Contao Camp 2019 in München - Save the date!
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: URL ändern von mehreren tld auf /de /en?

  1. #1
    Contao-Fan
    Registriert seit
    13.12.2012.
    Beiträge
    527

    Standard URL ändern von mehreren tld auf /de /en?

    Hi,

    wir möchten gerne von unseren .de, .com .nl TLDs weg, hinzu .com/de, .com/en etc.

    Jetzt meine Frage, was muss ich da alles beachten:
    1. Wo stelle ich das um?
    2. Wie baue ich die redirects, .htaccess?
    3. was passiert mit den {{iflang}} Tags, funktionieren die dann immer noch?
    4. Gibt es sonst noch etwas zu beachten?

    LG & Danke

  2. #2
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    19.337
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von fr3d83 Beitrag anzeigen
    1. Wo stelle ich das um?
    app/config/config.yml
    Code:
    contao:
      prepend_locale: true


    Zitat Zitat von fr3d83 Beitrag anzeigen
    2. Wie baue ich die redirects, .htaccess?
    ja, zB
    Code:
    RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.example\.org$ [NC]
    RewriteRule ^ https://www.example.org%{REQUEST_URI} [R=301,L]
    direkt nach RewriteEngine On



    Zitat Zitat von fr3d83 Beitrag anzeigen
    3. was passiert mit den {{iflang}} Tags, funktionieren die dann immer noch?
    Ja . Hat damit nichts direkt zu tun.



    Zitat Zitat von fr3d83 Beitrag anzeigen
    4. Gibt es sonst noch etwas zu beachten?
    Damit der Redirect in der .htaccess funktioniert müssen die Domains natürlich weiterhin auf die Contao Installation zeigen.

  3. #3
    Community-Moderator Avatar von stefan-at-work
    Registriert seit
    05.06.2009.
    Ort
    Bad Segeberg
    Beiträge
    1.557
    Partner-ID
    634

    Standard

    Zitat Zitat von fr3d83 Beitrag anzeigen
    1. Wo stelle ich das um?
    Pro Sprache einen eigenen Startpunkt + Erweiterung contao-trueurl
    Zitat Zitat von fr3d83 Beitrag anzeigen
    2. Wie baue ich die redirects, .htaccess?
    per htaccess
    Zitat Zitat von fr3d83 Beitrag anzeigen
    3. was passiert mit den {{iflang}} Tags, funktionieren die dann immer noch?
    sollten eigentlich weiterhin funktionieren

  4. #4
    Contao-Fan
    Registriert seit
    13.12.2012.
    Beiträge
    527

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    app/config/config.yml
    Code:
    contao:
      prepend_locale: true


    ja, zB
    Code:
    RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.example\.org$ [NC]
    RewriteRule ^ https://www.example.org%{REQUEST_URI} [R=301,L]
    direkt nach RewriteEngine On



    Ja . Hat damit nichts direkt zu tun.



    Damit der Redirect in der .htaccess funktioniert müssen die Domains natürlich weiterhin auf die Contao Installation zeigen.
    Danke schon mal. Für die drei TLDs habe ich drei Startpunkte erstellt, wie muss ich diese nun ändern?
    Bildschirmfoto 2019-03-14 um 10.03.26.png

    Aktuell sehen meine Redirects so aus:
    RewriteCond %{SERVER_NAME} ^www\.domain\.de$ [NC]
    RewriteCond %{REQUEST_URI} ^/kunden$
    RewriteRule ^ https://www.domain.de/kunden-uebersicht[L,R=301]

    Da das einzige was sich ändert nur die TLD ist und der Zusatz /de, /en, /nl, kann man da nicht eine allgemeine Regel erstellen, die Seitenaliase bleiben ja gleich?

    LG & Danke

  5. #5
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    19.337
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Du musst einfach die Domain Angaben aus den Startpunkten löschen und überall den Sprachen Fallback deaktivieren - außer natürlich bei "Englisch".

  6. #6
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    19.337
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von fr3d83 Beitrag anzeigen
    Da das einzige was sich ändert nur die TLD ist und der Zusatz /de, /en, /nl, kann man da nicht eine allgemeine Regel erstellen, die Seitenaliase bleiben ja gleich?
    Ja, du brauchst für jede Domain dann einen Redirect wie zB:
    Code:
    RewriteCond %{HTTP_HOST} example\.nl$ [NC]
    RewriteRule ^ https://www.example.org/nl%{REQUEST_URI} [R=301,L]
    
    # etc.
    Evt. geht das auch nur mit einer solchen Anweisung, da bin ich mir aber nicht sicher

  7. #7
    Contao-Fan
    Registriert seit
    13.12.2012.
    Beiträge
    527

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Du musst einfach die Domain Angaben aus den Startpunkten löschen und überall den Sprachen Fallback deaktivieren - außer natürlich bei "Englisch".
    Wie jetzt, auch den Domainnamen?

    Wie mache ich das denn genau, da ich drei Startpunkte habe aber als TLD nur noch .com nutzen will, was nehme ich denn beim .com Startpunkt für Einstellungen und was bei den anderen für Einstellungen vor?

  8. #8
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    19.337
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von fr3d83 Beitrag anzeigen
    Wie jetzt, auch den Domainnamen?
    Ja, du willst ja jetzt alles unter der selben Domain laufen lassen.


    Zitat Zitat von fr3d83 Beitrag anzeigen
    Wie mache ich das denn genau, da ich drei Startpunkte habe aber als TLD nur noch .com nutzen will, was nehme ich denn beim .com Startpunkt für Einstellungen und was bei den anderen für Einstellungen vor?
    Öh, genau da was ich gesagt habe?

  9. #9
    Contao-Fan
    Registriert seit
    13.12.2012.
    Beiträge
    527

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Ja, du willst ja jetzt alles unter der selben Domain laufen lassen.


    Öh, genau da was ich gesagt habe?
    Aber wenn ich überall den Domainnamen rausnehmen, fehlt doch dann die URL und wie weis Contao dann wann /de und wann /en kommt?

  10. #10
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    19.337
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von fr3d83 Beitrag anzeigen
    Aber wenn ich überall den Domainnamen rausnehmen, fehlt doch dann die URL und wie weis Contao dann wann /de und wann /en kommt?
    Das hat ja nichts mit der Domain zu tun, sondern mit der Sprache. Die Sprache hast du ja im Website Root eingestellt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •