Contao Camp 2019 in München - Save the date!
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Neue Content-Elemente lassen sich nicht speichern

  1. #1
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.261

    Standard Neue Content-Elemente lassen sich nicht speichern

    Hallo,

    ich habe einen seltsamen Fehler ... beim Anlegen von neuen Content Elementen können diese nicht gespeichert werden.
    Der "Speichern" Button reagiert gar nicht ... man sieht noch nicht einmal dieses visualierte "klicken" oder "drücken" des Buttons.

    Fehlermeldungen, auch im Firebug, finde ich keine lediglich ein Hinweis für den TinyMCE

    "Synchrone XMLHttpRequests am Haupt-Thread sollte nicht mehr verwendet werden, weil es nachteilige Effekte für das Erlebnis der Endbenutzer hat. Für weitere Hilfe siehe http://xhr.spec.whatwg.org/"

    Schon angelegte Content Elemente können aber bearbeitet und gespeichert werden.

    Ich bin etwas ratlos.

    Danke


    Mark

  2. #2
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    19.745
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Du hast den Thread nicht mit einer Contao Version getagged - und auch nicht innerhalb deines Posts die Contao Version erwähnt.

  3. #3
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.261

    Standard

    Ah, stimmt, ganz vergessen:

    Contao 3.5.36 .... ursprünglich neu aufgesetzt ... schon mit Seitenstruktur und diversen Inhalten gepflegt.
    Der Fehler des "nicht speichern" von neuen ContentElementen trat urplötzlich auf ...

    Ich muss mich noch korrigieren, die Buttons wirken schon noch so, dass sie geklickt werden .... es passiert nur nichts

    Eine error.log wird eigenartigerweise nicht erstellt.

    Contao Check sagt:

    Eine Contao 3.5.36-Installation wurde gefunden.

    Ihre Installation ist aktuell.

  4. #4
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.159
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zunächst könntest Du auf jeden Fall mal das Update auf Contao 3.5.38 machen, auch wenn es vielleicht nicht ursächlich das Problem löst.
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  5. #5
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.261

    Standard

    Update auf das 3.5.38 ist gemacht.

    Änderung beim Anlegen von Contetn Elementen gibt es nicht, die können weiter nicht gespeichert werden.

    Zusatz: Bei der Datenbankaktualisierung erscheint:

    PHP-Code:
    Bestehende Spalten ändern
        
    ALTER TABLE 
    `tl_searchDROP INDEX `url`, ADD UNIQUE KEY `url` (`url`);

    Bestehende Spalten löschen

    ALTER TABLE 
    `tl_searchDROP INDEX `pid`; 
    Wenn ich das auswähle, bekomme ich die Standard "Fehlerseite" ....

    PHP-Code:

    Wie kann ich das Problem lösen
    ?
    Öffnen Sie die Datei system/logs/error.log und suchen Sie die zugehörige Fehlermeldung (normalerweise die letzte). Sie können auch folgende Zeile in die lokale Konfigurationsdatei einfügen und diese Seite neu laden:

    $GLOBALS['TL_CONFIG']['displayErrors'] = true
    error.log wird weiterhin nicht erstellt.

    $GLOBALS['TL_CONFIG']['logErrors'] = true;
    $GLOBALS['TL_CONFIG']['displayErrors'] = true;

    steht aber in der localconfig.php

  6. #6
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.715
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Betrifft es denn nur Content-Elemente oder kann Contao grundsätzlich nichts mehr neu erzeugen (Seiten, Seitenlayouts etc.).

  7. #7
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.261

    Standard

    Ist bislang nur bei Content Elementen aufgefallen .... Seiten, Layouts, Module können z.B. angelegt werden

  8. #8
    Contao-Fan Avatar von Stefko
    Registriert seit
    25.10.2012.
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    566
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ahoi,

    das Problem hatte ich auch einmal, allerdings hatte mir da der ContaoCheck bei "Installation prüfen" die drei system/config/tinyXYZ.php Dateien als beschädigt angenörgelt.
    Tausche diese doch trotzdem testweise mal gegen die Originale aus dem Zip-File aus.
    Grüße, Stefko

  9. #9
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.261

    Standard

    Zitat Zitat von Stefko Beitrag anzeigen
    Ahoi,

    das Problem hatte ich auch einmal, allerdings hatte mir da der ContaoCheck bei "Installation prüfen" die drei system/config/tinyXYZ.php Dateien als beschädigt angenörgelt.
    Tausche diese doch trotzdem testweise mal gegen die Originale aus dem Zip-File aus.
    Hab die aktuellen aus der 3.5.38 verwendet .... klappt leider immer noch nicht.

    Wie bekomme ich Contao vielleicht noch dazu, das error.log zu erstellen .... damit ich wenigstens was sehe, was vielleicht fehlerhaft ist?

    Oder gibt es noch eine andere Variante, rauszubekommen, was hier falsch ist?


    Danke


    Mark

  10. #10
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    19.745
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Dass keine error.log (trotz dieser Fehlermeldung) erstellt wird, ist seltsam. Evt. stimmen die Schreibrechte nicht?

  11. #11
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.261

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Dass keine error.log (trotz dieser Fehlermeldung) erstellt wird, ist seltsam. Evt. stimmen die Schreibrechte nicht?
    Fehlermeldung und Datenbank aktualisieren geht mittlerweile, nachdem ich tl_search und tl_search mal geleert hatte.

    Ändert aber immer noch nichts an:

    kein error.log
    ServerLogs bei Host Europe zeigen auch keine Fehlermeldungen

    ABER .... Fehler im TinMCE gefunden

    ich musste das hier noch einfügen:


    https://github.com/contao/core/commi...a8c3f0bd9b704f


    damit läuft das wieder

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •