Contao Konferenz 2019 in Duisburg - Call for Papers
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Installation von 4.6 und 4.4 schlägt über die Shell und die Composer Cloud fehl

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    29.11.2017.
    Beiträge
    5

    Standard Installation von 4.6 und 4.4 schlägt über die Shell und die Composer Cloud fehl

    Hallo Gemeinde,

    nun versuche ich seit mehreren Tagen sowohl die Version 4.6 bzw. 4.4 bei meinem WebGo Power-Paket zu installieren. Leider vollständig ohne Erfolg.

    Ich habe sowohl die Web-GUI mit und ohne Composer Cloud als auch die Installation mittels Composer über die Shell probiert.
    Bei meinem Power-Paket habe ich einen RAM von 2 GB, welche allerdings nicht ausreicht. Ich habe auch überprüft, ob der volle Speicher für php71 zur Verfügung steht:

    Code:
    php71 -r "echo ini_get('memory_limit').PHP_EOL;"
    bringt 2048M

    Bei den Installationsversuchen über die Web-GUI (ohne Composer Cloud) als auch über den Composer direkt in der Shell kommt der viel zitierte Speicher-Fehler (nachfolgend ein Ausschnitt der Fehlermeldung):

    mmap() failed: [12] Cannot allocate memory
    Fatal error: Out of memory (allocated 990912512) (tried to allocate 4096 bytes) in phar:///usr/bin/composer/src/Composer/DependencyResolver/RuleWatchGraph.php on line 52
    Natürlich habe ich dann die eigens dafür angebotene Möglichkeit der Composer-Cloud getestet. Allerdings mit dem Erfolg, eine andere Fehlermeldung zu erhalten, bei der ich nun doch sehr ratlos bin:

    Loading composer repositories with package information
    Updating dependencies
    Your requirements could not be resolved to an installable set of packages.

    Problem 1
    - contao/manager-bundle 4.6.0 requires symfony/monolog-bridge 4.1.* -> satisfiable by symfony/monolog-bridge[v4.1.0, v4.1.1, v4.1.2, v4.1.3, v4.1.4, v4.1.5, v4.1.6, v4.1.7, v4.1.8, v4.1.9].
    - contao/manager-bundle 4.6.1 requires symfony/monolog-bridge 4.1.* -> satisfiable by symfony/monolog-bridge[v4.1.0, v4.1.1, v4.1.2, v4.1.3, v4.1.4, v4.1.5, v4.1.6, v4.1.7, v4.1.8, v4.1.9].
    - contao/manager-bundle 4.6.10 requires symfony/monolog-bridge 4.1.* -> satisfiable by symfony/monolog-bridge[v4.1.0, v4.1.1, v4.1.2, v4.1.3, v4.1.4, v4.1.5, v4.1.6, v4.1.7, v4.1.8, v4.1.9].
    - contao/manager-bundle 4.6.11 requires symfony/monolog-bridge 4.1.* -> satisfiable by symfony/monolog-bridge[v4.1.0, v4.1.1, v4.1.2, v4.1.3, v4.1.4, v4.1.5, v4.1.6, v4.1.7, v4.1.8, v4.1.9].
    - contao/manager-bundle 4.6.12 requires symfony/monolog-bridge 4.1.* -> satisfiable by symfony/monolog-bridge[v4.1.0, v4.1.1, v4.1.2, v4.1.3, v4.1.4, v4.1.5, v4.1.6, v4.1.7, v4.1.8, v4.1.9].
    - contao/manager-bundle 4.6.2 requires symfony/monolog-bridge 4.1.* -> satisfiable by symfony/monolog-bridge[v4.1.0, v4.1.1, v4.1.2, v4.1.3, v4.1.4, v4.1.5, v4.1.6, v4.1.7, v4.1.8, v4.1.9].
    - contao/manager-bundle 4.6.3 requires symfony/monolog-bridge 4.1.* -> satisfiable by symfony/monolog-bridge[v4.1.0, v4.1.1, v4.1.2, v4.1.3, v4.1.4, v4.1.5, v4.1.6, v4.1.7, v4.1.8, v4.1.9].
    - contao/manager-bundle 4.6.4 requires symfony/monolog-bridge 4.1.* -> satisfiable by symfony/monolog-bridge[v4.1.0, v4.1.1, v4.1.2, v4.1.3, v4.1.4, v4.1.5, v4.1.6, v4.1.7, v4.1.8, v4.1.9].
    - contao/manager-bundle 4.6.5 requires symfony/monolog-bridge 4.1.* -> satisfiable by symfony/monolog-bridge[v4.1.0, v4.1.1, v4.1.2, v4.1.3, v4.1.4, v4.1.5, v4.1.6, v4.1.7, v4.1.8, v4.1.9].
    - contao/manager-bundle 4.6.6 requires symfony/monolog-bridge 4.1.* -> satisfiable by symfony/monolog-bridge[v4.1.0, v4.1.1, v4.1.2, v4.1.3, v4.1.4, v4.1.5, v4.1.6, v4.1.7, v4.1.8, v4.1.9].
    - contao/manager-bundle 4.6.7 requires symfony/monolog-bridge 4.1.* -> satisfiable by symfony/monolog-bridge[v4.1.0, v4.1.1, v4.1.2, v4.1.3, v4.1.4, v4.1.5, v4.1.6, v4.1.7, v4.1.8, v4.1.9].
    - contao/manager-bundle 4.6.8 requires symfony/monolog-bridge 4.1.* -> satisfiable by symfony/monolog-bridge[v4.1.0, v4.1.1, v4.1.2, v4.1.3, v4.1.4, v4.1.5, v4.1.6, v4.1.7, v4.1.8, v4.1.9].
    - contao/manager-bundle 4.6.9 requires symfony/monolog-bridge 4.1.* -> satisfiable by symfony/monolog-bridge[v4.1.0, v4.1.1, v4.1.2, v4.1.3, v4.1.4, v4.1.5, v4.1.6, v4.1.7, v4.1.8, v4.1.9].
    - symfony/monolog-bridge v4.1.9 requires php ^7.1.3 -> your PHP version (7.2.12) overridden by "config.platform.php" version (7.1.2.0) does not satisfy that requirement.
    - symfony/monolog-bridge v4.1.8 requires php ^7.1.3 -> your PHP version (7.2.12) overridden by "config.platform.php" version (7.1.2.0) does not satisfy that requirement.
    - symfony/monolog-bridge v4.1.7 requires php ^7.1.3 -> your PHP version (7.2.12) overridden by "config.platform.php" version (7.1.2.0) does not satisfy that requirement.
    - symfony/monolog-bridge v4.1.6 requires php ^7.1.3 -> your PHP version (7.2.12) overridden by "config.platform.php" version (7.1.2.0) does not satisfy that requirement.
    - symfony/monolog-bridge v4.1.5 requires php ^7.1.3 -> your PHP version (7.2.12) overridden by "config.platform.php" version (7.1.2.0) does not satisfy that requirement.
    - symfony/monolog-bridge v4.1.4 requires php ^7.1.3 -> your PHP version (7.2.12) overridden by "config.platform.php" version (7.1.2.0) does not satisfy that requirement.
    - symfony/monolog-bridge v4.1.3 requires php ^7.1.3 -> your PHP version (7.2.12) overridden by "config.platform.php" version (7.1.2.0) does not satisfy that requirement.
    - symfony/monolog-bridge v4.1.2 requires php ^7.1.3 -> your PHP version (7.2.12) overridden by "config.platform.php" version (7.1.2.0) does not satisfy that requirement.
    - symfony/monolog-bridge v4.1.1 requires php ^7.1.3 -> your PHP version (7.2.12) overridden by "config.platform.php" version (7.1.2.0) does not satisfy that requirement.
    - symfony/monolog-bridge v4.1.0 requires php ^7.1.3 -> your PHP version (7.2.12) overridden by "config.platform.php" version (7.1.2.0) does not satisfy that requirement.
    - Installation request for contao/manager-bundle 4.6.* -> satisfiable by contao/manager-bundle[4.6.0, 4.6.1, 4.6.10, 4.6.11, 4.6.12, 4.6.2, 4.6.3, 4.6.4, 4.6.5, 4.6.6, 4.6.7, 4.6.8, 4.6.9].

    <warning>Running update with --no-dev does not mean require-dev is ignored, it just means the packages will not be installed. If dev requirements are blocking the update you have to resolve those problems.</warning>
    Finished Composer Cloud resolving.

    ---

    ### The background task has stopped unexpectedly ###
    Wohlbemerkt: bei meinem Paket ist PHP 7.1.2 installiert und nicht 7.2.12 (vermutlich ist das die Version auf dem Cloud-Rechner..??)

    Habt Ihr vielleicht eine Ahnung, was entweder ich hier falsch mache bzw. was hier falsch läuft?

    Für alle hilfreichen Antworten bedanke ich mich im Voraus, genauso wie ich mich hier einfach mal pauschal bei allen bedanken möchte, die diese Community als auch Contao am pflegen sind!!!
    Ebenso auch Danke an Herrn Da Silva bei WebGo, der ebenso schon versucht hat, mich in dieser Fragestellung zu unterstützen.

    Viele Grüße
    Fortunox

  2. #2
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.387
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Hast Du in Deiner composer.json manuell einen Platform-Eintrag für PHP hinzugefügt? Kannst Du Deine composer.json hier posten?
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  3. #3
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.169
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    PHP 7.1.2 ist anscheinend zu wenig, du benötigst mindestens PHP 7.1.3.



    Zitat Zitat von xchs Beitrag anzeigen
    Hast Du in Deiner composer.json manuell einen Platform-Eintrag für PHP hinzugefügt? Kannst Du Deine composer.json hier posten?
    Das wird über den Contao Manager für den Cloud Resolver gemacht. Das passt so.

  4. #4
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.798
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Fortunox Beitrag anzeigen
    Wohlbemerkt: bei meinem Paket ist PHP 7.1.2 installiert und nicht 7.2.12 (vermutlich ist das die Version auf dem Cloud-Rechner..??)
    Wundert mich jetzt etwas, bei meinem älteren Paket bekomme ich bei Verwendung von PHP 7.1 die Version 7.1.25.
    Aber die Fehlermeldung bestätigt das ja, "overridden by "config.platform.php" version (7.1.2.0)"
    Zitat Zitat von Fortunox Beitrag anzeigen
    Habt Ihr vielleicht eine Ahnung, was entweder ich hier falsch mache bzw. was hier falsch läuft?
    Ja, mindestens eine der benötigten Komponenten will mindestens PHP 7.1.3 haben, das klappt mit 7.1.2 natürlich nicht.

    Edit: Oh je, mal wieder um Stunden zu spät.
    Geändert von tab (03.01.2019 um 16:44 Uhr)

  5. #5
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    29.11.2017.
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Ihr,
    zunächst vielen Dank für Eure schnellen Antworten!
    Meine composer.json:
    Code:
    {
        "type": "project",
        "require": {
            "contao/manager-bundle": "4.6.*",
            "contao/calendar-bundle": "^4.6",
            "contao/comments-bundle": "^4.6",
            "contao/faq-bundle": "^4.6",
            "contao/listing-bundle": "^4.6",
            "contao/news-bundle": "^4.6",
            "contao/newsletter-bundle": "^4.6"
        },
        "extra": {
            "contao-component-dir": "assets"
        },
        "scripts": {
            "post-install-cmd": [
                "Contao\\ManagerBundle\\Composer\\ScriptHandler::initializeApplication"
            ],
            "post-update-cmd": [
                "Contao\\ManagerBundle\\Composer\\ScriptHandler::initializeApplication"
            ]
        }
    }
    Ja das mit der PHP-Version 7.1.3 dachte ich mir auch schon, nur meinte ich irgendwo (tja - nur wo war "irgendwo" ), dass die Installation sogar mit einer PHP 7.0 funktionieren sollte... Deswegen hat es mich gewundert, dass nun sogar eine 7.1.2 zu wenig sein soll. Leider finde ich zu 4.6 die Systemvoraussetzungen nicht mehr, hat die von Euch jemand spontan zur Verfügung?

    Na das heisst dann doch wohl, dass die Provider mindestens eine PHP 7.1.3 anbieten müssten (oder halt deutlich über 2048MB RAM), um dass man Contao in der neuesten Version installiert bekommt?

    Danke Euch und viele Grüße
    Fortunox

  6. #6
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.798
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Fortunox Beitrag anzeigen
    Ja das mit der PHP-Version 7.1.3 dachte ich mir auch schon, nur meinte ich irgendwo (tja - nur wo war "irgendwo" ), dass die Installation sogar mit einer PHP 7.0 funktionieren sollte... Deswegen hat es mich gewundert, dass nun sogar eine 7.1.2 zu wenig sein soll. Leider finde ich zu 4.6 die Systemvoraussetzungen nicht mehr, hat die von Euch jemand spontan zur Verfügung?
    Hmm, da finde ich gerade auch nichts, aber in der composer.json steht jedenfalls
    Code:
        "require": {
            "php": "^7.1",
            ...
    Wenn wirklich mindestens 7.1.3 gebraucht wird, wäre das m.E. eigentlich falsch!?!

  7. #7
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.169
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Contao 4.6 braucht nicht PHP 7.1.3, aber eine Abhängigkeit davon. Daran ist nichts falsch.

  8. #8
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.387
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Eventuell müsste man das bei symfony/monolog-bridge melden, dass die nicht
    Code:
            "php": "^7.1.3",
    requiren, sondern
    Code:
            "php": "^7.1",
    was vermutlich ebenfalls reichen würde.
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  9. #9
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.169
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Nein, die requiren ja PHP 7.1.3 aus einem bestimmten Grund (Inkompatibilitäten oder Bugs in PHP 7.1.0, 7.1.1 oder 7.1.2).

  10. #10
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.387
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Die Änderung wurde vor zwei Jahren gemacht (https://github.com/symfony/monolog-b...9b9a27d1780R19). Damals war wahrscheinlich grad PHP 7.1.3 die aktuellste Version. Vielleicht wurde das also nur versehentlich auf 7.1.3 gesetzt (anstelle 7.1). Man weiß es nicht genau.

    Was mich aber noch viel mehr wundert, dass Webgo keine aktuellere PHP-Version auf dem Host anbietet bzw. die bereitgestellten PHP Binarys nicht aktualisiert.
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  11. #11
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.169
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    @Fortunox: normalerweise verwendet man bei webgo "php7.1", nicht "php71". Letzteres ging früher mal, wurde aber dann von webgo aufgelassen. Ich vermute, dass der symlink von "php71" auf eine veraltete PHP 7.1 führt. Poste mal die SSH Ausgabe von
    Code:
    php7.1 -v
    und
    Code:
    php71 -v

  12. #12
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.798
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Da könntest du richtig liegen. Bei mir funktionieren sowohl "php71" als auch "php7.1" und führen beide auf die selbe, aktuelle Version.
    Code:
    # php7.1 -v
    PHP 7.1.25-1+0~20181207224605.11+jessie~1.gbpf65b84 (cli) (built: Dec  8 2018 06:23:59) ( NTS )
    ...
     # php71 -v
    PHP 7.1.25-1+0~20181207224605.11+jessie~1.gbpf65b84 (cli) (built: Dec  8 2018 06:23:59) ( NTS )
    ...
    Bei PHP 7.2 funktioniert bei mir nur "php7.2" und NICHT "php72".

  13. #13
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.169
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ah, dann stimmt einfach der PHP Pfad im Contao Manager nicht. Du hast vermutlich den automatisch ermittelten Pfad genommen, oder?

  14. #14
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    3.977
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Der automatisch ermittelte Pfad bei Webgo hat bei mir bisher immer gestimmt. Ich meine das hatte Andreas mal bei unseren Tests gefixt.
    @Fortunox
    Warum verwendest Du eigentlich nicht PHP 7.2. Das steht eigentlich bei Webgo immer zur Verfügung?
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  15. #15
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    29.11.2017.
    Beiträge
    5

    Standard

    Ganz herzlichen Dank Euch allen für Eure Unterstützung!

    Code:
    php7.1 -v
    liefert php7.1: Kommando nicht gefunden.
    Code:
    php71 -v
    liefert
    PHP 7.1.2 (cli) (built: Feb 20 2017 09:03:31) ( NTS )
    Copyright (c) 1997-2017 The PHP Group
    Zend Engine v3.1.0, Copyright (c) 1998-2017 Zend Technologies
    with the ionCube PHP Loader (enabled) + Intrusion Protection from ioncube24.com (unconfigured) v10.0.0 (), Copyright (c) 2002-2017, by ionCube Ltd.
    Parallel bin ich nun mit Herrn Da Silva (habe ganz tolle Unterstützung von ihm bekommen, auch Dank dafür!) von Webgo weitergekommen: Ich bin schon ziemlich lange bei Webgo. Mein Server ist nicht mehr ganz up-to-date und hat deshalb auch noch die ältere PHP-Version (7.1.2, kein 7.2), ist aber bereits für ein General-Upgrade eingeplant. Um mir jedoch schnell eine Lösung anzubieten, wurde mir ein Server-Umzug angeboten. Ob Umzug oder Warten auf das Upgrade: damit sollte die Installation der 4.6 dann auch klappen.

    Auf jeden Fall bin ich froh, dass ich mich nicht einfach nur zu dumm angestellt habe - ok, das mit den Abhängigkeiten hätte ich auch irgendwie selbst feststellen können, aber ich bin mit den ganzen Versionsangaben einfach etwas durcheinander gekommen.

    In jedem Fall ist eine Lösung absehbar.

    Hier nochmals ein Danke an Euch alle

    Beste Grüße
    Fortunox

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •