MetaModels Workshop in Berlin
Ergebnis 1 bis 27 von 27

Thema: Hetzner ... unvollständiges Rendern der Seiten?

  1. #1
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.267

    Standard Hetzner ... unvollständiges Rendern der Seiten?

    Hallo,

    ich hatte hier -> https://community.contao.org/de/show...%BCber-Konsole
    schon mal beschrieben, welche Probleme es bei der Installation von Contao 4.4 bei Hetzner gab.

    Mittlerweile ist die Seite dahin umgezogen, nach einigem Hin und Her und läuft soweit auch.

    Bis ich gestern festgestellt habe, dass es ein unterschiedliches Verhalten auf verschiedenen Seiten gibt.
    Ich hab dann irgendwann im Quelltext festgestellt, dass die Seiten nicht vollständig gerendert werden bzw. ausgegeben werden.

    Bei einigen fehlt das Ende vom </body> .... da steht dann nur </bo

    bei anderen Seiten wird noch eher aufgehört und einzelne Javascripte, die im Fuss der Seite eingebunden werden, dadurch nicht geladen.
    da hört die Seite dann z.B. so auf:

    <script src="/file


    Weiss jemand, was man hier tun kann?

    Danke schonmal


    Mark

  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.032
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Kenn ich zwar nicht, aber ich würde mal untersuchen wo es herkommt.
    So auf Anhieb fallen mir fehlerhaft angepasste Templates bzw. fehlerhaftes HTML durch Templateanpassungen ein.

    Ansonsten Link zur Seite.
    Ein allgemeines Problem ist das sicher nicht und mit Hetzner wird es auch nicht zusammenhängen.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  3. #3
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.267

    Standard

    Hallo,

    ich schreibe jetzt hier doch nochmal mit ein paar Beispielen:

    ich habe mal zwei Testseiten erstellt und alles an Modulen rausgeworfen:

    https://www.wildererstube.de/test-1.html

    Da kommt die Seite ohne Fehler, leer und nur Gerüst



    https://www.wildererstube.de/test.html

    hat lediglich den <footer> block drin, der auch HTML-sauber ist .... und da wird das letzte Zeichen der HTML Seite weggelassen.
    Die Seite endet mit </html .... es fehlt also das ">"

    und je mehr Module oder Content ich in die Seite packe, um so mehr Zeichen werden am Ende des Quellcodes abgeschnitten.


    Und anhand von Logfiles sehe ich keine Fehler im System

    Nur diese beiden Seiten sind schon eigenartig und ich komme nicht weiter.
    Contao-Check zeigt keine fehlenden Voraussetzungen für eine Contao 4 INstallatino an.


    Danke schonmal

    Mark
    Geändert von Mark Knochen (30.07.2018 um 11:16 Uhr)

  4. #4
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    29.10.2009.
    Beiträge
    1.771
    Partner-ID
    626
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Mein erster Verdacht würde auf irgendwelche Erweiterungen gehen, die ggf. das Markup modifizieren. Hast du dies bereits überprüft?

  5. #5
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.267

    Standard

    Zitat Zitat von webstar Beitrag anzeigen
    Mein erster Verdacht würde auf irgendwelche Erweiterungen gehen, die ggf. das Markup modifizieren. Hast du dies bereits überprüft?
    Es läuft das Theme ONEO mit den Rocksolid-Erweiterungen.

    Was halt eigenartig ist ... die Seite läuft auch noch parallel auf HostEurope zum Testen und da gibt es diese Probleme nicht.

    Ich kann bei Hetzner auch nicht einfach die Erweiterungen ein/ausschalten, weil da der Contao Manager nicht sauber funktionert wegen Server-Einstellungen und alles
    nur über die Konsole läuft ....


    Das macht es etwas aufwändig.

  6. #6
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.267

    Standard

    wie bekomme ich das nur raus .... ich kann ja nich einfach so erweiterungen mal deaktivieren .. da alles über die Konsole und
    manuelles "php composer.phar install" erfolgen muss ....

    wie kann ich denn auf diesem weg bestimmte erweiterungen mal eben auf inaktiv setzen?

    ich will natürlich ungern alles kaputt machen

  7. #7
    Contao-Fan Avatar von fusch
    Registriert seit
    25.03.2012.
    Ort
    München
    Beiträge
    369

    Standard

    Hallo MarkKnochen,

    schau mal hier:
    https://contao-academy.de/blog/conta...g-deaktivieren

    Gruß
    Hella
    Mitglied des Contao-Stammtisch München
    Aktuelle Termine erfährst Du immer unter www.contao-bayern.de
    Komm' doch mal vorbei!

  8. #8
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.267

    Standard

    >> Für alle Extensions, die über den Contao Manager oder Composer installiert wurden, gibt es derzeit keine Möglichkeit die Erweiterungen zu deaktivieren. Es bleibt derzeit nur die Möglichkeit einer kompletten Deinstallation.

    das ist das Problem.

  9. #9
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.267

    Standard

    ich komme nicht weiter, kann aber auch niemanden richtig beauftragen .... es funktioniert auch nicht, schritt für schritt module ein/auszublenden ....

    Wie gesagt, bei einem anderen Hoster habe ich das Problem nicht ....

    Es läuft ein ONEO als Theme ... ich hab auf einer Testseite ohne Inhalt da in der Navigation was geändert, danach trat der Fehler kurz nicht mehr auf,
    bei den gefüllten Seiten war da aber keine Änderung sichtbar.

    Immer wenn man denkt, man hat einen Anhaltspunkt gefunden, dann ist die Idee schon wieder hinfällig.

    Das Schritt für Schritt aufbauen von einer Seite hat auch nicht geholfen, ich hab ein ganzes Seitentemplate einzeln immer wieder aktiviert und deaktiviert ....
    beim Weglassen einzelner Module wird die Seite bis zum Ende ausgegeben, aber wenn man im Template dann was ändern will, dann sieht das eigentlich ok aus und man hat kaum
    die Möglichkeit, da wirklich einzugreifen, ohne die ganze Logik zu zerstören.

  10. #10
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.267

    Standard

    Zitat Zitat von webstar Beitrag anzeigen
    Mein erster Verdacht würde auf irgendwelche Erweiterungen gehen, die ggf. das Markup modifizieren. Hast du dies bereits überprüft?
    das würde ich ja nachvollziehbar finden, wenn die Seiten auf beiden Hostern fehlerhaft sind ... es ist aber nur bei dem einen Hoster fehlerhaft

  11. #11
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.571
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Teste das ganze mal mit dem Seitencache von Contao.

  12. #12
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.032
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Zitat Zitat von Mark Knochen Beitrag anzeigen
    ich komme nicht weiter, kann aber auch niemanden richtig beauftragen
    Ist halt immer die Frage. Entweder man investiert Zeit oder Geld.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  13. #13
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.267

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Teste das ganze mal mit dem Seitencache von Contao.
    wo ist der eigentlich beim Contao 4?

  14. #14
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.571
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Mark Knochen Beitrag anzeigen
    wo ist der eigentlich beim Contao 4?
    In den Seiteneinstellungen.

  15. #15
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.267

    Standard

    Laut Support von ONEO heisst es nun:

    "Der HTTP-Header `Content-Length` wird auf Ihrem Webserver falsch gesetzt."

    kann ich das per htaccess oder anderweitig beeinflussen oder muss ich mich dazu an Hetzner wenden?


    Danke


    mark

  16. #16
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.571
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Poste nochmal einen Link zur Seite, wo man das Problem sieht.

  17. #17
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.267

    Standard

    https://www.wildererstube.de


    gleich die startseite und im Quelltext sieht man, dass der Inhalt am Ende unvollständig ist

  18. #18
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.571
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Tritt das Problem mit aktivem Seiten Cache nun auch auf?

  19. #19
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.267

    Standard

    Ja, ich hab den Cache auf 5min gestellt, alles im Ordner /var/cache/prod/contao nochmal gelöscht
    keine Änderung

  20. #20
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.889
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ich kann mich dunkel an eine Hetzner-Fehlermeldung von dir in einem anderen Thread erinnern. Damals sah es so aus, als ob da die intl-Erweiterung fehlt. Bin da zwar auch nicht wirklich drin in dem Thema, aber ich könnte mir vorstellen, dass dadurch eventuell String-Längen falsch berechnet werden bzw die Anzahl Bytes, die der Server ausliefern muss.

  21. #21
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.571
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    @Mark Knochen Hast du Hetzner diesbezüglich schon kontaktiert?
    Geändert von Spooky (08.08.2018 um 13:10 Uhr)

  22. #22
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.889
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Falls du mich meinst: Nein. Ich habe bei Hetzner momentan keine Kunden. Der angesprochene Thread war der hier: https://community.contao.org/de/show...%BCber-Konsole

  23. #23
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.571
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Nein, meinte Mark Knochen

  24. #24
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.267

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    @Mark Knochen Hast du Hetzner diesbezüglich schon kontaktiert?
    Ja, aber noch keine Antwort.

    In den Logs von Contao sehe ich keine Fehlermeldungen ...

  25. #25
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.571
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Dort wirst du auch keine finden, das Problem hat nicht direkt mit Contao zu tun.

  26. #26
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.267

    Standard

    habs endlich:


    mbstring.func_overload musste auf 0 gestellt werden .... Hetzner hatte das im HostingLevel auf der 7 stehen

    also ... mbstring.func_overload auf 0 gestellt und schon wurden die Seiten wieder komplett bis zum Ende ausgegeben

  27. #27
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.032
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Diese Einstellung scheint aber nicht Standard bei Hetzner zu sein.
    Habe gerade mal in mehreren Kundenaccounts (Level4) geschaut. In einem läuft nur eine statische HTML-Seite. Da wurden mit Sicherheit nie Anpassungen an PHP-Einstellungen vorgenommen.
    Bei allen steht mbstring.func_overload auf 0.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •