Contao Camp 2019 in München - Save the date!
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Erste Schritte C4 Bootstrap

  1. #1
    Contao-Urgestein Avatar von Kahmoon
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    3.999

    Standard Erste Schritte C4 Bootstrap

    Servus beisammen,

    ich spiele gerade mal ein wenig mit Bootstrap für C4 rum.

    Ich habe die Komponenten Core, Form, Layout, Nav und Grid installiert.

    Ich habe ein Spaltenset (6/6) angelegt und das Layout ist ein "Bootstrap" Layout.

    Im Inhaltselement kann ich über die Gridelemente die Sachen zuweisen. Die einzelnen Elemente bekommen die Bootstrap Klassen...allerdings scheint im Frontend das Bootstrap Framework nicht geladen zu werden. Was habe ich übersehen? :-) (Die Doku von 3.5 hilft mir leider nicht wirklich weiter)

    Zu sehen ist das Ganze hier: spielwiese.eulena.de


    VG Frank
    Geändert von Kahmoon (30.07.2018 um 15:30 Uhr)

  2. #2
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    29.10.2009.
    Beiträge
    1.668
    Partner-ID
    626
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Kahmoon Beitrag anzeigen
    Im Inhaltselement kann ich über die Gridelemente die Sachen zuweisen. Die einzelnen Elemente bekommen die Bootstrap Klassen...allerdings scheint im Frontend das Bootstrap Framework nicht geladen zu werden. Was habe ich übersehen? :-) (Die Doku von 3.5 hilft mir leider nicht wirklich weiter)
    Du musst dich selbst drum kümmern, dass Bootstrap eingebunden wird. Es gibt ja x-Wege, dies zu tun. Daher werden hier keine Vorgaben gemacht.

    In diesem Punkt stimmt die Doku der 3.5 Version sogar ;-)
    http://contao-bootstrap.readthedocs....trap-framework

    Außerdem hier erwähnt:
    https://contao-bootstrap.netzmacht.d...2018/#slide=15

  3. #3
    Contao-Urgestein Avatar von Kahmoon
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    3.999

    Standard

    Ahhh ok. Ich glaube das sagt er sogar im Video. Lol
    https://www.youtube.com/watch?v=BZP0WmejLI4

  4. #4
    Administratorin Avatar von lucina
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Kiel (DE)
    Beiträge
    6.308
    Partner-ID
    152
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Für das Laden von Bootstrap selbst bist Du auch selbst verantwortlich. Das ist IMHO auch eine sehr gute Idee, denn das öffnet Dir Tür zu einem Custom Build - welche Komponenten will man nutzen, welche Version, welche Variablen wie bestücken, etc.

  5. #5
    Contao-Urgestein Avatar von Kahmoon
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    3.999

    Standard

    Ja, das macht total Sinn und schon komme wieder ein Stück weiter. Danke...

  6. #6
    Contao-Fan
    Registriert seit
    05.11.2009.
    Ort
    Liebschützberg (Sachsen)
    Beiträge
    439

    Standard

    Hallo kahmoon,

    ich benutze für die Bootstrap Dateien "heimrichhannot/bootstrap": "^4.0",
    Dann lade ich diese über @import 'assets/bootstrap/scss/bootstrap'; in mein SCSS Datei.

    Steffen Winde

    PS: heimrichhannot/bootstrap findet sich komischer weise nicht im Contao Manager als Paket!

  7. #7
    Contao-Urgestein Avatar von Kahmoon
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    3.999

    Standard

    Ich habe den Vortrag von netzmacht gesehen und versuche ausschließlich mit seinen Erweiterungen zu arbeiten damit hier kein Mix passiert der irgendwann nicht mehr supported wird.

  8. #8
    Contao-Fan
    Registriert seit
    05.11.2009.
    Ort
    Liebschützberg (Sachsen)
    Beiträge
    439

    Standard

    Ja aber von irgendwo musst Du ja die Bootstrap Dateien einbinden. Wie schon licina schrieb:
    Für das Laden von Bootstrap selbst bist Du auch selbst verantwortlich.
    netzmacht liefert die nicht mit.

    Ansonsten bleibt noch die Lektüre von hier: https://getbootstrap.com/

  9. #9
    Contao-Urgestein Avatar von Kahmoon
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    3.999

    Standard

    Ahh OK. Aktuell binde ich sie nach Anleitung von Bootstrap selbst ein.

  10. #10
    Administratorin Avatar von lucina
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Kiel (DE)
    Beiträge
    6.308
    Partner-ID
    152
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Aber für das einfache Laden von ein paar CSS etc. Dateien braucht man doch keine Erweiterung, oder?

    Grundsätzlich gibt es IMHO zwei Möglichkeiten:
    - Clone des Repos von Bootstrap, Anpassen von Variablen, geladenen Submodulen etc, Build lokal mit einem SCSS-Tool Deiner Wahl & Upload ins CMS
    - Clone des Repos, Upload ins CMS, Konfiguration dort mit den mitgelieferten SCSS-Dateien, Contao kann das ja auch.

    Variante 1 bedingt, dass man sich vorher einen Plan macht, was man möchte, während Variante 2 mehr zum Spielen am Livesystem einlädt und wesentlich länger bis zum Ergebnis braucht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •