MetaModels Workshop in Berlin
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Verweis auf "index.html" in der URL

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    29.06.2016.
    Beiträge
    189

    Standard Verweis auf "index.html" in der URL

    Hallo,

    ich möchte das die URL "http://www.beispiel-domain.at/games/game1/" eine statische HTML-Seite anzeigt, und nicht eine Contao-Seite.

    Mein Versuch das zu realisieren:
    1) Ich habe im Contao-Ordner "web" einen Ordner namens "games" angelegt.
    2) Darin habe ich wiederum einen Ordner namens "game1" platziert.
    3) Der enthält eine "index.html" mit dem HTML das angezeigt werden soll.

    Rufe ich "http://www.beispiel-domain.at/games/game1/" auf, bekomme ich nun einen "404 Not Found"-Fehler.
    Rufe ich "http://www.beispiel-domain.at/games/game1/index.html", funktioniert das ganze.
    ... ich möchte allerdings aus optischen Gründen auf das "index.html" in der URL verzichten.

    Kann mir jemand sage wie ich das am elegantesten mache?

    ... und ist es überhaupt sinnvoll im "web"-Ordner Dateien abzulegen?
    (Es sollen nämlich noch weitere "game" Ordner dazukommen.)

    Hoffe ich hab mich halbwegs verständlich ausgedrückt
    Danke!
    lg

  2. #2
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.584
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Du müsstest wahrscheinlich die RewriteEngine deaktivieren.
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  3. #3
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.889
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Na dann kann er lieber das index.html in der URL akzeptieren als die URLs ohne Rewrite Engine.

  4. #4
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.584
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Naja, die RewriteEngine würde "nur" für das Verzeichnis http://www.beispiel-domain.at/games/game1/ deaktiviert. Alles andere funktioniert natürlich weiterhin wie gehabt.
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  5. #5
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.889
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ach so hast du das gemeint, ich dachte du meinst komplett deaktivieren.

  6. #6
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.584
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ja, gemeint war nur das Deaktivieren in diesen Unterordnern, z. B. via

    web/games/game1/.htaccess
    Code:
    RewriteEngine Off
    Klarerweise muss natürlich auch die DirectoryIndex Direktive sinnvoll gesetzt sein, damit der Webserver weiß, welche Index-Dateien in welcher Reihenfolge gesucht und geladen werden sollen. Aber normalerweise passt das ja.
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  7. #7
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    29.06.2016.
    Beiträge
    189

    Standard

    @xchs:
    Danke für den Tipp!
    Funktioniert super.


    Ich nehme an ich muss da jetzt in jedem "game"-Ordner (d.h. in "game1","game2","game3",etc.) eine htaccess-Datei mit der Rewrite-Off-Anweisung reingeben?
    Oder kann man das auch in der htaccess-Datei im "web"-Ordner festlegen?
    D.h. zb. sinngemäß mit folgender Anweisung:
    Deaktiviere die RewriteEngine in allen Unterverzeichnissen des Ordner "games".


    Das ich statische HTML-Files in den "web"-Ordner reinpacke kann eh nicht zu Problemen führen, oder?
    ... ich meine bei Updates mit dem Contao-Manager oder Ähnlichem.
    Geändert von thesweetg (08.05.2019 um 07:40 Uhr)

  8. #8
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.584
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von thesweetg Beitrag anzeigen
    Ich nehme an ich muss da jetzt in jedem "game"-Ordner (d.h. in "game1","game2","game3",etc.) eine htaccess-Datei mit der Rewrite-Off-Anweisung reingeben?
    Du kannst die .htaccess auch hier speichern: web/games/.htaccess


    Zitat Zitat von thesweetg Beitrag anzeigen
    Oder kann man das auch in der htaccess-Datei im "web"-Ordner festlegen?
    Nein.


    Zitat Zitat von thesweetg Beitrag anzeigen
    Das ich statische HTML-Files in den "web"-Ordner reinpacke kann eh nicht zu Problemen führen, oder?
    Nein, eigentlich nicht. Solange diese statischen HTML-Files nichts Böses machen
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  9. #9
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    29.06.2016.
    Beiträge
    189

    Standard

    Funktioniert alles.
    Super – vielen Dank!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •