Contao Konferenz 2019 in Duisburg - Call for Papers
Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Viele Error404-Zugriffe in der Visitors-Statistik sichtbar

  1. #1
    Contao-Nutzer Avatar von Schmidty
    Registriert seit
    06.06.2011.
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    176

    Frage Viele Error404-Zugriffe in der Visitors-Statistik sichtbar

    Hallo,
    ich habe die aktuellste Version von Visitors unter Contao 4.4.18 bei zwei Installationen im Einsatz.
    Mir ist aufgefallen, dass die Error404-Seite sehr oft gezählt wird, obwohl die Seiten problemlos laufen. Bei einer Seite sind die Error404-Zugriffe höher als die Zugriffe auf Startseite (Alias = index), Details in beiliegenden Screenshots.
    Auf Nachfrage bei Personen die die Seiten besucht haben, haben diese angegeben, dass beide Homeapges problemlos funktionieren, es wurde nie die Error404-Seite angezeigt.

    Beide Installationen haben zwei Gemeinsamkeiten: Die Homepages sind All-Inkl gehostet (Business, zwei verschiedene Verträge) und beide verwenden ein Rocksolid-Theme (einmal OpenSauce und einmal Oneo).

    Was ist hier das Problem?

    @BugBuster: Einen Backend- und FTP-Zugang zu einer Installation kann ich bei Bedarf einrichten, bei der zweiten Installation muss ich zuerst nachfragen. Wäre das Hilfreich?

    Viele Grüße
    Schmidty


    error404-2.JPG
    error404-1.JPG

  2. #2
    Contao-Fan Avatar von Stefko
    Registriert seit
    25.10.2012.
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    567
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ahoi,
    kannst Du mit Deinem Statistik-Tool erkennen, welcher Aufruf zu dem 404 führte?
    Ich hatte so ähnliche Zahlen mal bei ner Contao-Installation, da wurde durch irgendein Bot hundertfach versucht die wp-admin.php aufzurufen
    Grüße, Stefko

  3. #3
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.787
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Schau mal ins Backend in das System-Log, da sollte deine 404er auch auftauchen, vermutlich irgendwelche Crawler, die einfach mal munter raten, welche Seiten es noch so alles geben könnte. Oder auch schlicht und ergreifend Angriffsversuche. Ich habe da z.B. relativ häufig irgendwelche Wordpress-Backendlogin-Seiten (.../wp_login ) und ähnliches drin. Da vermutet also jemand eine Wordpress-Website und versucht sich ins Backend einzuloggen.

  4. #4
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.060
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von tab Beitrag anzeigen
    Schau mal ins Backend in das System-Log, da sollte deine 404er auch auftauchen
    In Contao 4 nicht mehr .

  5. #5
    Contao-Nutzer Avatar von Schmidty
    Registriert seit
    06.06.2011.
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    176

    Standard

    Kann ich die 404er Aufrufe bei Contao 4.4.x dann noch irgendwo sehen?

  6. #6
    Contao-Urgestein Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.961
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Hast du Zugriff auf die access Log vom Webserver? Da kannst du sehen welche Zugriffe mit 404 beantwortet wurden.
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  7. #7
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.787
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    In Contao 4 nicht mehr .
    Stimmt leider auch wieder, dann wie Bugbuster geschrieben hat ...

  8. #8
    Contao-Nutzer Avatar von Schmidty
    Registriert seit
    06.06.2011.
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    176

    Standard

    Hallo,
    jetzt habe ich das Ganze Dank Eurer Tipps etwas eingrenzen können.

    Bei beiden Seiten sucht ein Crawler immer wieder nach der Datei "apple-touch-icon-152x152-precomposed.png" - aber die Datei gibt es nicht. Ich habe mit diesem Favicon-Generator die Favicons erstellt und eingebunden, da gibt es nur eine "apple-icon-precomposed.png". Mit diesem Favicon-Generator arbeite ich schon lange, bisher hatte ich keine Probleme damit.
    Es ist ahrefs. Ich habe gemäß den Angaben von ahrefs eine robots.txt erstellt und AhrefsBot ausgeschlossen - jetzt ist alles OK.
    Warum ahrefs so hartnäckig nach der Datei "apple-touch-icon-152x152-precomposed.png" sucht konnte ich nicht herausbekommen.

    @BugBuster: Da ja Contao den Auslöser der 404-Seite nicht mehr anzeigt, wärte es schön, wenn Visitors den Auslöser des 404er Errors anzeigen könnte. Kann diese Funktion in Visitors implementiert werden?

  9. #9
    Contao-Urgestein Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.961
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ich habe es mal notiert. Muss ich mal schauen ob ich da rankomme und wie ich das am besten speichere.
    Weiß nicht ob der originale Referrer noch greifbar ist, wenn Contao 4 auf die Error Seite umlenkt.
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  10. #10
    Contao-Urgestein Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.961
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Was hast du in der htaccess stehen, das nicht gefundene png Dateien zu Contao umgelenkt werden?
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  11. #11
    Contao-Urgestein Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.961
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ah merke grad das macht die htaccess von Contao 4 sogar selbst.
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  12. #12
    Contao-Urgestein Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.961
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Da ist wirklich irgendwas seltsam.
    Bug notiert: https://github.com/BugBuster1701/con...ndle/issues/36
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  13. #13
    Contao-Urgestein Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.961
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Also beim besten Willen, ich bekomme das nicht nachgestellt.
    Meldungen im Backend System System-Logs gibt es nicht in der Art: "contao-botdetection-bundle extension required for extension: Visitors!"?
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  14. #14
    Contao-Nutzer Avatar von Schmidty
    Registriert seit
    06.06.2011.
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    176

    Standard

    Bringen Dich ein Backend-Zugang, ein FTP-Zugang und die Server-Logs weiter?
    Wenn ja kann ich diese Infos per PN gerne bereitstellen.

  15. #15
    Contao-Urgestein Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.961
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    ein Versuch ist es Wert.
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  16. #16
    Contao-Nutzer Avatar von Schmidty
    Registriert seit
    06.06.2011.
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    176

    Standard

    Hallo,
    eine E-Mail mit allen Infos an hostmaster@contao.ninja wurde von meinem Cloud-System verschickt.
    Danke.
    Viele Grüße
    Schmidty

  17. #17
    Contao-Urgestein Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.961
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    So.
    Nun sag mir doch mal wie du auf die Idee kommst, das es AhrefsBot war der die apple-touch Dinger suchte? Und übrigens auch: /favicon.ico
    In deinen Logs ist kein einziger Zugriff in der Art zu sehen.
    AhrefsBot hat aber massenweise nicht (mehr?) vorhandene Seiten , z.B. ein Fotoalbum, versucht abzurufen.

    Sehr wohl gibt es aber noch massenweise Zugriffe von iOS Apps mit unterschiedlichen Namen wie:
    • "MobileSafari/604.1 CFNetwork/897.15 Darwin/17.5.0"
    • "Safari/13605.1.33.1.4 CFNetwork/897.15 Darwin/17.5.0 (x86_64)"

    In dem Falle waren es wohl iPhone / iPad, markant ist das CFNetwork.
    "CFNetwork ist eine Programmiermodell, welches die (Apple) Netzwerkprogrammierung vereinfacht und für jeden Entwickler interessant, der Netzwerkverbindungen aufbauen will."
    Soso. Nicht mein Gebiet.

    Es gibt z.B., nicht alle in deiner Log, auch diese:
    • "Nextcloud/00003 CFNetwork/897.15 Darwin/17.5.0"
    • "Instacast/2749 CFNetwork/887 Darwin/17.0.0"
    • "PodCruncher/3.3.1 CFNetwork/887 Darwin/17.0.0"
    • "Castro/516 CFNetwork/887 Darwin/17.0.0"


    So nun die Master Frage:
    Da ich keine CFNetwork Agent Zeilen gefunden habe die außer die apple-touch/favicon icons noch was anderes abgerufen haben (innerhalb Contao), wäre es dann sinnvoll, alles was CFNetwork im Namen hat als Bot zu bewerten? Wäre ja fast zu gefährlich, könnte ja man was sinnvolles kommen.

    Eigentlich war die Zählung ja auch voll korrekt! Es fehlten ja Dinge die man unbedingt einbauen sollte. :-)
    Die apple icons machen ja Sinn.
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  18. #18
    Contao-Nutzer Avatar von Schmidty
    Registriert seit
    06.06.2011.
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    176

    Standard

    Hallo,

    Nun sag mir doch mal wie du auf die Idee kommst, das es AhrefsBot war der die apple-touch Dinger suchte? Und übrigens auch: /favicon.ico
    In deinen Logs ist kein einziger Zugriff in der Art zu sehen.
    AhrefsBot hat aber massenweise nicht (mehr?) vorhandene Seiten , z.B. ein Fotoalbum, versucht abzurufen.
    Ich habe beim Provider nachgefragt und da die Aussage bekommen, dass ahrefs nach apple-touch-icon-152x152-precomposed.png sucht. Daraufhin habe ich ja den Eintrag in der robots.txt gemacht (und mittlerweile wieder entfernt). Danach wurden weniger 404er Seiten angezeigt.

    Die Seite und die Domain (Domainregistrierung am 28.01.18) sind im Februar zum ersten Mal veröffentlicht worden - da gab es keine alte Seite mit Fotoalbum usw. die gesucht werden könnte. Warum da ein Fotoalbum bzw. andere Seiten gesucht werden, weiß ich nicht. Die Seite wurde auch unter einer ganz anderen Subdomain entwickelt.


    Eigentlich war die Zählung ja auch voll korrekt! Es fehlten ja Dinge die man unbedingt einbauen sollte. :-)
    Die apple icons machen ja Sinn.
    Anfangs habe ich die Favicons mit dieser Erweiterung bereitgestellt - vielleicht war das das Problem.


    Danke für Deine Hilfe

    Schmidty

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •