Contao Camp 2019 in München - Save the date!
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: aktuelle Hosting Pakete bei HostEurope

  1. #1
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.252

    Standard aktuelle Hosting Pakete bei HostEurope

    Hallo,

    ich weiss nicht, wie lange schon, aber HE hat wohl mal wieder die Hosting-Pakete umbenannt?
    Mein letzte Stand war, dass man mit den Pakten L und XL und den memory_limit Anpassungen in einer htaccess die Contao 4 Version installieren konnte.

    Jetzt hab ich eine Paket von einem uralten Basic Paket auf ein Webhosting Medium gestellt und muss leider feststellen, dass dort das memory_limit bei 256M festsitzt.

    Laut Support sitzt man bis zum Webhosting Supreme bei diesen 256 M und für eine normal Contao Installation müsste man dann auf einen Webserver wechseln ... hat jemand ähnliche Erfahrungen momentan bei Host Europe?

    Bei den aktuellen 256M kann ich nicht einmal den Contao Manager installieren ....


    Mark

  2. #2
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    12.967
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Das Memory Limit von 256 MiB sollte eigentlich für die meisten Installationen ausreichend sein. Für die Abhängigkeitsauflösung der Pakete verwendest Du einfach den Composer Cloud Resolver im Contao Manager.

    Siehe dazu auch die Anmerkungen im Contao Manager Wiki: https://github.com/contao/contao-man...iki/HostEurope
    Geändert von xchs (29.01.2019 um 11:22 Uhr)
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  3. #3
    Contao-Nutzer Avatar von Schmidty
    Registriert seit
    06.06.2011.
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    176

    Standard

    Hallo,
    das zeigt mal wieder, wie gut der HE-Support funktioniert
    Ich hatte wegen einiger Kundenseiten mehrfach Kontakt mit dem HE-Support. HE hat den Contao-Manager und Contao 4 getestet und mir gesagt, dass ich das Paket auf die aktuellste Paketgeneration (mit dem gleichen Namen) aktualisieren soll. Danach funktioniert Contao 4.
    Ich habe das mittlerweile bei 4 Kunden so gemacht und nach der Aktualisierung läuft der Contao-Manager und Contao 4.4.x bei HE problemlos (Webhosting Premium und Webhosting Supreme).
    Leider ist die Aktualisierung kostenpflichtig und es müssen eventuell die E-Mail-Servernamen angepasst werden. Die neuen Servernamen stehen nach der Aktualisierung im KIS und können dort abgelesen werden.

    LG Schmidty

  4. #4
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.252

    Standard

    ah, vieken Dank ... es hatte mich vor allem irritiert, dass ich per htaccess das memory_limit nicht hochsetzen konnte ... das ging bisher nämlich

    und gerade was die Abhängigkeiten angeht, bin ich schon ein paar mal bei HE bei WebHosting Paketen in der Installation von Erweiterungen hängen geblieben .....
    aber es funktionierte in der Tat gestern abend auf einem WebHosting Medium dann doch.

  5. #5
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.252

    Standard

    Ich hab auf HE gerade ein WebHosting Basic Paket, welches ja auch 256 MB Speicher hat ....

    und der Manager-Installer hängt seit Ewigkeiten bei

    Installing Composer dependencies …

    /usr/bin/php7.2 '-q' '-d' 'allow_url_fopen=1' '-d' 'memory_limit=2048M' '-d' 'suhosin.executor.include.whitelist="phar://,http://,https://"' '/web/contao-manager.php' 'composer' 'install' '--prefer-dist' '--no-dev' '--no-progress' '--no-suggest' '--no-ansi' '--no-interaction' '--optimize-autoloader' 2>&1

    Gibt er Erfahrungen damit?


    Danke

    Mark

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •