Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Fragen zur SEO optimierung

  1. #1
    Contao-Fan Avatar von Ripperz
    Registriert seit
    22.09.2012.
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    635

    Standard Fragen zur SEO optimierung

    Hallo,
    ich versuche gerade meine Seite etwas SEO zu optimieren, allerdings weiß ich in diesen Punkten nicht was ich tun soll



    Seiten URL
    Es sollten keine dynamischen Parameter in der URL sein.
    Isotope benutzt bei den Filtern dynamische urls. Kann man die irgendwie umwandeln?


    HTTP-Header
    Der X-Powered Header wird unnötigerweise mitgesendet. (unnötig)
    Was bedeutet das?


    Mobile
    Die Webseite lädt 7 Javascript Dateien, dies kann die Ladezeit negativ beeinträchtigen.
    Kann man das überhaupt vermeiden?
    Davon sind meist "goolgetagmanager" "google-analytics - Das ist garnicht installiert" "fonts.gstatic.com" "Jquery" "cockiebar" "fonts.googleapis.com"

    Interne Links
    Die internen Links haben teilweise dynamische Parameter. Alle internen URLs, welche nicht als nofollow markiert sind, sollten keine dynamischen Parameter aufweisen.
    Wie ist das gemeint?


    Robots.txt
    Es wurde keine valide Robots.txt Datei gefunden.
    Wie muss die aussehen. Die lädt man ja nur in das Root-Verzeichnis richtig?


    Sitemap
    keine Sitemap gefunden.
    Ich habe eine, die von Contao. Ich habe jetzt gelesen das ich die bei google hochladen muss. Da reicht doch eine verlinkung auf die contao sitemap oder was muss man da genau tun?

  2. #2
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    21.378
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Ripperz Beitrag anzeigen
    Seiten URL
    Es sollten keine dynamischen Parameter in der URL sein.
    Isotope benutzt bei den Filtern dynamische urls. Kann man die irgendwie umwandeln?[/I]
    Seiten mit aktiver Filterung sind ja nicht SEO relevant.



    Zitat Zitat von Ripperz Beitrag anzeigen
    HTTP-Header
    Der X-Powered Header wird unnötigerweise mitgesendet. (unnötig)
    Was bedeutet das?
    Von Contao wird kein solcher Response Header gesendet. Der kommt vermutlich vom Web Server (oder Reverse Proxy) deines Hosters.



    Zitat Zitat von Ripperz Beitrag anzeigen
    Mobile
    Die Webseite lädt 7 Javascript Dateien, dies kann die Ladezeit negativ beeinträchtigen.
    Kann man das überhaupt vermeiden?
    Die eigenen JavaScripts kannst du zusammenfassen. Die externen JavaScripts kannst du evaluieren und entscheiden, ob du die brauchst oder auch selbst einbinden kannst, statt extern.



    Zitat Zitat von Ripperz Beitrag anzeigen
    Robots.txt
    Es wurde keine valide Robots.txt Datei gefunden.
    Wie muss die aussehen. Die lädt man ja nur in das Root-Verzeichnis richtig?
    Dabei hilft dir Google



    Zitat Zitat von Ripperz Beitrag anzeigen
    Sitemap
    keine Sitemap gefunden.
    Ich habe eine, die von Contao. Ich habe jetzt gelesen das ich die bei google hochladen muss. Da reicht doch eine verlinkung auf die contao sitemap oder was muss man da genau tun?
    Die von Contao erzeugte Sitemap kannst du dann in deiner robots.txt referenzieren. Du kannst auch einen Redirect von /sitemap.xml auf deine Sitemap machen, damit die Default Sitemap auch ohne robots.txt gefunden werden kann.

  3. #3
    Contao-Fan Avatar von Ripperz
    Registriert seit
    22.09.2012.
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    635

    Standard

    Von Contao wird kein solcher Response Header gesendet. Der kommt vermutlich vom Web Server (oder Reverse Proxy) deines Hosters.
    Okay was genau macht der bzw sollte man den ausschalten?

    Die eigenen JavaScripts kannst du zusammenfassen. Die externen JavaScripts kannst du evaluieren und entscheiden, ob du die brauchst oder auch selbst einbinden kannst, statt extern.
    Gibt es da eine Anleitung oder kannst du mir vielleicht sagen wie man das macht.?

  4. #4
    Contao-Fan Avatar von Ripperz
    Registriert seit
    22.09.2012.
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    635

    Standard

    Hallo
    ich versuche gerade die JS zu komprimieren. Aber irgendwie funktioniert das nicht, was mache ich falsch?

    Contao 4.4

    Eine Datei angelegt unter /templates/j_meinescripte.html5

    mit diesem CODE
    PHP-Code:
    <!--?php
    $GLOBALS
    ['TL_JAVASCRIPT'][] = $GLOBALS['TL_CONFIG']['uploadPath'] . 'assets/js/test.js|static';
    ?> 
    Die Javascript Datei liegt unter /assets/js/test.js

    Unter System/Einstellungen hab den Hacken gesetzt "Scripte komprimieren" und unter Layout/themes/Seitenlayout habe ich das "j_meinesyripte.html5" aktiviert.

    Fehlt noch etwas, war das richtig?

  5. #5
    Contao-Fan
    Registriert seit
    05.05.2011.
    Beiträge
    525

    Standard

    Bei mir funktionierts so:
    unter Templates eine Datei mit js_meine-scripte.html5 mit diesem Inhalt anlegen:
    PHP-Code:
    <?php
    $GLOBALS
    ['TL_JAVASCRIPT'][] = $GLOBALS['TL_CONFIG']['uploadPath'].'/pfad/zur/js-datei01.js|static';
    $GLOBALS['TL_JAVASCRIPT'][] = $GLOBALS['TL_CONFIG']['uploadPath'].'/pfad/zur/js-datei02.js|static';
    $GLOBALS['TL_JAVASCRIPT'][] = $GLOBALS['TL_CONFIG']['uploadPath'].'/pfad/zur/js-datei03.js|static';
    ?>
    assets benutze ich nicht.

    Sollen Scripte für jQuery zusammenfassen lasse ich die Datei mit j_ beginnen, also z.B.: j_meine-jqueryscripte.html5

  6. #6
    Contao-Fan Avatar von Ripperz
    Registriert seit
    22.09.2012.
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    635

    Standard

    Hallo,
    aber genau so habe ich das doch gemacht. Nur im Quellcode wird der code nicht angezeigt und das script nicht geladen.

    selbst wenn ich einen anderen pfad als assets verwende. Noch jemand eine idee?

  7. #7
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    03.09.2009.
    Ort
    Baunatal
    Beiträge
    117
    Partner-ID
    6087

    Standard

    3dr hat einen / vor assets.

  8. #8
    Contao-Fan Avatar von Ripperz
    Registriert seit
    22.09.2012.
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    635

    Standard

    Guten Morgen,
    das mit dem "/" habe ich selbst verständlich auch getestet, aber in beiden Varianten ist nichts passiert.

    Nur mal so zum Verständniss, im Quellcode müsste dann doch eine URL auftauchen die so heißt oder .../assets/js/test.js

  9. #9
    Contao-Fan
    Registriert seit
    05.05.2011.
    Beiträge
    525

    Standard

    im Quellcode steht bei mir nur ein Script-Tag das so aussieht:
    HTML-Code:
    <script src="assets/js/hier-die-in-einer-datei-zusammengefassten-javascripte.js"></script>

  10. #10
    Contao-Fan Avatar von Ripperz
    Registriert seit
    22.09.2012.
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    635

    Standard

    Hallo
    beim besten willen, es funktioniert einfach nicht. egal welchen Ordner ich wähle, im Quelltext erscheint nichts.
    Habe ich was vergessen zu aktivieren? Im Seitenlayout ist das Sheet aktiviert.

  11. #11
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.863
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Steht in Deinem Template tatsächlich
    PHP-Code:
    <!--?php

    … 
    oder doch
    PHP-Code:
    <?php

    ?
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  12. #12
    Contao-Fan Avatar von Ripperz
    Registriert seit
    22.09.2012.
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    635

    Standard

    Hallo Xchs,
    bei mir steht
    PHP-Code:
    <?php
    drin. Das andere war ein Tippfehler.

    Unabhängig was in der verlinkten JS steht, müsste Contao doch im Quellcode mind. die verlinkte Seite anzeigen oder? Also damit man den JS Quellcode ausschließen kann

  13. #13
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.863
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Ripperz Beitrag anzeigen
    Die Javascript Datei liegt unter /assets/js/test.js
    Und wo genau befindet sich dieser assets/ Ordner?
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  14. #14
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.863
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Ripperz Beitrag anzeigen
    Nur mal so zum Verständniss, im Quellcode müsste dann doch eine URL auftauchen die so heißt oder .../assets/js/test.js
    Nein! Das wirst Du so nicht im Seitenquelltext finden, da Dein JavaScript zusammen mit allen den anderen JavaScripten kombiniert und in einer einzigen Datei in assets/js/ abgelegt wird. Wenn Du das nicht willst, musst Du den |static Parameter entfernen.

    Falls Du Dein Script test.js ebenfalls direkt im Ordner assets/js/ gespeichert hast, dann wäre

    PHP-Code:
    <?php
        $GLOBALS
    ['TL_JAVASCRIPT'][] = $GLOBALS['TL_CONFIG']['uploadPath'] . 'assets/js/test.js|static';
    ?>
    sowieso falsch. Wenn schon müsste das so zugewiesen werden:

    PHP-Code:
    <?php
        $GLOBALS
    ['TL_JAVASCRIPT'][] = 'assets/js/test.js|static';
    ?>
    Ich würde eigene Skripte aber trotzdem nicht in assets/js/ ablegen, sondern stattdessen im files/ Verzeichnis, also beispielsweise in files/[THEME]/js/test.js (wobei [THEME] den Namen des Themes bezeichnet):

    PHP-Code:
    <?php
        $GLOBALS
    ['TL_JAVASCRIPT'][] = $GLOBALS['TL_CONFIG']['uploadPath'] . '[THEME]/js/test.js|static';
    ?>
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  15. #15
    Contao-Fan Avatar von Ripperz
    Registriert seit
    22.09.2012.
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    635

    Standard

    Hallo Xchs
    ich habe jetzt eine Datei unter templates/themename/j_meine_javascripte.html5 erstellt und im Seitenlayout aktiviert .

    Der Inhalt der Datei ist:
    PHP-Code:
    <?php
     $GLOBALS
    ['TL_JAVASCRIPT'][] = $GLOBALS['TL_CONFIG']['uploadPath'] . '/files/meintemplate/js-test.js|static';
    ?>
    Mehr Scripte habe ich noch nicht zusammengefasst. Aber dieses Script sollte doch zumindest im Frontend gestartet sein und irgendwo im Quellcode auftauchen oder wie kann ich das testen?

  16. #16
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.863
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Durch den |static Parameter wird das JavaScript mit all den anderen Skripten kombiniert und im assets/js Ordner in einer einzigen JS-Datei abgelegt. Nur diese JS-Datei findest Du dann im Seitenquelltext.

    Wo genau liegt nun Dein JavaScript? So wie Du das hier einbindest
    PHP-Code:
    <?php
     $GLOBALS
    ['TL_JAVASCRIPT'][] = $GLOBALS['TL_CONFIG']['uploadPath'] . '/files/meintemplate/js-test.js|static';
    ?>
    müsste das Skript in files/files/meintemplate/js-test.js liegen. Vermutlich meinst Du aber files/meintemplate/js-test.js oder?
    Geändert von xchs (03.10.2019 um 00:35 Uhr)
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  17. #17
    Contao-Fan Avatar von Ripperz
    Registriert seit
    22.09.2012.
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    635

    Standard

    Hallo Xchs
    ich habe das Script jetzt wie du gesagt hast von assets nach root/files/meintemplate kopiert

    Das Script (kurzer Code) ist doch 1:1 das selbe was ich auch im Seitenlayout direkt einfügen kann oder muss ich jetzt bei der Komprimierung noch dem Script etwas hinzufügen?



    Sorry für die Verwirrung aber ich steh wohl auf dem Schlauch :-/
    Geändert von Ripperz (03.10.2019 um 01:28 Uhr)

  18. #18
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    21.378
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Du solltest dich überhaupt zuerst mal fragen, ob das was du vorhast sinnvoll ist

  19. #19
    Contao-Fan Avatar von Ripperz
    Registriert seit
    22.09.2012.
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    635

    Standard

    Hi,
    also ich denke das würde in Sachen Ladezeit schon etwas sinn machen. Aber da es bisher nicht funktioniert hat, ist natürlich mein Ehrgeiz geweckt das ich es gerne hinzubekommen möchte. Über google konnte ich leider auch keine Hilfreichen Informationen finden.

  20. #20
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    21.378
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Die "Ladezeit" verbessert sich nur, wenn du JavaScripts, die per src="" im <head> eingebunden sind, entfernst. Alle JavaScripts, die am Ende des <body> eingebunden werden, blockieren das Rendering. Bevor du also irgendwas machst solltest du Hinterfragen, was dir dieses vermeintliche SEO Tool überhaupt sagen will und ob das Sinn macht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •