Contao Camp 2019 in München - Save the date!
Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: Automatisch auf richtige Sprache

  1. #1
    Contao-Fan Avatar von kischd
    Registriert seit
    25.06.2009.
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    880

    Standard Automatisch auf richtige Sprache

    ich hab eine grundsätzliche Frage zum Sprachenkürzel.

    Mein Kunde hat eine Website die es in deutsch und englisch gibt. Diese werden in der Domain mit dem Sprachenkürzel getrennt.

    Er möchte nun gerne, wenn ein user über Google kommt und z.B. die Site www.domain.de/en/seite_a der user aus deutschland jedoch automatisch auf die www.domain.de/de/seite_a geleitet wird.
    Das funzt aber nicht mit dem kürzel, ohne schon. macht es sinn, deshalb auf en / de zu verzichten???
    Gruß Mark

  2. #2
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.715
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Google selbst mag das gar nicht, wäre wahrscheinlich für den Crawler auch problematisch, an alle Seiten ranzukommen. GoogleBot kommt, hat die deutsche URL im Visier, wird aber auf die englische/amerikanische Seite geleitet, weil die Sprache so eingestellt ist. Schlecht für die deutschen Seiten ...

  3. #3
    Contao-Fan Avatar von kischd
    Registriert seit
    25.06.2009.
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    880

    Standard

    Servus tab,
    danke für deine Antwort.
    Also würdest du auch lieber den Länderkürzel nehmen?!
    Gruß Mark

  4. #4
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    19.745
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von kischd Beitrag anzeigen
    Das funzt aber nicht mit dem kürzel, ohne schon.
    Was genau meinst du damit?

  5. #5
    Contao-Fan Avatar von kischd
    Registriert seit
    25.06.2009.
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    880

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Was genau meinst du damit?
    Ich meinte damit das länderkürzel /de/ & /en/


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß Mark

  6. #6
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    19.745
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ja, aber das macht ja für diese Problematik keinen Unterschied. Egal ob du example.org mit eingestelltem Sprachkürzel aufrufst oder ohne - du wirst immer anhand der eingestellten Browser Sprache weitergeleitet.

  7. #7
    Contao-Fan Avatar von kischd
    Registriert seit
    25.06.2009.
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    880

    Standard

    Hallo Spooky,
    auf der Seite funktioniert das komischerweise nicht, wenn das Länderkürzel aktiv ist.
    Changelanguage ist installiert. es ist ne Contao 3.5-Installation.
    Gruß Mark

  8. #8
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    19.745
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von kischd Beitrag anzeigen
    Hallo Spooky,
    auf der Seite funktioniert das komischerweise nicht, wenn das Länderkürzel aktiv ist.
    Doch, es funktioniert. Steht im Accept-Language Request Header "de" als primäre Sprache, wird man auf /de/ weitergeleitet. Steht im Accept-Language Request Header "en" als primäre Sprache, wird man auf /en/ weitergeleitet.

    Steht im Accept-Language Request Header bspw. "fr" als primäre Sprache, wird man auf /en/ weitergeleitet (da anscheinend der Englische Seitenbaum der Fallback ist, was ja auch so sein sollte).

  9. #9
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.715
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von kischd Beitrag anzeigen
    Servus tab,
    danke für deine Antwort.
    Also würdest du auch lieber den Länderkürzel nehmen?!
    Ja. Und dann dazu z.B. Changelanguage mit Sprachwähler. Was Google von der Mehrsprachigkeit unter der selben URL denkt:
    Zitat Zitat von Google
    Unterschiedliche URLs für verschiedene Sprachversionen verwenden

    Google empfiehlt, für jede Sprachversion einer Seite unterschiedliche URLs zu verwenden, anstatt die Sprache der Seite über Cookies oder Browsereinstellungen anzupassen.

    Wenn Sie für verschiedene Sprachen unterschiedliche URLs verwenden, dann sorgen Sie mit dem Attribut hreflang dafür, dass Google die Suchergebnisse einfacher mit der korrekten Sprachversion einer Seite verknüpfen kann.

    Wenn Sie den Inhalt dynamisch ändern oder den Nutzer je nach seiner Spracheinstellung umleiten möchten, dann bedenken Sie, dass Google eventuell nicht alle Ihre Varianten finden und crawlen kann. Das liegt daran, dass der Googlebot-Crawler normalerweise aus den USA operiert. Außerdem sendet der Crawler HTTP-Anfragen ohne die Einstellung Accept-Language im Anforderungsheader.
    Das heißt dann auch, dass Google dafür sorgt, dass der Suchende schon gleich die richtige Seite als Suchergebnis bekommt, wenn man die Links zu den alternativen Seiten und hreflang-Attribute richtig setzt.

  10. #10
    Contao-Fan Avatar von kischd
    Registriert seit
    25.06.2009.
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    880

    Standard

    Doch, es funktioniert. Steht im Accept-Language Request Header "de" als primäre Sprache, wird man auf /de/ weitergeleitet. Steht im Accept-Language Request Header "en" als primäre Sprache, wird man auf /en/ weitergeleitet.

    Steht im Accept-Language Request Header bspw. "fr" als primäre Sprache, wird man auf /en/ weitergeleitet (da anscheinend der Englische Seitenbaum der Fallback ist, was ja auch so sein sollte).
    wie checkst du das?
    Ich hatte das über das Chrome Plugin: Quick language Switcher versucht.

    Passen die Einstellungen aktuell so?
    Gruß Mark

  11. #11
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    19.745
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von kischd Beitrag anzeigen
    wie checkst du das?
    In den Developer Tools über den Netzwerk Tab (Edit Headers).



    Zitat Zitat von kischd Beitrag anzeigen
    Ich hatte das über das Chrome Plugin: Quick language Switcher versucht.
    Verifiziere über die Developer Tools im Netzwerk Tab, welche Request Header tatsächlich gesendet werden.



    Zitat Zitat von kischd Beitrag anzeigen
    Passen die Einstellungen aktuell so?
    Welche Einstellungen meinst du?

  12. #12
    Contao-Fan Avatar von kischd
    Registriert seit
    25.06.2009.
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    880

    Standard

    Welche Einstellungen meinst du?
    Ob die Site so alles richtig macht? Wenn User aus EN-kommt auch immer EN-Sites sieht und umgekehrt in DE?


    Mit dem Quick Language Switcher Plugin hat das nicht funktioniert. Da blieb ich immer auf der Sprache auf der ich war, auch wenn ich die Sprache umgestellt hatte.
    Gruß Mark

  13. #13
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    19.745
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Welcher Seitenbaum angezeigt wird, ist nicht Länderabhängig, sondern Sprachenabhängig. Ansonsten kann ich dir nicht mehr sagen, als ich schon in #8 geschrieben habe.

  14. #14
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.715
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Klappt doch aber nur, wenn man die Domain direkt aufruft, oder? Wenn man explizit eine URL wie www.domain.de/en/seite_a aufruft, sollte man auf jeden Fall die englische Seite bekommen, hoffe ich jedenfalls .

  15. #15
    Contao-Fan Avatar von kischd
    Registriert seit
    25.06.2009.
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    880

    Standard

    kann ich das auch irgendwie live simulieren?

    Bedeutet, wenn ich mit EN-Sprache kommt, die Site dann auch so reagiert wie gewünscht?
    In devTools seh ich, en/ , aber über das Tool bin ich ja schon auf der Site.

    Ich würde das gerne jmd zeigen können, dass die Site korrekt reagiert
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß Mark

  16. #16
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    19.745
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Einem nicht-Web-Developer kannst du ja sagen, dass sie oder er zum Testen einfach nur die Sprache in den Browser Einstellungen ändern muss.

    Und ansonsten so wie in #11 beschrieben. Gibt natürlich auch andere Wege über cURL oder bessere Browser Extensions

  17. #17
    Contao-Fan Avatar von kischd
    Registriert seit
    25.06.2009.
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    880

    Standard

    Klappt doch aber nur, wenn man die Domain direkt aufruft, oder? Wenn man explizit eine URL wie www.domain.de/en/seite_a aufruft, sollte man auf jeden Fall die englische Seite bekommen, hoffe ich jedenfalls .
    ja genau so reagiert es auch. das ist so richtig oder? ich bin verwirrt.


    ich war jetzt auf domain.com/de

    ich hab im Firefox dann bevorzugte Sprache EN gewählt.
    Den Browser aktualisiert und bleibe auf DE. Müsste contao dann auf EN umstellen? oder ist das wie tab erwähnt hat?
    Gruß Mark

  18. #18
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    19.745
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Wenn du schon auf /de bist, wirst du natürlich nicht weitergeleitet.

  19. #19
    Contao-Fan Avatar von kischd
    Registriert seit
    25.06.2009.
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    880

    Standard

    Wenn du schon auf /de bist, wirst du natürlich nicht weitergeleitet.
    so hatte ich das auch gedacht. wie tab auch unter #14
    wenn ich in Google einen direktlink von /en aufrufe werde ich auch auf der /en landen und nicht auf de
    Gruß Mark

  20. #20
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.715
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Wenn du schon auf /de bist, wirst du natürlich nicht weitergeleitet.
    Beruhigend . Aus dem Eingangsposting glaube ich entnehmen zu können, dass es dem Kunden eben NICHT darum geht, dass die Besucher bei Eingabe von www.domain.tld auf ihre eingestellte Sprache weitergeleitet werden. Sondern dass bei Klick auf einen Google-Suchtreffer einer englischen Unterseite deutschsprachige Besucher automatisch auf die entsprechende deutsche Unterseite weitergeleitet werden. Das hielte ich nicht für besonders glücklich. Da würde ich dem Kunden lieber erklären, dass der deutschsprachige Besucher - richtige Headertags für anderssprachige Alternativseiten vorausgesetzt - von Google sowieso gleich den Link zur deutschsprachigen Seite angezeigt bekommt und nicht den zur englischen Seite. Ebenso mit eventuellen weiteren alternativen Sprachen.

  21. #21
    Community-Moderator Avatar von stefan-at-work
    Registriert seit
    05.06.2009.
    Ort
    Bad Segeberg
    Beiträge
    1.571
    Partner-ID
    634

    Standard

    Zitat Zitat von tab Beitrag anzeigen
    Beruhigend . Aus dem Eingangsposting glaube ich entnehmen zu können, dass es dem Kunden eben NICHT darum geht, dass die Besucher bei Eingabe von www.domain.tld auf ihre eingestellte Sprache weitergeleitet werden. Sondern dass bei Klick auf einen Google-Suchtreffer einer englischen Unterseite deutschsprachige Besucher automatisch auf die entsprechende deutsche Unterseite weitergeleitet werden. Das hielte ich nicht für besonders glücklich. Da würde ich dem Kunden lieber erklären, dass der deutschsprachige Besucher - richtige Headertags für anderssprachige Alternativseiten vorausgesetzt - von Google sowieso gleich den Link zur deutschsprachigen Seite angezeigt bekommt und nicht den zur englischen Seite. Ebenso mit eventuellen weiteren alternativen Sprachen.
    Wenn ich das Verhalten von Google richtig interpretiere, dann werden die Suchergebnisse für eine korrekt aufgebaute, mehrsprachige Website (de/en) bei Usern mit einem Browser mit Default-Sparche Deutsch unterwegs sind auch nur deutschprachige Ergebnisse angezeigt.

  22. #22
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    19.745
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von kischd Beitrag anzeigen
    wenn ich in Google einen direktlink von /en aufrufe werde ich auch auf der /en landen und nicht auf de
    Genau, da bleibst du auf /en.
    Geändert von Spooky (11.02.2019 um 17:13 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •