MetaModels Workshop in Berlin
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: User Login via LDAP in Contao 4.x

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    02.08.2012.
    Ort
    Dreseen
    Beiträge
    2

    Standard User Login via LDAP in Contao 4.x

    Hi,

    Gibt es denn in Contao 4 die Möglichkeit, Nutzer über ein LDAP-Verzeichnis am Contao anzumelden? Aktuell habe ich Contao 4.7 installiert.

    Ich habe leider keine Erweiterung für Contao 4 gefunden. Die Themen hier im Forum sind alle Recht alt.

    Stefan Lindecke hat auf der Contao Konferenz 2017 über die Erweiterung authProvider gesprochen. Leider habe ich dazu keine weiteren Informationen gefunden.

    Hat jemand eine Lösung für das Problem?

    Viele Grüße,
    Stephan

  2. #2
    Contao-Fan
    Registriert seit
    28.11.2009.
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    320

    Standard

    Ich hänge mich hier auch mal mit dran.

  3. #3
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.546
    User beschenken
    Wunschliste

  4. #4
    Contao-Fan
    Registriert seit
    28.11.2009.
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    320

    Standard

    In dem Thema geht es um 3.5 und ihr kämpft da ja mit einem Plugin an dem sich seit zwei Jahren nichts mehr getan hat.

  5. #5
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.546
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Contao 4 ist prinzipiell mit Contao 3 Extensions kompatibel. Falls die Extension noch in Contao 4 funktioniert, könnt ihr ja entsprechende Pull Requests bereitstellen - oder ggf. mit Anpassungen.

  6. #6
    Contao-Fan
    Registriert seit
    28.11.2009.
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    320

    Standard

    So, das geht schon gut los:

    Code:
    [2019-04-22 18:51:22] request.INFO: Matched route "contao_install". {"route":"contao_install","route_parameters":{"_route":"contao_install","_scope":"backend","_token_check":true,"_controller":"Contao\\InstallationBundle\\Controller\\InstallationController::installAction"},"request_uri":"http://demo.XXXXXX.de/contao/install","method":"HEAD"} []
    [2019-04-22 18:51:22] request.INFO: Matched route "contao_install". {"route":"contao_install","route_parameters":{"_route":"contao_install","_scope":"backend","_token_check":true,"_controller":"Contao\\InstallationBundle\\Controller\\InstallationController::installAction"},"request_uri":"http://demo.XXXXXX.de/contao/install","method":"GET"} []
    [2019-04-22 18:51:23] request.CRITICAL: Uncaught PHP Exception Symfony\Component\Debug\Exception\ClassNotFoundException: "Attempted to load class "Ldap" from namespace "HeimrichHannot\Ldap". Did you forget a "use" statement for another namespace?" at /var/www/web0/html/demo.XXXXXX.de/system/modules/contao-ldap/config/config.php line 6 {"exception":"[object] (Symfony\\Component\\Debug\\Exception\\ClassNotFoundException(code: 0): Attempted to load class \"Ldap\" from namespace \"HeimrichHannot\\Ldap\".\nDid you forget a \"use\" statement for another namespace? at /var/www/web0/html/demo.XXXXXX.de/system/modules/contao-ldap/config/config.php:6)"} []

  7. #7
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.546
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ja stimmt, in diesem Fall ist es etwas komplizierter. Du musst:

    1. Einen eigenen Fork des Repositories erzeugen.
    2. Das Repository deines Forks in der composer.json deiner Contao 4 Installation hinzufügen.
    3. In diesem Fork die composer.json entsprechend ändern, damit die Extension in Contao 4 installiert werden kann.
    4. Die dev-master Version der Extension (bzw. den entsprechenden Branch, wo du die composer.json geändert hast) in der composer.json deiner Contao 4 Installation requiren.
    5. Ein composer update machen.

  8. #8
    Contao-Fan
    Registriert seit
    28.11.2009.
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    320

    Standard

    Hm, also Schritt 1: kein Problem.

    Schritt 2-4: was muss ich da wo eintragen?
    Schritt 5: kein Problem.

    Ich hatte in Erinnerung, dass ich Contao 3.5 Erweiterungen einfach nach system/modules laden kann, und Contao 4 diese von dort direkt lädt. Dann müsste ich dort ja auch die Anpassungen in PHP machen können.

  9. #9
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.546
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ja, nur in diesem Fall muss das Modul über composer installiert werden kann. Andernfalls fehlen dir bspw. die Abhängigkeiten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •