Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Personendaten, gewisse Felder für das FE auf nicht editierbar setzen

  1. #1
    Contao-Fan
    Registriert seit
    31.01.2016.
    Beiträge
    251

    Standard Personendaten, gewisse Felder für das FE auf nicht editierbar setzen

    Hallo zusammen,

    ich bin gerade dabei eine erste Vereinshomepage in Contao umzusetzen.
    Ich habe eine Seite mit Personendaten für angemeldete Mitglieder erstellt, die auch so ganz gut funktioniert. Unter den Mitgliederdaten habe ich noch zusätzliche Felder für Vereinsdaten erstellt, die auch im FE angezeigt werden. Nun möchte ich spezielle Felder für das FE nicht editierbar machen, die dort lediglich für Mitglieder lesbar sein sollen, zwecks Datentransparenz. Laut Contao Dokumentation soll dies mit dem Eintrag "feEditable false" unter eval in der Datei tl_member via DCA möglich sein. In der Doku steht geschrieben: feEditable legt fest, ob ein Feld im Frontend bearbeitet werden darf. Nur bei mir funktioniert das nicht, denn wenn ich false setze wird das komplette Feld im FE ausgeblendet und ist für die Mitglieder nicht mehr sichtbar. Habe ich da etwas in der Doku falsch verstanden oder muss noch was in der Datei tl_member zusätzlich gesetzt werden, damit dies funktioniert?

    PHP-Code:
    $GLOBALS['TL_DCA']['tl_member']['fields']['end_active'] = array
    (
        
    'label'                   => &$GLOBALS['TL_LANG']['tl_member']['end_active'],
        
    'exclude'                 => true,
        
    'inputType'               => 'text',
        
    'eval'                    => array('rgxp'=>'date''datepicker'=>true'feEditable'=>false'feViewable'=>true'feGroup'=>'social''tl_class'=>'w50 wizard'),
        
    'sql'                     => "varchar(14) NOT NULL default ''"
    ); 
    Hat jemand dazu eine gute Idee, an was das liegen könnte?


    Danke!
    Gruß, Thomas

  2. #2
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    21.389
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Wo wird es dann nicht mehr angezeigt? Ausgeben musst du das Feld ja grundsätzlich selbst.

  3. #3
    Contao-Fan
    Registriert seit
    31.01.2016.
    Beiträge
    251

    Standard

    Im FE für die Mitglieder sind diese Felder nicht mehr sichtbar. Setze ich feEditable true sind sie wieder sichtbar im FE.

  4. #4
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    21.389
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Das beantwortet nicht meine Frage . Wo sind sie dann nicht mehr sichtbar? Wie lässt du diese Felder ausgeben?

  5. #5
    Contao-Fan
    Registriert seit
    31.01.2016.
    Beiträge
    251

    Standard

    Ich verstehe im Augenblick die Fragestellung wohl nicht ganz richtig. Ich versuche mal anhand wie ich es verstanden habe.
    Die Mitglieder Datenfelder werden über ein Modul mit dem Modultyp Personendaten im Artikel der Seite eingebunden. Ist ein Mitglied angemeldet sieht es in diesem Fall 13 verschiedene Datenfelder. Wird jetzt ein Eintrag auf feEditable false gesetzt, sehen die Mitglieder nur noch 12 Datenfelder. Je öfter false gesetzt ist in der Datei tl_member, desto weniger Datenfelder werden im FE für die Mitglieder angezeigt.

  6. #6
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    21.389
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Das Modul "Personendaten" ist ja für die Bearbeitung der Persondaten - daher fällt das Feld ja auch weg, wenn du feEditable auf false setzt.

    Eine reine Auflistung der Personendaten gibt es nicht. Dementsprechend wird auch feViewable nicht vom Core benutzt.

  7. #7
    Contao-Fan
    Registriert seit
    31.01.2016.
    Beiträge
    251

    Standard

    Danke für die Antwort.
    Gibt es irgendwo Informationen oder eine Doku dazu wie man solch eine Auflistung anlegt, damit feEditable funktioniert? Bei meinen Recherchen dazu habe ich bislang noch nichts passendes finden können.

  8. #8
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    21.389
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Wie machst du die Auflistung bisher?

  9. #9
    Contao-Fan
    Registriert seit
    31.01.2016.
    Beiträge
    251

    Standard

    eine spezielle Auflistung mache ich bislang nicht. Muss dafür noch ein weiters Modul erstellt oder eine Erweiterung installiert werden?

  10. #10
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    21.389
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Prinzipiell kannst du dir mit dem {{user::*}} Insert Tag die Felder eines Mitglieds ausgeben lassen.

    In Templates zB auch mit
    PHP-Code:
    <?= \Contao\FrontendUser::getInstance()->yourField ?>

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •