Contao Konferenz & College 2019 in Duisburg - JETZT TICKET SICHERN!
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Gängiges Vorgehen beim Erweitern von Elementtypen.

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    28.08.2019.
    Beiträge
    2

    Standard Gängiges Vorgehen beim Erweitern von Elementtypen.

    Hallo,

    ich beschäftige mich jetzt seit knapp einer Woche mit Contao und bin bislang gut zurechtgekommen, primär dank dieses Forums. Allerdings beschäftigt mich schon die ganze Zeit eine Frage.

    In Contao wird alles mit Artikeln, welche Seiten zugeordnet werden können gearbeitet. Die einzelnen Abschnitte können dann beispielsweise mit einer ce_text versehen werden, welche ich anpassen kann. Damit ist schon sehr viel möglich. Ich habe beispielsweise einen eigenen Slider auf der Basis des Templates erstellt oder meine eigene Menüstruktur definiert.
    Doch was ist, wenn die vorgefertigten Inhaltselemente nicht ausreichen?

    Super simples Beispiel: Ich habe einen Text, ein dazugehöriges Bild und ich will das ganze mit einem Link wrappen.
    Der Nutzer müsste also im Backend eine Vorlage haben, in der diese Punkte gegeben sind. Bild und Text sind beispielsweise beim normalen Elementtyp Text dabei, es müsste jedoch noch ein Feld für den Link, oder eine Auswahlmöglichkeit der Unterseite definiert werden.
    Natürlich kann ich das ganze mit einem HTML Elementtyp lösen. Das ist jedoch für den Endnutzer nicht benutzerfreundlich.

    Was ist hierfür die gängige Lösung?
    - Ich lege ein HTML Elementtyp an?
    - Ich bastle mir einen eigenen Elementtyp, welcher zusätzliche Felder beinhaltet?
    - Es gibt eine andere Lösung, welche ich nicht bedacht habe?

    LG Barnabas

  2. #2
    Contao-Fan Avatar von Sioweb
    Registriert seit
    12.08.2011.
    Ort
    Waldshut
    Beiträge
    392
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Also einerseits gibt es ja Templates, die du in /templates/ThemeName hinterlegen könntest, oft reicht es hier einfach das Markup entsprechend zu bearbeiten.

    Wenn das nicht reich, kannst du ein Modul schreiben. Hier habe ich eines, welches allen Inhaltselementen ein neues Feld für einen Link einfügt: https://github.com/Sioweb/contao4_linkedElement

    Das hilft dir evt. bei deiner Frage. Jedenfalls ja, man kann entweder ein neues Inhaltselement erstellen, oder bestehende erweitern:

    Hier noch ein Beispiel, wie die DCA-Palette "schön" erweitert werden kann: https://github.com/Sioweb/Glossar-Co...ca/tl_page.php
    Grüße Sascha W. @Sioweb
    Sioweb im Netz: Webseite | Facebook
    +++ Programmierer von Change-Lok erfasst worden +++

  3. #3
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    7.988
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Man kann z.B. die Erweiterung Rocksolid Custom Elements verwenden, damit kann man einiges erschlagen. Man kann sich natürlich auch selbst eine Erweiterung schreiben, die das zusätzliche Feld zur Verfügung stellt.

  4. #4
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    28.08.2019.
    Beiträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Sioweb Beitrag anzeigen
    Also einerseits gibt es ja Templates, die du in /templates/ThemeName hinterlegen könntest, oft reicht es hier einfach das Markup entsprechend zu bearbeiten.

    Wenn das nicht reich, kannst du ein Modul schreiben. Hier habe ich eines, welches allen Inhaltselementen ein neues Feld für einen Link einfügt: https://github.com/Sioweb/contao4_linkedElement

    Das hilft dir evt. bei deiner Frage. Jedenfalls ja, man kann entweder ein neues Inhaltselement erstellen, oder bestehende erweitern:

    Hier noch ein Beispiel, wie die DCA-Palette "schön" erweitert werden kann: https://github.com/Sioweb/Glossar-Co...ca/tl_page.php
    Vielen Dank für die ausführliche Antwort.
    So wie es aussieht, sind die zwei Links genau, das was ich mal genauer anschauen muss.

    Die Templates habe ich glaube ich schon gut verstanden. Mein Beispiel war wirklich nur Basic um das ganze einfach zu erklären. Es geht noch wesentlich komplizierter und ist damit nicht mehr abzudecken.

    @tab Auch dir danke für deine Antwort. Ich möchte, das ganze jedoch selber verstehen, um meine eigenen Lösungen erstellen zu können. Daher ist so ein kleines Beispielmodul die bessere Lösung für mich. :)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •