Contao Konferenz & College 2019 in Duisburg - JETZT TICKET SICHERN!
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Bootstrap Bundle

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    30.07.2014.
    Beiträge
    155

    Standard Bootstrap Bundle

    Hallo,

    ich habe in Contao 4 Probleme mit dem Bootstrap Bundle. Im Backend habe ich mit ein 50/50 also 2 Spalten Layout angelegt.
    bootstrap_01.jpg

    Im Artikel wird aber nur der Start und Endpunkt ausgegeben und im Frontend nur der erste Col.
    bootstrap_02.jpg

    Was mache ich falsch?

    URL: https://contao4.cichon-trautmann.de/startseite.html

  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von Kahmoon
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    4.229

    Standard

    Du musst auch ein Trennelement angeben bzw. nachträglich einfügen.

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    30.07.2014.
    Beiträge
    155

    Standard

    Im Artikelelement?

    Das doch Doppelt alles...wer hat sich das denn einfallen lassen?
    Oder habe ich einen Denkfehler?

  4. #4
    Contao-Urgestein Avatar von Kahmoon
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    4.229

    Standard

    Wenn du das Gridelement (Inhaltselement) anlegst, fragt er dich ob und wie viele Trennelemente du haben möchtest. Bei 50/50 brauchst du 1

  5. #5
    Contao-Urgestein Avatar von Kahmoon
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    4.229

    Standard

    Hier noch mal als Anhang
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #6
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    29.10.2009.
    Beiträge
    1.808
    Partner-ID
    626
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von JCreeper Beitrag anzeigen
    Das doch Doppelt alles...wer hat sich das denn einfallen lassen?
    Oder habe ich einen Denkfehler?
    Die Grid-Definitionen sind nicht auf fixe Spalten beschränkt, sondern definieren eine Folge von sich wiederholenden Spaltenangaben.

    Du kannst z.B. folgende Definition anlegen:

    • 1 SM-Spalte mit der Breite von 6 definierst
    • 1 MD-Spalte mit der Breite von 4 definierst


    Angewandt auf Inhaltselemente kannst du daraus 2, 3, oder beliebig viele Spalten anlegen. Es werden immer die Einstellungen wiederholt. Deshalb kann man in den Grid-Elementen selbst bestimmen wie viele Elemente man benötigt.

    Hintergrund der flexiblen Konfiguration sind Anwendungsfälle bei denen nicht klar ist, wie oft sich ein Muster wiederholen soll. In der Kombination mit den verschiedenen Spaltengrößen kann es halt erwünscht sein, dass sich je Spaltengröße die Definitionen in einem anderen Zyklus wiederholen. Mehr dazu https://github.com/contao-bootstrap/...ditor/issues/9

  7. #7
    Contao-Urgestein Avatar von Kahmoon
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    4.229

    Standard

    Kannst du das bitte noch mal für Dummies erklären? :-) Muss ich gar nicht für jede Zeile ein neues Spaltenset in den Inhaltselementen anlegen!?

  8. #8
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    29.10.2009.
    Beiträge
    1.808
    Partner-ID
    626
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Kahmoon Beitrag anzeigen
    Kannst du das bitte noch mal für Dummies erklären? :-) Muss ich gar nicht für jede Zeile ein neues Spaltenset in den Inhaltselementen anlegen!?
    Genau, das ist die Konsequenz davon. Worüber definiert sich eine Zeile? Je nach Gerätegröße hat man ja mehrere Zeilen. ;-)

    Angenommen man möchte 6 Boxen im Grid anlegen. Auf Desktopgröße (md) sollen 3 nebeneinander, auf Tablet (sm) 2 und mobil (xs) soll jede Box die gesamte Größe einnehmen.

    Dazu sind folgende Griddefinitionen zu einzustellen:

    • Desktop: 1 Spalte mit Spaltengröße 4
    • Table: 1 Spalte mit Spaltengröße 6
    • Mobil (kann weggelassen werden, da dann automatisch die volle breite genommen wird)


    Nun legt man einfach ein Spaltenset als Inhaltselement an, wählt mit dem Spalten-Wizard 5 Trennelemente aus und hat das Raster vorbereitet. Inhaltselemente einfügen und fertig.

  9. #9
    Contao-Urgestein Avatar von Kahmoon
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    4.229

    Standard

    Das ist soweit klar. Aber du meintest es wiederholt sich automatisch.

    Wenn also diese 6 Elemente ausgegeben wurden und das Grid Endelement kommt, muss ich doch dann erneut ein Spaltenset mit 5 Trennern als Inhaltselemente anlegen oder?

  10. #10
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    29.10.2009.
    Beiträge
    1.808
    Partner-ID
    626
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Kahmoon Beitrag anzeigen
    Das ist soweit klar. Aber du meintest es wiederholt sich automatisch.

    Wenn also diese 6 Elemente ausgegeben wurden und das Grid Endelement kommt, muss ich doch dann erneut ein Spaltenset mit 5 Trennern als Inhaltselemente anlegen oder?
    Nein, du benötigst nicht zwingend neue Grid Start- und Endelemente. Du kannst beliebig viele Trennelemente anlegen zwischen dem Start- und Endelement.

  11. #11
    Contao-Urgestein Avatar von Kahmoon
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    4.229

    Standard

    Ahh ok. Bisher habe ich immer Grid Start/Stop pro Zeile angelegt. Dann brauche ich das jetzt nur noch machen wenn ich ein unterschiedliches Grid möchte. Danke

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •