Contao Konferenz 2019 in Duisburg - Call for Papers
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Hat jemand schon Erfahrung mit der Devilbox und Contao?

  1. #1
    Contao-Nutzer Avatar von boecki
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Beiträge
    8

    Standard Hat jemand schon Erfahrung mit der Devilbox und Contao?

    Hallo zusammen,
    hat jemand schon Erfahrungen mit der Devilbox gemacht? Lohnt sich das Einrichten oder nimmt man lieber ein bestehendes Dockerimage?
    Da ich Lokal von Mamp in Richtung Docker umsteigen will, würde mich Eure Meinung dazu interessieren
    Danke und Gruss,
    Boecki

  2. #2
    Contao-Fan Avatar von Ainschy
    Registriert seit
    24.06.2009.
    Ort
    Neuenburg am Rhein
    Beiträge
    492
    Partner-ID
    5666
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Damit nicht aber es gibt eine gute Anleitung unter: https://github.com/ctsmedia/docker-contao

  3. #3
    Contao-Fan
    Registriert seit
    27.06.2012.
    Beiträge
    590

    Standard

    Devilbox lässt sich einfach installieren. Allerdings kann der Ordner für Document Root nicht angepasst werden. Anscheinend geht es durch die Verwendung von Symlinks, aber das wurde mir dann zu umständlich. Bin dann bei Wamp geblieben.

    Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

  4. #4
    Contao-Fan Avatar von Franko
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Beiträge
    874
    Partner-ID
    6122

    Standard

    Zitat Zitat von valentin_ Beitrag anzeigen
    Devilbox lässt sich einfach installieren. Allerdings kann der Ordner für Document Root nicht angepasst werden. Anscheinend geht es durch die Verwendung von Symlinks, aber das wurde mir dann zu umständlich. Bin dann bei Wamp geblieben.

    Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
    Habe es noch nicht probiert - ist aber auf der Liste.
    In den Docs https://devilbox.readthedocs.io/en/l...root-directory ist aber zumindest aufgeführt, das das docroot directory geändert werden kann ..
    Geändert von Franko (11.09.2018 um 08:41 Uhr)
    Carpe diem ...

  5. #5
    Contao-Fan
    Registriert seit
    27.06.2012.
    Beiträge
    590

    Standard

    Ah danke für den Hinweis, habe ich damals nicht gefunden. Werde ich mal testen.

    Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

  6. #6
    Contao-Fan Avatar von Franko
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Beiträge
    874
    Partner-ID
    6122

    Standard

    .. und wer - wie ich - die "Docker Toolbox / Virtualbox" Version einsetzt sollte vorab das hier lesen:
    https://devilbox.readthedocs.io/en/l...d-the-devilbox
    Geändert von Franko (11.09.2018 um 10:11 Uhr)
    Carpe diem ...

  7. #7
    Contao-Fan
    Registriert seit
    27.06.2012.
    Beiträge
    590

    Standard

    "web" als Document-Root funktioniert, allerdings leitet "http://contao4.loc/contao-manager.phar.php" auf "http://contao4.loc/contao-manager.phar.php/" mit einem 404 Fehler weiter.
    "contao4/web/test.php" lässt sich per http://contao4.loc/test.php öffnen.

    Woran könnte das liegen?

  8. #8
    Contao-Fan Avatar von Franko
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Beiträge
    874
    Partner-ID
    6122

    Standard

    Zitat Zitat von valentin_ Beitrag anzeigen
    "web" als Document-Root funktioniert, allerdings leitet "http://contao4.loc/contao-manager.phar.php" auf "http://contao4.loc/contao-manager.phar.php/" mit einem 404 Fehler weiter.
    "contao4/web/test.php" lässt sich per http://contao4.loc/test.php öffnen.

    Woran könnte das liegen?
    Hatte noch keine Zeit das auszuprobieren. Was sagen denn die Logs der Devilbox / Contao ...
    Carpe diem ...

  9. #9
    Contao-Fan Avatar von Franko
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Beiträge
    874
    Partner-ID
    6122

    Standard

    Welcher Webserver nutzt Du - Apache o. nginx?

    Eventuell stimmt die nginx Konfiguration nicht vollständig für Contao - s. auch:
    https://github.com/contao/contao-manager/issues/119
    https://community.contao.org/de/show...r-funktioniert

    Ansonten evtl. mal Apache probieren ...
    Carpe diem ...

  10. #10
    Contao-Fan
    Registriert seit
    27.06.2012.
    Beiträge
    590

    Standard

    Mit Apache funktioniert es nun. Einfach im .env File anpassen.

    Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

  11. #11
    Contao-Fan Avatar von Franko
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Beiträge
    874
    Partner-ID
    6122

    Standard

    Zitat Zitat von valentin_ Beitrag anzeigen
    Mit Apache funktioniert es nun. Einfach im .env File anpassen.

    Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
    Hallo,
    kannst Du Deine Schritte schildern?
    Habe heute mal die Devilbox v0.15 probiert (zunächst auch mit einem Apache und mysql).

    Wenn ich mich in den PHP (7.2) Container als user devilbox (über die devilbox shell.sh) einklinke und versuche Contao über den Composer zu installieren:
    - composer create-project contao/managed-edition test '4.4.*'

    läuft soweit alles durch - bis auf: er kann keine symlinks erstellen:
    Code:
    Added the system/initialize.php file.
    16:20:03 ERROR     [console] Error thrown while running command "--ansi contao:install --env=prod". Message: "Failed to create symbolic link from "../../vendor/contao/core-bundle/src/Resources/contao/config/tcpdf.php" to "/shared/httpd/c
    ontao/system/config/tcpdf.php"." ["exception" => Symfony\Component\Filesystem\Exception\IOException { },"command" => "--ansi contao:install --env=prod","message" => "Failed to create symbolic link from "../../vendor/contao/core-bundle/sr
    c/Resources/contao/config/tcpdf.php" to "/shared/httpd/contao/system/config/tcpdf.php"."]
    ...
    Danke
    Carpe diem ...

  12. #12
    Contao-Fan
    Registriert seit
    27.06.2012.
    Beiträge
    590

    Standard

    Ist leider schon länger aus, mit Symlinks hatte ich allerdings keine Probleme.

    Hast du die Rechte für die Symlinks aktiviert? https://security.stackexchange.com/q...ink-in-windows

  13. #13
    Contao-Fan Avatar von Franko
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Beiträge
    874
    Partner-ID
    6122

    Standard

    Zitat Zitat von valentin_ Beitrag anzeigen
    Ist leider schon länger aus, mit Symlinks hatte ich allerdings keine Probleme.

    Hast du die Rechte für die Symlinks aktiviert? https://security.stackexchange.com/q...ink-in-windows
    Hm,
    also unter Windows bin ich als admin unterwegs.
    Allerdings rufe ich ja den composer Befehl innerhalb des devilbox Docker PHP Containers auf - dies soll man per Doku als User "devilbox" machen.
    Als User "root" klappt es jedoch ebenfalls nicht - zumal ich dann sowieso wieder später Probleme via CM mit den Zugrifssrechten bekäme.

    Es hat irgendetwas mit den permissions zwischen Host/Container und den Volume zu tun - Allerdings habe ich uid und gid in der .env gesetzt: https://devilbox.readthedocs.io/en/l...et-uid-and-gid
    Siehe auch: https://devilbox.readthedocs.io/en/l...er-permissions

    ???
    Danke
    Franko
    Carpe diem ...

  14. #14
    Contao-Fan Avatar von Franko
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Beiträge
    874
    Partner-ID
    6122

    Standard

    Das symlink Problem lag an der ""Docker Toolbox" bzw. der Virtualbox Konfiguration.

    Ich habe ein "shared volume" für mein Laufwerk d:\ mit Namen "d" in der Virtualbox für die VM "default" angelegt.
    Die Virtualbox - ab einer bestimmten Version / weiß nicht mehr genau - verhindert für hinzugefügte "shared volumes"/"Gemeinsame Ordner" per Default das symlinking:

    Checken kann man dies via:
    VboxManage getextradata default enumerate
    ergibt:
    Key: VBoxInternal2/SharedFoldersEnableSymlinksCreate/c/Users, Value: 1

    Setzen kann man die Erlaubnis dann mit:
    VBoxManage setextradata default VBoxInternal2/SharedFoldersEnableSymlinksCreate/d 1

    wobei "default" hier der VM Name und "d" der shared volume Name ist.

    VboxManage getextradata default enumerate
    ergibt dann:
    Key: VBoxInternal2/SharedFoldersEnableSymlinksCreate/c/Users, Value: 1
    Key: VBoxInternal2/SharedFoldersEnableSymlinksCreate/d, Value: 1

    Siehe auch:
    https://www.virtualbox.org/ticket/10085
    https://ahtik.com/fixing-your-virtua...symlink-error/
    http://jessezhuang.github.io/article/virtualbox-tips/

    Die VM neu starten - dann klappt es auch wieder mit der symlink Erstellung ...

    Frohe Festtage
    Franko
    Geändert von Franko (22.12.2018 um 17:19 Uhr)
    Carpe diem ...

  15. #15
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    09.09.2015.
    Beiträge
    60

    Frage Contao Manager und Devilbox

    Bei mir funktioniert die Devilbox und Contao 4 Super.
    Allerdings habe ich Probleme beim Installieren von Paketen über den Contao Manager.
    Der Manager bricht mit folgender Meldung ab:
    Code:
    Could not write composer-update.set.json
    Hat jemand hier ähnliche Erfahrungen gemacht, bzw. eine Lösung?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •