Contao Camp 2019 in München - Save the date!
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Im System notwendige Symlinks wiederherstellen

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    13.05.2019.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7

    Standard Im System notwendige Symlinks wiederherstellen

    Hallo Contao Community,

    momentan sollen wir einige Vorbereitungen und Abschätzungen für einen Kunden von uns machen,
    der bei All-inkl ein 3.5 Contao am Laufen hat. Zu diesem Zweck habe ich per ZIP ein Backup des
    Systems erstellt und bei mir lokal wieder entpackt. Ich nutze Wamp auf Windows 10.

    Leider ist bei diesem Prozess der ein oder andere Symlink verlorgen gegangen. Gerade im Bereich
    der Erweiterungen fehlen mir jetzt die wichtigen, sodass bei mir z.B. so Sachen wie Bootstrap nicht
    geladen werden können.

    Ein Kollege von mir meinte, dass man bei Contao 4.x in den Einstellungen dafür eine Funktion hat,
    die solche Symlinks wieder herstellt. Gibt es das unter Contao 3.5.x auch?

    Leider bietet der Provider in dem Paket keinen SSH Zugang oder .tar Packung an.
    Selbst wenn ich es also auf einem anderen Unix System zum Laufen bringen wöllte, hätte ich das Problem.

    Wenn ihr für die Antwort weitere Informationen braucht, gebt mit Bescheid.

    Danke schon mal vorweg.

  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von Kahmoon
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    4.049

    Standard

    imho verwendet C3.5 noch keine Symlinks!? (oder liege ich da falsch)

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    13.05.2019.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Kahmoon Beitrag anzeigen
    imho verwendet C3.5 noch keine Symlinks!? (oder liege ich da falsch)
    Ich kann nur sagen wie es ist.
    Unter system/module/ sind sehr viele Symlinks im Live-System.
    filezilla_screen.png

  4. #4
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.049
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ihr müsstet über SSH im Ordner /composer einfach ein composer update -o durchführen.
    Geändert von Spooky (16.05.2019 um 10:51 Uhr)

  5. #5
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    13.05.2019.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Ihr müsstet über SSH im Ordner /composer einfach ein composer update -o durchführen.
    Lokal bei mir scheint das teilweise zu funktionieren.
    Jetzt bekomme ich:
    Code:
    The module dependencies could not be resolved.
    Array
    (
        [bootstrap-form] => Array
            (
                [0] => core
                [1] => form-helper
                [2] => bootstrap-core
            )
    
        [bootstrap-grid] => Array
            (
                [0] => core
                [1] => bootstrap-core
            )
    
        [bootstrap-panel] => Array
            (
                [0] => core
                [1] => bootstrap-core
            )
    
        [metamodels] => Array
            (
                [0] => core
                [1] => event-dispatcher
            )
    
        [translator] => Array
            (
                [0] => event-dispatcher
            )
    
    )
    Die Symlinks muss ich dann jetzt wohl per Hand installieren.
    Leider hat das System so ein "Software Installations Tool" von All-inkl gemacht.
    Den composer Befehl kann man auf dem Paket gar nicht ausführen.
    Das hat dann wohl der frühere Entwickler auch per Hand gemacht.

    Danke erstmal.

  6. #6
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.049
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Diese symlinks werden vom contao-community-alliance/composer-client erzeugt - und zwar bei einem composer update oder composer install.

    Was meinst du mit "Den composer Befehl kann man auf dem Paket gar nicht ausführen."?

    Du musst diese symlinks nicht manuell anlegen. Das wäre auch nicht die korrekte Vorgangsweise.

    Poste außerdem mal die /composer/composer.json

  7. #7
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    13.05.2019.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit "Den composer Befehl kann man auf dem Paket gar nicht ausführen."?
    Wir haben keinen ssh Zugang. Nur FTP. Steht auch oben im ursprünglichen Post. Wir haben das Projekt so von einer anderen
    Agentur übernommen. Wie das auf dem System also mal eingerichtet wurde, wer da welche Symlinks angelegt hat oder
    welche Befehle ausgeführt wurden können wir leider nicht mehr heraus bekommen.

    Aktuelle /composer/composer.json, bei der die Dependencies vorne und hinten aber nicht stimmen:
    Code:
    {
        "name": "local/website",
        "description": "A local website project",
        "type": "project",
        "license": "proprietary",
        "require": {
            "contao-bootstrap/bundle": ">=1.0.0.0,<1.1-dev",
            "contao-community-alliance/composer-client": ">=0.16.4.0,<0.17-dev",
            "contao-community-alliance/contao-twig": "1.12.1.0",
            "contao-community-alliance/dc-general": "2.0.0.0-beta38",
            "contao-legacy/countryselect": "1.2.1.9036",
            "delahaye/dlh_geocode": "1.0.4.0",
            "felixpfeiffer/subcolumns": "3.1.7.0",
            "menatwork/semantic_html5": "1.1.14.0",
            "metamodels/bundle_all": "2.0.0.0",
            "netzmacht/contao-theme-plus": "4.4.8.0",
            "terminal42/contao-leads": ">=1.4.4.0,<1.5-dev",
            "terminal42/notification_center": ">=1.4.0.0,<1.5-dev",
            "twbs/bootstrap": "3.2.0.0"
        },
        "prefer-stable": true,
        "minimum-stability": "dev",
        "config": {
            "preferred-install": "auto",
            "cache-dir": "cache",
            "component-dir": "../assets/components",
            "discard-changes": true
        },
        "repositories": [
            {
                "type": "composer",
                "url": "https://legacy-packages-via.contao-community-alliance.org/"
            },
            {
                "type": "artifact",
                "url": "packages"
            }
        ],
        "extra": {
            "contao": {
                "migrated": "done",
                "version-locks": {
                    "bit3/contao-theme-plus": ">=4.4.1.0,<4.5-dev",
                    "contao-bootstrap/layout": ">=1.0.0.0-beta2,<1.1-dev@beta",
                    "contao-bootstrap/form": ">=1.0.0.0-beta3,<1.1-dev@beta",
                    "contao-bootstrap/components": ">=1.0.0.0-beta2,<1.1-dev@beta",
                    "twbs/bootstrap": ">=3.2.0.0,<3.3-dev",
                    "netzmacht/contao-theme-plus": ">=4.4.7.0,<4.5-dev",
                    "metamodels/bundle_all": ">=2.0.0.0,<2.1-dev",
                    "menatwork/semantic_html5": ">=1.1.13.0,<1.2-dev",
                    "felixpfeiffer/subcolumns": ">=3.1.4.0,<3.2-dev",
                    "delahaye/dlh_geocode": ">=1.0.4.0,<1.1-dev",
                    "contao-legacy/efg": ">=2.2.1.9005,<2.3-dev",
                    "contao-legacy/countryselect": ">=1.2.1.9005,<1.3-dev",
                    "contao-community-alliance/dc-general": ">=2.0.0.0-beta38,<2.1-dev@beta",
                    "contao-community-alliance/contao-twig": ">=1.12.1.0,<1.13-dev",
                    "contao-bootstrap/bundle": ">=1.0.0.0-beta1,<1.1-dev@beta"
                }
            }
        }
    }

  8. #8
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.049
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Die Symlinks werden erzeugt, weil "preferred-install": "auto" eingestellt ist (ist auch die Default Einstellung). Ich würde insgesamt folgende Änderungen an der /composer/composer.json empfehlen:

    • "contao-legacy/countryselect": "1.2.1.9036" » "terminal42/contao-countryselect": "^1.0"
    • "minimum-stability": "dev" » "minimum-stability": "stable"
    • "preferred-install": "auto" » "preferred-install": "dist"


    Optionale Änderungsvorschläge, damit Pakete aktualisiert werden können:

    • "contao-community-alliance/dc-general": "2.0.0.0-beta38" » "contao-community-alliance/dc-general": "^2.0@beta"
    • "delahaye/dlh_geocode": "1.0.4.0" » "delahaye/dlh_geocode": "^1.0"
    • "felixpfeiffer/subcolumns": "3.1.7.0" » "felixpfeiffer/subcolumns": "^3.1"
    • "menatwork/semantic_html5": "1.1.14.0" » "menatwork/semantic_html5": "^1.1"
    • "metamodels/bundle_all": "2.0.0.0" » "metamodels/bundle_all": "~2.0.0"
    • "netzmacht/contao-theme-plus": "4.4.8.0" » "netzmacht/contao-theme-plus": "^4.4"
    • "twbs/bootstrap": "3.2.0.0" » "twbs/bootstrap": "^3.2"



    Da ihr am Live Server keinen SSH Zugang habt, müsst ihr die Paketaktualisierung lokal in einer Kopie der Installation machen und danach alles wieder auf den Server kopieren. Mit der Änderung in der /composer/composer.json sollten die Symlinks alle entfernt werden (bin mir aber nicht sicher, evt. muss man da noch weitere Schritte tätigen, damit die Module nicht mehr als Symlinks vorhanden sind).
    Geändert von Spooky (16.05.2019 um 10:17 Uhr)

  9. #9
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    13.05.2019.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7

    Standard

    Tut sich auch nichts. Ich lege die restlichen jetzt einfach per Hand (mklink Windows console) an und folge der Struktur im Live System.
    Das wird sicherlich noch ein Spaß, das ganze später auf Contao 4 zu bringen. Aber danke euch.

  10. #10
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.049
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von maschmiede Beitrag anzeigen
    Tut sich auch nichts.
    Was genau meinst du damit? Was war die Konsolenausgabe der composer update Operation?

  11. #11
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    13.05.2019.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7

    Standard

    Ich rede davon, dass in /system/modules die notwendigen Symlinks nicht angelegt werden,
    die mit composer update in /composer/vendor installiert werden.

  12. #12
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.049
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Mit der geänderten Einstellung sollen auch keine Symlinks mehr angelegt werden. Stattdessen werden die Dateien in den /system/modules Ordner kopiert.

    Du könntest auch folgende Radikalkur versuchen:

    • Alle Symlinks aus /system/modules löschen.
    • Den Ordner /composer/vendor löschen.
    • composer update -o im Ordner /composer erneut ausführen.

  13. #13
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    13.05.2019.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7

    Standard

    Der /system/modules Ordner bleibt dabei leer.

    Update: Man muss das Update zwei mal ausführen. Irgendwie verfängt er sich da mit dem existierenden Contao.
    Mal schauen wie es gleich aussieht.

    Update 2: Ja das war es. Das hat geholfen. Hier noch mal die Schritte, die ich gemacht habe:

    1. /system/modules umbenannt in /system/__modules
    2. /composer/vendor komplett gelöscht
    3. in /composer entsprechend composer update -o ausgeführt (zwei mal)
    4. aus /system/__modules alle nicht Symlink Ordner kopiert nach /system/modules


    Tausend Dank
    Geändert von maschmiede (16.05.2019 um 11:51 Uhr)

  14. #14
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.049
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ja, zwei mal ausführen müssen ist normal (steht auch in der Ausgabe).

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •