Contao Konferenz 2019 in Duisburg - Call for Papers
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: GELÖST: Wesbite nicht mehr erreichbar: "The command is already..."

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    01.06.2018.
    Beiträge
    8

    Standard GELÖST: Wesbite nicht mehr erreichbar: "The command is already..."

    Hallo Leute,

    ich habe eine Contao 4.5 Installation unter Strato im Paket "Power Web Basic" mit Hilfe folgender Anleitung - auch ohne große Konsolenerfahrung - zum Laufen bekommen: https://community.contao.org/de/show...ion-bei-STRATO

    Doch nun hat sich nach der versuchten Installation folgender Cookiebar-Erweiterung (https://packagist.org/packages/codefog/contao-cookiebar) die Seite scheinbar in einen Fehlerzustand gesetzt und zeigt nur noch eine allgemeine Fehlerseite mit folgendem Text an:

    "Es ist ein Fehler aufgetreten
    Was ist das Problem?
    Bei der Ausführung des Skriptes ist ein Fehler aufgetreten. Irgendetwas funktioniert nicht richtig.

    Wie kann ich das Problem lösen?
    Öffnen Sie die aktuelle Log-Datei im Ordner var/logs bzw. app/logs und suchen Sie die zugehörige Fehlermeldung (normalerweise die letzte).

    Weitere Informationen
    Die Skriptausführung wurde gestoppt, weil irgendetwas nicht korrekt funktioniert. Die eigentliche Fehlermeldung wird aus Sicherheitsgründen hinter dieser Meldung verborgen und findet sich in der aktuellen Log-Datei (siehe oben). Wenn Sie die Fehlermeldung nicht verstehen oder nicht wissen, wie das Problem zu beheben ist, durchsuchen Sie die Contao-FAQs oder besuchen Sie die Contao-Supportseite."

    Die Installation der Erweiterung über die Konsole ist abgebrochen mit dem Fehlertext "The command is already running in another process." Vorher habe ich auf gleichem Wege eine andere Erweiterung installiert und es gab keinerlei Probleme.

    Das Problem ist bei Strato hier im Forum ja schon häufiger aufgekommen und ich habe gelesen, das das Problem wohl bald der Vergangenheit angehört, wenn ich das richtig verstanden habe:
    https://github.com/contao/core-bundle/issues/1551

    Es wäre aber großartig, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte was ich jetzt tun könnte, um die Seite zumindest wieder für normale User erreichbar zu machen. Und wie ich die vorerst fehlgeschlagene Installation der Erweiterung entweder rückgängig oder besser noch erfolgreich abschließen kann.

    Ich freue mich über jede Hilfe!

    Edit:
    Ganz vergessen, hier der Inhalt der aktuellen var/logs Datei:
    Code:
    [2018-08-17 12:17:12] request.INFO: Matched route "contao_index". {"route":"contao_index","route_parameters":{"_token_check":true,"_controller":"Contao\\CoreBundle\\Controller\\FrontendController::indexAction","_scope":"frontend","_route":"contao_index"},"request_uri":"https://www.*****.de/","method":"HEAD"} []
    [2018-08-17 12:17:13] security.INFO: Populated the TokenStorage with an anonymous Token. [] []
    [2018-08-17 12:17:13] request.INFO: Matched route "contao_index". {"route":"contao_index","route_parameters":{"_token_check":true,"_controller":"Contao\\CoreBundle\\Controller\\FrontendController::indexAction","_scope":"frontend","_route":"contao_index"},"request_uri":"https://www.*****.de/","method":"GET"} []
    [2018-08-17 12:17:13] security.INFO: Populated the TokenStorage with an anonymous Token. [] []
    [2018-08-17 12:17:13] app.CRITICAL: An exception occurred. {"exception":"[object] (Doctrine\\DBAL\\Exception\\InvalidFieldNameException(code: 0): An exception occurred while executing 'SELECT tl_module.*, j1.`id` AS jumpTo__id, j1.`pid` AS jumpTo__pid, j1.`sorting` AS jumpTo__sorting, j1.`tstamp` AS jumpTo__tstamp, j1.`title` AS jumpTo__title, j1.`alias` AS jumpTo__alias, j1.`type` AS jumpTo__type, j1.`pageTitle` AS jumpTo__pageTitle, j1.`language` AS jumpTo__language, j1.`robots` AS jumpTo__robots, j1.`description` AS jumpTo__description, j1.`redirect` AS jumpTo__redirect, j1.`jumpTo` AS jumpTo__jumpTo, j1.`redirectBack` AS jumpTo__redirectBack, j1.`url` AS jumpTo__url, j1.`target` AS jumpTo__target, j1.`dns` AS jumpTo__dns, j1.`staticFiles` AS jumpTo__staticFiles, j1.`staticPlugins` AS jumpTo__staticPlugins, j1.`fallback` AS jumpTo__fallback, j1.`adminEmail` AS jumpTo__adminEmail, j1.`dateFormat` AS jumpTo__dateFormat, j1.`timeFormat` AS jumpTo__timeFormat, j1.`datimFormat` AS jumpTo__datimFormat, j1.`validAliasCharacters` AS jumpTo__validAliasCharacters, j1.`createSitemap` AS jumpTo__createSitemap, j1.`sitemapName` AS jumpTo__sitemapName, j1.`useSSL` AS jumpTo__useSSL, j1.`autoforward` AS jumpTo__autoforward, j1.`protected` AS jumpTo__protected, j1.`groups` AS jumpTo__groups, j1.`includeLayout` AS jumpTo__includeLayout, j1.`layout` AS jumpTo__layout, j1.`mobileLayout` AS jumpTo__mobileLayout, j1.`includeCache` AS jumpTo__includeCache, j1.`cache` AS jumpTo__cache, j1.`clientCache` AS jumpTo__clientCache, j1.`includeChmod` AS jumpTo__includeChmod, j1.`cuser` AS jumpTo__cuser, j1.`cgroup` AS jumpTo__cgroup, j1.`chmod` AS jumpTo__chmod, j1.`noSearch` AS jumpTo__noSearch, j1.`requireItem` AS jumpTo__requireItem, j1.`cssClass` AS jumpTo__cssClass, j1.`sitemap` AS jumpTo__sitemap, j1.`hide` AS jumpTo__hide, j1.`guests` AS jumpTo__guests, j1.`tabindex` AS jumpTo__tabindex, j1.`accesskey` AS jumpTo__accesskey, j1.`published` AS jumpTo__published, j1.`start` AS jumpTo__start, j1.`stop` AS jumpTo__stop, j1.`cookiebar_enable` AS jumpTo__cookiebar_enable, j1.`cookiebar_message` AS jumpTo__cookiebar_message, j1.`cookiebar_url` AS jumpTo__cookiebar_url, j1.`cookiebar_position` AS jumpTo__cookiebar_position, j1.`cookiebar_placement` AS jumpTo__cookiebar_placement, j1.`cookiebar_button` AS jumpTo__cookiebar_button, j1.`cookiebar_link` AS jumpTo__cookiebar_link, j1.`cookiebar_combineAssets` AS jumpTo__cookiebar_combineAssets, j1.`cookiebar_includeCss` AS jumpTo__cookiebar_includeCss, j1.`cookiebar_ttl` AS jumpTo__cookiebar_ttl, j1.`cookiebar_analyticsCheckbox` AS jumpTo__cookiebar_analyticsCheckbox, j1.`cookiebar_analyticsLabel` AS jumpTo__cookiebar_analyticsLabel FROM tl_module LEFT JOIN tl_page j1 ON tl_module.`jumpTo`=j1.id WHERE tl_module.id IN(2,1,0,3) ORDER BY FIND_IN_SET(`tl_module`.`id`, '2,1,0,3')':\n\nSQLSTATE[42S22]: Column not found: 1054 Unknown column 'j1.cookiebar_enable' in 'field list' at /mnt/web101/a2/79/57357479/htdocs/*****/vendor/doctrine/dbal/lib/Doctrine/DBAL/Driver/AbstractMySQLDriver.php:79, Doctrine\\DBAL\\Driver\\PDOException(code: 42S22): SQLSTATE[42S22]: Column not found: 1054 Unknown column 'j1.cookiebar_enable' in 'field list' at /mnt/web101/a2/79/57357479/htdocs/*****/vendor/doctrine/dbal/lib/Doctrine/DBAL/Driver/PDOConnection.php:109, PDOException(code: 42S22): SQLSTATE[42S22]: Column not found: 1054 Unknown column 'j1.cookiebar_enable' in 'field list' at /mnt/web101/a2/79/57357479/htdocs/*****/vendor/doctrine/dbal/lib/Doctrine/DBAL/Driver/PDOConnection.php:107)"} []
    Geändert von fkweb (18.08.2018 um 11:49 Uhr)

  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.961
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Unknown column 'j1.cookiebar_enable
    Da fehlt eine Tabellenspalte. Über den Manager mal das Installtool aufrufen, oder geht das auch nicht? (bzw. http://<domain>/contao/install)
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    01.06.2018.
    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von BugBuster Beitrag anzeigen
    Da fehlt eine Tabellenspalte. Über den Manager mal das Installtool aufrufen, oder geht das auch nicht? (bzw. http://<domain>/contao/install)
    Das Installtool lässt sich aufrufen und tatsächlich taucht auch der Hinweis auf die DBaktualisierung auf, aber laufe ich dabei nicht Gefahr irgendetwas Unvollständiges in die DB zu bringen, weil die Installation der Erweiterung über die Konsole nicht abgeschlossen wurde?

  4. #4
    Contao-Urgestein Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.961
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Egal wie du die Erweiterung installiert hast, es muss eh danach immer das Install Tool bemüht werden um ein DB Update zu machen.
    Kann eigentlich nichts passieren, wird ja nur ein Spalte angelegt.
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  5. #5
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    01.06.2018.
    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von BugBuster Beitrag anzeigen
    Egal wie du die Erweiterung installiert hast, es muss eh danach immer das Install Tool bemüht werden um ein DB Update zu machen.
    Kann eigentlich nichts passieren, wird ja nur ein Spalte angelegt.
    Vielen Dank, das hat geklappt. Die Fehlermeldung ist weg, die Seite geht wieder und die Felder der Erweiterung sind Dank der Aktualisierung der DB nun auch im Backend vorhanden.

    Wenn jetzt die Erweiterung tut was sie soll, ist der Fall gelöst und der Thread kann geschlossen werden - und das werde ich morgen ermitteln.

    EDIT: Es funktioniert alles wie gewünscht. Der Thread kann geschlossen werden!
    Geändert von fkweb (18.08.2018 um 11:48 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •