Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Dateiverwaltung erzeugt "internal Server Error"

  1. #1
    Contao-Nutzer Avatar von smeyli
    Registriert seit
    17.02.2010.
    Ort
    Saalfeld/Saale
    Beiträge
    97

    Standard Dateiverwaltung erzeugt "internal Server Error"

    Nachdem ich im Backend in der Dateiverwaltung auf "alle Umschalten" geklickt habe, so dass die Ordnerstruktur komplett zugeklappt wurde und danach nochmal auf "alle Umschalten", um alle Ornder aufzuklappen, bekam ich einen "Internal Server Error" mit der Meldung:

    Return value of Contao\Image\DeferredImageStorageFilesystem::decod e() must be of the type array, null returned

    Das Backend funktioniert bis auf die Dateiverwaltung.

    Folgendes habe ich schon probiert: Cache leeren, Installtool aufrufen - alles ohne Erfolg.

    Was kann ich tun, damit ich wieder Zugriff auf das Dateisystem habe?

  2. #2
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.863
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Du könntest einstweilen mal versuchen, in Deinen Benutzerprofileinstellungen die Session-Daten zu bereinigen.
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  3. #3
    Contao-Nutzer Avatar von smeyli
    Registriert seit
    17.02.2010.
    Ort
    Saalfeld/Saale
    Beiträge
    97

    Standard Danke Danke Danke

    genau DAS hat geholfen - DANKE, so einfach kann es sein!

  4. #4
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.863
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Naja, geholfen hat es zwar einstweilen, aber der Fehler wird vielleicht wieder auftreten, wenn Du das Gleiche nochmal machst. Ist Deine Installation aktuell und alle Pakete aktualisiert?
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  5. #5
    Contao-Nutzer Avatar von smeyli
    Registriert seit
    17.02.2010.
    Ort
    Saalfeld/Saale
    Beiträge
    97

    Standard

    Die Installation ist frisch und alle Pakete sind aktuell - ABER die Basis ist ein anderes Projekt, sprich, es ist eine Kopie eines bestehenden Projektes.

    Gerade nochmal getestet - der Fehler kommt wieder. Das Ausgangsprojekt habe ich auch gerade getestet - dort funktioniert alles bestens.

  6. #6
    Contao-Nutzer Avatar von smeyli
    Registriert seit
    17.02.2010.
    Ort
    Saalfeld/Saale
    Beiträge
    97

    Standard Problem lokalisiert

    Ich konnte jetzt das Problem lokaliseren:
    in einem Ordner befand sich ein Bild, welches ein "ß" im Dateinamen hatte. Diesen Ordner konnte ich im Backend nicht öffnen.
    Nach Umbenennen des Bildes via FTP konnte ich diesen Ordner öffnen und auch "Alle Umschalten" benutzen.

    Ich habe das ganze noch mit verschiedenen anderen Dateien und anderen Umlauten getestet - Überall taucht das gleiche Problem auf. Es liegt also nicht an der Datei.

    Dieses Problem ist in keiner vorherigen Contao-Version aufgetaucht.
    Jetzt stellt sich mir die Frage, ob das ggf. ein Bug ist...
    Geändert von smeyli (07.10.2019 um 09:34 Uhr)

  7. #7
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    21.379
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Poste es als Issue auf GitHub, mit komplettem Stack Trace und Information über deine Server Umgebung.

  8. #8
    Contao-Nutzer Avatar von smeyli
    Registriert seit
    17.02.2010.
    Ort
    Saalfeld/Saale
    Beiträge
    97

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Poste es als Issue auf GitHub, mit komplettem Stack Trace und Information über deine Server Umgebung.
    Kannst Du mir bitte sagen, wohin genau bei GitHub?
    Hierhin? https://github.com/contao/contao/issues
    Geändert von smeyli (07.10.2019 um 14:05 Uhr)

  9. #9
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    21.379
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Jap, genau

  10. #10
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    21.379
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Du solltest, wie gesagt, den dev mode aktivieren und den kompletten Stack Trace posten. Außerdem hast du nicht mal die Fehlermeldung erwähnt. Und die Serverumgebung fehlt ebenso - denn die ist bei solchen Fehlern wichtig.

  11. #11
    Contao-Nutzer Avatar von smeyli
    Registriert seit
    17.02.2010.
    Ort
    Saalfeld/Saale
    Beiträge
    97

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Du solltest, wie gesagt, den dev mode aktivieren und den kompletten Stack Trace posten. Außerdem hast du nicht mal die Fehlermeldung erwähnt. Und die Serverumgebung fehlt ebenso - denn die ist bei solchen Fehlern wichtig.
    Sorry, das war mein erster Post auf GitHub...

    Wie komme ich an die benötigten Daten?
    - dev_mode aktivieren
    - Stack Trace
    - Serverumgebung

    Wenn es dazu irgendwo Infos gibt, beschäftige ich mich damit und poste gern die nötigen Daten.
    Vielen Dank.

  12. #12
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    13.863
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Den Debug-Mode kannst Du im Contao Backend (ganz oben) aktivieren.
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •