Contao Konferenz 2019 in Duisburg - Call for Papers
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: parameters.yml & Contao-Installtool (contao/install)

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    25.10.2017.
    Beiträge
    19

    Standard parameters.yml & Contao-Installtool (contao/install)

    Hallo Community,

    ich habe Contao momentan mit Docker laufen. Wenn ich den Contao Docker-Container erneut hochfahre bzw. auch beim Deployment habe ich momentan das Problem, dass ich nochmal im Browser auf "meineurl/contao/install" gehen muss und dort auf den "Einstellungen speichern"-Button(siehe Screenshot contao-installtool.jpg) drücken muss, obwohl ich die ganzen db-Variablen schon in der parameters.yml gesetzt habe und meine Datenbank nicht geändert habe.

    contao-installtool.JPG

    Die für die Datenbankverbindung benötigten Variablen sind auch schon im Formular vorausgefüllt und nachdem man auf "Einstellungen speichern" drückt, sieht man, dass hier ein Request abgesetzt wird und Contao im Hintergrund etwas macht. Was passiert hier im Hintergrund bzw. wie kann ich diesen Schritt z.B. mit Hilfe von
    Code:
    php console xxxx
    oder durch setzen von Config-Variablen nach jedem Deployment automatisieren?

    Grüße
    Matthias

  2. #2
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.060
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Vermutlich hast du in deinem Docker Container keine system/config/localconfig.php?

    Alternativ kannst du diese Einstellungen aber auch in die config.yml geben.

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    25.10.2017.
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Vermutlich hast du in deinem Docker Container keine system/config/localconfig.php?

    Alternativ kannst du diese Einstellungen aber auch in die config.yml geben.
    Vielen Dank für die schnelle Rückantwort! Nun passt alles! Environmentvariablen waren nur während des builds gesetzt und danach nicht mehr. Dadurch wurde immer die obige Seite aufgerufen, welche mit Standardfelder von Google Inputs vorgefüllt war.

    Grüße

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •