiden Tabellen schauen wie der Default Character gesetzt ist bzw. bei den Text Spalten. (char,varchar,text sofern vorhanden)
    Kannst du auch direkt per SQL dir Ausgaben lassen:
    Code:
    SHOW CREATE TABLE tl_visitors_counter;
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  8. #8
    Contao-Fan Avatar von kubjo
    Registriert seit
    11.01.2011.
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    972

    Standard

    Hi BugBuster,

    , wie gesagt: "Das Durcheinander...."
    Wo gebe ich das o.g. ein? Konsole, ... ???

    Grüße
    Jochen
    Wir sind alle Würmchen, nur glaube ich, daß ich ein Glühwürmchen bin.

  9. #9
    Contao-Urgestein Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.961
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Na dazu brauchst du ein Tool um deine Datenbank "zu sehen", sprich Tabellen anlegen usw. "phpMyAdmin", "Adminer" wären z.B. Online Tools. Wenn das eine Installation bei einem Hoster ist, die haben eigentlich immer ein Tool installiert für die Nutzer.
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  10. #10
    Contao-Fan Avatar von kubjo
    Registriert seit
    11.01.2011.
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    972

    Standard

    Klasse, phpMyAdmin habe ich und bin drin! Wo kann ich das jetzt eingeben?
    Wir sind alle Würmchen, nur glaube ich, daß ich ein Glühwürmchen bin.

  11. #11
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.060
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Links die Datenbank auswählen und rechts dann auf "SQL" gehen. Dort kannst du beliebige Queries eingeben.

  12. #12
    Contao-Fan Avatar von kubjo
    Registriert seit
    11.01.2011.
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    972

    Standard

    Hat geklappt, das wird ausgespuckt:

    Code:
    tl_visitors_counter
    
    
    CREATE TABLE `tl_visitors_counter` (
     `id` int(10) unsigned NOT NULL AUTO_INCREMENT,
     `vid` int(10) unsigned NOT NULL DEFAULT '0',
     `visitors_date` date NOT NULL DEFAULT '1999-01-01',
     `visitors_visit` int(10) unsigned NOT NULL DEFAULT '0',
     `visitors_hit` int(10) unsigned NOT NULL DEFAULT '0',
     PRIMARY KEY (`id`),
     UNIQUE KEY `vid_visitors_date` (`vid`,`visitors_date`)
    ) ENGINE=InnoDB AUTO_INCREMENT=1493 DEFAULT CHARSET=utf8 ROW_FORMAT=DYNAMIC
    Und jetzt?
    Wir sind alle Würmchen, nur glaube ich, daß ich ein Glühwürmchen bin.

  13. #13
    Contao-Urgestein Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.961
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Das sieht dann so aus, dass es wohl nicht der Contao Bug ist (bzw. Doctrine), sondern die Wandlung hier wirklich nicht durchgeführt wurde.
    Warum kann ich aber nicht sagen.
    Du könntest nun selber mal probieren die Wandlung durchzuführen per SQL Eingabe:
    Code:
    ALTER TABLE tl_visitors_counter CONVERT TO CHARACTER SET utf8mb4 COLLATE utf8mb4_unicode_ci;
    Und schauen ob da eine Meldung kommt (Fehler) oder ob die Wandlung durchgeführt wurde.
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  14. #14
    Contao-Fan Avatar von kubjo
    Registriert seit
    11.01.2011.
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    972

    Standard

    Hi,

    habe den Befehl erfolgreich absetzen können, es gab keine Fehlermeldung,
    Code:
    Ihr SQL-Befehl wurde erfolgreich ausgeführt. (die Abfrage dauerte 0.0163 sek.)
    allerdings sieht's weiterhin im Installtool so aus:

    Code:
    ALTER TABLE tl_visitors_counter CONVERT TO CHARACTER SET utf8mb4 COLLATE utf8mb4_unicode_ci
    ALTER TABLE tl_visitors_screen_counter CONVERT TO CHARACTER SET utf8mb4 COLLATE utf8mb4_unicode_ci
    Grüße
    Jochen
    Wir sind alle Würmchen, nur glaube ich, daß ich ein Glühwürmchen bin.

  15. #15
    Contao-Urgestein Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.961
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Und "show create ... " zeigt nun in der letzten Zeile an, das der Zeichensatz geändert ist?
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  16. #16
    Contao-Fan Avatar von kubjo
    Registriert seit
    11.01.2011.
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    972

    Standard

    Keine Ahnung, sorry!

    Code:
    CREATE TABLE `tl_visitors_counter` (
     `id` int(10) unsigned NOT NULL AUTO_INCREMENT,
     `vid` int(10) unsigned NOT NULL DEFAULT '0',
     `visitors_date` date NOT NULL DEFAULT '1999-01-01',
     `visitors_visit` int(10) unsigned NOT NULL DEFAULT '0',
     `visitors_hit` int(10) unsigned NOT NULL DEFAULT '0',
     PRIMARY KEY (`id`),
     UNIQUE KEY `vid_visitors_date` (`vid`,`visitors_date`)
    ) ENGINE=InnoDB AUTO_INCREMENT=1493 DEFAULT CHARSET=utf8 ROW_FORMAT=DYNAMIC
    Wir sind alle Würmchen, nur glaube ich, daß ich ein Glühwürmchen bin.

  17. #17
    Contao-Urgestein Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.961
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ich kanns nicht grad nachprüfen, aber nachdem was bei dir angezeigt wird "... CHARSET=utf8 " würde ich sagen die Konvertierung ist nicht erfolgt.
    Von den Feldern her gibt es auch nichts zu konvertieren, denn da gibt es keine Textfelder.
    Aber der Default sollte auch angepasst werden in der Tabellen Definition, das wird aber nicht getan.
    Ob das nun so korrekt ist oder aber ein Bug, keine Ahnung.

    Für dich heißt das, das kannste ignorieren. Hat auf die Funktion keine Auswirkung.
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •