Contao Camp 2019 in München - Save the date!
Ergebnis 1 bis 27 von 27

Thema: Contao 4.4.1 umziehen und Datenbank mit PHP 5.6.39

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    16.01.2011.
    Beiträge
    145

    Standard Contao 4.4.1 umziehen und Datenbank mit PHP 5.6.39

    Hallo,

    ich hatte eine Contao 4.4.1 Version auf einem Server unter PHP 5.6.

    Ich hab vor längerer Zeit davon die Daten gesichert die ich für einen Umzug brauche und auch die Datenbank.

    Ich wollte nun bei Netcup den Umzug wie bei Erdmann-Freunde.de beschrieben über den Contao- Manager installieren.
    Wenn ich aber bei Netcup die PHP 5.6. einstelle funktioniert die Installation des Contao Manager nicht, sondern es kommt folgende Fehlermeldung.
    PHP_5-6.PNG

    Wie bringe ich das ganze zum laufen?

    mfg
    Manfred

  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von fiedsch
    Registriert seit
    09.07.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    2.163

    Standard

    Zitat Zitat von mtbler999 Beitrag anzeigen
    es kommt folgende Fehlermeldung.
    Hast Du denn das "console protocol" gecheckt? Was bekommst Du angezeigt, wenn Du im Fehlerdialog rechts oben auf <> klickst?
    Stammtisch Contao Bayern: http://www.contao-bayern.de

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    16.01.2011.
    Beiträge
    145

    Standard

    > Resolving dependencies using Composer Cloud v2.0.9

    [3.7MiB/0.19s] Loading composer repositories with package information
    [4.0MiB/0.30s] Updating dependencies
    [1570.2MiB/21.24s] Your requirements could not be resolved to an installable set of packages.
    [1570.2MiB/21.24s]
    Problem 1
    - contao/manager-bundle 4.7.5 requires php ^7.1 -> your PHP version (7.3.5) overridden by "config.platform.php" version (5.6.40.0) does not satisfy that requirement.
    - contao/manager-bundle 4.7.4 requires php ^7.1 -> your PHP version (7.3.5) overridden by "config.platform.php" version (5.6.40.0) does not satisfy that requirement.
    - contao/manager-bundle 4.7.3 requires php ^7.1 -> your PHP version (7.3.5) overridden by "config.platform.php" version (5.6.40.0) does not satisfy that requirement.
    - contao/manager-bundle 4.7.2 requires php ^7.1 -> your PHP version (7.3.5) overridden by "config.platform.php" version (5.6.40.0) does not satisfy that requirement.
    - contao/manager-bundle 4.7.1 requires php ^7.1 -> your PHP version (7.3.5) overridden by "config.platform.php" version (5.6.40.0) does not satisfy that requirement.
    - contao/manager-bundle 4.7.0 requires php ^7.1 -> your PHP version (7.3.5) overridden by "config.platform.php" version (5.6.40.0) does not satisfy that requirement.
    - Installation request for contao/manager-bundle 4.7.* -> satisfiable by contao/manager-bundle[4.7.0, 4.7.1, 4.7.2, 4.7.3, 4.7.4, 4.7.5].

    [1570.2MiB/21.24s] <warning>Running update with --no-dev does not mean require-dev is ignored, it just means the packages will not be installed. If dev requirements are blocking the update you have to resolve those problems.</warning>
    [364.6MiB/22.18s] Memory usage: 364.64MB (peak: 1570.42MB), time: 22.18s.
    [364.6MiB/22.18s] Finished Composer Cloud resolving.


    # Cloud Job ID VsVXCTBAmWDCCvfpjCsNme7Fazol7uB9lA8yaJqnD5w9MEiZbr hfa486dDGp4eciv54wiz1ESktF6h8S5rVpkUgRuweIiE25qVlY 0u4 failed

    ---

    ### The background task has stopped unexpectedly ###

  4. #4
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    3.962
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Ja da steht es doch fast im Klartext. Der Manager hat von Dir den Auftrag bekommen Contao in der Version 4.7.x zu installieren. Diese Version benötigt mindestens PHP 7.1. Für Dein Paket steht sogar PHP 7.3 zur Verfügung, aber leider hast Du konfiguriert, dass Du PHP 5.6 haben möchtest. Damit ist es nicht möglich wie von Dir gewünscht Contao 4.7 zu installieren. Mit Contao 4.4 würde das funktionieren. Wenn es keinen speziellen Grund gibt für PHP 5.6, würde ich die PHP Version erhöhen egal ob Contao 4.4 oder 4.7. PHP 5.6 ist veraltet und wird seit Jahresbeginn bei vielen Hostern abgeschaltet
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  5. #5
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    16.01.2011.
    Beiträge
    145

    Standard

    ja stimmt das hab ich beim letzten mal falsch ausgewählt.

    Die Contao Installation läuft durch, wenn ich dann im Contao-Manager auf Cache neu erstellen gehe kommt folgende Meldung.

    $ /opt/plesk/php/5.6/bin/php '-q' '/var/www/vhosts/hosting119450.a2fa9.netcup.net/httpdocs/creativcenter-la_2/vendor/contao/manager-bundle/bin/contao-console' 'cache:clear' '--env=prod' '--no-warmup' 2>&1


    In YamlFileLoader.php line 669:

    The file "/var/www/vhosts/hosting119450.a2fa9.netcup.net/httpdocs/creativce
    nter-la_2/app/config/parameters.yml" does not contain valid YAML: A colon c
    annot be used in an unquoted mapping value at line 7 (near "database_name:
    k87859_creativcenter-la_2 secret: e78c169df9a3d938f523ab41cf64688efd8e38
    8b7a2a26ad48436a55aa4a5a8e").


    In Parser.php line 774:

    A colon cannot be used in an unquoted mapping value at line 7 (near "databa
    se_name: k87859_creativcenter-la_2 secret: e78c169df9a3d938f523ab41cf646
    88efd8e388b7a2a26ad48436a55aa4a5a8e").



    # Process terminated with exit code 1
    # Result: General error


    ---

    ### The background task has stopped unexpectedly ###

  6. #6
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    3.962
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Und wie sieht Deine parameters.yml aus.
    Sieht mir nach Syntaxfehler in der Datei aus. Die ist da sehr pingelig mit Einrückungen und Leerzeichen etc.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  7. #7
    Contao-Urgestein Avatar von folkfreund
    Registriert seit
    09.04.2010.
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.700

    Standard

    Außerdem wird da noch immer PHP 5.6 aufgerufen
    Zitat Zitat von mtbler999 Beitrag anzeigen
    $ /opt/plesk/php/5.6/bin/php '-q' ...
    www.folkfreun.de - Treffpunkt für Folkmusiker, Folktänzer, Veranstalter und alle Freunde von trad. Folkmusik

  8. #8
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    3.962
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Zitat Zitat von folkfreund Beitrag anzeigen
    Außerdem wird da noch immer PHP 5.6 aufgerufen
    Mit Contao 4.4 funkioniert das ja auch.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  9. #9
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    16.01.2011.
    Beiträge
    145

    Standard

    die parameters.yml sieht so aus
    parameters-yml.PNG

    Mit PHP 7.1 z.B. klappt es nicht, da die Datenbank PHP 5.6 drin stehen hat.

  10. #10
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    3.962
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Das "secret" muss in einer extra Zeile direkt unter database_name stehen.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  11. #11
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    3.962
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Zitat Zitat von mtbler999 Beitrag anzeigen
    Mit PHP 7.1 z.B. klappt es nicht, da die Datenbank PHP 5.6 drin stehen hat.
    Was meinst Du damit?
    Vielleicht bin ich ja völlig auf dem falschen Dampfer, aber in der Datenbank steht doch normalerweise nirgends eine PHP-Version drin.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  12. #12
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    16.01.2011.
    Beiträge
    145

    Standard

    Es lag bei all meinen Versuchen an dem Secret.

    In der Datenbank siehe Bild steht die PHP Version.
    Datenbank.PNG

    Und da bei mir die Installation mit PHP 7.1 nicht klappte, dachte ich ich muss mit PHP 5.6 installieren wegen der Datenbank.
    Es lag aber nur an dem Secret.
    Da hab ich mich voll in die falsche Richtung verrannt.

    Vielen Dank für die Hilfe.

  13. #13
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.379
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von mtbler999 Beitrag anzeigen
    Es lag bei all meinen Versuchen an dem Secret.
    Das Problem ist der zweite Doppelpunkt in dieser Zeile.

    Zitat Zitat von mtbler999 Beitrag anzeigen
    In der Datenbank siehe Bild steht die PHP Version.
    Aber lediglich als Kommentar im SQL-Dump und nicht in einem Datensatz.
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  14. #14
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.778
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Das ist nicht die Datenbank, das ist ein Dump der Datenbank. Und da steht halt - zusätzlich zu den eigentlichen Daten - rein informativ drin, mit welchen Versionen von phpMyAdmin und PHP der Dump erzeugt wurde. In der Datenbank selbst wirst du das nicht finden.

  15. #15
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    16.01.2011.
    Beiträge
    145

    Standard

    Ich hab jetzt nur noch das Problem, dass mir das Header Bild nicht angezeigt wird.


    Hat da noch jemand eine Lösung?
    Geändert von mtbler999 (11.05.2019 um 17:15 Uhr)

  16. #16
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.379
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Hast Du die relevanten Ordner in Deinem files/ Verzeichnis via Dateiverwaltung auf "Öffentlich" gesetzt?
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  17. #17
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    16.01.2011.
    Beiträge
    145

    Standard

    ja sind öffentlich.

  18. #18
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.379
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Wenn das der Fall ist, dann existiert dieses Bild nicht:

    https://test.creativcenter-la.de/fil...enter-Logo.png
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  19. #19
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    16.01.2011.
    Beiträge
    145

    Standard

    doch das ist da.
    Geändert von mtbler999 (11.05.2019 um 17:15 Uhr)

  20. #20
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.778
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Wenn das Verzeichnis wirklich auf öffentlich gesetzt ist, dann fehlt entweder der entsprechende SymLink oder er ist fehlerhaft.

  21. #21
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.379
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Welche Contao Version verwendest Du jetzt eigentlich? Bist Du jetzt auf Contao 4.4.39? Dort gibt es nämlich einen Bug beim Erstellen von Symlinks: https://github.com/contao/contao/issues/462

    Kannst Du in der Systemwartung die Symlinks neu erstellen lassen?
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  22. #22
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    16.01.2011.
    Beiträge
    145

    Standard

    ja 4.4.39.

    Wenn ich die Symlinks neu erstellen will, bekomme ich folgenden Fehler.
    Symlinks.PNG

  23. #23
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.379
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ok, das ist der Grund, warum Deine Dateien nicht (mehr) öffentlich zugänglich sind. Du müsstest auf die Vorgängerversion downgraden oder warten, bis der Bug behoben ist oder die entsprechenden Symlinks selbst erstellen.
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  24. #24
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    16.01.2011.
    Beiträge
    145

    Standard

    kann ich den Downgrade über den Contao-Manager machen?

  25. #25
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    3.962
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Die entsprechende Codezeile auskommentieren sollte doch in diesem Fall auch gehen, auch wenn man normalerweise nichts an den Coredateien ändern sollte.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  26. #26
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.379
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von mtbler999 Beitrag anzeigen
    kann ich den Downgrade über den Contao-Manager machen?
    Ja, Du müsstest aber vorher einen Conflict-Eintrag in Deiner composer.json erstellen:
    Code:
        "conflict": {
            "contao/core-bundle": "<4.4.8 4.4.39"
        },
    Anschließend kannst Du im Contao Manager ein Paketupdate ausführen lassen.

    Sichere Dir zur Sicherheit Deine aktuellen composer.json/composer.lock.
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  27. #27
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    16.01.2011.
    Beiträge
    145

    Standard

    hat geklappt.

    Vielen Dank.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •