Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Dashboard und Backup

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    26.12.2018.
    Beiträge
    17

    Standard Dashboard und Backup

    Liebe alle

    Nach langen Irrwegen (TRials und Error) habe ich nun endlich eine brauchbare Version meiner neuen Website zustande gebracht und kann nun den Inhalt optimieren. Nun bin ich mit 2 Fragen konfrontiert:

    1. Was ist der Zweck des Dashboards? Natürlich sehe ich dort, was ich wann gemacht habe. Es umfasst nun über 100 Seiten, die mich aber heute nicht mehr interessieren. Muss/soll/kann ich diese Seiten händisch per Mouse-Drag löschen? Oder gibt es eine andere Methode?

    2. Ich habe das Bedürfnis, einen lokalen Backup zu erstellen, zu dem ich, falls ich etwas verbocke, jederzeit wieder zurückspringen kann. Ursprünglich hatte ich angenommen, dass genau das der Zweck des Dashboards sei. Es sieht aber nicht danach aus. Oder bin ich auf einem Auge blind? Oder bleibt FTP die einzige Methode?

  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.084
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Dashbord? Das dürfte von einer Erweiterung stammen.
    Welcher Contao-Version ist das eigentlich? Welche Erweiterungen sind installiert?

    Edit: Fürs Backup brauchst Du auf alle Fälle die DB, eigene Dateien (files und templates) und die Konfigurationsdateien. Welche das genau sind bzw. wo sie liegen hängt von der Contaoversion ab.
    Die Erweiterungen, die ein Dashbord mitbringen kenne ich nicht. Kann also nicht sagen, ob da etwas für Backups implementiert ist.
    Geändert von mlweb (03.10.2019 um 09:40 Uhr)
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    18.06.2014.
    Beiträge
    63

    Standard

    Im Dashboard werden Deine letzten Bearbeitungen angezeigt. Tatsächlich ermöglich dies das Rückgängigmachen einzelne Schritte (und das Vergleichen vorher–nachher), nicht aber die Rückkehr zu einem definierten Zustand des gesamten Systems. Unter 'System' > 'Systemwartung' kannst Du bei 'Dateien bereinigen' diese 'Versionen löschen'. Damit verfällt dann die Möglichkeit, vergangene Bearbeitungen rückkgängig zu machen ('undo'). Bei über 100 Seiten würde ich sagen: höchste Zeit. Wahrscheinlich solltest Du bei 'Systemwartung' dann auch mal ein paar andere Dateien löschen (Caches, temoräre Daten).

    Das Backup der Datenbank funktioniert enweder über phpMyAdmin oder das Plugin 'dbbackup'. Zusätzlich werden (für Contao 4.x) von der Serverinstallation die Dateien 'composer.json' und 'composer.lock' benötigt, die dem Composer ermöglichen den Zustand einer Contaoinstallation wieder herzustellen. Dazu die von Dir geänderten Templates und Dateien im Ordner 'files'.

    So long
    Michael

  4. #4
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    26.12.2018.
    Beiträge
    17

    Standard Danke mlweb

    Meine Version ist 4.7.1
    Bewusst habe ich keine Add-ons/Erweiterungen installiert.
    Letzteres aus Prinzip bei allen Programmen.
    So flexibel Contao auch ist - so unverständlich ist die Abwesenheit
    von elementaren Hilfsfunktionen.

  5. #5
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    18.06.2014.
    Beiträge
    63

    Standard

    Ich nehme an, mit 'Dashboard' meinst Du die Startseite des Backends, oder?

  6. #6
    Contao-Urgestein Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    1.584
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von koanick Beitrag anzeigen
    Meine Version ist 4.7.1
    Bewusst habe ich keine Add-ons/Erweiterungen installiert.
    Nachdem du sowieso keine Erweiterungen installiert hast, solltest du auf die aktuelle 4.8 wechseln.
    4.7 wird nicht mehr weiterentwickelt » https://contao.org/de/release-plan.html
    Grüsse
    Bernhard


  7. #7
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.863
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von koanick Beitrag anzeigen
    So flexibel Contao auch ist - so unverständlich ist die Abwesenheit
    von elementaren Hilfsfunktionen.
    Was wären denn laut Dir solche "elementaren Hilfsfunktionen"? Irgendwie ist das immer eine subjektive Angelegenheit; die oder der Eine empfindet das als elementar, Andere wiederum ganz etwas anderes.
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •