MetaModels Workshop in Berlin
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: "Sprachwechsler" ist als Modultyp nicht auswählbar

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    06.06.2019.
    Beiträge
    2

    Frage "Sprachwechsler" ist als Modultyp nicht auswählbar

    In einer bestehenden Contao-Installation (3.5.28), deren Verwaltung und Bearbeitung ich als Contao-Neuling nun übernehmen darf, ist in der Paketverwaltung als installiertes Paket unter anderem die Erweiterung Changelanguage aufgelistet (terminal42/contao-changelanguage, Version 3.1.3 ? >=3.1.11.0,<3.2-dev). In den Frontend-Modulen des vorhandenen Themes existiert ein Modul "Sprachwechsler", für welches in Klammern als Modultyp "Sprachenwechsler" angezeigt wurde. Nachdem ich dieses Modul bearbeiten wollte und unter anderem auf das Dropdown für den Modultyp geklickt habe, wird in der Modulliste in Klammern nun "Individuelle Navigation" angezeigt, obwohl ich beim Verlassen der Bearbeitungsseite nicht gespeichert, sondern die Ansicht durch Klick auf "zurück" verlassen habe. Im Dropdown "Modultyp" wird die Option "Sprachenwechsler" nicht als eine der Optionen angezeigt.

    Wieso kann ich keine Module des Typs "Sprachenwechsler" erstellen bzw. ein bestehendes Modul entsprechend anpassen, obwohl laut Paketverwaltung die Erweiterung installiert ist?


    Vorab noch zur Info: Ich habe nur Zugriff auf das Back-End und am Client selbst nur begrenzte Rechte (keine Administratoren-Rechte).

  2. #2
    AG Core-Entwicklung
    AG Dokumentation
    Avatar von andreas.schempp
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Lyss
    Beiträge
    5.493
    Partner-ID
    8667

    Standard

    Ich würde mich an deinen Systemadministrator wenden, er muss das Problem analysieren und beheben. Ich denke es ist etwas nicht richtig installiert, da kannst du ohne Admin-Rechte nicht viel tun.
    terminal42 gmbh
    Wir sind Contao Premium-Partner! Für Modulwünsche oder Programmierungen kannst du uns gerne kontaktieren.
    Hilfe für Isotope eCommerce kann man auch kaufen: Isotope Circle

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    06.06.2019.
    Beiträge
    2

    Standard

    Da habe ich mich vermutlich missverständlich ausgedrückt: im Contao habe ich Administrator-Rechte, allerdings nur Zugriff über das Back-End. Wie müsste es denn korrekt installiert werden?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •