Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: "12 Spalten Grid" vs "Spalten"

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    14.12.2012.
    Beiträge
    141

    Standard "12 Spalten Grid" vs "Spalten"

    Hallo,

    vermutlich eine doofe Frage, aber ich stelle sie dennoch ;-)
    Wenn ich "12-Spalten Grid" in einem Layout aktiviert habe, kann ich bei allen Artikeln eine gridX Klasse setzen, um so die Breite des Artikels im Grid festzulegen. Also drei Artikel mit grid4 ergibt drei Spalten. Soweit, so gut.
    Aber, zum Verständnis: diese "12-Spalten Grid" Layout Angabe bezieht sich grundsätzlich auf die Hauptspalte, ist das richtig ?
    Zum anderen: wenn ich "12-Spalten Grid" ausgewählt habe und dort z.B. per grid4 drei Spalten erzeugt habe und nun aber in den Layouteinstellungen bei "Spalten" eine linke Spalte aktiviere (sagen wir Breite 300px), dann haut das mit den 3 Spalten und grid4 nicht mehr hin. D.h., diese Spalte links erscheint dann nicht einfach neben dem Grid in der Hauptspalte, anscheinend schliesst sich das aus.
    Warauf ich hinaus will: Wenn ich ein "12-Spalten Grid" verwende, dann tunlichst nur mit einer Hauptspalte, also ohne eine Spalte links oder rechts zu definieren oder kann man das "kombinieren" ?!


    vielen Dank + Gruß,
    Thorsten

  2. #2
    Wandelndes Contao-Lexikon Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.053
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Aus meiner alten Contao 3 Grid Akademie Seite:
    Normalerweise wird mit diesem Grid direkt gearbeitet ohne den Layout Builder zu nutzen und ohne der Definition einer linken und/oder rechten Spalte im Layout. Die Spalten werden dann z.B. mit 3 Artikel die nebeneinander gelegt werden nachgebildet (left,main,right : grid3-grid6-grid3).

    Wer den Layout Builder inkl. Spalten und Holy Grail Layout in Verbindung mit dem Responsive Grid nutzen möchte, der definiert einfach z.B. für left den Pixelwert der Grid Spalte + 2x10 Pixel (Abstand). Bei grid3 wäre das also 220px + 2x10px = 240px. Wichtig ist hier, es muss einer der Grid Klassen Breiten genommen werden als Basis, damit in Summe aller Grid Spalten wieder die 960 Pixel heraus kommen.
    Es gab auch mal ein Grid was auf Prozente basierte, da ist das dann nochmal anders.
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    14.12.2012.
    Beiträge
    141

    Standard

    Hm, auf die 240 Pixel komme ich doch einfach indem ich 960 * 3 / 12 rechne...
    Aber wie dem auch sei: sieht so aus, als wäre es zwar möglich Spalten und Grid Layout zu kombinieren, aber irgendwie ziemlicher Quatsch. Oder hätte das wirklich einen Vorteil wegen Resposive und so, von wegen Holy Grail ? :thinkingface:
    Habs grad mal in der Powepoint Präsentation nachgelesen: hat eher Nachteile, da eine seitliche Spalte eine feste Breite bekommt, und damit nicht automatisch responsiv ist. Müsste man also noch Media Queries verwenden.
    Geändert von thorsten23 (04.06.2019 um 10:27 Uhr)

  4. #4
    Wandelndes Contao-Lexikon Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.053
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von thorsten23 Beitrag anzeigen
    Hm, auf die 240 Pixel komme ich doch einfach indem ich 960 * 3 / 12 rechne...
    Ja, aber die Grid Spalte besteht halt auch aus den Abständen.

    Zitat Zitat von thorsten23 Beitrag anzeigen
    Aber wie dem auch sei: sieht so aus, als wäre es zwar möglich Spalten und Grid Layout zu kombinieren, aber irgendwie ziemlicher Quatsch. Oder hätte das wirklich einen Vorteil wegen Resposive und so, von wegen Holy Grail ? :thinkingface:
    Habs grad mal in der Powepoint Präsentation nachgelesen: hat eher Nachteile, da eine seitliche Spalte eine feste Breite bekommt, und damit nicht automatisch responsiv ist. Müsste man also noch Media Queries verwenden.
    Ja, sollte man nicht tun.

    Ich gehe mittlerweile von dem klassischen Grid weg und beschäftige mich mit Flexbox und CSS-Grid-Layout.
    Peter Müller hat dazu einen netten Kurs auf LinkedIn https://t.co/oedocVCMR3
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  5. #5
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    14.12.2012.
    Beiträge
    141

    Standard

    Ja, LinkedIn ist gut, Peter Müller auch, aber (noch) habe ich da keinen Account. Sollte ich mal ernsthaft drüber nachdenken.
    Aber für eine einfache Webseite ist das Gridlayout hoffentlich noch vollkommen ausreichend. Mit CSS-Grid-Layout habe ich schon gearbeitet, aber halt nicht im Zusammenhang mit Contao. Ich vermute mal, das Contao das irgendwann "integriert", sozusagen.. ?

  6. #6
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.086
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Wenn Du damit schon gearbeitet hast, dann sind das doch prima Voraussetzungen. Eigentlich ist die Struktur, die Contao mitbringt an sehr vielen Stellen schon gut mit Flexbox und CSS-Grid zu verwenden.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  7. #7
    Contao-Urgestein Avatar von folkfreund
    Registriert seit
    09.04.2010.
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.750

    Standard

    Zitat Zitat von thorsten23 Beitrag anzeigen
    Ich vermute mal, das Contao das irgendwann "integriert", sozusagen.. ?
    Das halte ich eher für unwahrscheinlich, da CSS zum Theme gehört und nicht in den Core.
    Oder wie meinst du das?
    www.folkfreun.de - Treffpunkt für Folkmusiker, Folktänzer, Veranstalter und alle Freunde von trad. Folkmusik

  8. #8
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    14.12.2012.
    Beiträge
    141

    Standard

    ich meine da es ja auch jetzt eine Option "12-Spalten Grid" gibt, da es da evtl. etwas ähnliches gibt. ?!

  9. #9
    AG Pressearbeit
    Community-Moderator
    Buchautor 'Contao für Webdesigner'
    Avatar von planepix
    Registriert seit
    05.06.2009.
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5.659
    Partner-ID
    107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Im Bootstrap Framework gibt es dafür z.B. Offset-Klassen.
    ---------------------------------
    Beste Grüße planepix
    Contao für Webdesigner (Website), Twitter: @contaowebdesign
    weitzeldesign
    Contao Schulungen: https://www.weitzeldesign.com/cms-co...chulungen.html
    Contao Jahrbuch: www.contao-jahrbuch.de
    Contao Agenturtag: www.contao-agenturtag.de
    Contao Stammtisch Stuttgart: www.contao-stammtisch-stuttgart.de
    Contao 4 Erfahrungen als Gitbook: https://planepix.gitbooks.io/erfahru...tao-4/content/
    Contao 4 & Manager Hosterhinweise: https://github.com/contao/contao-manager/wiki

    It's OpenSource. So invest with your code, your time to test and your support.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •