MetaModels Workshop in Berlin
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: hreflang="x-default"

  1. #1
    Contao-Fan
    Registriert seit
    12.04.2011.
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    317

    Standard hreflang="x-default"

    Hallo zusammen,

    bin gerade von einer SEO-Agentur darauf aufmerksam gemacht worden, dass der Zusatz hreflang="x-default" fehlen würde.

    Also:
    <link rel="alternate" href="https://www.meinedomain.com/en" hreflang="x-default" />

    Nun verstehe ich die Definitionen zum "x-default" so, dass es auf Seiten platziert werden soll, die keine ausgewiesene Sprache haben. Verstehe ich das falsch?

    Wie z.B. hier ausgedrückt:
    https://www.sistrix.de/frag-sistrix/...ribut-richtig/

    "The new x-default hreflang attribute value signals to our algorithms that this page doesn’t target any specific language or locale and is the default page when no other page is better suited...."

    Selbst meine Startseite(n) (index) haben doch aber eine spezifzische Sprache.

    Ich bin außerdem auf diese Diskussion gestoßen, die zu einer ähnlichen Aussage kommt:

    https://github.com/terminal42/contao...age/issues/144

    Verstehe ich da was grundsätzlich falsch oder ist hreflang="x-default" schlicht nicht angebracht?

    *verwirrt*

    Danke!

  2. #2
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.573
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    https://webmasters.googleblog.com/20...nal-pages.html
    The new x-default hreflang attribute value signals to our algorithms that this page doesn’t target any specific language or locale and is the default page when no other page is better suited. For example, it would be the page our algorithms try to show French-speaking searchers worldwide or English-speaking searchers on google.ca.
    In Contao ist eine Seite eigentlich immer einer spezifischen Sprache zugewiesen.


    Zitat Zitat von pipkin Beitrag anzeigen
    Ich bin außerdem auf diese Diskussion gestoßen, die zu einer ähnlichen Aussage kommt:

    https://github.com/terminal42/contao...age/issues/144

    Verstehe ich da was grundsätzlich falsch oder ist hreflang="x-default" schlicht nicht angebracht?
    Genau, ja. Die vermeintliche "SEO Agentur" solltet ihr also kündigen.

  3. #3
    Contao-Fan
    Registriert seit
    12.04.2011.
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    317

    Standard

    Dann wäre die Antwort, dass man sowas bei Contao nicht braucht?

    Edit: Hatte sich überschnitten ;-)

  4. #4
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.573
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von pipkin Beitrag anzeigen
    Dann wäre die Antwort, dass man sowas bei Contao nicht braucht?
    Pauschal kann man das nicht sagen - denn du könntest, mit gewissen Anpassungen, ja auch in Contao so ein Beispiel wie aus dem Google Blog bauen. Dann würde der Meta Tag vermutlich Sinn machen.

    Die Verwendung von
    HTML-Code:
    <link rel="alternate" href="https://www.meinedomain.com/en" hreflang="x-default" />
    wäre aber auf jeden Fall falsch.

  5. #5
    Contao-Fan
    Registriert seit
    12.04.2011.
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    317

    Standard

    Ok, also wenn ich eine sprachneutrale Startseite als Weiche hätte - wie im Emmentaler-Beispiel - dann wäre x-default also sinnvoll.

    Alles klar... Danke!

  6. #6
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.573
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Genau, ja

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •