Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Contao 3.5.27 - Hosteurope - PHP Umstellung - Fatal Error

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    13.06.2017.
    Beiträge
    28

    Standard Contao 3.5.27 - Hosteurope - PHP Umstellung - Fatal Error

    Dringend Hilfe benötigt.

    Beim Aufruf meiner Seite (auch als Admin) gibts es nur eine Fehlermeldung.

    Das Errorlog ist voll mit :
    "PHP Fatal error: Uncaught exception 'Error' with message 'Call to undefined function Contao\Database\mysql_connect()' thrown in /is/htdocs/wp1074471_2HFEJJQTE1/www/system/modules/core/library/Contao/Database/Mysql.php on line 47"

    Den Tip mit "$GLOBALS['TL_CONFIG']['dbDriver'] = 'MySQLi';" in der localconfig habe ich ausprobiert - jetzt kommt nur noch eine leere weiße Seite.

    Ich habe versucht die passenden Artikel im Forum zu verstehen, komme aber nicht weiter.
    Kann mir jemand helfen, um das wieder ans Laufen zu bringen?

    Danke schon mal.
    Manfred

  2. #2
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    21.389
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Aktualisiert auf Contao 3.5.36.
    Validiere deine Contao Installation mit dem Contao Check.
    Führe Contao im abgesicherten Modus aus.

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    13.06.2017.
    Beiträge
    28

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Aktualisiert auf Contao 3.5.36.
    Validiere deine Contao Installation mit dem Contao Check.
    Führe Contao im abgesicherten Modus aus.
    Contao Check meldet
    "Die installierte Version 3.5.27 wird (noch) nicht unterstützt." ?

    Wie sollte ich vorgehen, um contao 3.5.36 über 3.5.27 sauber zu installieren?
    Kann man die Files einfach drüber kopieren und dann mit /contao/install.php starten?
    Was passiert mit der /system/config/localconfig.php?

    Eine kleine step by step Anleitung wäre sehr hilfreich.

  4. #4
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    21.389
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von mpaleit Beitrag anzeigen
    Contao Check meldet
    "Die installierte Version 3.5.27 wird (noch) nicht unterstützt." ?
    Hast du die Master Version des Contao Check runtergeladen?


    Zitat Zitat von mpaleit Beitrag anzeigen
    Wie sollte ich vorgehen, um contao 3.5.36 über 3.5.27 sauber zu installieren?
    Kann man die Files einfach drüber kopieren und dann mit /contao/install.php starten?
    Das ist nicht die empfohlene Vorgehensweise. In diesem Fall könntest du es aber versuchen.


    Zitat Zitat von mpaleit Beitrag anzeigen
    Was passiert mit der /system/config/localconfig.php?
    Nichts, Dateien wie die initconfig.php, localconfig.php, dcaconfig.php und langconfig.php sind nicht Teil der Installation.

  5. #5
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    13.06.2017.
    Beiträge
    28

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Hast du die Master Version des Contao Check runtergeladen?


    Das ist nicht die empfohlene Vorgehensweise. In diesem Fall könntest du es aber versuchen.


    Nichts, Dateien wie die initconfig.php, localconfig.php, dcaconfig.php und langconfig.php sind nicht Teil der Installation.

    Auf einer zweiten Site habe ich die Contao 3.5.36 Dateien einfach drüber kopiert (KEIN install.php), dann in der localconfig.php "$GLOBALS['TL_CONFIG']['dbDriver'] = 'MySQLi';" gesetzt.
    Beim nächsten Aufruf haben Backend und Frontend wieder funktioniert.

    Meine andere Site funktioniert auch wieder

    Herzlichen Dank
    Geändert von mpaleit (03.11.2018 um 12:40 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •