Contao Konferenz 2019 in Duisburg - Call for Papers
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: PHP Intl Erweiterung auf Strato Server intallieren

  1. #1
    Contao-Fan
    Registriert seit
    08.03.2010.
    Beiträge
    396

    Frage PHP Intl Erweiterung auf Strato Server intallieren

    hallo,
    gibt es eine Möglichkeit die PHP Intl extension auf einem Strato server zu installieren? per SSH TTY habe ich den composer installieren können (die datei composer.phar wurde im root verzeichnis angelegt). in den Root ordner habe ich auch eine php.ini gelegt mit dem Inhalt:

    Code:
    [PHP]
    extension=php_intl.so
    im contao-manager kommt aber immer die meldung:

    Code:
    PHP-Webprozess
    The PHP Intl extension is not available.
    Contao 4 requires the PHP Intl extension for internationalization purposes.
    kann mir jemand auf die sprünge helfen wie ich die extension aktivieren kann um danach den contao manager benutzen zu können.

    Danke!

  2. #2
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.387
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Wenn Du eh schon auf der Kommandozeile bist und die composer.phar heruntergeladen hast, dann könntest Du Contao ja ohne Contao Manager direkt über
    Code:
    /usr/bin/php7.1 composer.phar create-project contao/managed-edition <ziel> '4.5.*'
    installieren. <ziel> bezeichnet hier den Contao Installationsordner.
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  3. #3
    Contao-Fan
    Registriert seit
    08.03.2010.
    Beiträge
    396

    Standard

    es geht mir darum danach den contao manager für die erweiterungen benutzen zu können.
    Contao ansich ist schon längst installiert.

  4. #4
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.387
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Okay, dann am besten beim Hoster urgieren und lästig sein, dass das endlich aktiviert wird. Vielleicht hilft es ja irgendwann, wenn entsprechend viele Kunden danach fragen.
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  5. #5
    Administratorin Avatar von lucina
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Kiel (DE)
    Beiträge
    6.362
    Partner-ID
    152
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Schon klar. Da müsste sich allerdings Strato bewegen und die intl-Extension freigeben. Ich glaube, die wissen gar nicht was sie da machen - zumal sie bekloppterweise Multibyte unterstützen. Mit Magento gibt es da ähnliche Probleme.

  6. #6
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.387
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ein Kampf gegen Windmühlen.
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  7. #7
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    3.977
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Und für PHP 7.2 haben Sie es auch im Shared Hosting installiert.
    Aber ich muss ja auch nicht alles verstehen.

    Ich habe jetzt noch einen Kunden bei Strato und dann muss ich mich mit denen hoffentlich nicht mehr rumärgern.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  8. #8
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.387
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von mlweb Beitrag anzeigen
    Und für PHP 7.2 haben Sie es auch im Shared Hosting installiert.
    Echt? Sowohl Webprozess als auch CLI?
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  9. #9
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    06.05.2011.
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10

    Standard Strato Shared Webhosting intl-Erweiterung

    Moin,
    ich hatte ebenfalls das Problem mit der fehlenden intl-Erweiterung bei Stratos Shared-Webhosting-Paketen für die Installation von Contao 4. Nach ein paar Emails mit dem technischen Support, dem ich zuletzt angekündigt hatte, den Provider zu wechseln und auch nicht mehr für Kundenprojekte zu empfehlen, kam heute morgen diese Email:

    ... seit kurzem bietet die STRATO in den Shared Webhosting Paketen die PHP Version 7.2 an. In dieser Version ist das INTL-Modul verfügbar.
    Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und einen angenehmen Tag.


    Zufall? Ich werde jedenfalls weiterhin auch Strato nutzen.

    Schöne Grüße

  10. #10
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    3.977
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Zitat Zitat von xchs Beitrag anzeigen
    Sowohl Webprozess als auch CLI?
    Die haben ja auch auf der Konsole nur CGI.
    Kannst mal in diesem Thread schauen.
    Einigen ist es gelungen Contao 4 und Erweiterungen zu installieren. Ich hatte ein Problem. War aber für mich eh nur ein Test. Den Kunden betreue ich ehrenamtlich. Er wird demnächst umziehen. Da muss ich aber Zeit haben. Weil dann auch gleich noch eine alte Joomla-Seite und ein Jiimdo-Seite auf Contao übernommen werden sollen.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •