Contao Camp 2019 in München - Save the date!
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Contao 4 - lässt sich nicht aufrufen base tag?

  1. #1
    Contao-Fan
    Registriert seit
    28.01.2010.
    Beiträge
    254

    Standard Contao 4 - lässt sich nicht aufrufen base tag?

    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:
    Ich habe Contao 4 in einem dafür angelegen Verzeichnis installiert und per Subdomain bearbeitet.
    Alles läuft wie gewünscht.
    Jetzt möchte ich die Domain diesem Verzeichnis zuweisen.
    Habe ich auch gemacht: domain/contaoverzeichnis/web.
    Ergebnis: dieses Seite ist nicht aufrufbar.
    Was muss ich tun, damit die Seite angezeigt wird?
    Ich gehe davon aus, das das base tag dafür sorgt. Kann man das ändern?
    Geändert von Truller500 (17.05.2019 um 11:37 Uhr)

  2. #2
    Contao-Fan
    Registriert seit
    16.11.2012.
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    478

    Standard

    Bekommst du eine Fehlermeldung oder Sonstiges angezeigt?
    Hast du bereits in den Logs geschaut?
    Grüße
    Alex

  3. #3
    Contao-Fan
    Registriert seit
    28.01.2010.
    Beiträge
    254

    Standard

    ...ich bekomme gar nix angezeigt.
    Es lässt sich sogar per domain/contao-manager... aufrufen... aber der bricht dann auch irgendwann ab...
    Nerv...

  4. #4
    Contao-Fan
    Registriert seit
    16.11.2012.
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    478

    Standard

    Was sagen die Logs von Contao und vom Server?
    Grüße
    Alex

  5. #5
    Contao-Fan
    Registriert seit
    28.01.2010.
    Beiträge
    254

    Standard

    ...die Logs melden keine Fehler.

    Habe jetzt in der Not eine neue Installation im Root aufgesetzt.
    Da will er die Symlinks nicht aktualisieren...
    Werde jetzt nochmal ganz von vorn anfangen. Geht schneller als eine studenlange Fehlersuche...

    ... manmaman was war das frührer schön mit Contao 3.5...

    Wird allgemein 4.7. empfohlen?

  6. #6
    Contao-Fan
    Registriert seit
    16.11.2012.
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    478

    Standard

    Ob du die 4.4 LTS oder 4.7 nimmst, ist dir überlassen.
    Grüße
    Alex

  7. #7
    Contao-Fan
    Registriert seit
    28.01.2010.
    Beiträge
    254

    Standard

    ...naja, jetzt habe ich die bekannten Probleme mit Symlinks der Version 4.4.39... langsam nervt es wirklich.

  8. #8
    Contao-Urgestein Avatar von folkfreund
    Registriert seit
    09.04.2010.
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.700

    Standard

    Heul doch .

    Aber im Ernst: wenn es sich (auch für dich) um "bekannte Probleme" handelt, dann ist ja auch klar was zu tun ist.

    Du hast aber auch am Anfang nicht gesagt, ob es sich um 4.4 oder um 4.7 handelt.
    Und vielleicht verrätst du auch noch, bei welchem Hoster du bist.
    www.folkfreun.de - Treffpunkt für Folkmusiker, Folktänzer, Veranstalter und alle Freunde von trad. Folkmusik

  9. #9
    Contao-Fan
    Registriert seit
    28.01.2010.
    Beiträge
    254

    Standard

    Version 4.4

    Das Problem mit den Symlinks bei 4.4.39 war mir bislang nicht bekannt. 4.4.38 machte keinen Ärger diesbezgl.

    Hoster ist IONOS.

    Bislang liefen da meine Installaltionen ohne Fehl und Tadel.

  10. #10
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.379
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Erstelle mal im Verzeichnis domain/contaoverzeichnis/web eine Textdatei foobar.txt (mit beliebigen Inhalt). Kannst Du diese Datei anschließend im Browser über https://example.com/foobar.txt aufrufen?
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  11. #11
    Contao-Fan
    Registriert seit
    28.01.2010.
    Beiträge
    254

    Standard

    Also erstmal Danke an alle die hier Antworten!

    Meine neue Installaltion läuft jetzt wie gewünscht, schnell und stabil. Toll.

    Ich bin nur etwas ratlos, warum ich meine Domain nicht dem eingerichteten Verzeichnis, das ich mit der Subdomain eingerichtet habe zuweisen konnte.
    Ich denke das liegt am <base href="http://cto.domain.de/">. Das wollte ich nicht händisch ändern um nicht alles zu schreddern...

    Wenn ich mir überlege, dass ich in der 7. Ebene einer Datei namens Automator.php die Zeile 400 auskommentieren musste für funktionierende Symlinks, ist da doch eine Menge Respekt...

    Nochmals Danke!

    P.S. Was hat das mit der foobar.txt auf sich?

  12. #12
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.379
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Truller500 Beitrag anzeigen
    Was hat das mit der foobar.txt auf sich?
    Damit wird sichergestellt, dass Du den DocumentRoot der Domain auch korrekt auf das web/ Unterverzeichnis gesetzt hast und der Zugriff funktioniert. Bevor das nicht geht, brauchst Du Dich nämlich erst gar nicht um die Contao-Installation zu kümmern (conditio sine qua non).
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  13. #13
    Contao-Fan
    Registriert seit
    28.01.2010.
    Beiträge
    254

    Standard

    ...danke für den Tipp.

  14. #14
    Contao-Nutzer Avatar von JamesdK
    Registriert seit
    02.12.2009.
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    124
    Partner-ID
    8753

    Standard

    Und nur mal so ins Blaue: du hattest in den Domaineinstellungen im Startpunkt des Seitenbaums bei der Domainumschaltung auch die Angabe der Domain geändert? Danach sollte sich nämlich auch der base-tag automatisch ändern.

  15. #15
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.049
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Am base href liegt das nicht. Der setzt sich ja automatisch zusammen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •