Contao Konferenz 2019 in Duisburg - Call for Papers
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: URL für Test Website

  1. #1
    Contao-Fan Avatar von eisenherz
    Registriert seit
    11.11.2010.
    Ort
    Münster
    Beiträge
    647

    Standard URL für Test Website

    Hallo!

    Wie kann ich sinnvoll eine Testwebsite erstellen, die zwar online ist aber nicht sofort jedem zugänglich.

    Ich erinnere mich schwach irgendwo einen "Test" in die URL eingefügt zu haben, finde aber unter den Stichpunkten die mir einfallen dazu nichts
    DropLimits -Die Seite der Rekordjäger

  2. #2
    Contao-Fan
    Registriert seit
    05.05.2011.
    Beiträge
    485

    Standard

    Mache ich immer über eine Subdomain, die ich in einen nur für die Testinstallation erstellten Ordner zeigen lasse.
    Kaum macht mans richtig, funktionierts.

  3. #3
    AG Pressearbeit
    Community-Moderator
    Buchautor 'Contao für Webdesigner'
    Avatar von planepix
    Registriert seit
    05.06.2009.
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5.454
    Partner-ID
    107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ich würde auf die Installation einen Passwortschutz setzen.
    Solange du dann den Browser geöffnet hast, kannst du dran arbeiten, ohne das Passwort dauernd eingeben zu müssen.

    Die Erstellung der .htaccess-Datei bieten manche Hoster direkt an oder man erstellt sich das selbst - es gibt dazu Online-Generatoren.
    ---------------------------------
    Beste Grüße planepix
    Contao für Webdesigner (Website), Twitter: @contaowebdesign
    weitzeldesign
    Für Contao abstimmen: https://bitnami.com/product/contao/widget
    Contao Jahrbuch: www.contao-jahrbuch.de
    Contao Agenturtag: www.contao-agenturtag.de
    Contao Stammtisch Stuttgart: www.contao-stammtisch-stuttgart.de
    Contao 4 Erfahrungen als Gitbook: https://planepix.gitbooks.io/erfahru...tao-4/content/
    Contao 4 Hoster: https://github.com/contao/contao-manager/wiki

    It's OpenSource. So invest with coding, testing and time.

  4. #4
    Contao-Urgestein Avatar von Samson1964
    Registriert seit
    05.11.2012.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.299

    Standard

    Ergänzend zu fiedsch:

    Erstelle eine Datei .htpasswd, die Du in einem nicht öffentlich zugänglichen Verzeichnis speicherst, z.B. im Root. Mit einem htpasswd-Generator, z.B. http://www.htpasswdgenerator.de/ erstellst Du Dir den Inhalt für diese Datei, z.B.
    Code:
    benutzername:$1$w_}z^FcQ$Q9Y4H2mhsbKcjaxgewheh1
    Du kannst beliebig viele Benutzer eintragen, je Zeile einen.

    In Deiner Subdomain mußt Du nun die .htaccess-Datei ändern oder anlegen. Füge als erste Zeilen dort ein:
    Code:
    AuthName "Zugangsschutz"
    AuthType Basic
    AuthUserFile /root/.htpasswd
    require valid-user
    Beim Aufruf der Subdomain wirst Du nun nach den Zugangsdaten für das Netzwerk gefragt, wenn Du alles richtig gemacht hast.
    Viele Grüße
    Frank

    Seit Mai 2013 Fan von Contao
    Webmaster vom Deutschen Schachbund und Berliner Schachverband
    Mein Blog: Schachbulle
    Meine Erweiterungen bei GitHub
    Meine Videos auf YouTube: Playlist zur Contao-Programmierung/Einrichtung

  5. #5
    Contao-Fan Avatar von eisenherz
    Registriert seit
    11.11.2010.
    Ort
    Münster
    Beiträge
    647

    Standard

    Danke für die Hilfe!

    Ich hatte das Stichwort "subdomain" gesucht ... das wollte mir einfach nicht mehr einfallen

    Ich denke die subdomain wird mir erstmal reichen

    Ob ich dass noch mit einem Passwort schützen muss weiß ich noch nicht.
    Mir geht es mehr darum, dass ich mir nicht ne komplett neue URL anlegen muss.

    So kann ich meine Site in Ruhe umgestalten und die 2-3 Redakteure können zuschauen und evtl. helfen.
    Das normale Publikum kriegt so nix davon mit.
    Das war die Idee.

    Ich hoffe ich mach nicht wieder einen Gedankenfehler
    DropLimits -Die Seite der Rekordjäger

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •