MetaModels Workshop in Berlin
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Backup der Contao Installation auf dem Server in eine Zip-Datei

  1. #1
    Contao-Nutzer Avatar von typolighter
    Registriert seit
    02.07.2009.
    Beiträge
    165

    Standard Backup der Contao Installation auf dem Server in eine Zip-Datei

    Guten Tag liebe Community,

    gibt es eigentlicjh eine Möglichkeit die komplette Contao-Installation (Datenbank mal ausgenommen) direkt auf dem Server zu zippen, damit man ein vollständiges Backup hat?
    Ich habs mit einem entsprechenden Script versucht, das funktioniert im Prinzip auch, allerdings wurden dabei etliche Ordner nicht mit in das ZIP aufgenommen.

    contao/web/bundles/contaocoreWARNUNG: Der Ordner wurde nicht ins Archiv übernommen.
    contao/web/bundles/contaofaqWARNUNG: Der Ordner wurde nicht ins Archiv übernommen.
    contao/web/bundles/contaonewsWARNUNG: Der Ordner wurde nicht ins Archiv übernommen.
    contao/web/bundles/contaonewsletterWARNUNG: Der Ordner wurde nicht ins Archiv übernommen.
    contao/web/bundles/softleisterbackupdbWARNUNG: Der Ordner wurde nicht ins Archiv übernommen.
    contao/web/bundles/contaocalendarWARNUNG: Der Ordner wurde nicht ins Archiv übernommen.
    contao/web/bundles/contaocommentsWARNUNG: Der Ordner wurde nicht ins Archiv übernommen.
    contao/web/system/themesWARNUNG: Der Ordner wurde nicht ins Archiv übernommen.
    contao/web/system/modules/mobile_menu/assetsWARNUNG: Der Ordner wurde nicht ins Archiv übernommen.
    contao/web/assetsWARNUNG: Der Ordner wurde nicht ins Archiv übernommen.
    contao/web/files/imagesWARNUNG: Der Ordner wurde nicht ins Archiv übernommen.
    contao/web/files/cssWARNUNG: Der Ordner wurde nicht ins Archiv übernommen.
    contao/web/files/webfontsWARNUNG: Der Ordner wurde nicht ins Archiv übernommen.
    contao/web/files/scriptsWARNUNG: Der Ordner wurde nicht ins Archiv übernommen.
    contao/system/modules/mobile_menuWARNUNG: Der Ordner wurde nicht ins Archiv übernommen.
    contao/system/modules/pageimageWARNUNG: Der Ordner wurde nicht ins Archiv übernommen.
    contao/system/themes/flexibleWARNUNG: Der Ordner wurde nicht ins Archiv übernommen.
    contao/system/logsWARNUNG: Der Ordner wurde nicht ins Archiv übernommen.

    Dabei handelt es sich offenbar nur um Symlinks, kann ich das ignorieren? Und hätte das Auswirkungen, falls ich aus dem Backup später (mit dem Datenbank-Backup) alles wieder herstellen wollte?
    Vielen Dank schon mal für Aufklärung ...

  2. #2
    AG Pressearbeit
    Community-Moderator
    Buchautor 'Contao für Webdesigner'
    Avatar von planepix
    Registriert seit
    05.06.2009.
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5.565
    Partner-ID
    107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Wenn du Zugriff via Konsole ( SSH ) hast, dann kannst du ein Archiv erstellen, in dem die Symlinks erhalten bleiben.
    ---------------------------------
    Beste Grüße planepix
    Contao für Webdesigner (Website), Twitter: @contaowebdesign
    weitzeldesign
    Für Contao abstimmen: https://bitnami.com/product/contao/widget
    Contao Jahrbuch: www.contao-jahrbuch.de
    Contao Agenturtag: www.contao-agenturtag.de
    Contao Stammtisch Stuttgart: www.contao-stammtisch-stuttgart.de
    Contao 4 Erfahrungen als Gitbook: https://planepix.gitbooks.io/erfahru...tao-4/content/
    Contao 4 Hoster: https://github.com/contao/contao-manager/wiki

    It's OpenSource. So invest with coding, testing and time.

  3. #3
    Contao-Nutzer Avatar von typolighter
    Registriert seit
    02.07.2009.
    Beiträge
    165

    Standard

    Mit SSH müsste ich mich erst wieder mal auseinandersetzen ... vor Jahren mal damit gearbeitet, alles vergessen. OK.
    Aber grundsätzlich müssten doch die Symlinks neu erstellt werden, wenn sie nicht da sind?

  4. #4
    Administratorin Avatar von lucina
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Kiel (DE)
    Beiträge
    6.412
    Partner-ID
    152
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von typolighter Beitrag anzeigen
    Guten Tag liebe Community,

    gibt es eigentlicjh eine Möglichkeit die komplette Contao-Installation (Datenbank mal ausgenommen) direkt auf dem Server zu zippen, damit man ein vollständiges Backup hat?
    Ich habs mit einem entsprechenden Script versucht, das funktioniert im Prinzip auch, allerdings wurden dabei etliche Ordner nicht mit in das ZIP aufgenommen.
    Etwas wie zip --symlinks -r foo.zip foo/ (wobei /foo Dein Verzeichnis ist) funktioniert bei Dir nicht?

  5. #5
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.032
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Bei Contao 4 ist es m.E. definitiv nicht zu empfehlen ein vollständiges Backup der Installation zu machen (notwendig war es auch in früheren Versionen von Contao nicht).
    Schau Dir mal das Script von @fiedsch an https://github.com/fiedsch/contao-backup-script. Da hast Du neben den Standardverzeichnissen und -dateien, die für eine Wiederherstellung benötigt werden auch noch die Möglichkeit zusätzlich Dateien bzw. Verzeichnisse zu sichern und die DB wird auch noch in einem Abwasch mit gesichert.

    Falls Du bei Allinkl. bist funktioniert das Script nur über die Konsole bzw. etwas abgewandelt auch im Cronjob, weil All-Inkl. kein "echten" Cronjob zur Verfügung stellt. https://community.contao.org/de/show...-backup-script
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  6. #6
    Contao-Nutzer Avatar von Nightwing
    Registriert seit
    29.05.2013.
    Beiträge
    180

    Standard

    Ich nutze etwas angepasste Scripts von all-inkl und hab mir zum leichteren sichern noch 2 geschütze Links ins Backend montiert: click & click.
    Sicherlich könnte man sich die Mühe machen, um nur eigene Dateien zu sichern und Contao eigene Dateien nicht, das ist mir aber zuviel Aufwand.
    Ich weiss ja, das es nur ne handvoll Dateien sind, die ich in eine z.B. neue Installation hochladen muss.

    ToM
    Mein kleiner Contao Spielplatz - Status: Portierung von 2.11.17 auf 4.7.x in Arbyte... Fertsch :-)

  7. #7
    Contao-Fan Avatar von Stefko
    Registriert seit
    25.10.2012.
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    574
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ahoi,

    ich nutze dazu Tar auf der Konsole (SSH)
    Code:
    tar cvfz FILENAME.tar.gz FOLDER/
    Funktioniert und die Symlinks bleiben auch erhalten wenn dann wieder mit
    Code:
    tar -xvzf FILENAME.tar.gz
    entpackt wird.
    Grüße, Stefko

  8. #8
    Contao-Fan Avatar von lomex
    Registriert seit
    03.07.2009.
    Ort
    Werne
    Beiträge
    768
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Die Symlinks kannst Du ignorieren / brauchst Du nicht sichern. Die werden bei einer neuen Installation automatisch neu gesetzt. Im Wartungstool kannst Du die auch neu setzen lassen. Die Dateien befinden sich ja an anderer Stelle.

    Eigentlich brauchst Du nur folgende Dateien sichern:

    * composer.json
    * app Ordner
    * files Ordner
    * templates Ordner
    * system/modules (falls da noch alte Erweiterungen drin sind)
    * system/config
    * web/.htaccess (falls angepasst)

    Da ein paar Erweiterungen, die per Contao-Manager (bzw. per Composer) sich per Symlink in den system/modules Ordner packen, kannst Du hier die Warnungen ignorieren.
    Den /web Ordner brauchst Du nicht, es sein, da sind bewusst von Dir angelegte Ordner drin, die dann aber außerhalb von Contao laufen.

    Am Besten Du testet so ein Backup mal lokal. Sicher ist sicher.

    Siehe auch https://erdmann-freunde.de/logbuch/contao-4-4-umziehen/

  9. #9
    Contao-Nutzer Avatar von typolighter
    Registriert seit
    02.07.2009.
    Beiträge
    165

    Standard

    Danke für die vielen Hinweise. Ich schau mal womit ich am besten klar komme. SSH hat ja durchaus Vorteile ...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •